Cover-Bild Someone New
(5)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 28.01.2020
  • ISBN: 9783838789583
Laura Kneidl

Someone New

. Ungekürzt.
Carolin Sophie Göbel (Sprecher)

"Ich mache mir ständig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. Wen sie in mir sehen. Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein."

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte ...

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.10.2020

Eine unerwartete Wendung

0

Die Story hat mir ganz gut gefallen und vor allem die Wendung am Ende haben das Buch zu etwas Besonderem gemacht. Wenn Julians "Geheimnis" irgendeine schlechte Tat in seiner Vergangenheit oder so gewesen ...

Die Story hat mir ganz gut gefallen und vor allem die Wendung am Ende haben das Buch zu etwas Besonderem gemacht. Wenn Julians "Geheimnis" irgendeine schlechte Tat in seiner Vergangenheit oder so gewesen wäre, wäre das nur das nächste Buch in der Reihe netter Young-Adult-Bücher gewesen. Doch dass es nicht so ist, gefiel mir sehr gut.
Ich möchte nicht schreiben, was sein "Geheimnis" ist, jedoch finde ich, dass es viel zu wenig Bücher darüber gibt und dass Micah toll mit dieser Situation umgeht, denn sie akzeptiert und liebt Julian als Menschen. Sehr schöne Wendung am Ende!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.08.2020

Rezension

0

Der Lesestil von Laura Kneidl ist angenehm und flüssig. An einigen Stellen wurde das Buch sehr langatmig gehalten und hat einen nicht mehr wirklich in den Bann gezogen wodurch ich das Buch teilweise sehr ...

Der Lesestil von Laura Kneidl ist angenehm und flüssig. An einigen Stellen wurde das Buch sehr langatmig gehalten und hat einen nicht mehr wirklich in den Bann gezogen wodurch ich das Buch teilweise sehr schwierig zu lesen fand. Wer allerdings Motivation hat und Durchhaltevermögen hat wird auch diese kleinen "einbrüche" überstehen und mit dem Buch gut weiter komnmen und etwas an dem Buch finden. Mein Jahreshighlight war es jetz nicht, aber ich bin auch nicht abgeneigt den 2. Teil zu lesen. Ich finde das Buch mit dem Thema an sich sehr gut und teilweise gut angesprochen und die Wirklichkeit einwenig erklärt, doch wurde mir teilweise ein bisschen zu viel mit Klischees gespielt und überhäuft. Einige Sichtweisen waren mir etwas unklar und einige Geschehnisse etwas fragwürdig. Ich finde in diesem einen Band ist zu viel gewollt worden und zu viel reingestopft worden an Handlungsveränderungen. Ebenfalls hat mich dieser lange aufbau zwischen Micah und Julian genervt, da immerwieder irgendwas passiert ist. Ein riesiges Manko, war der "Plottwist" zu der Sexualität von Julian, was dann wirklich zu viel des guten wahr.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.06.2020

Am Ende war klar das der Titel passt

0

Micah, Tochter aus reichem Hause hat es nicht leicht.
Ihre Eltern haben den Zwillingsbruder rausgeschmissen nachdem er sich geoutet hatte, ihre Freundin ist in einen Jungen verliebt bei dem sie sich nicht ...

Micah, Tochter aus reichem Hause hat es nicht leicht.
Ihre Eltern haben den Zwillingsbruder rausgeschmissen nachdem er sich geoutet hatte, ihre Freundin ist in einen Jungen verliebt bei dem sie sich nicht sicher ist wie die Öffentlichkeit auf eine Liebe reagieren würde und sie selbst steckt in einem Studium das sie hasst und liebt einen Jungen den ein Geheimnis umgibt.

Viele Probleme in einem Buch. Da hätte es für mehr Bücher gereicht.
Ich hatte mir den AudioDownload in der Onleihe ausgewählt, da hier in der Lesejury ein echter Hype für dieses Buch gelaufen ist.
Leider kann ich das nicht nachvollziehen. Mir hat es nicht so übermäßig gut gefallen. Streckenweise fand ich es sehr langatmig und dachte warum habe ich es überhaupt ausgeliehen.
Die Probleme die im Buch angesprochen werden sind dramatisch, werden aber aufgrund ihrer Menge eher nur am Rande behandelt.

Die Charaktere kommen bei mir nicht so gut rüber. Micah ist ein von der Sonne verwöhntes Blag, das sich als es zu Hause nicht mehr so gut läuft plötzlich entschließt das Spiel das sie viele Jahre wohl sichtlich genossen hat nicht mehr mitzuspielen.
Sie verliebt sich in Julian und nach anfänglichen Problemen zieht sie, welch ein Zufall in die Nachbarwohnung und gewinnt dann doch noch sein Herz. Gedanken macht sie sich über sein dunkles Geheimnis. Als sie ihn dann zufällig an einem Ort trifft an dem sie ihn nicht erwartet hätte war für mich eigentlich alles klar, aber es dauerte immer noch eine ganze Zeit bis es auch ihr klar wurde. Und wie das dann kam war mir einfach zu plump.

Auch die Auseinandersetzung mit ihrem Bruder und ihren Eltern gegenüber seiner Homosexualität war mir zu klischeehaft und hat mir gar nicht gefallen.

Alles in allem kann ich den Hype der um dieses Buch gemacht wurde leider so gar nicht nachvollziehen.
Ich habe mich eher durchgekämpft als mich gut unterhalten zu fühlen. Schade.
Aber wie gut das die geschmäcker unterschiedlich sind.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.05.2020

Wow, ein Meisterwerk!

0

Erstmal, ich liebe dieses Buch so sehr, es hat alles, wirklich alles, was ein gutes Buch braucht. Eine spannende und abwechslungsreiche Storyline, Charaktere, die authentisch und natürlich sind und in ...

Erstmal, ich liebe dieses Buch so sehr, es hat alles, wirklich alles, was ein gutes Buch braucht. Eine spannende und abwechslungsreiche Storyline, Charaktere, die authentisch und natürlich sind und in welche man sich wirklich sehr gut hineinversetzen kann und so auch gut nachvollziehen kann. Ich liebe Laura Kneidels Schreibstil und das Cover ist einfach nur perfekt, schlicht aber trotzdem wunderschön. Das Buch ist immer spannend und wunderschön zu lesen. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen und war nach 2 Tagen durch. Ich kann dieses Buch absolut nur empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.04.2020

Wow!!!!

0

Okay, ich gebe zu, dass ich am Anfang sehr sehr skeptisch war. Alle haben gesagt, du musst das Buch lesen oder hören. Es ist einfach nur gut, mit das Beste, was meinen Freunden 2019 bisher unter die Augen ...

Okay, ich gebe zu, dass ich am Anfang sehr sehr skeptisch war. Alle haben gesagt, du musst das Buch lesen oder hören. Es ist einfach nur gut, mit das Beste, was meinen Freunden 2019 bisher unter die Augen oder in die Ohren kam. Ich hab vergangenes Jahr die limitierte Auflage geschenkt bekommen und hatte leider keine Zeit sie aufmerksam oder in Ruhe zu lesen, da die Renovierung des Eigenheims, meine Schwangerschaft und der Umzug auf dem Zettel standen. Nun ist das Haus immer noch nicht fertig aber ich habe beim Tapezieren und Streichen angefangen dieses Buch zu hören. Und was soll ich sagen? Einmal angefangen konnte ich nicht mehr aufhören. Erst einmal liest Carolin Sophie Göbel einfach hervorragend und schafft es damit, dass man direkt in der Figur Micah und damit in Geschichte mit drin ist. Ich habe mit ihr und ihren Gefühlen Julian gegenüber mitgelitten und man konnte den Ärger hinsichtlich des Bruders verstehen, auch wenn ich sagen muss, dass sie sehr lange bis zum "Platzen" durchgehalten hat. Laura Kneidl hat ein Buch geschrieben, was durch seine liebenswerten Figuren glänzt. Ich bin nun zum Beispiel total gespannt, wie es mit Cassie und Aurie weitergeht. Cassie habe ich durch das Thema Cosplay sofort ins Herz geschlossen und ich freue mich, dass die Manga- und Fandomwelt ihren Platz in den Romanen gefunden hat . Ich kann "Someone new" jedem Freund gefühlvoller Bücher nur ans Herz legen. Und wenn man gerade zufällig keine Hand frei hat, dann ist das Hörbuch eine perfekte Option!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere