Cover-Bild Scandal Love

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX.digital
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 30.11.2018
  • ISBN: 9783736308701
L. J. Shen

Scandal Love

Sie sind skrupellos, böse und verboten - aber es ist unmöglich, ihnen nicht zu verfallen


Trent Rexroth ist kalkuliert und skrupellos. Einzig seine vierjährige Tochter Luna erwärmt sein kaltes Herz. Doch seit ihre Mutter vor drei Jahren sang- und klanglos aus ihrem Leben verschwand, spricht Luna nicht mehr. Egal, was Trent versucht - seine Tochter scheint sich völlig von der Welt zurückgezogen zu haben. Das Letzte, was Trent nun braucht, ist ein verwöhntes, reiches Mädchen wie Edie Van Der Zee als Praktikantin. Doch Edie wirbelt nicht nur seine Multi-Milliarden-Dollar-Firma durcheinander, sie baut als Einzige auch eine Verbindung zu Luna auf - und weckt Gefühle in Trent, von denen er glaubte, sie nie wieder spüren zu können ...

"Das beste Buch des Jahres!" ANGIE'S DREAMY READS

Band 3 der SINNERS-OF-SAINT-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin L. J. Shen

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.05.2020

...aller Unterschiede zum Trotz, mit aufmüpfiger aber doch sehr reifer junger Frau, die sofort in den Bann zieht & erstaunt…

0

Edie hat mit dem ersten Auftauchen schon eine sehr anziehende und faszinierende Wirkung auf Trent.
Der erste Eindruck bleibt unzureichend, der zweite erschreckend einleuchtend aber auch die ganz unerwartete ...

Edie hat mit dem ersten Auftauchen schon eine sehr anziehende und faszinierende Wirkung auf Trent.
Der erste Eindruck bleibt unzureichend, der zweite erschreckend einleuchtend aber auch die ganz unerwartete Art und doch beherrscht die junge Frau seine Gedanken und zieht in mit ihre frechen und unkonventionellen Art an.

》Dann lass uns hoffen, dass es passiert, bevor ich einen Weg finde, es zu zerbrechen.《

Edie zeigt sich auch nicht abgeneigt, muss aber ihre Ziele über ihr eigenes Wohl setzen. Es beginnt ein Kräftezerren als auch ein Kampf gegen eine Anziehungskraft, die keiner widerstehen kann.

》 Ich liebe ihr hitziges Temperament, das Chaos, das sie anrichtet. Ohne fühlte ich mich leer.《

Was beiden unmöglich macht auch noch wegen Edies jungen Alter zusammen zu sein, scheint sich aber perfekt zu ergänzen und auch die wichtigste Präferenz, Luna, Trents Tochter vernarrt sich in Edie, so dass es unmöglich erscheint, von ihr abzulassen.

Das Cover ist wie die vorherigen der Reihe, ohne Modelle, nur Titel und im Hintergrund mit dunklen Verzierungen. In gut gewählter Farbwahl & so herrlich verspielt.

Die Autorin hat eine verführende als auch gefühlvolle Geschichte erschaffen, die sowohl sehr einnehmend als auch erheiternd ist. Die Symbolik ist mit Vergleichen aus der Bibel verfeinert und erzeugt eine wundervolle bildliche Erzählweise. Diese ist flüssig, leicht, erfrischend, gefühlvoll, bildlich, amüsant und mitreißend.

》Ich wollte nass werden und mich von der Strömung mitreißen lassen, ohne auch nur den Fuß ins Wasser zu setzen. 《

Der Leser ist durch die Perspektiven direkt in Ihrer Welt involviert, plagt sich mit den ungerechten Herausforderungen aus Trent und Edies Leben.

Die Autorin präsentiert, wie unterschiedlich die Welten sein können, doch wie stark die Persönlichkeiten sind, um ihre Lieben zu beschützen und welche Opfer sie bereit sind für diese einzugehen.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, gefesselt, eingenommen, bewegt als nervenzehrend berührt sowie erheitert.

Erstaunliches Paar, was beflügelt und unterschiedlicher nicht sein könnte

Das Buch zeichnet sich durch Edie und Trent und den Weg zu ihren Ziel ihre Liebe zu beschützen als auch zueinander zufinden aus.


Zum Fazit;
_____________
Trent ist der Stumme, der der nur mit wenigen aber wichtigen Wörtern die Aufmerksamkeit auf sich zieht, doch schon mit der ersten Blick fasziniert ihn Edie.

Er sticht nicht nur durch seine Äußerlichkeiten hervor, sondern hat mein Herz mit der Liebe zu seiner Tochter höher schlagen lassen. Die Liebe lässt ihn alles möglich machen, damit sich Luna wieder öffnet und wieder spricht.
Das kleine sehr niedliche Mädchen ist ein bedeutsamer Faktor in diesem Buch und spiegelt wie viel man für sein Kind möglich machen aber auch opfern würde, verzaubert aber auch einen.
Besonders Edie beeindruckt, da sie sofort einen ungezwungenen Draht zu ihr herstellt und sich trotz ihrer eigenen Ziele, immer ihr Wohl vor diesen stellt.

》Ich sollte dich warnen, Edie. Ich bin in diesem Märchen nicht der Prinz. Sondern der Bösewicht.《

Wie man merkt bekommen wir zwei unglaubliche Persönlichkeiten geboten, die einen nicht nur erstaunen sondern als Bezugsperson erstaunen.
Diese Kombination der Protagonisten könnte, angefangen vom Alter, nicht unterschiedlicher sein, ist jedoch perfekt gewählt, ergänzen und reizen sich gegenseitig, lassen eine berauschende Anziehungskraft entstehen, die sich keiner entziehen kann.

Ich war wieder völlig im geschehen und konnte das Buch nicht aus der Hand legen, diese ist von beginn an packend und voller emotionaler als amüsanter Momente belegt.
Das Buch habe ich in einem Rutsch verschlungen, wurde von Edie hingerissen und von Trent überrascht, als auch nervenzehrend und emotional von dem Verlauf mitgerissen.

》Sie war mein gottverfluchter Untergang.《

Als Sahnehäubchen bekommt man auch noch die uneingeschränkte Freundschaft von den drei anderen Hot Holes geboten, erfreut sich über ihre starke und loyale Freundschaft, Rückhalt als auch mehr Informationen zu dem gegenwärtigen Happy End der anderen.
Besonders aber auch die Kinder entzücken und machen schon auf die Spinn Off „All Saints High“ sehr neugierig.
Als Schlussanmerkung ,muss ich auch noch Edies Freund Bane geboten, der einen schon sehr einnimmt und auf sein eigenes Werk sehr sehnsüchtig zurück lässt.

》Höchste Zeit, dass wir Popcorn machen, Jungs. Diese zwei werden und die beste Show der ganzen Stadt liefern.《


Vielen Dank für das verführende Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

Scandallove

SinnersiÓfSaint

LJShen

lyx

NetGalleyDe

werbung

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.05.2019

Scandal Love

0

Zuerst möchte ich NetGalley und dem LYX.digital Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken.

In "Scandal Love", Band 3 der Sinners of Saint Reihe, geht es um folgendes:
Trent Rexroth ...

Zuerst möchte ich NetGalley und dem LYX.digital Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken.

In "Scandal Love", Band 3 der Sinners of Saint Reihe, geht es um folgendes:
Trent Rexroth ist kalkuliert und skrupellos. Einzig seine vierjährige Tochter Luna erwärmt sein kaltes Herz.
Doch seit ihre Mutter vor drei Jahren sang- und klanglos aus ihrem Leben verschwand, spricht Luna nicht mehr.
Egal, was Trent versucht - seine Tochter scheint sich völlig von der Welt zurückgezogen zu haben.
Das Letzte, was Trent nun braucht, ist ein verwöhntes, reiches Mädchen wie Edie Van Der Zee als Praktikantin.
Doch Edie wirbelt nicht nur seine Multi-Milliarden-Dollar-Firma durcheinander, sie baut als Einzige auch eine Verbindung zu Luna auf - und weckt Gefühle in Trent, von denen er glaubte, sie nie wieder spüren zu können ...

Erzählt wird die Geschichte in der Ich-Form sowohl von Edie als auch von Trent, welches es einfach gemacht hat, die Gefühle und Handlungen der Protagonisten nachvollziehen zu können.
Beide wurden von der Autorin authentisch beschrieben.
Sie stechen durch ihre jeweilige starke Persönlichkeit hervor.
Als Paar sind sie höchst explosiv und könnten nicht unterschiedlicher sein, was allein schon der Altersunterschied besagt.

Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen. Sie hat die Geschichte kontinuierlich spannend, intensiv und
provokativ geschrieben.

Mit dramatischen Ereignissen und verschiedensten Emotionen sowie unvorhergesehenen Handlungen sorgt die Autorin bei der Geschichte für zusätzliche Aufregung.

Da ich die ersten Bände noch nicht kenne, hätte ich mir für mich persönlich noch etwas mehr Rückblenden gewünscht.
Daher einen Abzug bei den Sternen.
Trotzdem denke ich, das man das Buch auch ohne Vorkenntnisse gut lesen kann.

Fazit:
Eine gelungene Geschichte, die mir nette und spannende Lesestunden beschert hat.

Veröffentlicht am 29.03.2019

Ungleiches Pärchen, in dem mehr steckt, als man zunächst glaubt

0

Nun ist also Trent und damit auch der letzte der vierköpfigen Clique dran, die man trotz - oder gerade wegen? - ihrer Arroganz irgendwie ins Herz schließt. Trent ist eiskalt und gnadenlos und weiß genau, ...

Nun ist also Trent und damit auch der letzte der vierköpfigen Clique dran, die man trotz - oder gerade wegen? - ihrer Arroganz irgendwie ins Herz schließt. Trent ist eiskalt und gnadenlos und weiß genau, wie er kriegt, was er will. Nur wenige Dinge bringen ihn aus der Fassung: Seine Tochter Luna, die er liebt und deren Schweigen ihm das Herz bricht, seine Freunde und Geschäftspartner, denen er vertraut, aber auch der aufgeblasene Jordan Van Der Zee der ihm das Leben zur Hölle machen will. Und zuletzt Edie, die eigentlich seine Feindin sein könnte, aber abgesehen von ihrer Attraktivität versteht sie sich auch gut mit seiner eigenen Tochter, die sonst nicht aus ihrem Schneckenhaus kommt.

Edie beeindruckt ihn damit, dass sie sich nicht so sehr von ihm einschüchtern lässt. Sie ist nicht so leicht zu durchschauen, denn trotz ihres reichen Vaters ist sie nicht verwöhnt. Doch sie hat eigene Geheimnisse und Motive, die sie dazu zwingen, unschöne Dinge zu tun. Sie ist hilfsbereit, selbstlos und leidet darunter, wie ihr skrupelloser Vater sie unterdrückt. Und auch wenn Trent aus der gleichen stinkreichen Welt zu kommen scheint, kann sie ihm nicht widerstehen - es scheint schon eine Art Vaterkomplex. Gerade wenn man sieht, dass er auch eine weiche Seite hat, zum Beispiel in Hinsicht auf seine Tochter, dann sieht man, dass in ihm viel mehr steckt als man zunächst annimmt und auch diese Aussicht macht ihn nur noch attraktiver.

Die Arroganz der Männer und einige Situationen fand ich schon etwas übertrieben oder überspitzt dargestellt, aber abgesehen davon hat es mir wieder gut gefallen. Trent und Edie passen wirklich gut zusammen und ihre leidenschaftliche und doch distanzierte Beziehung zueinander ist einfach heiß!

Fazit
Das ungleiche Pärchen von "Scandal Love" konnte mich mit ihren tiefen Gefühlen hinter der oberflächlichen Fassade überzeugen!

Veröffentlicht am 14.03.2019

Scandal love

0

L.J. Shen- Scandal Love

Klappentext

Sie sind skrupellos, sexy, böse und verboten – aber es ist unmöglich, ihnen nicht zu verfallen

Trent Rexroth ist kalkuliert und skrupellos. Einzig seine vierjährige ...

L.J. Shen- Scandal Love

Klappentext

Sie sind skrupellos, sexy, böse und verboten – aber es ist unmöglich, ihnen nicht zu verfallen

Trent Rexroth ist kalkuliert und skrupellos. Einzig seine vierjährige Tochter Luna erwärmt sein kaltes Herz. Doch seit ihre Mutter vor drei Jahren sang- und klanglos aus ihrem Leben verschwand, spricht Luna nicht mehr. Egal, was Trent versucht – seine Tochter scheint sich völlig von der Welt zurückgezogen zu haben. Das Letzte, was Trent nun braucht, ist ein verwöhntes, reiches Mädchen wie Edie Van Der Zee als Praktikantin. Doch Edie wirbelt nicht nur seine Multi-Milliarden-Dollar-Firma durcheinander, sie baut als Einzige auch eine Verbindung zu Luna auf – und weckt Gefühle in Trent, von denen er glaubte, sie nie wieder spüren zu können ...
_
Mein Fazit!

Ich habe mich auf diesen 3. Teil aus der ' Sinner of Saints ' Reihe gefreut und vor allem auf Trent. Ich fand ihn in den anderen Teilen schon sehr interessant.

Der Schreibstil der Autorin ist mir schon bekannt und ich habe schnell rein gefunden.
Ich mag es total, das man auch die vorherigen Protagonisten auch hier im Buch wieder findet.
Das Cover passt perfekt zu der Reihe und der Klappentext weckt mein Interesse.

Die Handlung ist wirklich toll durchdacht und auch super aufgebaut.
Leider hatte ich eine Phase wo mich das Buch etwas verloren hat und ich mich echt n bissel quälen musste. Aber es hat sich gelohnt. Nach dieser Phase wurde es wieder super spannend und packend. Ich war gefesselt bis zur letzten Seite.

Ich habe Trent genauso kennengelernt, wie ich es mir gewünscht habe. Er ist ein absoluter Familienmensch, denn er kämpft für jeden bis er sein Ziel erreicht hat.
Edie ist eine tolle junge Frau, auch wenn ich am Anfang keine Bindung zu ihr aufbauen konnte, hab ich sie am Ende in mein Herz geschlossen.

Ein wirklich angenehmes Buch.

4 von 5 Sterne.

Veröffentlicht am 05.03.2019

Puh, es klang interessanter als es tatsächlich war.

0

Edie
Maßlosigkeit
1.1. üppiges und unmäßiges Essen und Trinken.
2.2. übermäßiges Verlangen nach Luxus und Genuss; dem Land wird ein maßloser Umgang mit Ressourcen vorgeworfen.
Die schlimmste der sieben ...

Edie
Maßlosigkeit
1.1. üppiges und unmäßiges Essen und Trinken.
2.2. übermäßiges Verlangen nach Luxus und Genuss; dem Land wird ein maßloser Umgang mit Ressourcen vorgeworfen.
Die schlimmste der sieben Todsünden. Jedenfalls sah ich das so. Und meine Meinung war die einzige, auf die es ankam, als ich mich an diesem Mainachmittag in der unbarmherzigen südkalifornischen Sonne gegen die weiße Brüstung lehnte, welche die quirlige Strandpromenade von Todos Santos vom glitzernden Ozean und den atemberaubenden Jachten trennte, und die Passanten abcheckte, weil ich dringend Bargeld benötigte.

Eckdaten
eBook
347 Seiten
LXY digital Verlag
Roman
Sinners of Saint-Reihe
Übersetzung: Patricia Woitynek
2018
ISBN: 978-3-7363-0870-1
Band 3

Cover
Passend zu Reihe. Ich frage mich ja immer noch, was es genau zu bedeuten hat. Diese Tinte oder was es auch immer ist passt nicht wirklich zum Inhalt.

Inhalt
Trent Rexroth ist kalkuliert und skrupellos. Einzig seine vierjährige Tochter Luna erwärmt sein kaltes Herz. Doch seit ihre Mutter vor drei Jahren sang- und klanglos aus ihrem Leben verschwand, spricht Luna nicht mehr. Egal, was Trent versucht, seine Tochter scheint sich völlig von der Welt zurückgezogen zu haben. Das Letzte, was Trent nun braucht, ist ein verwöhntes, reiches Mädchen wie Edie Van Der Zee als neue Assistentin – zumal sie auch noch die Tochter seines größten Konkurrenten in der Firma ist. Doch Edie wirbelt nicht nur Vision Heights Holdings durcheinander, sie baut als Einzige auch eine Verbindung zu Luna auf. Wenn Edie in ihrer Nähe ist, kommt Luna Stück für Stück aus ihrem Schneckenhaus heraus, und Trent weiß, dass er Edie nicht mehr gehen lassen kann. Dabei ahnt er, dass die Achtzehnjährige sein Untergang sein könnte. Nicht nur weil er mit seinen dreiunddreißig Jahren zu alt für sie ist, sondern auch weil sie Gefühle in ihm weckt, von denen er glaubte, sie nie wieder spüren zu können.

Autorin
L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer (ziemlich faulen) Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Meinung
Ich freue mich auf einen weiteren Band aus dieser tollen Reihe. Hoffentlich wird es gut, denn der Klappentext klingt schon einmal vielversprechend. ^^
Edies Vater gehört zu den Neureichen, weshalb ihre Familie im Geld schwimmt. Aber wer denkt, dass auch sie im Luxus schwelgt, der hat sich gewaltig geirrt. Ihr Verhältnis zum Vater ist kaum vorhanden, außer sie soll etwas für ihn erledigen. Deshalb arbeitet sie auch, um Geld zu haben, denn von ihrem Vater erhält sie nichts. Zwischen ihren Eltern läuft es auch nicht gerade gut, wenn man bedenkt, dass ihr Vater seine persönlichen (und das im wahrsten Sinne des Wortes) Assistentinnen mit Luxusklamotten überschüttet.
Sie wird von Trent erwischt, als sie gerade seine Mutter bestehlen wollte. Da fragt man sich, weshalb sie es tut, nicht wahr? Tja, dieses Geheimnis wird wohl im Laufe der Geschichte enthüllt.
Trent hat eine vierjährige Tochter, die aus einem One-Night-Stand entstand. Er liebt seine Tochter heiß und innig und scheint die Einzige zu sein, die seinem Leben Sinn gibt. Naja, außer seinen Freunden und seiner Familie. Doch Luna spricht nicht mehr, seit die Mutter einfach verschwand. Es frustriert ihn, doch nichts scheint zu helfen. Ausgerechnet Edie findet einen Draht zu der Kleinen und wird fortan ihre beste Freundin. Beide verstehen sich blendend und unter Edies Obhut öffnet sich Luna immer mehr. Das will Trent natürlich ausnutzen, auch wenn Edie die Tochter seines verhassten Konkurrenten ist. Doch für das Wohl seiner Tochter würde er alles tun.
Nur hat er nicht mit der gewaltigen Anziehungskraft gerechnet. Tja, was werden die beiden wohl tun? Es wird nicht leicht werden, vor allem, weil sie auch altersmäßig sehr weit auseinander liegen. Doch die Liebe bewältigt alle Hindernisse sagt man – wird es auch bei ihnen der Fall sein?
Ich habe diese Geschichte an vielen Stellen nur noch überflogen, bis ich sie letztlich komplett abgebrochen habe. Puh, ich weiß nicht genau, woran es lag, aber mich konnte die Geschichte einfach nicht wirklich fesseln. Von der Idee her fand ich es großartig, aber die Umsetzung hat es mir gar nicht angetan. Die Vorgänger waren allemal besser.

❤❤ von ❤❤❤❤❤