Schnell eBook Leserunde zu "Special Unit Serpent - Dunkle Leidenschaft" von Nina Bellem

Gefühlvoll und spannend!
Cover-Bild Special Unit Serpent – Dunkle Leidenschaft
Produktdarstellung
(18)
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
  • Spannung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Nina Bellem (Autor)

Special Unit Serpent – Dunkle Leidenschaft

Seit der Auftrag der Special Unit Serpent fehlgeschlagen ist, wird Kona von Schuldgefühlen gequält - etwas, was nicht zu dem sonst so sorglosen Sonnyboy passen will. Trotz allem geht es für ihn und die Jungs der Special Unit nach Hawaii, wo sie Rileys und Killians Hochzeit feiern wollen. Kona wird von seiner besten Freundin Michaela begleitet. Er will ihr dort endlich seine Gefühle gestehen. Wird er damit ihre Freundschaft aufs Spiel setzen?

Auf Hawaii wird Kona mit seiner Vergangenheit konfrontiert und findet ausgerechnet dort eine Spur, die sie endgültig zu Serpent führen könnte. Doch der hat einen Plan, der sie alle in tödliche Gefahr bringt.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 25.01.2021 - 14.02.2021
  2. Lesen 22.02.2021 - 28.02.2021
  3. Rezensieren 01.03.2021 - 14.03.2021

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Special Unit Serpent - Dunkle Leidenschaft" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Eure Lieblingszitate

Profilbild von Bluemchen

Bluemchen

Mitglied seit 24.01.2019

"Bücher müssen schwer sein, weil sie eine ganze Welt in sich tragen."

Veröffentlicht am 23.02.2021 um 21:35 Uhr

Seite 18-19: "Alles, was ich sah, war ihr Lachen. Sie hatte den Kopf zurückgeworfen, weil Yesim ihr gerade etwas Lustiges erzählt hatte, ihre Augen blitzten, und die Sonne ging auf. Engel lachen so. Glücksgöttinnen. Feen."

Ich fand diese Beschreibung von Kona einfach Herzerwärmend.

Seite 154: "»Menschen, die sterben, verlassen uns nie ganz, ebenso wenig wie die Liebe, die wir für sie empfunden haben. Aber das bedeutet nicht, dass wir nicht wieder Liebe empfinden können. Ein Herz ist groß genug für alle.«"

Und auch das ging mir ganz besonders nahe.

Profilbild von Jennspie

Jennspie

Mitglied seit 02.12.2020

Books are a uniquely portable magic.

Veröffentlicht am 23.02.2021 um 22:08 Uhr

Seite 74:
"Du hast mich damals aufgefangen, als ich geglaubt habe, alles verloren zu haben, und du hast meine Eltern gefunden, die mich aufgenommen haben. Das ist mit ein bisschen Geld nicht aufzuwiegen."

Da hat man einfach wirklich gemerkt was für eine wichtige Rolle Peter in Konas Leben gespielt hat.

Seite 113:
"Ich kenne deine Blödheit, die hat bisher nicht dazu geführt, dass du den Wunsch hattest, unschuldige Bäume zu verprügeln."

Da musste ich auch so schmunzeln

Seite 119:
"Ich will diese Liebe finden, bei der man sich völlig verliert, bei der man das Gefühl hat, zu Hause anzukommen, dass da jemand ist, der dich vollkommen versteht"

Die Liebe des Lebens und gleichzeitig der beste Freund.

Profilbild von Cline

Cline

Mitglied seit 11.01.2021

Bücher sind der Schlüssel zu einer anderen Welt.

Veröffentlicht am 25.02.2021 um 00:14 Uhr

Lieblingszitat

„ Menschen, die sterben, verlassen uns nie ganz, ebenso wie die Liebe, die wir für sie empfunden haben. Aber das bedeutet nicht, dass wir nicht wieder Liebe empfinden können. Ein Herz ist groß genug für alle.“

Dieses Zitat hat mich besonders angesprochen, weil es auch im echten Leben nach Verlusten einen daran erinnert, dass man Liebe wieder empfinden kann.

Profilbild von Wacaha

Wacaha

Mitglied seit 22.07.2019

Reading ist dreaming with open eyes

Veröffentlicht am 25.02.2021 um 09:21 Uhr

Cline schrieb am 25.02.2021 um 00:14 Uhr

Lieblingszitat

„ Menschen, die sterben, verlassen uns nie ganz, ebenso wie die Liebe, die wir für sie empfunden haben. Aber das bedeutet nicht, dass wir nicht wieder Liebe empfinden können. Ein Herz ist groß genug für alle.“

Dieses Zitat hat mich besonders angesprochen, weil es auch im echten Leben nach Verlusten einen daran erinnert, dass man Liebe wieder empfinden kann.

Dieses Zitat hatte ich mir auch markiert, da es mich sehr berührt hat.

Profilbild von AmaraSummer

AmaraSummer

Mitglied seit 29.07.2017

Bücher sind Flügel ins Reich der Fantasie

Veröffentlicht am 26.02.2021 um 14:58 Uhr

Kapitel 6 - ca. Seite 53

"Ich will mich Hals über Kopf verlieben. Ich will diese Liebe finden, bei der man sich völlig verliert, bei der man das Gefühl hat, zu Hause anzukommen, dass da jemand ist, der dich vollkommen versteht. Weißt du, diese Liebe, von der man als Teenager geträumt hat und die es in Liebesfilmen und Büchern gibt. Diese eine vollkommene Liebe will ich und nicht weniger."

Definitiv eine meiner Lieblingsstellen. Das Gespräch zwischen Kona und Mika am Strand.

Kapitel 13 - ca. Seite 93

"Es ist kompliziert", sage ich schließlich seufzend, ... "Das ist eine Facebook-Status, keine Beschreibung", erwiderte Riley trocken.

Ich musste bei Riley's Kommentar so sehr lachen, dass ich danach Tränen in den Augen hatte.

Profilbild von Andrawen

Andrawen

Mitglied seit 21.06.2018

Bücher erschließen einem die Welt

Veröffentlicht am 26.02.2021 um 15:44 Uhr

Zitat von Cline

Lieblingszitat

„ Menschen, die sterben, verlassen uns nie ganz, ebenso wie die Liebe, die wir für sie empfunden haben. Aber das bedeutet nicht, dass wir nicht wieder Liebe empfinden können. Ein Herz ist groß genug für alle.“



Das habe ich mir auch markiert, das fand ich so richtig schön und tröstend.

Profilbild von black_snapper

black_snapper

Mitglied seit 13.04.2019

Mir reicht´s- ich geh lesen.

Veröffentlicht am 26.02.2021 um 21:30 Uhr

gegrillte Rinderknochen mit Pilzen und Knochenmark, Mahi-Mahi-Filets an frittierten Lotuswurzelscheiben ...“ 😂 Whaaaaat?😂

Profilbild von koetzi

koetzi

Mitglied seit 16.05.2018

Ich lese alles was mich berührt und die Fantasie beflügelt.

Veröffentlicht am 27.02.2021 um 21:21 Uhr

Menschen, die sterben, verlassen uns nie ganz, ebenso wie die Liebe, die wir für sie empfunden haben. Aber das bedeutet nicht, dass wir nicht wieder Liebe empfinden können. Ein Herz ist groß genug für alle.“

Dies kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Profilbild von Ellen_Lang

Ellen_Lang

Mitglied seit 05.08.2020

Ich liebe es zu lesen!!

Veröffentlicht am 28.02.2021 um 10:28 Uhr

Bluemchen schrieb am 23.02.2021 um 21:35 Uhr

Seite 18-19: "Alles, was ich sah, war ihr Lachen. Sie hatte den Kopf zurückgeworfen, weil Yesim ihr gerade etwas Lustiges erzählt hatte, ihre Augen blitzten, und die Sonne ging auf. Engel lachen so. Glücksgöttinnen. Feen."

Ich fand diese Beschreibung von Kona einfach Herzerwärmend.

Seite 154: "»Menschen, die sterben, verlassen uns nie ganz, ebenso wenig wie die Liebe, die wir für sie empfunden haben. Aber das bedeutet nicht, dass wir nicht wieder Liebe empfinden können. Ein Herz ist groß genug für alle.«"

Und auch das ging mir ganz besonders nahe.

Dein Zitat von Seite 154 ist auch meine Lieblingsstelle. Es spricht mir aus der Seele.

Profilbild von Ellen_Lang

Ellen_Lang

Mitglied seit 05.08.2020

Ich liebe es zu lesen!!

Veröffentlicht am 28.02.2021 um 10:30 Uhr

Cline schrieb am 25.02.2021 um 00:14 Uhr

Lieblingszitat

„ Menschen, die sterben, verlassen uns nie ganz, ebenso wie die Liebe, die wir für sie empfunden haben. Aber das bedeutet nicht, dass wir nicht wieder Liebe empfinden können. Ein Herz ist groß genug für alle.“

Dieses Zitat hat mich besonders angesprochen, weil es auch im echten Leben nach Verlusten einen daran erinnert, dass man Liebe wieder empfinden kann.

Ja, dass stimmt. Und ich sehe das genauso.