Cover-Bild Love and Hockey: Jack & Penny
Band 3 der Reihe "L.A. Hawks Eishockey"
(29)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: tolino media
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesromane
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 348
  • Ersterscheinung: 31.08.2023
  • ISBN: 9783757945480
Saskia Louis

Love and Hockey: Jack & Penny

Schlaf niemals mit einem Eishockeystar - erst recht nicht, wenn du sein Boss wirst.
Eine letzte entspannte Nacht, bevor sie ihre neue Stelle als Besitzerin des Eishockeyteams ihres Vaters antritt - das ist alles, was Penny Clark will. Dumm nur, dass der Typ, den sie aufgabelt, sich im Nachhinein als Jack "the Saint" West herausstellt. Ihr Spieler! Seit einem ungünstigen Vorfall vor ein paar Jahren ist sie ohnehin als "die verrückte Tochter" bekannt und kann es sich absolut nicht leisten, noch vor ihrem ersten Tag als unprofessionell abgestempelt zu werden. Weshalb es niemand erfahren darf ... und es erst recht kein zweites Mal geben wird!
Keine Ablenkung - das ist alles, was Jack West will. Auftritt Penny, der lebendige Beweis dafür, warum er seine "Keine Affären während der Saison"-Regel niemals hätte brechen dürfen. Er kann guten Gewissens darauf verzichten, die einzige Frau, die jemals seine hart antrainierte Kontrolle auf die Probe gestellt hat, jeden Tag zu sehen. Denn Penny ist zu stur, zu kompliziert ... und eine einzige verdammte Versuchung.
*

»Ich mag Gemüse«, sagte er schließlich langsam.

Penny sah ihn an, als hätte er soeben verkündet, er sei Terrorist.

Er grinste. »Jaja. Ich weiß, das klingt komisch. Aber selbst als Kind mochte ich schon Gemüse! Unfassbar gern. Hab mich nie darüber beschwert. Ich hasse Casinos und ich kann Schlösser knacken. Ziemlich gut sogar, wenn ich so bescheiden sein darf.«

»Ah, ein krimineller Brokkolifan also«, sagte Penny mit ernstem Gesicht. »Und ich dachte schon, ich lerne nie einen von denen kennen.«

Jeder Band der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.03.2024

Schöner dritter Teil der Reihe

0

Anmerkung: Ich hatte das Hörbuch.

Penny und Jack treffen sich am Flughafen und jeder möchte aus bestimmten Gründen nichts persönliches erzählen. So lernen sie sich frei kennen und verbringen auch eine ...

Anmerkung: Ich hatte das Hörbuch.

Penny und Jack treffen sich am Flughafen und jeder möchte aus bestimmten Gründen nichts persönliches erzählen. So lernen sie sich frei kennen und verbringen auch eine Nacht miteinander.
Dumm nur, dass Penny sich dann als neuer Boss von Jack herausstellt.

Ich möchte Jack und Penny gerne, beide sind sympathisch. Für mich hätte Pennys Sinn für Mathematik und ihre Intelligenz noch etwas mehr Raum haben dürfen. Gerade auch in den Diskussionen mit ihren Eltern. Die Geschichte mit den Wettkampf zwischen ihr und ihrem Bruder fand ich merkwürdig, welche Eltern machen das denn?
Auch schade fand ich, dass die Enthüllung, dass Jack und Dex Brüder sind, fast schon untergegangen ist. Vor allem, weil es im ersten Band so ein großes Thema ist.
Die Sprecher fand ich ganz gut, sie hatten angenehme Stimmen. Nur wenn sie die Nebencharakter sprachen klang es manchmal übertrieben.
Ansonsten schöne Geschichte und für jeden Fan der Reihe ein Muss!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.03.2024

Saint Jack

0

Zum Buch:

Jack lernt am Flughafen in New York eine Frau kennen und kommt zum erstenmal in seiner Karriere in die Versuchung sein selbstauferlegtes Zölibat zu brechen.
Im Folgemonat steht genau die Frau ...

Zum Buch:

Jack lernt am Flughafen in New York eine Frau kennen und kommt zum erstenmal in seiner Karriere in die Versuchung sein selbstauferlegtes Zölibat zu brechen.
Im Folgemonat steht genau die Frau an der Spitze des Eishockeyclubs. Sie ist die neue Chefin.

Meine Meinung:

Jack und Penny ist das dritte Buch der L.A. Hawks Reihe. Am besten liest man die Bücher in der richtigen Reihenfolge. Es handelt sich zwar jedesmal um ein neues Paar, aber die Protagonisten sind alle irgendwie miteinander verwandelt. Diesmal ist es eben Jack den es trifft.
Die Autorin hat eine sehr humorvollen Schrsibstil, trotzdem ist es nicht hirnlos hingeschrieben, sondern hat durchaus seine Tiefe. Die Charaktere sind vielseitig und interessant, ich mag das Team und hoffe auf noch viele Geschichten. Vor allem von Leon, das ist mein heimlicher Liebling. Wer auf Eishockey-Romance steht, ist mit Love and Hockey sehr gut beraten. Es macht einfach Spaß

Veröffentlicht am 19.10.2023

Fesselnde Eishockeystory

0

Zum Buch:
In „Love and Hockey 3“ geht es um Jack, der am Flughafen an der Bar Penny kennenlernt. Sie flirten gleich am Anfang heftig miteinander, doch es gibt eine Regel: Sie dürfen nicht über ihren Job ...

Zum Buch:
In „Love and Hockey 3“ geht es um Jack, der am Flughafen an der Bar Penny kennenlernt. Sie flirten gleich am Anfang heftig miteinander, doch es gibt eine Regel: Sie dürfen nicht über ihren Job oder sonstiges Privates sprechen. Da die beiden auch noch ins gleiche Flugzeug einsteigen, nutzt Jack die Chance Penny heimzufahren. Er übernachtet bei ihr und ein Tag später holt sie beide die Gegenwart ein, denn Jack ist Eishockeyspieler bei den Hawks und ausgerechnet Penny soll das Team übernehmen. Da ist das Chaos vorprogrammiert…

Meine Meinung:
Der Anfang war schon vielversprechend, da man gleich mitten im Geschehen war und es gleich spannend wurde. Es war mein erstes Buch von Saskia Louis, doch garantiert nicht das Letzte. Mich reizt es total die anderen Bände der Reihe auch noch zu lesen und das beweist ja schon wie gut mir das Buch gefallen hat. Es ist zwar der dritte Band der L. A. Hawks-Reihe, doch sie sind alle unabhängig voneinander lesbar. Penny macht eine große Entwicklung durch, sie setzt sich immer mehr durch, was dann letztendlich auch Früchte trägt. Allerdings kann ich ihre Eltern nicht verstehen, da sie ihre Kinder tatsächlich gegeneinander aufhetzen. Jack ist ein ganz toller Protagonist, den ich gut verstehen konnte. Alles in einem ein empfehlenswertes Buch!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.10.2023

"Damit ich weiß, was ich vergessen muss"

0

Der Liebes-Roman Love and Hockey - Jack & Penny von Saskia Louis ist Teil einer Reihe, deren Bände unabhängig voneinander gelesen werden können und die jeweils einen Eishockey-Spieler zum Hauptprotagonisten ...

Der Liebes-Roman Love and Hockey - Jack & Penny von Saskia Louis ist Teil einer Reihe, deren Bände unabhängig voneinander gelesen werden können und die jeweils einen Eishockey-Spieler zum Hauptprotagonisten haben. Dieses Buch erzählt die Geschichte von Jack, der neu zum Team gekommen ist und seine gesamte Vergangenheit mitgebracht hat. Er wird von allen Saint genannt, da er sich während der Saison niemals auf Frauen einlässt. Doch dann trifft er auf Penny. Penny ist die Tochter des Vorsitzenden und nun soll sich entscheiden, ob sie das Team übernehmen darf, oder ob ihr Bruder das Erbe ihres Vaters antreten wird.

Diese Geschichte ist definitiv mehr als eine klassische Liebesgeschichte. Es geht natürlich um Eishockey, aber auch um tiefe persönliche Themen, die im Inneren der Protagonisten eine übergroße Rolle spielen. Ihre Vergangenheit begleitet Jack und Penny bis heute und ihre Entscheidungen sind stets von anderen Personen und deren Erwartungen bestimmt. Werden sie sich gegenseitig soweit stützen können, dass sie lernen, selbst für sich zu stehen?

Diese Sicht ins innere Gefühlsleben der Personen ist für meinen Geschmack eindrücklich beschrieben und war für mich persönlich definitiv nachvollziehbar. Mir haben allerdings bezüglich der Beziehung zwischen Jack und Penny Gefühle, die über körperliche Anziehung hinausgehen und gleichzeitig mehr als Freundschaft bedeuten würden, gefehlt. Ich habe diese leider einfach nicht so sehr gespürt, wie ich mir das gewünscht hätte. Das soll aber jetzt niemanden davon abhalten, die Geschichte zu lesen!

Hier zum Abschluss meine Lieblingszitate:

"Und manchmal interessierte sich das Leben nicht dafür, was man wollte."
"Ich habe das Gefühl, dich seit Ewigkeiten zu kennen. Weil alles, was aus deinem Mund kommt, wahr ist. Weil du mich nie Dinge zu Eishockey, sondern immer nur zu mir fragst."
"Ich will ... dich nicht verpassen."
"Weil du ein lächerlich guter Mensch bist."
"Abgesehen davon ist es egal, wie erwachsen man ist." "Man braucht immer jemanden, der sich um einen kümmert."

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere