Cover-Bild CATCHING BEAUTY 3
(35)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Dark Romance
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 362
  • Ersterscheinung: 12.04.2019
  • ISBN: 9783964439734
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
J. S. Wonda

CATCHING BEAUTY 3

du bedeutest meinen Tod
J. S. Wonda (Herausgeber)

Mittlerweile weißt du doch, dass du gar keine andere Wahl hast, als mir zu folgen, oder? Warum hörst du dann nicht endlich auf zu fragen, worum es hierbei geht?

Der letzte Band der CATCHING BEAUTY Reihe – Fürchte dich vor deinen Entscheidungen. Sie sind tödlich.

»Er liebt dich, Amber!«
»Er liebt mich nicht«, sagte ich leise. »Nicht so sehr, wie er sich selbst hasst.«

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.10.2020

Catched 3

0


Meine Meinung:
Weiter geht es in der Story von Crack und Amber. Es bleibt weiterhin unglaublich spannend und schwankt zwischen Liebe und Hass, Hoffnung und Verachtung, Spannung und Liebe. Crack riskiert ...


Meine Meinung:
Weiter geht es in der Story von Crack und Amber. Es bleibt weiterhin unglaublich spannend und schwankt zwischen Liebe und Hass, Hoffnung und Verachtung, Spannung und Liebe. Crack riskiert alles um reinen Tisch zu machen: Ambers Liebe und sein Leben. Doch wird es ihm gelingen es sich selbst zu erlauben Amber zu lieben und zu verdienen?
Der angenehm flüssige Schreibstil, die witzigen Dialoge, die unterhaltsame Dynamik zwischen allen Charakteren und die heißen Szenen haben mich wieder gepackt und absolut überzeugt und es hat viel Spaß gemacht es zu lesen. Es kam alles anders, als ich dachte – natürlich. Janes schafft es glaube ich immer wieder mich zu überraschen und gerade deswegen bin ich ein absoluter (wenn auch noch neuer) Fan ihrer Bücher!

Mein Fazit:
Ein würdiger Abschluss dieser tollen Trilogie, der definitiv Lust auf mehr macht! Ich möchte unbedingt wissen, wie es mit Ly und Wres weitergeht und wie deren Geschichten aussehen! Bald werde ich sie lesen 😊

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.09.2020

Spannender und fesselnder Abschluss

0

Die Reihe ist definitiv nicht für Leser gedacht, die eine niedlich Lovestory suchen. Es ist schon etwas krass, aber auch im positiven Sinn, denn dadurch ist es einfach unglaublich spannend und extrem fesselnd. ...

Die Reihe ist definitiv nicht für Leser gedacht, die eine niedlich Lovestory suchen. Es ist schon etwas krass, aber auch im positiven Sinn, denn dadurch ist es einfach unglaublich spannend und extrem fesselnd. Einmal angefangen war es wirklich schwer das Buch zur Seite zu legen und so habe ich es auch fast in einem Rutsch durchgelesen.

Die Protagonisten fand ich zwar krass und konnte deren Handlungen definitiv nicht nachvollziehen, aber das ist gar nichts schlimmes, weil es einfach mega interessant und mal was anderes war. Es war unglaublich interessant deren Entwicklung zu verfolgen.

Das einzige was ich ein wenig komisch finde, ist dass das Buch in so kurzer Zeit spielt. Ich hatte das Gefühl es würden Monate und nicht nur Wochen vergehen.

Alles in allem eine absolute Leseempfehlung für Dark Romance Fans oder die die es och werden wollen.

Für mich war die Rehe auf jeden Fall eine gelungene Abwechslung zu New Adult und einfach mal was anderes. Ich bin nun sehr gespannt auf die anderen dazugehörigen Reihen.

4,5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.08.2020

Kein roter Faden

0

Es geht spannend weiter in Band 3. Allgemein finde ich die Reihe gut, jedoch muss ich sagen, dass der dritte Band genau wie die andern sehr schwächelt.Es gibt einfach überhaupt keinen roten Faden und einiges ...

Es geht spannend weiter in Band 3. Allgemein finde ich die Reihe gut, jedoch muss ich sagen, dass der dritte Band genau wie die andern sehr schwächelt.Es gibt einfach überhaupt keinen roten Faden und einiges aus den anderen ungeklärten Dingen aus den anderen Bänden erfährt man erst im dritten Band, was ich zu spät finde, da man bis dahin immer noch ? im Kopf hat. Die Protagonisten sind nett, jedoch haben gibt es so viele Missverständnisse zwischen ihnen, dass es schwer ist den Kopf über alles zu behalten die Protagonistin kann ich noch weniger nachvollziehen. sie hat für mich überhaupt kein Rückgrat und bei einigen Dingen hält sie ihren Mund, obwohl ich auf jeden Fall die Meinung gesagt hätte.Sokann ich sie einfach überhaupt nicht nachvollziehen und mir auch der Bezug zu ihr fehlt .Den Prolog fand ich sehr schwach.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.08.2020

Der Abschluss der Catching Beauty Serie - scharf, fesselnd und unglaublich gut geschrieben

0

Auch den letzten Band der Bücherserie konnte ich nicht mehr aus der Hand legen. Erneut ist die Story komplett neu aufgezogen, es gibt keine Wiederholungen.
Endlich erfahren wir, warum Crack so ein seltsamer, ...

Auch den letzten Band der Bücherserie konnte ich nicht mehr aus der Hand legen. Erneut ist die Story komplett neu aufgezogen, es gibt keine Wiederholungen.
Endlich erfahren wir, warum Crack so ein seltsamer, vollkommen verkorkster Mann ist. Ob er nun wirklich gut ist und Menschen, vor allem Frauen und Kinder, beschützen will, sei einmal dahergestellt. Gewalt mit Gewalt bekämpfen? Nein, das funktioniert nicht!
Amber hat sich zur furchtlosen Amazone entwickelt, die lieber provoziert und mitmischt, als sich ihrem Schicksal zu ergeben. Auch bei ihr gilt: Entweder man liebt Amber oder hasst sie. Sie ist keine durchschnittliche Frau, mit der man sich identifizieren würde oder könnte. Was für ein Glück: Denn jede Frau, die diese Geschichte liest, hat nicht erlebt, was Amber durchmachen muss und das ist auch sehr gut so.
Wieder ist meine Altersempfehlung ab 18 Jahren: Auch hier geht es heiß und erotisch und extrem brutal zu.
Ein sehr gelungener Abschlussband!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.07.2020

Spannender Fortgang der Handlungen aus Band zwei 😍💕

0

Der dritte Band der Dark Romance Reihe Catching Beauty hat mich wie die vorherigen Bände total gefesselt und begeistert. Das Cover ist wieder unfassbar schön gestaltet und wird in den Klappen des Buches ...

Der dritte Band der Dark Romance Reihe Catching Beauty hat mich wie die vorherigen Bände total gefesselt und begeistert. Das Cover ist wieder unfassbar schön gestaltet und wird in den Klappen des Buches wieder aufgegriffen. Der Schreibstil ist flüssig, leicht und angenehm zu lesen. Die Handlungen sind unfassbar spannend, nachvollziehbar, verständlich und detailliert beschrieben. Der Einstieg in das Fortlaufen der Geschichte von Javier und Amber ging sehr schnell und leicht vonstatten. Amber leidet seit Javiers Rettung von Ly‘s Leben unter einer starken und ungebremsten Mordlust, welche sich vor allem in Training deutlich zeigt. Der ungebändigte Hass gegen Ly ist durch den Tausch von Javier und ihm entstanden. Amber unterzeichnet eine Heiratsurkunde um ihren Liebsten Javier zu retten, was jedoch nicht notwendig gewesen wäre. Javier hatte sich selbst befreit und verheimlicht Amber sehr viel. Er bittet um Verzeihung nach dem er sich ihr anvertraut, jedoch ist Amber zu verletzt um ihm zu verzeihen. Trotz ihrem Konflikt sieht Amber noch das Gute in Javier und macht sich Sorgen, als er verschwindet. Er opfert sich um Amber zu beschützen. Als Amber in den Händen von Sanchez landet, erlebt sie viel Gewalt und rächt sich an ihm. Die Geschichte endet in einem Happy End und in einem Geheimnis von Javier, welches Amber ihn wohl niemals verzeihen wird, wenn sie es rausbekommt. Der Dark Romance Roman „Catching Beauty - Du bedeutest meinen Tod“ von der Autorin J. S. Wonda erhält von mir 5/5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere