Cover-Bild Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest
(37)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch Verlag
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Persönliche Finanzen
  • Genre: Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
  • Seitenzahl: 288
  • Ersterscheinung: 11.01.2022
  • ISBN: 9783548065847
Thomas Kehl, Mona Linke

Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest

Der entspannte Weg zum Vermögen – Von den Machern des YouTube-Erfolgs »Finanzfluss« | Ratgeber für Geldanlage an der Börse mit ETF & Aktien

Lieber jetzt als nie!

Ab sofort gibt es keine Ausreden mehr, den Vermögensaufbau aufzuschieben. Denn nie war es so einfach wie heute, sein Geld gewinnbringend anzulegen. Das Buch von den Machern des erfolgreichen YouTube-Kanals „Finanzfluss“ holt dich ab und gibt dir Impulse, Verantwortung für deine eigene finanzielle Situation zu übernehmen und Begeisterung für die persönliche Vermögensbildung zu entfachen. Der ehemalige Investmentbanker Thomas Kehl und die Journalistin Mona Linke erklären, wie du mithilfe von Aktien und ETFs passiv ein Vermögen aufbauen kannst und wie das genau funktioniert.

Ein Empowerment-Programm und Schnellkurs in Sachen Vermögensaufbau für alle – verständlich, motivierend und vor allem wirksam!


 "Thomas Kehl und Finanzfluss sind ein Glücksfall für all jene unter uns, die ihre "Finanzgesundheit" in die eigenen Hände nehmen wollen. Fünf Sterne von mir für dieses Buch! "- Dr. Gerd Kommer, Vermögensverwalter und Bestseller-Autor

 "Dieses Buch nimmt dir die Angst vorm Investieren. Auch ich habe durch Finanzfluss gelernt, wie ich mein Geld langfristig und sicher anlegen kann."- Diana zur Löwen, Influencerin und Unternehmerin

 

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.04.2022

Gelungener Ratgeber zum Einstieg in die Vermögensbildung

0

„Der entspannte Weg zum Vermögen“, verspricht dieses Buch im Untertitel: Das Geld trotz Nullzinsen gewinnbringend anlegen, das wünscht sich jeder. Verbreitete Geldanlagen wie Sparbuch, Tagesgeld, Festgeld ...

„Der entspannte Weg zum Vermögen“, verspricht dieses Buch im Untertitel: Das Geld trotz Nullzinsen gewinnbringend anlegen, das wünscht sich jeder. Verbreitete Geldanlagen wie Sparbuch, Tagesgeld, Festgeld und Versicherungen sowie Investitionen in eine eigene Immobilie werden abgehandelt. Den Schwerpunkt legen die beiden Autoren Thomas Kehl und Mona Linke auf Investitionen, die langfristig den größten Erfolg versprechen.

Das Buch richtet sich an all jene, die bisher nie so recht wussten, wie man sein Geld so gewinnbringend anlegt, dass man es später für das Alter nutzen kann, wenn die Einkünfte geringer werden. Das gelingt den beiden Autoren in einem sehr gut verständlichen Stil, selbst wenn man völlig ohne Vorkenntnisse an die Sache geht. Die Erklärungen sind so einfach gehalten und dabei so detailliert beschrieben, dass man sich guten Gewissens in das Abenteuer Vermögensbildung stürzen kann. Auch wer sich schon ein bisschen damit beschäftigt hat, wird hier viele wichtige Impulse für die eigene finanzielle Situation. Fachbegriffe werden im Anhang einfach verständlich erklärt.

Wer ein gutes Buch sucht, um die Grundlagen der Vermögensbildung zu verstehen und selbst tätig zu werden, dem möchte ich dieses Buch unbedingt weiter empfehlen. Ich vergebe alle 5 möglichen Sterne.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.02.2022

Grundlagen für Einsteiger*innen

0

Mit "Das einzige Buch, das du über Finanzen lesen sollest" schaffen Thomas Kehl und Mona Linke ein solides Grundlagenwerk, das wesentliche Züge des Finanzwesens erklärt und Einsteiger*innen eingen guten ...

Mit "Das einzige Buch, das du über Finanzen lesen sollest" schaffen Thomas Kehl und Mona Linke ein solides Grundlagenwerk, das wesentliche Züge des Finanzwesens erklärt und Einsteiger*innen eingen guten Überlbick über die Themen Geldanlage, Rendite und Altersvorsorge gibt. Dabei liegt der Schwerpunkt vor allem auf ETFs und Aktien, wobei auch erklärt wird, welche Versicherungen und Kapitalanlagen sinnvoll sind.
Die Gestaltung ist sinnvoll und übersichtlich, der Schreibstil ist recht einfach und dennoch interesseweckend gehalten, wobei die Zusammenhänge leicht verständlich, in den Kontext eingebettet, und nachvollziehbar erklärt werden. Auch um nochmal Stellen nachzulesen, eignet sich das Buch sehr gut.
Wer sich noch nicht intensiv mit dem Finanzwesen und Geldanlagen auseinandergesetzt hat, kann hier sicherlich viel mitnehmen, für andere, die bereits Vorwissen haben, kann es eine gute Auffrischung und Bestätigung sein.

Veröffentlicht am 19.02.2022

Finanzen leicht gemacht

0


"Das einzige Buch das du über Finanzen lesen solltest" hat mir überaus gut gefallen. Das Cover ist schon sehr informativ und ansprechend. Thomas Kehl und Mona Linke haben in 9 Kapitel einen entspannten ...


"Das einzige Buch das du über Finanzen lesen solltest" hat mir überaus gut gefallen. Das Cover ist schon sehr informativ und ansprechend. Thomas Kehl und Mona Linke haben in 9 Kapitel einen entspannten Weg für das eigene Vermögen beschrieben. Es geht um klassische Wertanlagen, Immobilien, Aktien und Investmentfonds. Zusätzlich werden verschiedene Denkfehler aufgezeigt und nützliche Tipps rund um die Finanzen vermittelt. Mir gefällt der leichte Schreibstil und die verständlichen Texte. Insgesamt wird es einem beim lesen nicht langweilig und man kann interessiert den Kapiteln folgen. Nach jedem Kapitel wird noch eine Zusammenfassung "auf den Punkt" gebracht. Finde ich klasse, dann kann man sein Wissen noch mal testen. Das Buch ist perfekt für Anfänger geeignet und für diejenigen, die noch was über Finanzen lernen möchten. Es muss ja nicht immer die klassische Geldanlage bei schlechten (keinen) Zinsen sein.
Mein Fazit: Spannend, informativ und unterhaltsam - deshalb verdiente 5 Punkte

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.02.2022

Die komplizierte Welt der Finanzen, oder etwa doch nicht?

0

Bei diesem Buch handelt es sich um das erste Buch von Thomas Kehl & Mona Linke. Bisher kannte man Thomas Kehl eher von seinem YouTube-Kanal „Finanzfluss“ (Cashflow), den er mit Finanzvideos für Laien füllte ...

Bei diesem Buch handelt es sich um das erste Buch von Thomas Kehl & Mona Linke. Bisher kannte man Thomas Kehl eher von seinem YouTube-Kanal „Finanzfluss“ (Cashflow), den er mit Finanzvideos für Laien füllte bzw. füllt. Er möchte die recht komplizierte Welt der Finanzen, für jedem verständlicher machen.
Ich selber kenne mich nicht wirklich in der komplizierten Welt der Finanzmärkte aus und so kam die Zusage zur Leseprobe genau richtig.
Mal ehrlich träumt nicht jeder davon, mehr aus seinem Geld zu machen?
Das Buch umfasst insgesamt 288 Seiten und ist dabei in 9 Kapitel aufgeteilt.
Im ersten Teil des Buches geht es erst einmal um die generellen Denkfehler, die bei den meisten verankert sind. So wie z. B. das immer noch unterschätzte Thema „Rente“! Leider glauben immer noch viel zu viele daran, dass ihre staatliche Altersrente einmal reichen wird … dies ist leider ein großer Fehler!
Hier werden die 7 häufigsten finanziellen Denkfehler im verständlichen Schreibstil näher betrachtet.
Im weiteren Verlauf des Buches bekommt man als Leser praktische Tipps, um einen Überblick über seine eigenen Finanzen zu erhalten.
Auch erklärt werden die unterschiedlichen Geldanlagen. Dabei werden die einzelnen Risiken, aber auch die Chancen durchleuchtet. Damit es leicht und verständlich ist, findet man im Buch immer wieder kleine Tabellen und am Ende immer einen grau hinterlegten Bereich mit der Bezeichnung „Auf den Punkt“. So wird nochmal klar und deutlich das Wichtigste in kompakter Form zusammengefasst.
In Kapitel 7 geht es nun ins Thema eigenes Investment. In vier anschaulich und verständlichen Schritten wird erklärt, wie man den Weg ins eigene Investment findet.

Durch die einfach und locker gehaltenen Erklärungen im Buch, hatte ich nie dieses typische Gefühl von einem „trocken Thema“.
Denn seien wir mal ehrlich, oft empfindet man so und deshalb schiebt man dieses Thema ganz schnell von sich.
Ich fühle mich durch das Buch motiviert das Thema Finanzen, mehr an mich ran zu lassen und werde mich in nächster Zeit aktiver damit beschäftigen.
An dieser Stelle muss ich noch ganz ehrlich etwas zugeben.
Ich hatte in der Vergangenheit das große Glück, einen sehr netten Menschen kennengelernt zu haben.
Dieser berät mich in dem Thema Finanzen sehr gut und darüber bin ich sehr Dankbar. Ihm habe ich es auch zu verdanken, dass es mir trotz meiner frühen Berufsunfähigkeit finanziell gut geht. An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN.

✳️FAZIT✳️
Ich bin sehr angetan von dem Buch. Durch die einfach gehaltene Erklärung bekommt glaube ich jeder einen sehr guten Einblick in ein Thema, was für uns alle wichtig sein sollte. Es ist nun einmal falsch zu denken „es wird schon alles gut“
Schon seit Jahren versuche ich immer wieder jüngeren Menschen zu erklären, dass wir zwar im JETZT leben … es aber auch noch ein SPÄTER gibt und man dies nicht vergessen sollte.
Dieses Buch kann -wenn man es zulässt- sehr hilfreich sein.
Aus diesem Grund gibt es von mir ⭐⭐⭐⭐⭐ von 5 Sterne

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 30.01.2022

Top!

0

Thomas Kehl, bekannt aus "Finanzfluss", hat zusammen mit der Redakteurin Mona Linke diesen top Finanz-Ratgeber herausgebracht. Ob Einsteiger oder diejenigen, die bereits ihre ersten Erfahrungen mit Finanzgeschäften ...

Thomas Kehl, bekannt aus "Finanzfluss", hat zusammen mit der Redakteurin Mona Linke diesen top Finanz-Ratgeber herausgebracht. Ob Einsteiger oder diejenigen, die bereits ihre ersten Erfahrungen mit Finanzgeschäften und Geldanlage gemacht haben, hier kann jeder noch etwas dazu lernen.
Was bedeutet es, gut mit Geld umzugehen? Wie lässt es sich vermehren, wenn es einmal gespart wurde? In 9 Abschnitten werden diese und noch viel mehr Fragen gestellt und fachlich und sehr verständlich beantwortet. Mit Fallbeispielen, Grafiken und dem Teilen eigener Erfahrungen, bringt Thomas Kehl dieses Thema sehr unterhaltsam und vor allem motivierend rüber. Ich hatte mich bereits zuvor mit den Themen: Depot, Sparplan, Aktien, Fonds etc. beschäftigt (auch über den YouTube Kanal von Finanzfluss), wurde jetzt aber motiviert, mich auch an ETFs heran zu trauen und mich erneut mit meinen Finanzen zu beschäftigen.
Ein wirklich toller Ratgeber, verständlich erklärt, motivierend und eine klare Kauf- und Leseempfehlung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere