Cover-Bild Im Zweifel für das Monster
(34)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Blanvalet
  • Themenbereich: Belletristik - Fantasy: Urban
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 432
  • Ersterscheinung: 21.09.2022
  • ISBN: 9783734162862
Royce Buckingham

Im Zweifel für das Monster

Roman
Band 1 der Reihe "Monsteranwalt Daniel Becker"
Hans Link (Übersetzer)

Auch Monster haben Rechte! – Der neue Geniestreich von SPIEGEL-Bestsellerautor Royce Buckingham.

Daniel Becker ist Anwalt, und er ist moralisch flexibel genug, dass ihm eine steile Karriere vorgezeichnet ist. Bis ihn ein echtes Monster dazu bringt, es vor einem übernatürlichen Gericht zu verteidigen. Zu seiner eigenen Überraschung ist Daniel erfolgreich, und sein Monsterklient gilt von nun an als unschuldig. Doch damit scheint das Schicksal von Daniels Karriere besiegelt zu sein. Nicht nur, dass sehr seltsame Gestalten in seiner Kanzlei auftauchen, die ebenfalls seine Hilfe wollen. Der monströse Richter verlangt auch von Daniel, dass er die wahren Schuldigen aufspürt – und macht deutlich, dass Versagen keine akzeptable Möglichkeit ist …


Lachen, bis der Anwalt kommt. Monstermäßig gut!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.02.2024

Herrlich erfrischend!

0

Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Es ist der Auftakt einer Reihe, die ich durch Zufall entdeckt habe. Vielen Dank an @netgalleyde für das Bereitstellen des Buches!

Der Schreibstil ist nicht nur ...

Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Es ist der Auftakt einer Reihe, die ich durch Zufall entdeckt habe. Vielen Dank an @netgalleyde für das Bereitstellen des Buches!

Der Schreibstil ist nicht nur flüssig, sondern auch noch mit viel Humor, Witz und Sarkasmus. Die Gespräche gehen Schlag auf Schlag und du weißt nicht, ob du den Protagonisten auslachen oder bemitleiden sollst.

Daniel Becker ist Anwalt in einer angesehenen Kanzlei und hofft bald endlich Partner zu werden.
Doch dann besucht ihn seine Schreckensbestie aus seiner Kindheit und will, dass er ihn vor einem übernatürlichen Gericht verteidigt. Nicht nur das Daniel diesen Fall gewinnt, nun tauchen auch noch andere Geschöpfe bei ihm in der Kanzlei auf und wollen ihn als Anwalt. Und dann soll er auch noch den wahren Schuldigen finden, denn sonst könnte er womöglich gefressen werden von einem Halbgott!

Ich kannte bisher kein Buch des Autors und mich hat die Beschreibung einfach fasziniert und dieses Buch ist wirklich genau das richtige, wenn man einfach mal etwas kurzweiliges mit viel Humor lesen will.
Und vielleicht bin nicht nur ich diejenige, die sich eigentlich die ganze Zeit fragt:
Wer sind hier die wahren Monster?

Die Geschichte könnte etwas kürzer gefasst werden, aber alles in allem ein gelungenes Buch, dass ich wirklich gern gelesen habe und ich bin mir sicher, das wird nicht der einzige Band sein, denn Band 2 ist auch bereits auf meinem SuB.

Wenn du also auf Urban Fantasy stehst oder einfach mal herzhaft lachen willst, dann schnapp dir auf jeden Fall dieses Buch!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.11.2023

Band1

0

'Im Zweifel für das Monster' war mein erstes Buch von Royce Buckingham.
Wir begleiten den Anwalt Daniel Becker der gerade dabei ist die Karriereleiter zu erklimmen um endlich Partner zu werden. Daniel ...

'Im Zweifel für das Monster' war mein erstes Buch von Royce Buckingham.
Wir begleiten den Anwalt Daniel Becker der gerade dabei ist die Karriereleiter zu erklimmen um endlich Partner zu werden. Daniel Becker ist ein Protagonist der die nötige Portion Humor und zugleich Gerissenheit mitbringt. Er verteidigt sowohl Menschenklienten wie auch Monster erfolgreich. Dabei ist er so gut, dass die außergewöhnliche Richterin seinen Einsatz verlangt.
Der Schreibstil ist flüssig und sehr humoristisch gehalten, zudem wirft der Autor an den besten Stellen eine gute Prise Sarkasmus mit ein.
Ein gutes Buch, das den Leser beim lesen schmunzeln lässt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.11.2023

Monstermäßig gut

0

Ein Anwalt, der Monster vertritt? Gibt es nicht? Ja, zumindest das will uns die magische Welt der Monster, Feen, Hexen und Götter glauben lassen, denn sie leben verborgen mitten unter uns. Was aber, wenn ...

Ein Anwalt, der Monster vertritt? Gibt es nicht? Ja, zumindest das will uns die magische Welt der Monster, Feen, Hexen und Götter glauben lassen, denn sie leben verborgen mitten unter uns. Was aber, wenn solch ein Wesen, ein Monster rechtlichen Beistand braucht?
Welch skurrile Aufgabe ihm mal zuteil kommen würde, hätte sich Daniel Becker, seines Zeichens Top-Anwalt und Anwärter auf eine Partnerschaft in einer renommierten Anwaltskanzlei sicher auch nicht träumen lassen. Immerhin hat er mit Beruf und Privatleben schon genug um die Ohren, doch dann ist da dieser Typ ... und alles ändert sich.
Nein, mehr verrate ich euch nicht, denn zu erleben, was dann folgt, ist einfach zu gut. Royce Buckingham hat nicht nur einen tollen Fall zurechtgelegt, der so viele Winkelzüge bereithält, dass man wirklich bis zum Schluss nicht alle Puzzleteile zusammenbekommt, sondern auch einen Haufen eigenwilliger und eigenartiger Figuren geschaffen, die einen immer wieder verblüffen. Es wird wirklich nie langweilig und man rauscht nur so durch die Seiten.
Wer Spannung gepaart mit Magie und Skurrilität und dazu noch eine ordentliche Portion Humor mag, wird hier voll auf seine Kosten kommen. Mich hat der Roman außergewöhnlich gut unterhalten und ich freu mich, dass ich direkt mit dem nächsten Band weitermachen kann. Klare Leseempfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.09.2023

Auch Monster haben Schwächen...

0

Ein herrliches Buch, das alles bietet: eine verrückte Story, sympathische Charaktere (ja, sogar die Monster...!), Liebe, Einsicht, Einsatz für andere, echte Freudnschaft und... vor allem wunderbaren Humor. ...

Ein herrliches Buch, das alles bietet: eine verrückte Story, sympathische Charaktere (ja, sogar die Monster...!), Liebe, Einsicht, Einsatz für andere, echte Freudnschaft und... vor allem wunderbaren Humor. An einigen Stellen kann man Tränen lachen, an anderen ist man emotional angefaßt ob der Wandlungen, die der Hauptcharakter Danny Becker zu vollziehen im Stande ist.

Danny Becker ist Anwalt durch und durch, karrieregeil und hofft schon bald Partner in einer der größten und angesehensten Kanzleien Seattles zu werden. Aber dann wird er buchstäblich von den Dämonen seiner Kindheit eingeholt. Er lernt, sich seinen Ur-Ängsten zu stellen und sie zu überwinden, Prioritäten richtig zu setzen und wird schließlich in eine Sache hineingezogen, die größer ist, als Danny es je für möglich gehalten hätte.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.08.2023

Eine großartig amüsante Story

0

Was ich erwartet habe von dem Hörbuch, weiß ich gar nicht so recht, mich sprach der KT an.
Was ich bekommen habe, waren Stunden voller Humor, Witz und sympathischen Monstern.

Das Hörbuch erscheint bei ...

Was ich erwartet habe von dem Hörbuch, weiß ich gar nicht so recht, mich sprach der KT an.
Was ich bekommen habe, waren Stunden voller Humor, Witz und sympathischen Monstern.

Das Hörbuch erscheint bei Random House Audio und wird ganz erfrischend von Matthias Lühn gesprochen. Er macht seinen Job phantastisch.
Von Beginn an verspricht diese Story eine unterhaltsame und amüsante ihrer Art zu werden. Und das zieht sich tatsächlich durch das gesamte Hörbuch.

Wir folgen dem Anwalt David, der genug Ironie für 2 Protas aufweist, auf einer kleinen Episode in die "Welt der Monster". Doch diese leben quasi unter uns und auf unserer Erde. Haben jedoch ihre eigenen Gesetze.
Doch jemand tanzt aus der Reihe und vollbringt blutige Taten....da ist ein Anwalt gefragt.

Von mir gibt es eine absolute Hör- und Leseempfehlung.
Das war ein Hörbuch ganz nach meinem Geschmack: humorvoll, etwas skuril und abgedreht und ein bißl blutig.
Und es scheint eine Reihe zu werden, denn Teil 2 erscheint am 18.10.23

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere