Cover-Bild Chain of Iron
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Goldmann
  • Themenbereich: Belletristik - Fantasy: Urban
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 784
  • Ersterscheinung: 19.10.2022
  • ISBN: 9783442493654
Cassandra Clare

Chain of Iron

Die Letzten Stunden 2 -
Franca Fritz (Übersetzer), Heinrich Koop (Übersetzer)

Die Schattenjägerin Cordelia Carstairs hat auf den ersten Blick alles, was sie je wünschte: Verlobt mit ihrer großen Liebe James Herondale baut sie sich im Edwardianischen London ein neues Leben auf. Doch das Glück ist nur Fassade: Ihre Ehe wird eine Lüge sein, denn James' Liebe gilt der mysteriösen Grace. Und ein grausamer Mörder begibt sich auf einen scheinbar willkürlichen Rachefeldzug unter Londons Schattenjägern. Cordelia und ihre Gefährten versuchen verzweifelt, ihn aufzuhalten – und verstricken sich dabei nur immer tiefer in ihren eigenen Geheimnisse und Lügen ...

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.05.2022

wieder ein richtiges Highlight

0

Dieses Buch war jetzt tatsächlich seit August 21 in meinem SuB, dabei gehört Cassandra Clare zu meinen Lieblingsautorinnen. Ich wollte aber einfach warten, bis es wenigstens einen Veröffentlichungstermin ...

Dieses Buch war jetzt tatsächlich seit August 21 in meinem SuB, dabei gehört Cassandra Clare zu meinen Lieblingsautorinnen. Ich wollte aber einfach warten, bis es wenigstens einen Veröffentlichungstermin für Teil 3 gibt. Ich hoffe sehr, dass Teil 3 nächstes Jahr dann auch übersetzt wird, im Original erscheint das Buch nämlich im Januar 23.

Die Geschichte geht nahtlos weiter und obwohl der 1. Teil schon eine Weile her ist, bin ich sofort wieder in die Handlung gekommen. Ich versuche, so wenig wie möglich zu spoilern, aber das ist immer schwierig bei einer Fortsetzung. Neben der Romanze zwischen Cordelia und James geht es um es um die mysteriösen Morde an den Schattenjägern.

Die Autorin konnte mich wieder von der 1. Seite an fesseln. Es gibt viele ruhige Momente, aber auch spannende. Cordelia ist ein toller weiblicher Charakter, ich mag sie wirklich sehr, sie ist stark und selbstbewusst. Die Romanze zwischen ihr und James ist sehr ungewöhnlich und macht einen sehr wichtigen Teil der Geschichte aus.

Aber auch die anderen Charaktere sind alle sehr interessant und natürlich ist auch Magnus Bane wieder mit von der Partie, aber nur als Nebenfigur. Das Ende ist natürlich total offen. Ich freue mich mega auf die Fortsetzung. Für mich war das Buch ein Highlight, die Autorin schafft es immer wieder, mich völlig zu überzeugen. Volle Punktzahl.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere