Cover-Bild Effortless

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Goldmann
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 672
  • Ersterscheinung: 15.06.2015
  • ISBN: 9783442482535
S.C. Stephens

Effortless

Einfach verliebt - Roman - Thoughtless-Reihe 2
Sonja Hagemann (Übersetzer)

Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun steht eines fest: Kellan ist Kieras große Liebe. Um nicht wieder die gleichen Fehler zu begehen, konzentriert sie sich nun lieber auf die Uni und auf sich selbst. Sie lebt mit ihrer Schwester in einem winzigen, aber gemütlichen Apartment. Mit Kellan versucht sie diesmal, alles richtig zu machen – in ganz kleinen Schritten. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine Tournee verlässt, und die Vergangenheit Kiera wieder einholt ...



Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.04.2021

Ich kann gar nicht genug davon bekommen

0

Inhalt:

Mit Schmerz und Verrat, so begann Kieras und Kellans Beziehung. Doch nun sind sie endlich zusammen und es soll alles besser werden. Sie versuchen ihre Beziehung langsam anzugehen und das funktioniert ...

Inhalt:

Mit Schmerz und Verrat, so begann Kieras und Kellans Beziehung. Doch nun sind sie endlich zusammen und es soll alles besser werden. Sie versuchen ihre Beziehung langsam anzugehen und das funktioniert auch sehr gut, bis Kellan auf eine monatelange Konzerttour, quer durchs Land, gehen soll. Und trotz dem Versprechen, dass alles gut wird, werden alte Wunden aufgerissen und ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt. Als dann auch noch Denny zurück nach Seattle kommt, holt die Vergangenheit sowohl Kiera, als auch Kellan wieder ein...

Meinung:

Der zweite Teil, dieser Reihe hat mich nicht wirklich umgehauen, aber es war trotzdem so schön ihn zu lesen.

Es gab soviele wunderschöne und romantische Szenen in dieser Geschichte, da ist mir regelrecht das Herz aufgegangen. Diese zwei Menschen, die soviel durchgemacht haben, werden nun vor eine Aufgabe gestellt, die wohl niemandem leicht fallen würde, der frisch verliebt ist. Die monatelange Trennung der beiden kratzt bei beiden an den Nerven und doch fand ich es wunderbar, wie sie trotz vieler kleiner Missverständnisse, das beste draus gemacht haben. Kiera entwickelt sich hier noch einmal weiter, sie wird reifer und erwachsener, obwohl sie oft noch Zweifel hat, die manchmal begründet und manchmal ein bisschen kleinlich waren, hat sie dennoch aus ihren Fehlern gelernt und macht jetzt vieles umso besser.

Großartig fand ich es wieder, wie gut man sich auch in Kellan hineinversetzten kann, obwohl die Geschichte ja aus Kieras Sicht geschrieben ist. Das hat mir unglaublich gut gefallen und auch wenn er in diesem Teil nicht oft an Kieras Seite ist, ist er doch immer sehr present.

Man folgt dem geschriebenem gerne, dieses Buch lässt einen abtauchen in das Geschehen, man kann sich zurücklehnen und genießen.

Ein berührender zweiter Teil mit vielen wunderbaren Szenen, die das Herz schneller schlagen lässt. Ein wundervoller Schmöcker

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.10.2019

Effortless - Einfach verliebt von S.C. Stephens

0

Als ich den 1. Teil fertig gelesen habe und ihn teilweise nur so verschlungen habe,war mir sofort klar,ich brauch den 2. Teil auch :)


Man startet mitten in einem Konzert und wird direkt wieder in den ...

Als ich den 1. Teil fertig gelesen habe und ihn teilweise nur so verschlungen habe,war mir sofort klar,ich brauch den 2. Teil auch :)


Man startet mitten in einem Konzert und wird direkt wieder in den Alltag eines Rockstars geschmissen.
Kiera und Kellan steht eine Trennung bevor,wovor beide auch etwas Angst haben,da das Vertrauen noch nicht 100%ig aufgebaut ist.Aber Kellan will es natürlich den D-Bags nicht versauen und geht somit mit den Jungs auf Tour als Vorgruppe einer Rockband.
Damit Kiera ihn nicht so vermisst hat Kellan mehrere Zettel mit kleinen Nachrichten sowie kleine Überraschungen vorbereitet die von Zeit zur Zeit findet bzw bekommt,was ich persönlich sehr süß finde :D

Aber dann tritt Denny wieder in ihr Leben,und sie verheimlicht es Kellan erstmal,was natürlich nach hinten los geht.habe Ich habe schon Angst gehabt das es schief geht.Kellan war am Anfang nicht so begeistert,aber zum Glück war das nach einer "kleinen" Auseinandersetzung dann vom Tisch ;)
Ich finde es gut das Denny wieder dabei ist und eine Rolle spielt,da er doch ein netter Kerl ist.

Kieras Schwester hat nun auch eine schwere Entscheidung zu treffen,mit der sie ein wenig überfordert ist.

Was ich sehr schade fand,war das Verhalten von Kieras Vater gegenüber Kellan.

Zum Ende hin fiebert man dann wieder total mit....alles spricht für eine Affäre die Kellan führt und Kiera weiß nicht mehr was sie noch glauben soll.....und dann tritt auch noch Kellans leiblicher Vater + Geschwister in sein Leben was ihm Anfang nicht ganz geheuer ist,aber er lässt sich nach und nach drauf ein.

S.C. Stephens hat es wieder geschafft ein Buch mit Höhen und Tiefen zu schreiben und so kam man mal wieder nicht weg von dem Buch :)


Das einzigste was mich bei allen 3 Büchern persönlich gestört hat waren die langen Kapitel.Ich mag da eher die kürzeren Kapitel,aber bei dieser Buchreihe nehme ich das doch dann gerne in Kauf :)

Veröffentlicht am 11.12.2017

Effortless- einfach verliebt

0

Klappentext:

"Ich flehe dich an... gib mich nicht auf. Bleib bei mir. Verlass mich nicht. Bitte."

Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun sind sie endlich glücklich zusammen ...

Klappentext:

"Ich flehe dich an... gib mich nicht auf. Bleib bei mir. Verlass mich nicht. Bitte."

Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun sind sie endlich glücklich zusammen und versuchen, die Dinge langsam angehen zu lassen. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine monatelange Tour quer durchs ganze Land verlässt und die alten Wunden aufgerissen werden. denn die lange Trennung stellt die junge Liebe auf eine harte Probe, vor allem da Kellan bei seinen weiblichen Fans mehr als beliebt ist. Und als auch Denny nach Seattle zurückkehrt, holt die Vergangenheit sowohl Kiera als ach Kellan wieder ein.....

Autorin:

S. C Stephens lebt mit ihren beiden Kindern leben im Nordwesten von Amerika.
Inhalt:

Die Beziehung von Kellan und Kiera hätte keinen schweren Start haben können, doch die zarte Liebe beginnt sich langsam zu festigen. Doch dann geht Kellan mit seiner Band auf eine Tour und Kiera hat Angst das Kellan ihr nicht treu bleiben wird.

Erster Satz:

Die Wettervorhersage auf Channel Four zufolge war es der heißeste Sommer aller Zeiten in Seattle- und da ich erst seit etwas über einem Jahr hier wohne, musste ich mich wohl auf das Wort des Wettermanns verlassen.

Meine Meinung:

Endlich nach fast zwei Jahren habe ich es geschafft die Thoughtless- Reihe fortzusetzen. Und ich wurde wirklich nicht enttäuscht. Das Buch hatte ich letztes Jahr auf einem Flohmarkt erstöbert und wollte die Reihe eigentlich schon viel früher fortsetzen und hab es jetzt dank meines SUB-ABBAU Projekt jetzt endlich geschafft.

Das Cover finde ich sehr passend zu der Reihe und zu dem Vorgänger. Das Grün wird von einem rot abgelöst. Man sieht ein Paar auf dem Cover mit dem Meer im Hintergrund. Kiera stelle ich mir genauso vor wie die Frau auf dem Cover, Kellan aber nicht in meinem Kopf sieht er anders und besser aus.
Auch hätte es mir mehr gefallen wenn anstatt dem Meer eine Menschenmenge im Hintergrund gewesen wären, sodass es aussehen würde, als ob die beiden auf einem Konzert wären.

Obwohl es ja schon eine Weile her war, das ich Band 1 gelesen habe, kam ich sehr gut in das Buch rein und habe es dann auch nur so verschlungen. Der Schreibstil der Autorin hat dazu beigetragen, dass die Seiten nur so dahin geflogen sind.

Die Story an sich fand ich wirklich sehr gut. Kellan ist gerade dabei mit seiner Band Karriere zu machen, und Kiera stimmt zu. Ich finde es wirklich toll von ihr, dass sie zustimmt, den hier hat sie schon ihre Probleme damit, Kellan in punkto Treue zu vertrauen, was sich auch die ganze Story durchzieht.

Kiera, weißt das Kellan ein Frauenschwarm ist und das er früher viele Frauengeschichte hatte, er aber damit abgeschlossen hat. Sie kann es ihm aber nicht ganz glauben und hat immer wieder Eifersuchtsattacken, die aber zum Glück nicht wirklich oft waren und auch nicht wirklich nervig waren in meinen Augen.

Auch Kellan hat manchmal so seine Probleme Kiera zu vertrauen. Was ich auch teilweise sehr gut nachvollziehen kann.
Kiera erzählt ihm z.B nicht das ihr Exfreund Denny wieder in der Stadt ist und das die zwei sich regelmässig treffen, umso großer ist dann der Krach als Kellan es herausfindet. Ich an seiner Stelle wäre natürlich auch sauer gewesen.

Aber es gab auch Charakteren die in diesem Buch immer wieder eine größere Rolle spielen, das wäre z.B die kleine Schwester von Kiera. Sie ist Kiera in der Zeit der langen Trennung zu Kellan eine sehr große Stütze und hat sich natürlich auch in ein Bandmitglied verliebt.

Ich finde es auch toll das die Autorin, die komplette Familie von Kiera mit eingebaut hat, obwohl mit der Vater viel zu anstrengend gewesen wäre, mit seinen übertrieben Vorschriften und mit bestimmten Aussagen, ist er in meinen Augen einfach teilweise ein Kotzbrocken.

Der Schluss hat die Autorin wirklich schön für Kellan gestaltet und mit einem riesigen Chliffhänger, das ich mir definitiv bald Band 3 anschaffen muss, da ich unbedingt wissen möchte wie es weiter geht.


Veröffentlicht am 02.10.2017

Tolles Buch

0

Auch der zweite Teil hat mir ganz gut gefallen. Die Liebesbeziehung zwischen Kiera und Kellan hat sich ganz gut entwickelt und hat echt Spaß gemacht beim Lesen. Der einzige, der mir extrem auf die Nerven ...

Auch der zweite Teil hat mir ganz gut gefallen. Die Liebesbeziehung zwischen Kiera und Kellan hat sich ganz gut entwickelt und hat echt Spaß gemacht beim Lesen. Der einzige, der mir extrem auf die Nerven geht, ist Griffin.. Der spielt in der Band am Bass oder so. Den Charakter finde ich persönlich richtig mies. Die anderen Charaktere sind schon wesentlich besser. Die waren mir auf Anhieb schon sympathisch. Wieder vergebe ich 5 Sterne.

Veröffentlicht am 21.06.2017

Kellan Kyle <3

0


Inhalt

Achtung! Teil 2 einer Reihe!!!

Wir kennen bereits Kellan und Kiera aus Teil 1 (Thoughtless). Die Beziehung der Beiden begann sehr holprig, mit viel Schmerz und Verrat. Doch nun ENDLICH sind sie ...


Inhalt

Achtung! Teil 2 einer Reihe!!!

Wir kennen bereits Kellan und Kiera aus Teil 1 (Thoughtless). Die Beziehung der Beiden begann sehr holprig, mit viel Schmerz und Verrat. Doch nun ENDLICH sind sie zusammen und sind glücklicher als je zuvor. Doch dann schafft Kellan einen Durchbruch mit seiner Band, den D-Bags. Er darf mit einer sehr bekannten Band auf Tournee gehen, für ein halbes Jahr. Was für ihn und seine Freunde eine große Chance ist, wird eine harte Probe für die Beziehung und die Liebe der Beiden! Werden sie die Zeit überstehen? Wird das Vertrauen ineinander groß genug sein? Und als dann auch noch Denny nach Seattle zurückkehrt, werden Kiera und Kellan von ihrer Vergangenheit eingeholt.....





Meinung

Ich habe ja bereits den ersten Teil geliebt! Muss ich ehrlich zugeben, auch wenn viele genervt waren von dem ewigen Hin und Her, ich habe es geliebt und konnte Kiera verstehen. Auch wenn damals im ersten Teil Denny wohl eher der gesittete und bessere Partner zu sein schien, schlug mein Herz von Anfang an für Kellan. Meiner Meinung nach war das zwischen Kellan und Kiera eindeutig Liebe. Mehr Liebe als zwischen Denny und Kiera. Und was habe ich mich da gefreut, als die beiden nach einen nervenaufreibenden Buch endlich ein Paar wurden!
Teil 2 begann eher ruhig. Kellan und Kiera führen eine Beziehung, sind glücklich und verliebt und können nur schwer die Finger voneinander lassen. Gemeinsam besuchen sie das große Festival in Seattle, welches den D-Bags eine große Chance danach eröffnet. Sie bekommen das Angebot mit einer bekannten Band auf Tour zu gehen. Während sich die anderen Band-Mitglieder sehr über diese Chance freuen, sieht Kellan dem Ganzen mit gemischten Gefühlen entgegen.... Er möchte lieber in Seattle bleiben, möchte bei Kiera bleiben und er weiß nicht, ob ihre Beziehung das überstehen wird. Ob genug Vertrauen beiderseits da ist. Als sie dann schließlich doch auf Tour gehen, läuft es Anfangs gut, doch geschehen dann einige Ereignisse, die Kiera zweifeln lassen. Ist Kellan wirklich treu? Schon immer kämpft sie mit seiner Vorgeschichte, hat er doch fast kein Bett ausgelassen vor ihrer Zeit, keine Chance auf Bettgeflüster lies er sich entgehen. Kann dieser Mensch sich auf einmal ändern? Doch sie versucht ihm zu vertrauen, kennt sie doch andere Seiten und weiß sie Dinge, die niemand sonst von ihm weiß.
Als dann ein Video auftaucht von Kellan mit einer Frau, mit der er sehr vertraut wirkt beginnen die Zweifel Kiera zu zerfressen. Und ich muss ehrlich sagen, mich auch. So sehr ich Kellan auch mochte, so sehr hab ich ihm genauso vertraut. Seine Geheimnistuerei immer wieder - so z.b. an Weihnachten - hat es nicht leichter für uns beide gemacht! Ich habe das ganze Buch durchgehend mit Kiera mitgelitten. Oft genug standen mir - wie ihr - Tränen in den Augen, oft genug schrie ich Kellan innerlich an, er solle doch endlich ehrlich sein, oft genug las ich bis in die Nacht hinein in der Hoffnung, auf der nächsten Seite endlich das Geheimnis gelüftet zu bekommen!! Doch nichts!!!!
Und dann war da noch Denny. Durch seinen Job war er wieder in Seattle, jedoch - gsd - glücklich mit seiner australischen Freundin Abby. Wobei ich sagen muss, dass ich bis zum Schluß immer Angst hatte, Kiera würde einen Fehler begehen aus Angst verletzt zu werden. Aber ich verrate natürlich nicht, ob sie es getan hat oder nicht.
Der große Bumm war für mich ein sehr emotionaler und schlimmer Moment, ich war genauso aufgelöst wie Kiera und Kellan, wobei ich sofort wußte warum Kellan so wütend war.
Tja, hat die Geschichte ein Happy End? Ich möchte es hier nicht verraten. Lest selbst ob Kiera und Kellan die Kurve kratzen oder ob sie es aufgeben und doch nur Freunde bleiben.
Ich muss jedenfalls sagen, ich habe das Buch von der ersten bis zur letzten Seite geliebt! Durchgehend ein Auf und Ab der Gefühle!
S.C. Stephens Schreibstil ist super! Das Cover ist super! Ich liebe es und freu mich auf Teil 3!!!

Danke an den Goldmann Verlag, dass ich das Buch lesen durfte!!!!! Ich habe keine Seite bereut und empfehle es jeden, der Teil 1 geliebt hat