eBook-Leserunde zu "Die Ladys von London - Lady Prudence und der verwegene Lord" von Rachael Anderson

Für alle Fans von Bridgerton!
Cover-Bild Die Ladys von London - Lady Prudence und der verwegene Lord
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Rachael Anderson (Autor)

Die Ladys von London - Lady Prudence und der verwegene Lord

Freya Rall (Übersetzer)

Die romantisch veranlagte Prudence hält ihre Schwester für verrückt. Sophia wird eine Vernunftehe eingehen, durch die sie zur Gräfin wird. Dabei liebt sie ihren Verlobten gar nicht! Während der Londoner Ballsaison lernt Prudence Lord Knave besser kennen und stellt schockiert fest, dass er auch noch ziemlich arrogant ist. Aber Sophias Glück liegt ihr am Herzen und so macht sie es sich zum Ziel, dass die beiden sich bis zu ihrer Hochzeit ineinander verlieben.

Was Prudence dabei jedoch nicht bedacht hat, ist, dass sie sich womöglich selbst in Lord Knave verlieben könnte. Doch wird sie wirklich ihr Glück über das Ansehen und den Ruf ihrer Schwester stellen?

"Lady Prudence und der verwegene Lord" ist der Auftakt der romantischen Regency-Reihe von USA-Today-Bestsellerautorin Rachael Anderson.

Für alle Fans von Bridgerton.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.



Countdown

18 Stunden

Bewerben bis 03.07.2022.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 37

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 13.06.2022 - 03.07.2022
    Bewerben
  2. Lesen 18.07.2022 - 31.07.2022
  3. Rezensieren 01.08.2022 - 14.08.2022

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die Ladys von London - Lady Prudence und der verwegene Lord" von Rachael Anderson und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 17.06.2022

Das Cover ist genau meins, verspielt und mädchenhaft! Der Schreibstil ist genauso, wie der von vielen anderen Büchern, die ich schon gelesen und geliebt habe.
Prudence macht für mich auf den ersten Blick ...

Das Cover ist genau meins, verspielt und mädchenhaft! Der Schreibstil ist genauso, wie der von vielen anderen Büchern, die ich schon gelesen und geliebt habe.
Prudence macht für mich auf den ersten Blick den Eindruck, also könnte man ganz genau mit ihr mitfühlen und mitfiebern.
Ich erwarte im weiteren Verlauf eine spannende und romantische Geschichte, mit dem ein oder anderen Plot Twist und (hoffentlich) einem Happy End.

Veröffentlicht am 17.06.2022

Super Neugier!

Super Neugier!

Veröffentlicht am 17.06.2022

Spannend und interessant

Spannend und interessant

Veröffentlicht am 17.06.2022

Es wird wohl wieder eine so typische Regency Romanze sein, in der es am Ende ein Happy End geben wird, aber der Weg dort hin verspricht spannend und herzerwärmend zu sein. Außerdem möchte ich gerne wissen, ...

Es wird wohl wieder eine so typische Regency Romanze sein, in der es am Ende ein Happy End geben wird, aber der Weg dort hin verspricht spannend und herzerwärmend zu sein. Außerdem möchte ich gerne wissen, wie die Protagonistin mit dem Zwiespalt zwischen ihrer Schwester und ihrer eigenen Gefühle umgeht.

Veröffentlicht am 17.06.2022

Das Cover hat mich direkt angesprochen, und der flüssige, packende Schreibstil tut sein übriges.

Prudence und Sophia stehen sich sehr nahe, sind aber in jeder Hinsicht verschieden. Während Sophia sich ...

Das Cover hat mich direkt angesprochen, und der flüssige, packende Schreibstil tut sein übriges.

Prudence und Sophia stehen sich sehr nahe, sind aber in jeder Hinsicht verschieden. Während Sophia sich mit dem Gedanken an eine arrangierte Vernunftehe zufrieden gibt, träumt Prudence von der großen Liebe und einer Karriere als Schriftstellerin. Sie liebt Bücher und in jeder freien Minute steckt ihre Nase in einem Buch, was ihre Mutter unter allen Umständen zu verhindern sucht.

Auf einer Abendgesellschaft lernt Prudence dann Lord Knave kennen, der als Ehemann für Sophia vorgesehen ist.

Ich bin sehr gespannt, wie die Handlung weitergeht. Dass Liebe dabei im Spiel sein wird, ist keine Frage. Ich hoffe nur, dass keine der Schwestern am Ende auf der Strecke bleibt, dass noch ein anderer strahlender Ritter auf der Bildfläche auftaucht...