Profilbild von BooksAreGreat

BooksAreGreat

Lesejury Star
offline

BooksAreGreat ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit BooksAreGreat über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.01.2018

klasse

Silber - Das zweite Buch der Träume
0

Meine Meinung:
Dieser Roman hat es mir genauso angetan wie sein Vorgänger. Es gibt eigentlich nicht viel mehr zu sagen als lest es!!!!
Die Fortsetzung geht genauso spannend weiter, wie die letzte. Die ...

Meine Meinung:
Dieser Roman hat es mir genauso angetan wie sein Vorgänger. Es gibt eigentlich nicht viel mehr zu sagen als lest es!!!!
Die Fortsetzung geht genauso spannend weiter, wie die letzte. Die Spannung ist während des gesamten Buches immer passend dosiert vorhanden.
Die Charaktere sind einfach nur toll und ich mag sie noch genauso wie in Silber 1. Sie sind schön ausgearbeitet und können durch ihre Dreidimensionalität auf ganzer Strecke überzeugen.
In diesem Teil werden noch nicht alle Geheimnisse gelüftet, damit noch etwas für den dritten Teil übrig bleibt. Nichts desto trotz, gab es in diesem genug Handlung. Ich habe das Buch auch durchweg als zielbringend empfunden und nicht, wie so oft bei dem zweiten Teil, als Lückenfüller zum Finale.
Der Schreibstil ist fantastisch. Man kann es super flüssig lesen und die Sprache passt super zu den jeweiligen Charakteren.
Ich möchte dieses Buch unbedingt allen empfehlen, die schon mit Silber Band 1 gut zurecht gekommen sind, sie werden hier auf keinen Fall enttäuscht.

Veröffentlicht am 29.01.2018

Horizont

Nur einen Horizont entfernt
0

Bewertung:

Das Buch hat mir gut gefallen. Ich finde das Thema Versöhnung unter Erwachsenen in Form der Steine sehr interessant. Die Reaktionen auf so eine Idee sind sehr unterschiedlich.

Die Geschichte ...

Bewertung:

Das Buch hat mir gut gefallen. Ich finde das Thema Versöhnung unter Erwachsenen in Form der Steine sehr interessant. Die Reaktionen auf so eine Idee sind sehr unterschiedlich.

Die Geschichte ist tiefsinnig und kann den Leser durch die emotionale Breite auf verschiedensten Ebenen ansprechen. Die Gefühle sind realistisch dargestellt. Man nimmt den Charakteren ihre Handlungen ab. Die verschiedenen Figuren können durch ihre unterschiedlichen Charakterzüge überzeugen. Jeder geht eben anders mit dem Thema Versöhnung um.

Das Buch ist schön geschrieben und kann an einigen Stellen mit wirklich schönen zitierwürdigen Stellen überzeugen. Es lässt sich flüssig lesen und hat keine langweiligen Stellen, wo man geneigt wäre es beiseite zu legen.

Ich kann dieses Buch empfehlen an jeden der Spaß an diesem Genre hat. Das Thema ist universell und betrifft jeden.

Veröffentlicht am 28.01.2018

Handlung, Action, Spannung

Glanz der Dämmerung
0

Diese Reihe mag ich sehr. Sie begleitet mich schon eine geraume Zeit und nun ist auch der vierte Band erschienen, der nach meinem Kenntnisstand eigentlich der letzte sein sollte, es aber glücklicherweise ...

Diese Reihe mag ich sehr. Sie begleitet mich schon eine geraume Zeit und nun ist auch der vierte Band erschienen, der nach meinem Kenntnisstand eigentlich der letzte sein sollte, es aber glücklicherweise nicht ist, es wird noch einen geben.

In diesem Band passiert ganz schön viel. Sowohl zwischen Josie und Seth als auch auf der Spannungsseite. Oftmals strecken gewisse Teile in einer Reihe die Handlung. Hier ist das aber nicht so. Dieser vierte Band bietet atemlose Spannung und viel Handlung. Er eröffnet eine Menge neuer Handlungsstränge, die noch lose und unvollendet blieben, ehe sie mit Sicherheit im nächsten Band abgeschlossen werden.

Mein Kritikpunkt ist, dass in diesem Band ein wenig das Gemeinschaftsgefühl fehlt. Seth kämpft seine Schlachten oftmals alleine. Mir fehlt da die Gruppe ein wenig. Auch ist vieles nicht überraschend. Jedoch kommt zum Schluss noch ein richtiger Knall.

Seth mochte ich in diesem Band mal mehr und mal weniger. Es gab Szenen, in denen mir seine Art und seine Worte beinahe die Tränen in die Augen getrieben haben und dann ging er mir leider ein wenig auf die Nerven. Josie ist klasse. Ihr passiert in diesem Band einiges. Ihre Entwicklung ist stimmig.

Merete Brettschneider und Jacob Weigert rocken das Hörbuch als Sprecher. Sie machen ihren Job wirklich gut und vermitteln die Charaktere glaubwürdig. Mir haben ihre Stimmen gut gefallen und beim Autofahren könnte ich mich auf beides gut konzentrieren.

Dieses Buch mochte ich gern. Ich glaube, dass es allen Fans der Lux Reihe ebenfalls gefallen würde.

  • Cover
  • Stimme
  • Spannung
  • Atmosphäre
  • Gefühl
Veröffentlicht am 15.01.2018

Crossroads

Crossroads - Ohne Gnade
0

Meine Meinung:

Dieser Roman hat mir sehr gefallen. Dahinter steckt eine gute Idee und eine gelungene Umsetzung.

Die Geschichte ist gut aufgebaut. Die Spannung steigert sich zunehmend mit einigen kurzen ...

Meine Meinung:

Dieser Roman hat mir sehr gefallen. Dahinter steckt eine gute Idee und eine gelungene Umsetzung.

Die Geschichte ist gut aufgebaut. Die Spannung steigert sich zunehmend mit einigen kurzen Steigerungen zwischendurch, welche die Handlung zusätzlich aufwerten. Bis sie in ein super aufregendes Ende mündet.

Der Sprachstil ist vorherrschend schön formuliert. Die Dialoge sind aufschlussreich und flüssig zu lesen. Die Sprache ist je nach Charakter passend auf den Charakter zugeschnitten und hilft dem Leser diesen besser zu verstehen.

Die Charaktere können durch ihre authentische Handlungsweise bestechen. Man nimmt ihnen ab, was sie tun und kann sich gut in sie hineinversetzen. Die Entwicklungen sowohl der einzelnen Charaktere, als auch deren Beziehungen zueinander sind glaubwürdig und angemessen.

Das Buch ist ein wirklich spannender Krimi, welcher von seinen gut ausgearbeiteten Charakteren und dem guten Sprachstil sowie von genau dem richtigen Maß an Spannung lebt. Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen.

Veröffentlicht am 15.01.2018

Bezauberndes Buch

Die Achse meiner Welt
0

Meine Meinung:

Dieses Buch hat mir richtig gut gefallen. Es ist einfühlsam und einfach schön zu lesen.

Die Autorin schafft es eine ganz tolle Atmosphäre zu erschaffen. Der Leser fühlt sich wohl und kann ...

Meine Meinung:

Dieses Buch hat mir richtig gut gefallen. Es ist einfühlsam und einfach schön zu lesen.

Die Autorin schafft es eine ganz tolle Atmosphäre zu erschaffen. Der Leser fühlt sich wohl und kann voll und ganz in die Story eintauchen.

Die Charaktere sind erstklassig skizziert und zeugen von realistischer Tiefe. Man nimmt ihnen ihre Handlungsweise stets ab und kann ihre Entscheidungen verstehen.

Die Geschichte weckt die ganze Palette an Emotionen. Von tieftraurig bis glücklich und allem dazwischen. Das ist ein ganz toller Aspekt.

Die Storyline ist stets spannend und abwechslungsreich. Der Schreibstil ist flüssig und enthält eine hervorragende Lexik.

Insgesamt handelt es sich um ein schönes Buch, welches ich gerne weiterempfehle. Es gibt nichts auszusetzen.