Cover-Bild Wie die Ruhe vor dem Sturm
(61)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX.digital
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 29.06.2020
  • ISBN: 9783736312364
  • Empfohlenes Alter: bis 99 Jahre
Brittainy C. Cherry

Wie die Ruhe vor dem Sturm

Katja Bendels (Übersetzer)

Grey hatte Spuren in meinem Herzen hinterlassen. Und ich hoffe so sehr, dass ich auch welche in seinem hinterlassen habe

Als ich meinen neuen Job als Nanny einer reichen Familie antrat, ahnte ich nicht, dass es Greysons Kinder waren, die ich betreuen würde. Und auch nicht, dass aus dem Jungen, den ich einmal geliebt hatte, ein Mann geworden ist - ein eiskalter, einsamer, unnahbarer Mann. Greys Lachen ist verschwunden. Alles an ihm ist in Schmerz versunken. Doch ab und zu erkenne ich noch den Jungen von damals in seinen sturmgrauen Augen - und ich weiß, dass es sich um ihn zu kämpfen lohnt.

"Brittainy C. Cherry ist für mich die Königin der Worte und Emotionen. Niemand kann dich mit seinen Geschichten gleichzeitig so glücklich und traurig machen wie sie." Berenikes Bücherhimmel

Auftakt der herzzerreißenden CHANCES-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.03.2021

Einfach nur der Hammer ❤️

0

Es hat mich umgehauen! (Vorallem der erste Teil des Buches) Ich mag dieses Buch und kann es jeden empfehlen zu lesen. Alleine der Titel und das Cover sind schon Hammer, aber der Inhalt ist genau so gut, ...

Es hat mich umgehauen! (Vorallem der erste Teil des Buches) Ich mag dieses Buch und kann es jeden empfehlen zu lesen. Alleine der Titel und das Cover sind schon Hammer, aber der Inhalt ist genau so gut, wenn nicht sogar besser. Auch der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen.Bei diesem Buch kann ich persönlich den Hype darum durchaus verstehen und nachvollziehen.
Für alle, die noch nicht wissen, um was es in dem Buch geht:
Eleanor, mittlerweile erwachsen bekommt den Job Bein einer reichen Familie als Nanny zu arbeiten. Als sie das Angebot annimmt, weiß sie noch nicht, dass sie die Kinder von Greyson,der ihre Jugendliebe war, betreut. Doch aus dem damaligen netten und fröhlichen Jungen ist ein einsamer und eiskalter Mann geworden....

Also für das Verständnis : Am Anfang spielt es noch in der Kindheit, später dann, wo beide erwachsen sind. Es wird die meiste Zeit aus der Sicht von Eleanor beschrieben, doch zwischen durch wechselt es auch mal.

Veröffentlicht am 16.01.2021

Libelle

0

Grey und Ellie
Klappentext
Grey hatte Spuren in meinem Herzen hinterlassen. Und ich hoffe so sehr, dass ich auch welche in seinem hinterlassen habe

Als ich meinen neuen Job als Nanny einer reichen Familie ...

Grey und Ellie
Klappentext
Grey hatte Spuren in meinem Herzen hinterlassen. Und ich hoffe so sehr, dass ich auch welche in seinem hinterlassen habe

Als ich meinen neuen Job als Nanny einer reichen Familie antrat, ahnte ich nicht, dass es Greysons Kinder waren, die ich betreuen würde. Und auch nicht, dass aus dem Junge, den ich einmal geliebt hatte, ein Mann geworden ist - ein eiskalter, einsamer, unnahbarer Mann. Greys Lachen ist verschwunden. Alles an ihm ist in Schmerz versunken. Doch ab und zu erkenne ich noch den Jungen von damals in seinen sturmgrauen Augen - und ich weiß, dass es sich um ihn zu kämpfen lohnt.

Cover und Schreibstil
Was für ein Cover welches in Echt noch viel schöner ist, die Andeutungen von Libellen und die zarten Farben, ein Traum.
Der Schreibstil ist wieder mehr als gut, ich liebe ihren Stil, ihre Gefühle die sie transportiert und das sie mir den Atem raubt.

Inhalt
Es geht um Grey und Ellie, die sich zu verschiedenen Zeiten in ihrem Leben treffen und auch Halt geben.
Die ersten Seiten lernen wir die beiden kennen und da hat mir Brittany eine Gänsehaut beschwert. Dann treffen sie sich später wieder und da ist von beiden nicht mehr viel übrig.
Die Geschichte zwischen den beiden ist keine laute sondern eine leise und zarte, die trotzdem nicht minder tragisch ist.
Ich liebe die beiden sehr und auch wie Ellie mit seinen Kindern umgeht.
Ich finde Brittany hat wirklich ein Händchen für gute und tiefe Protagonisten, selbst ihre Nebencharaktere sind so besonders gestaltet.
Man lernt auch Shay und Landon kennen, um die es ja im zweiten Band geht.


Fazit
Ein Jahreshighlight für mich und der Grund warum ich ganz schnell Shay und Landon kennen lernen muss...... Ich liebe es wirklich sehr, danke Brittany für die tolle Geschichte.
Ich danke auch Netgallery für das Rezi Exemplar und dem Lyx Verlag.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.01.2021

Emotionaler New Adult Roman zum mitweinen.!! :)

0

Der New Adult Roman “Wie die Ruhe vor dem Sturm” von der Autorin Brittainy C. Cherry aus dem Lyx-Verlag hat mich einfach nur begeistert. Ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen, was die Geschichte ...

Der New Adult Roman “Wie die Ruhe vor dem Sturm” von der Autorin Brittainy C. Cherry aus dem Lyx-Verlag hat mich einfach nur begeistert. Ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen, was die Geschichte von Greyson und Eleanor in mir ausgelöst hat. Das Cover ist wahnsinnig schön und passt perfekt zur Geschichte. In der Buchhandlung hat mich besonders das Cover angezogen und dafür gesorgt es zu kaufen. Der Klappentext hatte es mir sofort angetan, weshalb ich es schnell lesen musste. Bereits der Einstieg der Geschichte hat mich sehr schockiert und zu Tränen gerührt. Selten habe ich ein Buch dermaßen gefühlt. Eleanor ist mir sehr ähnlich und hat eine sehr ruhige Persönlichkeit. Sozialer Kontakt oder das Interagieren mit anderen Personen fällt ihr schwer, was ich sehr gut nachvollziehen kann. Ihre Cousine Shay ist das komplette Gegenteil von Eleanor und eine absolute Partymaus. Doch ergänzen sie sich wundervoll. Greyson ist anders, als die ganzen anderen Basketballspieler und versteckt seine Probleme unter einem unsagbar schönen Lächeln. Die beiden Hauptprotagonisten Eleanor und Greyson haben viel gemeinsam ohne es zu wissen. Greyson hat seinen Großvater und damit seinen Fels in der Brandung, an den Krebs verloren. Eleanor ist dabei jemanden an Krebs zu verlieren und versinkt in Schmerz. Um Eleanor von ihrem möglichen Verlust abzulenken, gibt Greyson nicht auf und plant eine Unternehmung nach der anderen. Doch ihre Jugendliebe sollte ein jähes und schnelles Ende finden… Der Krebs würde gewinnen und der Abstand zwischen den beiden wurde durch den Umzug nur noch größer. Der unendliche Schmerz ist unsagbar gut rübergebracht worden, als wäre ich selbst die Person, welche diesen Schmerz spürt. Wahnsinn.. Suchtfaktor.. Die Emotionen werden sehr gut zum Vorschein gebracht. Als wäre man selbst dort. Der letzte Atemzug brach wie eine Welle Schmerz und Trauer über mich ein und sorgte für ein tiefes Schluchzen und ein Tränenmeer in meinen Augen. Greyson und Eleanor leben sich auseinander, was die Ferne nicht gerade bessert. Eleanors Vater versinkt im Schmerz und Trauer. Jahre später ein Wiedersehen? Lest selbst! :) Der New Adult Roman “Wie die Stille vor dem Fall” von der Autorin Brittainy C. Cherry aus dem Lyx-Verlag erhält 5+ von 5 Sternen. Danke für diese wunderschöne und berührende Geschichte.!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.10.2020

Wahnsinn

0

Dieses Buch ist der Wahnsinn.
Ich liebe alles an ihm.

Dieses Buch ist der Wahnsinn.
Ich liebe alles an ihm.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.10.2020

WOW

0

In `Wie die Ruhe vor dem Sturm` geht es Eleanor, die in ihrer Jugend einen netten Jungen kennenlernt, der ihr während einer schweren Phase beisteht. Leider leben sie sich außeinander. Nach einiger Zeit ...

In `Wie die Ruhe vor dem Sturm` geht es Eleanor, die in ihrer Jugend einen netten Jungen kennenlernt, der ihr während einer schweren Phase beisteht. Leider leben sie sich außeinander. Nach einiger Zeit treffen sie sich, wegen dem Job von Eleanor, wieder. Aber sie haben zwei verschiedene Leben. Werden sie sich wieder finden?

Ich habe dieses Buch wortwörtlich verschlungen. Ich konnte das Buch nicht weglegen. Es ist wirklich sehr gut geschrieben und hat mich richtig gefesselt. Bis jetzt haben es nur zwei andere Autorinnen geschafft mich so in den Bann zu ziehen. Brittainy C. Cherry wir bestimmt bald auch zu dieser Gruppe gehören. Die Kapitel hatten eine angenehme Länge. Sehr viel mehr kann ich nicht über das Buch sagen, da es einfach fantastisch war und man das nur betonen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere