Cover-Bild The Opposite of You
(78)
  • Cover
  • Geschichte
  • Erzählstil
  • Figuren
  • Atmosphäre
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 416
  • Ersterscheinung: 31.05.2019
  • ISBN: 9783736309753
Rachel Higginson

The Opposite of You

Corinna Wieja (Übersetzer)

Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten - und doch perfekt füreinander sind ...

Mit gebrochenem Herzen und geplatzten Träumen kehrt Vera Delane in ihre Heimatstadt zurück. Um wieder auf die Füße zu kommen, macht sie sich mit einem Food-Truck selbstständig. Dumm nur, dass sie diesen genau gegenüber des Sternerestaurants abstellt, in dem Killian Quinn, der Bad Boy der Kochszene, das Zepter schwingt. Er gilt als arrogant und launisch und ist doch eine Legende. Aber die junge Frau lässt sich von dem schroffen Konkurrenten nicht einschüchtern, und schon bald fliegen die Fetzen - und Funken! - zwischen Vera und dem heißen Sternekoch.

"Ich bin verliebt! In den arrogantesten und launischsten Koch, von dem ich je gelesen habe. Killian Quinn ist mein neuer Book-Boyfriend und einfach wunderbar!" MARYSE’S BOOK BLOG

Auftakt der Serie rund um Gegensätze, Liebe und Food - warmherzig, romantisch und sexy

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.12.2020

What a man?

0

Vera eröffnet einen Foodtruck. Sie möchte aber Sterneküche darin anbieten. Leider steht der Truck auf dem Parkplatz ihres Bruders und dieser liegt direkt gegenüber eines Sternelokals. Der Chefkoch des ...

Vera eröffnet einen Foodtruck. Sie möchte aber Sterneküche darin anbieten. Leider steht der Truck auf dem Parkplatz ihres Bruders und dieser liegt direkt gegenüber eines Sternelokals. Der Chefkoch des Lilou ist wenig begeistert. Killian weiß was er will und mag keine Konkurrenz. Genau deshalb probiert er Veras Essen heimlich...

Killian ist echt toll. Und Vera fand ich auch interessant. Killian wird ganz spannend beschrieben, auch sein Äußeres. Das Knistern spürt der Leser direkt mit. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Ich kannte zwei Folgebände schon und bin auch hier begeistert. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Dass es sich rund um Essen dreht, finde ich ein gutes Setting. Man lernt auch die anderen Charaktere grundlegend kennen. Bis jetzt gefällt mir die Geschichte zwischen Molly und Ezra am allerbesten.

Fazit: Ich liebe die Bücher der Autorin. Killian ist schon sehr besonders.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.11.2020

Jahreshighlight 2020

0

Dieses Buch ist eins meiner Jahreshighlights! Es hat mich aus meinem sommerlichen Lesetief herausgeholt. Die Charaktere sind wundervoll und die Story supersüß. An einigen Stellen könnte die Story ein ...

Dieses Buch ist eins meiner Jahreshighlights! Es hat mich aus meinem sommerlichen Lesetief herausgeholt. Die Charaktere sind wundervoll und die Story supersüß. An einigen Stellen könnte die Story ein bisschen tiefer gehen, aber das tut der ganzen Story keinen Abbruch. Es ist wundervoll 😍

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.07.2020

Love

0

🌹THE OPPOSITE OF YOU🌹

Habt ihr Hunger?
Nein?
Dann müsst ihr unbedingt dieses Buch lesen!

Okay, das war schlecht... Aber ernsthaft das Buch ist der Hammer!
Wirklich, das Buch ist einfach ein Traum🥰 Die ...

🌹THE OPPOSITE OF YOU🌹

Habt ihr Hunger?
Nein?
Dann müsst ihr unbedingt dieses Buch lesen!

Okay, das war schlecht... Aber ernsthaft das Buch ist der Hammer!
Wirklich, das Buch ist einfach ein Traum🥰 Die ersten paar Seiten war ich skeptisch, aber dann hat mich die Geschichte gepackt und die Charaktere sind mir mit der Zeit so sehr ans Herz gewachsen. Ich habe Hunger auf mehr😍 und natürlich auf das Essen von Vera und Killian😋😋

🌹Was ist euer Lieblingsessen?

🌹Klappentext:
Mit gebrochenem Herzen und geplatzten Träumen kehrt Vera Delane in ihre Heimatstadt zurück. Um wieder auf die Füße zu kommen, macht sie sich mit einem Food-Truck selbstständig. Dumm nur, dass sie diesen genau gegenüber des Sternerestaurants abstellt, in dem Killian Quinn, der Bad Boy der Kochszene, das Zepter schwingt. Er gilt als arrogant und launisch und ist doch eine Legende. Aber die junge Frau lässt sich von dem schroffen Konkurrenten nicht einschüchtern, und schon bald fliegen die Fetzen - und Funken! - zwischen Vera und dem heißen Sternekoch.

lesen

liebe

books

buch

leseempfehmung

bücherwurm

bookstagram

mariesbuecherkeller

mariesbuecherkeller2020

hunger

essen

lestdiesesbuch

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.04.2020

Ich LIEBE es!!!

0

Ich habe bereits The Difference between us gelesen und geliebt und konnte es gar nicht erwarten den 1 Teil der Reihe zu verschlingen.
Ich kann euch sagen: Ich wurde nicht enttäuscht!
Die Protagonistin ...

Ich habe bereits The Difference between us gelesen und geliebt und konnte es gar nicht erwarten den 1 Teil der Reihe zu verschlingen.
Ich kann euch sagen: Ich wurde nicht enttäuscht!
Die Protagonistin Vera und der Protagonist und Chefkoch Kilian machen einander die Hölle heiß und fechten hitzige Wort Duelle über ihre Gourmetspeisen.
Die Dialoge zwischen den beiden sorgen für viele Lacher und die immer größer werdende Verbindung zwischen den beiden sorgt für Herzrasen.
Der Schreibstil von Rachel Higginson ist genial, wodurch sich das Buch sehr entspannt lesen lässt.
Ich würde dieses Buch jeden empfehlen der gerne lustige, aber auch romantische Romane liest und ich freue mich schon auf die nächsten Teile der Reihe!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.03.2020

Eins meiner Highlights 2019

0

Was für ein tolles Buch! Eins meiner absoluten Jahreshighlights 2019. Ich habe es richtig genossen, es zu lesen. Vera ist eine super sympathische Protagonistin die sich trotz mancher Rückschläge nicht ...

Was für ein tolles Buch! Eins meiner absoluten Jahreshighlights 2019. Ich habe es richtig genossen, es zu lesen. Vera ist eine super sympathische Protagonistin die sich trotz mancher Rückschläge nicht unterkriegen lässt, auch nicht durch einen mürrischen, aber heißen Killian. Dieser ist zwar ein typischer Bad-Boy und ein typischer Küchenchef, wie man sie sich vorstellt, doch hat er auch eine überraschende und liebenswerte Unsicherheit in Bezug auf seine Gefühle an sich, die ihn nur noch sympathischer macht. Die Geschichte der beiden hat mir sehr gut gefallen, sie war toll aufgebaut und man konnte richtig spüren, wie die beiden einander verfielen. Auch hat es mir gut gefallen, dass die Erotik hier weniger eine Rolle gespielt hat und der Aufbau der Beziehung zwischen Vera und Killian im Vordergrund stand.
Ich hätte mir zwar einige Szenen aus der Sicht von Killian gewünscht, aber man kann ja nicht alles haben.
Bin schon sehr auf den nächsten Teil gespannt und kann dieses Buch wärmstens empfehlen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere