Cover-Bild Blinde Rache
(12)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 01.10.2017
  • ISBN: 9783732542888
Leo Born

Blinde Rache

Ein Mara Billinsky Thriller
Auf der Jagd nach einem Racheengel

Tattoos, schwarze Kleidung, raue Schale: Mara Billinsky eckt an. Auch bei ihren neuen Kollegen in der Frankfurter Mordkommission, von denen sie nur "die Krähe" genannt wird. Niemand traut Mara den Job wirklich zu, schon gar nicht ihr Chef, der sie lieber auf Wohnungseinbrüche ansetzt. Aber dann erschüttert eine brutale Mordserie die Mainmetropole. Mara sieht ihre Chance gekommen. Sie will beweisen, was in ihr steckt. Auf eigene Faust beginnt sie zu ermitteln - und kommt dem Täter dabei tödlich nah ...

Abgründig, vielschichtig und unglaublich spannend. Die "Krähe" Mara Billinsky in ihrem ersten Fall!

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!

LESERSTIMMEN

"Der Beginn einer neuen Serie mit der eigenwilligen Ermittlerin Mara Billinsky. Ein sehr spannender, realistischer Thriller zu aktuellen Themen, den man nicht aus der Hand legen kann, bis die letzte Zeile gelesen ist." (MAGICSUNSET, LESEJURY)

"Leo Born hat mit seinem Thriller "Blinde Rache - Die Ermittlerin" einen super spannendes Buch mit außergewöhnlichen Darstellern geschrieben. Ein Spannungsbogen von der ersten bis zur letzten Seite." (LESERATTE77, LESEJURY)

"Bereits im ersten Drittel des Buches wird man von dem flüssigen sowie fesselnden Schreibstil und den authentisch wirkenden Dialogen mitgenommen." (WUSCHEL, LESEJURY)

"Blinde Rache ist ein hervorragender Thriller mit einer tollen Ermittlerin: Kommissarin Mara Billinsky, genannt die Krähe. Sie ist schlagfertig, unkonventionell, einfach sehr besonders." (Lilia, LovelyBooks)

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.12.2017

Starker Auftakt

0

Bei diesem Buch handelt es sich um den Auftakt-Thriller um die Ermittlerin Mara Billinsky – die Krähe. Die Hauptperson ist, wie auch die anderen Charaktere, gut beschrieben und ich konnte mir alle sehr ...

Bei diesem Buch handelt es sich um den Auftakt-Thriller um die Ermittlerin Mara Billinsky – die Krähe. Die Hauptperson ist, wie auch die anderen Charaktere, gut beschrieben und ich konnte mir alle sehr gut vorstellen. Ich mag „die Krähe“, wie Mara Billinsky von allen genannt wird, und ihre eigenwillige Art sehr und habe mich mit dem Buch sehr gut unterhalten gefühlt. Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Buch und den nächsten Fall mit ihr und werde dieses auf jeden Fall auch wieder lesen.
Der Schreibstil ist flüssig und die Spannung hält bis zum überraschenden Ende des Buches.
Klare Leseempfehlung für diesen Auftakt um „Die Krähe“.

Veröffentlicht am 08.12.2017

Risiko als Lebenseinstellung

0

Leo Born hat mit seinem Thriller „Blinde Rache – Die Ermittlerin“ einen super spannendes Buch mit außergewöhnlichen Darstellern geschrieben. Ein Spannungsbogen von der ersten bis zur letzten Seite. Bis ...

Leo Born hat mit seinem Thriller „Blinde Rache – Die Ermittlerin“ einen super spannendes Buch mit außergewöhnlichen Darstellern geschrieben. Ein Spannungsbogen von der ersten bis zur letzten Seite. Bis auf die letzten Kapitel ahnt man kaum wer hier der Bösewicht ist. Im Umkehrschluss darf man sich den Titel vor Augen halten. Eine Harmonie aus interessanten Figuren, anderen Ermittlungsmethoden, Neid, Hass aber auch Gefühle kühler und leidenschaftlicher Art, toller Mix.
Mara Billinsky ist als Kommissarin der Frankfurter Mordkommission zurück – doch ihr wird zum Einstieg ein schwieriger Fall präsentiert. Unter der Fuchtel ihres Chefs und den Kollegen hat es Mara nicht einfach und als noch mehr Opfer auftauchen ist sie oft ratlos, aber wissbegierig und immer am Fall dran. Rosen, ihr Partner, ist ein Angsthäschen, das sich langsam entwickelt aber meistens nicht mit helfender Hand zur Seite steht. Durch Informanten kann Mara beitragen einen Drogendeal platzen zu lassen aber sie bleibt bei den weiteren Ermittlungen außen vor. Durch ihre Hartnäckigkeit und uncharmanten Ermittlungen findet sie einen Täter, an den Niemand gedacht hätte.
Ein Buch genau nach meinem Geschmack. Spannend, mit Heldenmut, Hintergrundrecherche und gutem Schreibstil, sodass man es wunderbar lesen kann. Ich würde mich über weitere Fälle von Mara Billinsky sehr freuen.