Cover-Bild Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch
(36)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX.digital
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 27.11.2020
  • ISBN: 9783736314702
  • Empfohlenes Alter: bis 99 Jahre
Brittainy C. Cherry

Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch

Katja Bendels (Übersetzer)

Ich vermisse deinen Herzschlag. Ich vermisse dich. Ich vermisse uns.

Ich bin fest davon überzeugt, dass man seine erste große Liebe nie vergessen wird. Man gestattet ihr, in einer kleinen Ecke seines Herzens weiterzuleben. Und deshalb weiß ich, dass ich nach Landon nie wieder in der Lage sein werde, einen anderen Menschen von ganzem Herzen zu lieben. Meine Seele ist für immer verwundet. Mein Herz gefror zu Eis, als er mich verlassen hat. Es würde ein Wunder brauchen, um es wieder auftauen zu lassen. Und ohne Landon glaube ich nicht länger an Wunder.

"Dieses Buch ist nicht einfach nur ein Liebesroman. Es geht um Trauer, Verlust, Neuanfänge und so viel Liebe. Dieses Buch ist echt!" Bookartique über Wie die Ruhe vor den Sturm

Zweiter Teil des zweiten Bandes der herzzerreißenden CHANCES-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.01.2021

Ich vermisse deinen Herzschlag. Ich vermisse dich. Ich vermisse uns.

0

Ich danke dem LYX-Verlag und NetGalley für das kostenlose Rezensionsexemplar.

Zum Buch:
Ich vermisse deinen Herzschlag. Ich vermisse dich. Ich vermisse uns.

Ich bin fest davon überzeugt, dass man seine ...

Ich danke dem LYX-Verlag und NetGalley für das kostenlose Rezensionsexemplar.

Zum Buch:
Ich vermisse deinen Herzschlag. Ich vermisse dich. Ich vermisse uns.

Ich bin fest davon überzeugt, dass man seine erste große Liebe nie vergessen wird. Man gestattet ihr, in einer kleinen Ecke seines Herzens weiterzuleben. Und deshalb weiß ich, dass ich nach Landon nie wieder in der Lage sein werde, einen anderen Menschen von ganzem Herzen zu lieben. Meine Seele ist für immer verwundet. Mein Herz gefror zu Eis, als er mich verlassen hat. Es würde ein Wunder brauchen, um es wieder auftauen zu lassen. Und ohne Landon glaube ich nicht länger an Wunder.

Meine Meinung:
Tja, was soll ich dazu noch sagen?
Eigentlich habe ich ja schon im Ersten Buch alles dazu gesagt!

Mitreißender, leidenschaftlicher und locker-leichter Schreibstil, der einen ab der ersten Seite den Alltag vergessen lässt.
B.C. Cherry schafft es, wie kaum eine andere, Emotionen, Spannung, Leidenschaft, Humor und ganz viel Liebe zu einer perfekten, tiefgründigen und sehr bildhaften Story zu vereinen.

Auch im zweiten Buch geizt sie nicht mit Emotionen!
Ich habe mit Shay & Landon gehofft, geweint, gelacht, gezweifelt und ganz viel geliebt!
Es war unheimlich schön, zu sehen, wie sich beide über die Jahre entwickeln. Wie sie sich ihren Problemen stellen und versuchen, diese zu meistern.

Fazit:
Auch Band 2.2 der Chances-Reihe konnte mich vollends überzeugen!
Beide Bände sind für mich ein absolutes Lesehighlight!

WICHTIG! Wie schon im ersten Band, gibt es auch hier wieder eine Triggerwarnung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2021

Wow

0

So wie die erste Geschichte geendet hat mit den ersten Buch so beginnt das zweite Buch. Unglaublich packend und bangend. Die ganze Zeit habe ich die Daumen für Shay und Landon gedrückt, habe geflucht und ...

So wie die erste Geschichte geendet hat mit den ersten Buch so beginnt das zweite Buch. Unglaublich packend und bangend. Die ganze Zeit habe ich die Daumen für Shay und Landon gedrückt, habe geflucht und getrauert.
Es war so heftig für mich, denn ich habe einfach so unglaublich mitgefiebert, dass ich schon dachte ich würde an Herzschmerz sterben.
Eine unglaubliche Reise die beide Protas da hinter sich haben, die sich aber definitiv gelohnt hat. Ich kann nur von Glück sagen, dass ich diese Reihe zusammen mit einer Buddyread Partnerin bestritten habe, was das Buch nochmal so viel intensiver gemacht hat. Die Autorin hat so ein unglaubliches Talent mit Worten umzugehen. Die Protagonisten sind so real beschrieben, als wenn man Shay und auch Landon kennen würde.
Ich kann auch das zweite Buch dieser Reise definitiv weiterempfehlen.

Veröffentlicht am 06.01.2021

Wow, emotional zum mitheulen .. :)

0

Die Trilogie „Wie die Stille vor dem Fall“ von der Autorin Brittainy C. Cherry hat mich unsagbar berührt und mitgenommen. Die Cover sind wunderschön und passen perfekt zur Geschichte von Landon und Shay. ...

Die Trilogie „Wie die Stille vor dem Fall“ von der Autorin Brittainy C. Cherry hat mich unsagbar berührt und mitgenommen. Die Cover sind wunderschön und passen perfekt zur Geschichte von Landon und Shay. Beide Protagonisten wirken auf den ersten Blick sehr verschieden, jedoch sind sie sich ähnlicher, als vorher vermutet. Landon verbirgt seine Emotionen und seine verletzliche Seite, um andere nicht zu verletzen oder ihnen seine Probleme aufzuzwingen. Shay wirkt perfekt, jedoch nur auf den ersten Blick. Niemand ist wirklich perfekt. Jeder hat Probleme, doch nicht jeder spricht über diese. Landon und Shay hassen einander. Doch wie heißt es so schön, aus Hass kann auch Liebe entstehen. Die Wette zwischen den beiden ist wirklich von Anfang an zum Scheitern verurteilt gewesen. Nach und nach öffnen sich ihre Mauern. Die Gefühle und die Liebe zwischen Landon und Shay wird bald deutlich zu spüren sein. Doch Landon verbirgt nicht nur seine Gefühle, sondern auch seine Krankheit. Die Depression ist auch heute ein sehr wichtiges Thema, welches immer noch zu sehr Totgeschwiegen wird. Im zweiten Band wird seine Krankheit noch deutlicher. Landon verändert sich und verletzt Shay ohne es gewollt zu haben. Shay verlor den Glauben an die wahre Liebe und Landon verfällt seiner Depression. Gibt es ein Happy End und die beiden finden wieder zueinander? Die Geschichte von Landon und Shay hat mich immer wieder zu Tränen gerührt. Wahre Liebe verschwindet nie. Danke, für dieses wundervolle und emotionale Buch!! :) Die Trilogie „Wie die Stille vor dem Fall“ von der Autorin Brittainy C. Cherry aus dem Lyx-Verlag erhält von mir 5++ von 5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.12.2020

Kann man aus seinen Fehlern lernen?

0

Landon ist fort, um etwas für sich zu tun und gegen seine Dämonen zu kämpfen, während Shay gemeinsam mit ihren Freundinnen das College besucht. Doch je berühmter wird, desto mehr verändert er sich und ...

Landon ist fort, um etwas für sich zu tun und gegen seine Dämonen zu kämpfen, während Shay gemeinsam mit ihren Freundinnen das College besucht. Doch je berühmter wird, desto mehr verändert er sich und ist Shay gegenüber komplett ausgetauscht. Shay ist tief verletzt und enttäuscht, weshalb sie sich von ihm trennt. Dadurch will Landon alles daran setzt, der Mann zu werden, Shay verdient.

Schafft Landon es, Shay´s Herz zurück zuerobern?

Shay ist mir, wie im ersten Buch, immer noch sympathisch. Doch durch alles was sie im ersten Buch als auch im Buch zwei erlebt hat, lässt sie immer stärker wirken. Landon hingegen mochte ich zu Beginn von Buch eins nicht besonders, was sich jedoch durch Buch zwei geändert hat. Er hat zwar immer noch die Tendenz zum A****loch, doch man merkt ihm an, wie viel Mühe er sich gibt, um Shay zurück zu gewinnen.

Das Cover ist wieder toll mit der blau und grün Farbkombi. Der Klapptext macht auch wieder neugierig auf mehr von Shay und Landon. Die Spannung steigt auch immer weiter an, sodass der Leser immer weiter lesen möchte.

Tolle Geschichte mit spannenden Wendungen. Klare Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.12.2020

Einfach großartig Teil 2

0

ch bin froh, dass ich das zweite Buch direkt im Anschluß zu Band 1 lesen konnte. So war ich noch weiterhin im Lesefluss. Die Geschichte knüpft direkt an Band 1 an. Wie schon in meiner ersten Rezi erwähnt, ...

ch bin froh, dass ich das zweite Buch direkt im Anschluß zu Band 1 lesen konnte. So war ich noch weiterhin im Lesefluss. Die Geschichte knüpft direkt an Band 1 an. Wie schon in meiner ersten Rezi erwähnt, kann ich nichts anderes sagen, als dass die Autorin Liebesgeschichten schreibt, wie kaum eine andere Autorin. Sie lässt den Leser ganz tief in die Geschichten der Protagonisten blicken, lässt den Leser ganz tief an den Gefühlen der Protaginisten teilhaben. Sie greift Themen auf, die unter die Hat gehen. Ich war wirklich froh, dass Shays und Landons Geschichte zwei Bände füllt, anders wäre es nicht möglich gewesen den beiden gerecht zu werden.
Ich liebe Brittainys Bücher und möchte noch ganz viel von ihr lesen. Also auch hier wieder eine klare Leseempfehlung für diese emotionale und tiefgründige Geschichte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere