Schnell eBook-Leserunde zu "Ice Kings - Liebe gegen jede Regel" von Stacey Lynn

Der heiße Auftakt rund um die Eishockeyspieler der Carolina Ice Kings
Cover-Bild Ice Kings – Liebe gegen jede Regel
Produktdarstellung
(18)
  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Stacey Lynn (Autor)

Ice Kings – Liebe gegen jede Regel

Susanna Arens (Übersetzer)

Wird die Liebe siegen?

Es war nur eine kurze Affäre. Wir waren College-Kids, die einfach ein bisschen Spaß hatten - bis ich den Fehler gemacht habe, mich in Jude Taylor zu verlieben. Nach einer gemeinsamen leidenschaftlichen Nacht war er plötzlich weg, um Profi-Eishockeyspieler zu werden.

Ich dachte, ich hätte ihn vergessen. Doch dann humpelt er in die Physiotherapie-Praxis, in der ich arbeite, und mir wird klar, wie falsch ich damit lag - über Jude Taylor kommt man nicht hinweg.

Die Dinge sind jetzt komplizierter: Jude lebt am anderen Ende des Landes, und seine Karriere passt nicht zu meinem Wunsch nach Beständigkeit. Aber vor allem könnte es mich meinen Job kosten und alles, wofür ich so hart gearbeitet habe, wenn ich mich auf ihn einlasse ...

"Ice Kings - Liebe gegen jede Regel" ist der heiße Auftakt der neuen Sports-Romance-Reihe von Stacey Lynn rund um die Eishockeyspieler der Carolina Ice Kings.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.



Timing der Leserunde

  1. Bewerben 27.09.2021 - 17.10.2021
  2. Lesen 25.10.2021 - 31.10.2021
  3. Rezensieren 01.11.2021 - 14.11.2021

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Ice Kings - Liebe gegen jede Regel" von Stacey Lynn und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 13.11.2021

Eine nette Geschichte für zwischendurch

0

Seit einer gemeinsamen Nacht vor 5 Jahren haben sich Kate und Jude nicht mehr gesehen. Jude ging am nächsten Morgen um Profi-Eishockeyspieler zu werden und Kate blockierte jeden Kontaktversuch. Nach einer ...

Seit einer gemeinsamen Nacht vor 5 Jahren haben sich Kate und Jude nicht mehr gesehen. Jude ging am nächsten Morgen um Profi-Eishockeyspieler zu werden und Kate blockierte jeden Kontaktversuch. Nach einer schweren Verletzung kommt er zurück, um sich im Rehazentrum, in dem Kate arbeitet, behandeln zu lassen.
Die beiden stehen sich unerwartet wieder gegenüber und es kommen alte Gefühle zum Vorschein.

Sehr gut gefallen haben mir die 2 wechselnden Perspektiven. Somit erhielt man Einblicke in die Geschichte aus beiden Sichtweisen.
Das Buch ist sehr gut geschrieben und man kann es in einem Rutsch lesen.

Die Handlung war gute, aber leider hat mir etwas Spannung oder Ähnliches gefehlt. Es hat mich leider nicht ganz überzeugt.
Die Charaktere waren sympathisch. Man konnte sich gut in sie hineinversetzen und hat von Anfang an mitgefiebert.
Außer Kate und Jude gab es natürlich auch noch einige Nebencharaktere von denen einige sympathisch und andere eher wenig sympathisch waren.

Dennoch ist das Buch empfehlenswert für jeden, der eine nette Geschichte an einem kalten Herbsttag lesen möchte. Sie ist eine schöne Ablenkung für zwischendurch.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 07.11.2021

nett für zwischendurch

1

„Ice Kings – Liebe gegen jede Regel (Eishockey Sports Romance 1)“ von Stacey Lynn ist der Start in eine neue Reihe, die rund um steaming hot Eishockey Profis spielt. Vor allem darum, wie sie ihre jeweilige ...

„Ice Kings – Liebe gegen jede Regel (Eishockey Sports Romance 1)“ von Stacey Lynn ist der Start in eine neue Reihe, die rund um steaming hot Eishockey Profis spielt. Vor allem darum, wie sie ihre jeweilige Liebe ihres Lebens finden. Sie wurde von Susanna Arens ins Deutsche übersetzt.

In diesem ersten Teil geht es um den Star der Carolina Ice Kings, Jude Taylor, der sich in seiner Heimatstadt Chicago von seinen schweren Verletzungen erholen muss und dabei auf seinen College Flirt Katie trifft, die inzwischen als Physiotherapeutin arbeitet.

Tja, ich hatte mir etwas mehr Inhalt erhofft, als den, den ich lesen durfte, aber eigentlich sollte einem klar sein, was für eine Art von Geschichte man bekommt. Locker, leicht, abwechselnd aus Sicht des sich zu findenden Paares geschrieben. Einen „Antagonisten“ gibt es auch (obwohl mir der doch ziemlich mühsam reingequetscht vorkam). Dazu einen Mann, der genau weiß, was Frauen wollen und sich Libidomäßig zurückhalten kann und auf die Bedürfnisse seiner Partnerin eingeht. (hört hört). Dabei gibt es aber auch eine junge Frau, die erst herausfinden muss, was sie möchte und erst mal ihr Selbstbewusstsein finden muss.

Die Geschichte lässt sich sehr leicht runterlesen, man kann sie locker an einem oder zwei Tage durchlesen. Es ist eine schöne Ablenkung für zwischendurch, mehr aber auch nicht. Nicht dass ich mir mehr Drama erhofft hätte, aber etwas mehr Substanz wäre nett gewesen. Daher vergebe ich solide 3 Sterne.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 05.11.2021

Heart on ice

1

Auf dem College hatten Katie und Jude eine Affäre und Katie hat sich in ihn verliebt, doch nach einer leidenschaftlichen Nacht war er plötzlich weg, um Profi-Eishockeyspieler zu werden.
Sie dachte, sie ...

Auf dem College hatten Katie und Jude eine Affäre und Katie hat sich in ihn verliebt, doch nach einer leidenschaftlichen Nacht war er plötzlich weg, um Profi-Eishockeyspieler zu werden.
Sie dachte, sie hätte ihn verdrängt, doch als er wegen einer Sportverletzung in ihrer Physio-Praxis auftaucht, kommen alte Gefühle wieder hoch.
Doch die Dinge sind jetzt komplizierter: Jude lebt am anderen Ende des Landes, und seine Wünsche stimmen nicht mit Katies überein, doch vor allem könnte sie ihren Job verlieren, wenn sie sich auf ihn einlässt.
Wird sie auf ihr Herz oder ihren Verstand hören?

Ich finde das Cover mega toll, es passt super zum Genre und ist ein toller Eye-Catcher, das Cover hat mich super neugierig gemacht. Auch der Schreibstil ist sehr flüssig und der Einstieg war sehr leicht, ich war seit der ersten Seite in der Geschichte drin und es hat gleich spannend begonnen.

Jude einfach sehr starrköpfig, aber ich mag ihn trotzdem sehr gerne. Er ist ein Familienmensch, stark, ehrgeizig und beschützend.
Katie ist ein bisschen unsicher und geht lieber auf Sicherheit, trotzdem ist sie mir sehr sympathisch.
Judes Mom mag ich auch echt gerne, sie ist sehr liebenswert, obwohl sie auch eine Glucke ist, aber sie meint es ja nur gut.
Lizzie hat mich manchmal auch genervt, weil sie manche Sachen was Katie betrifft einfach nicht einsehen wollte, aber sonst ist sie nett.
Avery mag ich nicht so gern, sie ist mir zu schrill und quietschig, auch wenn sie es nett meint, aber mich nervt sie.
Dafür ist Logan umso cooler! Ihn mag ich super gerne und hab ihn auch echt liebgewonnen.
Auch Garrett ist super.

Insgesamt hat mir die Geschichte gut gefallen, sie war locker, leicht und kurz, aber es gab leider kein großes Drama, das hat mir etwas gefehlt, weshalb das Buch 3,5 Sterne von mir bekommt.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl