Schnell eBook-Leserunde zu "Sehnsucht nach Sunset Rock" von Nadine Feger & C.K. Zille

Romantische Baumhausnächte auf dem Sunset Rock
Cover-Bild Sehnsucht nach Sunset Rock
Produktdarstellung
(10)
  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Nadine Feger (Autor), C.K. Zille (Autor)

Sehnsucht nach Sunset Rock

Romantische Baumhausnächte auf dem Sunset Rock

Hazel liebt ihr Leben in New York, doch plötzlich ziehen dunkle Wolken auf. Ihr Vater ist todkrank, und sie setzt alles daran, seinen letzten Wunsch zu erfüllen: ein Luxus-Spa-Hotel in der amerikanischen Kleinstadt Stowe errichten zu lassen. Die malerische Stadt in Vermont ist die Heimat ihrer bereits vor vielen Jahren verstorbenen Mutter. Vor Ort kommt es jedoch zu unerwarteten Schwierigkeiten, denn offenbar ist das von ihr erworbene Grundstück auf dem Sunset Rock schon anderweitig verplant. Ein riesiges Baumhaus ist hier errichtet worden - und das soll nicht das letzte sein. Als Hazel auf dessen brummigen Besitzer trifft, geraten ihre Pläne ins Wanken. Zu allem Überfluss nistet er sich auch noch in ihrem Herzen ein. Doch hat er auch Gefühle für sie? Und kann es für das Hotelprojekt eine Lösung geben, die alle zufriedenstellt?

Der erste Band der romantischen Neuengland-Reihe in den USA - mit ganz viel Baumhausromantik, einem mitreißenden Knistern und liebenswerten Charakteren, die einem sofort ans Herz wachsen.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 24.10.2022 - 13.11.2022
  2. Lesen 21.11.2022 - 27.11.2022
  3. Rezensieren 28.11.2022 - 11.12.2022
    Rezensieren

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Sehnsucht nach Sunset Rock" von Nadine Feger & C.K. Zille und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 02.12.2022

Sehnsucht nach Sunset Rock / emotionsgeladene & spannungsreiche Lovestory um Wünsche & Erfüllungen

0

In " Sehnsucht nach Sunset Rock " möchte Hazel unbedingt den letzten Wunsch ihres todkranken Dads erfüllen und in Stowe, der Heimatstadt ihrer verstorbenen Mutter ein Luxus-Spa-Hotel errichten.
Kaum hat ...

In " Sehnsucht nach Sunset Rock " möchte Hazel unbedingt den letzten Wunsch ihres todkranken Dads erfüllen und in Stowe, der Heimatstadt ihrer verstorbenen Mutter ein Luxus-Spa-Hotel errichten.
Kaum hat Hazel bzw das Familienunternehmen Woods Luxery den Zuschlag für das entsprechende Grundstück am Sunset Rock bekommen, beginnen auch schon die Probleme.
Denn der Blockhüttenparkbesitzer Nathan hat auf diesem Grundstück sein Baumhauspark geplant und den Prototyp schon errichtet.
Dementsprechend ist er alles andere als begeistert und lässt dies die harmonybedürftige Hazel deutlich spüren.
Dazu kommt, dass beide sich trotzt der Differenzen sich zum anderen hingezogen fühlen, doch unter den gegebenen Umständen kann es keine Chance für sie geben. Oder etwa doch?
Finden Hazel und Nathan einen Weg, beide Wünsche und Träume auf diesem Grundstück umzusetzen, so das alle Beteiligten damit glücklich werden? Und gibt es für Hazel und Nathan eine gemeinsame Zukunft?
Die Story hat mich von Anfang an in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Hazel und Nathan mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich erfahren wollte, ob es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 30.11.2022

Gegensätze ziehen sich an

0

Ich habe diese Geschichte so gerne gelesen. Hier passt für mich einfach alles: die kleine, gemütliche Stadt, die beiden Protagonisten und alles was dazu gehört.
Es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen.

Ich habe diese Geschichte so gerne gelesen. Hier passt für mich einfach alles: die kleine, gemütliche Stadt, die beiden Protagonisten und alles was dazu gehört.
Es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 30.11.2022

Eine berührende, Wohlfühlgeschichte!

1


Mir haben die Charaktere sehr gefallen, vor allem der Kontrast zwischen den Hauptpersonen, da dies eine Abwechslung hineinbringt.
Die Einarbeitung der weiteren Charaktere ist gut gelungen und führt dazu ...


Mir haben die Charaktere sehr gefallen, vor allem der Kontrast zwischen den Hauptpersonen, da dies eine Abwechslung hineinbringt.
Die Einarbeitung der weiteren Charaktere ist gut gelungen und führt dazu einen anderen Blick auf die Handlung, als auch auf die Entscheidungen der Protagonisten zu bekommen.

Die Handlung wurde nachvollziehbar und realistisch dargestellt. Auch der Erzähstil ist gut verständlich und durch die genauere Beschreibung gewisser Dinge, bekommt man einnen besseren Einblick ins Geschehen. An einigen Stellen hat mich die Geschichte zutiefst berührt, dadurch dass Themen aufgegriffen wurden, die leider alltäglich sind und niemandem leichtfallen.

Es ist mir nicht schwergefallen in das Setting hineinzufinden. Meiner Meinung nach passt es sehr gut zur aktuellen Jahreszeit und hilft einem die kalten und nassen Herbsttage zu überbrücken. Allgemein das Themen rund um Baumhäuser verleiht einem ein wohliges Gefühl.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 28.11.2022

Wunderbares Wohlfühlbuch

0

Ich fand es toll. Kurz und knapp gesagt.
Ich konnte mich gut mit dem Schreibstil zurechtfinden aber auch die Story fand ich süss und spannend.
Die Atmosphäre war auch schön zur aktuellen Jahreszeit. Die ...

Ich fand es toll. Kurz und knapp gesagt.
Ich konnte mich gut mit dem Schreibstil zurechtfinden aber auch die Story fand ich süss und spannend.
Die Atmosphäre war auch schön zur aktuellen Jahreszeit. Die Handlung war nicht direkt voraussehbar, das mochte ich sehr.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 28.11.2022

Schönes Buch

0

Ich fand die Geschichte sehr schön :)

Die meisten Charaktere waren sehr sympathisch außer Nancy und Mr. Thompson und man hat ein heimisches Gefühl vermittelt bekommen.

Generell wurde alles gut bzw. gemütlich ...

Ich fand die Geschichte sehr schön :)

Die meisten Charaktere waren sehr sympathisch außer Nancy und Mr. Thompson und man hat ein heimisches Gefühl vermittelt bekommen.

Generell wurde alles gut bzw. gemütlich beschrieben, vorallem die Baumhäuser, so dass man selber gerne Mal als Gast anwesend sein wollte.

Das Buch hat mich nicht entäuscht und die Geschichte ist fast so verlaufen wie ich es mir erhofft hatte.

Das einzige was ich Schade fand war, dass die Hintergründe von Mr. Thompson nicht weiter erklärt wurden.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl