Schnell eBook-Leserunde zu "Glück an Bord" von Sonja Flieder

Eine Kreuzfahrt, die Gefühle kräftig durcheinanderwirbelt...
Cover-Bild Glück an Bord
Produktdarstellung
(18)
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Sonja Flieder (Autor)

Glück an Bord

Ein Kreuzfahrt-Liebesroman

Olivia ist bereit für ein neues Leben. Nachdem sie privat eine schwere Zeit durchgemacht hat, kommt ihr eine Kreuzfahrt mit ihren Freundinnen gerade recht. Doch sie war nicht darauf vorbereitet, gleich beim Eröffnungsdinner auf Alexander zu treffen - Küchenchef auf dem Luxusdampfer und ihre heimliche Jugendliebe.
Je länger die Reise dauert, desto näher kommen die beiden sich, und alte Gefühle flammen wieder auf. Ganz offensichtlich empfindet auch Alex etwas für Olivia. Trotzdem haben beide Angst, sich darauf einzulassen. Doch zum Glück sind da ja noch Olivias Freundinnen, die dem Liebesglück kurzerhand auf die Sprünge helfen. Denn manchmal braucht es nur einen kleinen Schubs für das perfekte Happy End - oder?

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 10.05.2021 - 30.05.2021
  2. Lesen 14.06.2021 - 20.06.2021
  3. Rezensieren 21.06.2021 - 04.07.2021

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Glück an Bord" von Sonja Flieder und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 04.07.2021

Liebesgeflüster auf dem Meer

0

Zum Klappentext:
Olivia ist bereit für ein neues Leben. Nachdem sie privat eine schwere Zeit durchgemacht hat, kommt ihr eine Kreuzfahrt mit ihren Freundinnen gerade recht. Doch sie war nicht darauf vorbereitet, ...

Zum Klappentext:
Olivia ist bereit für ein neues Leben. Nachdem sie privat eine schwere Zeit durchgemacht hat, kommt ihr eine Kreuzfahrt mit ihren Freundinnen gerade recht. Doch sie war nicht darauf vorbereitet, gleich beim Eröffnungsdinner auf Alexander zu treffen - Küchenchef auf dem Luxusdampfer und ihre heimliche Jugendliebe.
Je länger die Reise dauert, desto näher kommen die beiden sich, und alte Gefühle flammen wieder auf. Ganz offensichtlich empfindet auch Alex etwas für Olivia. Trotzdem haben beide Angst, sich darauf einzulassen. Doch zum Glück sind da ja noch Olivias Freundinnen, die dem Liebesglück kurzerhand auf die Sprünge helfen. Denn manchmal braucht es nur einen kleinen Schubs für das perfekte Happy End - oder?

Mein Leseeindruck:
Das wunderschöne Cover zieht einen geradezu an und lässt eine Menge Urlaubsfeeling vermuten. So ist es auch. Der Autorin ist es mit ihrem lockeren, leichten Schreibstil und einer guten Prise Humor gelungen, dass man einerseits rasch in die Handlung hinein findet und andererseits das Buch kaum weglegen mag. Man wird entführt auf eine wundervolle Seereise mit spektakulären Zwischenstopps und Ausflügen zu bekannten Sehenswürdigkeiten. Man erfährt einiges über sie, aber auch über die Örtlichkeiten, die sehr detailliert beschrieben sind. Ich habe zeitweise das Gefühl gehabt, ich bin mittendrin. Abgerundet wird alles durch eine wundervolle Freundschaft und einer zuckersüßen Lovestory.

Mein Fazit:
Eine wundervolle Urlaubslektüre, bei der man so einiges erleben kann und die Gefühle Achterbahn fahren. Von mir gibt es hierfür 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 30.06.2021

„Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön...“

1

Getreu diesem Motto beginnt meine Rezension. Es war ein wunderbarer Kurztripp und eine sehr schöne Geschichte um und mit Olivia.
Das Buch nimmt einem mit auf hohe See und man möchte diese Reise gar nicht ...

Getreu diesem Motto beginnt meine Rezension. Es war ein wunderbarer Kurztripp und eine sehr schöne Geschichte um und mit Olivia.
Das Buch nimmt einem mit auf hohe See und man möchte diese Reise gar nicht mehr aus der Hand legen. Es ist schön und flüssig zu lesen und macht einfach Freude. Man fiebert mit und erwischt sich immer wieder beim Gedanken daran wie das wohl ausgeht...

Kurzum: sommerlich leicht, die perfekte Reise ohne ein Fuß vor die Türe zu setzen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 30.06.2021

Kreuzfahrt ins Glück

1

Über das Buch:
Glück an Bord von Sonja Flieder
Ein Kreuzfahrt- Liebesroman

Olivia begibt sich mit ihren Freundinen auf Kreuzahrt,
nach einem schweren Schicksalsschlag soll das ihr Schritt für ein Neuanfang ...

Über das Buch:
Glück an Bord von Sonja Flieder
Ein Kreuzfahrt- Liebesroman

Olivia begibt sich mit ihren Freundinen auf Kreuzahrt,
nach einem schweren Schicksalsschlag soll das ihr Schritt für ein Neuanfang sein.
Auf dem Luxusdampfer trifft sie völlig unerwartet auf Alexander - Küchenchef und ihre heimliche Jugendliebe.
Schnell kommen die beiden sich näher, und alte Gefühle flammen wieder auf. Auch Alex scheint offensichtlich was für Olivia zu empfinden.
Trotzdem haben beide Angst sich darauf einzulassen.
Zum Glück sind da ja Olivias Freundinnen, die dem Liebesglück kurzerhand auf die Sprünge helfen.


Eine schöne kurze Love - Storie, perfekt für zwischendurch. Der Schreibstil ist angenehm locker.
Die Kulisse auf dem Kreuzfahrtschiff hat mir sehr gut gefallen, sehr schön und detailliert beschrieben, insbesondere auch die Landgänge. Hatte das Gefühl mit auf der Reise zu sein. Die Charaktere waren sehr unterschiedlich , trotzdem passend.
Ich gebe daher 5 Sterne


  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 25.06.2021

Liebesroman mit Urlaubsfeeling

1

Ich durfte das Buch als Rezensionsexemplar lesen und bin wirklich begeistert. Schon das Cover hat mich total angesprochen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und nimmt einen direkt mit, gespickt mit ...

Ich durfte das Buch als Rezensionsexemplar lesen und bin wirklich begeistert. Schon das Cover hat mich total angesprochen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und nimmt einen direkt mit, gespickt mit Humor und einer unheimlich tollen Beschreibung der verschiedenen Orte. So kam direkt Urlaubsfeeling auf.

Die Geschichte um Olivia und und ihren Freundinnen ist toll beschrieben, die Protagonisten sind wahnsinnig sympathisch und man kann das Buch kaum aus der Hand legen, weil man wissen möchte was sie auf ihrer Kreuzfahrt alles erleben. Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz und besonders ist der Schluss, denn da bekommt der Titel des Buches eine ganz neue Bedeutung.

Von mir eine absolute Leseempfehlung

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 05.07.2021

Leichte Lektüre für den Sommerurlaub

0

Olivia ist bereit für ein neues Leben. Nachdem sie privat eine schwere Zeit durchgemacht hat, kommt ihr eine Kreuzfahrt mit ihren Freundinnen gerade recht. Doch sie war nicht darauf vorbereitet, gleich ...

Olivia ist bereit für ein neues Leben. Nachdem sie privat eine schwere Zeit durchgemacht hat, kommt ihr eine Kreuzfahrt mit ihren Freundinnen gerade recht. Doch sie war nicht darauf vorbereitet, gleich beim Eröffnungsdinner auf Alexander zu treffen - Küchenchef auf dem Luxusdampfer und ihre heimliche Jugendliebe.
Je länger die Reise dauert, desto näher kommen die beiden sich, und alte Gefühle flammen wieder auf. Ganz offensichtlich empfindet auch Alex etwas für Olivia. Trotzdem haben beide Angst, sich darauf einzulassen. Doch zum Glück sind da ja noch Olivias Freundinnen, die dem Liebesglück kurzerhand auf die Sprünge helfen. Denn manchmal braucht es nur einen kleinen Schubs für das perfekte Happy End - oder?

Das romantische Cover macht Lust auf eine Kreuzfahrt und die Farben passen perfekt zusammen. Der Schreibstil ist flüssig, fesselnd und leicht zu lesen, sodass man nicht mehr aufhören kann zu lesen und nur so durch die Seiten fliegt.
Die Stationen der Kreuzfahrt waren sehr authentisch und gut beschrieben, sodass man sich bei jedem Landgang in die Umgebung hineinversetzen konnte.
Die Charaktere sind ebenfalls sehr gut ausgearbeitet, weil ihre Handlungen nachvollziehbar sind und sie zu den Charaktereigenschaften der jeweiligen Person passen.
Olivia trauert um ihren Mann Hannes und möchte nach zwei Jahren einen Neuanfang mithilfe einer Kreuzfahrt wagen. Mit an Bord sind ihre beiden Freundinnen Rike und Chiara. Zusammen bilden sie ein vergnügliches Dreiergespann. Jede hat so ihre Ticks, die sie sympathisch macht, aber die drei können sich aufeinander verlassen.
Rike ist die eher ruhigere und unauffälligere der drei, während man der etwas unsportlicheren Chiara ihr italienisches Temperament anmerkt. Olivia hingegen ist eher bodenständig und realistisch.
Küchenchef Alex ist mir ebenfalls sehr sympathisch, da er sehr empathisch, rücksichtsvoll und mitfühlend sein kann. Die Beziehung zwischen den beiden ist realistisch und fesselnd geschrieben.

Ein wunderbares Buch zum Wohlfühlen! Es macht Spaß, wenigstens in Gedanken an Bord gehen zu dürfen und mal wieder fremde Städte, Länder und Kulturen zu erleben. Dieses Buch ist ideal als Lektüre für den Sommer- egal wohin man verreist.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl