Cover-Bild Prince of Passion – Logan

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: ROWOHLT Taschenbuch
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 18.06.2019
  • ISBN: 9783499273933
Emma Chase

Prince of Passion – Logan

Anita Nirschl (Übersetzer)

Princes of Passion: Diesen Männern liegt die Welt zu Füßen. Sie können alles haben, was sie begehren – außer der Einen, die sie am meisten wollen …
Band 3 der Erfolgstrilogie aus den USA.

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren …

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.03.2021

Königliches Chaos

0

Ich habe die ersten beiden Teile letztes Jahr gelesen und war so verliebt in diese Geschichten. Jetzt konnte ich endlich den dritten Teil beenden und was soll ich sagen, es war wie eine Rückkehr nach Hause ...

Ich habe die ersten beiden Teile letztes Jahr gelesen und war so verliebt in diese Geschichten. Jetzt konnte ich endlich den dritten Teil beenden und was soll ich sagen, es war wie eine Rückkehr nach Hause oder ins königliche Chaos. Ellie war mir schon im ersten Band direkt sympathisch und ich konnte mich mit ihr identifizieren. So wie sie dachte oder handelt musste ich manchmal an mich denken. Sie ist das komplette Gegenteil zu Logan, der als Bodyguard für die Königsfamilie arbeitet. In dem Buch durch leben beide eine Veränderung durch und man begleitet sie auf diesem Weg, wie sie sich langsam in einander verliebt. Ebenfalls gab es ein Wiedersehen mit den Charaktere aus den vorherigen Bändern. Ich möchte den Schreibstil der Autorin sehr gerne, er war leicht und locker. Für mich ist es ein sehr gutes Buch für zwischendurch um vielleicht sogar aus einer Leseflaute heraus zu kommen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.03.2021

Eine wunderschöne Lovestory

0

Wie schon die beiden Vorgänger hat mich auch dieser 3. Teil der Royally Saga wieder voll in seinen Bann gezogen. Emma Chase weiß eben wie sie ihre Leserschaft ans Buch fesseln kann.
Logan St. James und ...

Wie schon die beiden Vorgänger hat mich auch dieser 3. Teil der Royally Saga wieder voll in seinen Bann gezogen. Emma Chase weiß eben wie sie ihre Leserschaft ans Buch fesseln kann.
Logan St. James und Ellie Hammond sind mein absolutes Lieblingspaar innerhalb dieser Serie. Sie waren einfach perfekt füreinander. Vom ersten Augenblick an bis zum Ende des Buches konnte ich die Liebe und die Verbindung zwischen ihnen spüren - es war unglaublich. Ich fand es toll, wie hier das Zusammenwachsen der Beiden beschrieben wird. Wir kennen sie ja schon aus dem Vorgängerband und jetzt erkennt man deutlich, wie sich die anfängliche Schwärmerei zu etwas festem, tieferen entwickelt hat. Ellie die kleine Chaosqueen und Logan, der alles überschauen und kontrollieren muss, verbinden sich zu einer Einheit, und das war wunderschön mitzuerleben.
Emma Chase hat eine sehr lockere und flotte moderne Art ihre Geschichten zu erzählen. Ich war wieder absolut angetan von der Königlichen Familie und kann auch diesen Teil ohne Einschränkungen weiterempfehlen. Ich vergebe volle 5 Sterne.

Veröffentlicht am 07.08.2020

Bester Teil der Reihe!

0

•Prince Of Passion - Logan von Emma Chase•
Als ich die Geschichten von Olivia & Nicholas und von Sarah & Henry gelesen habe, war ich schon unglaublich begeistert und habe sie vergöttert. Niemals hätte ...

•Prince Of Passion - Logan von Emma Chase•
Als ich die Geschichten von Olivia & Nicholas und von Sarah & Henry gelesen habe, war ich schon unglaublich begeistert und habe sie vergöttert. Niemals hätte ich gedacht, dass es sich noch toppen lassen würde, aber Logan und Ellie haben mir komplett das Gegenteil bewiesen! Diese Geschichte schlägt die anderen um Längen😱

Wie auch bei den Covers von Band 1 und 2 finde ich dieses nicht überwältigend, aber so, dass man gerne wissen möchte, was sich dahineilende verbirgt und ob es dem Inhalt der Geschichte gerecht wird. Das Muster und die Farben sind einfach fantastisch und passen wieder einmalzu Logan, auch wenn sie nicht so königlich sind wie das von Band 1 und 2, aber das muss ja auch nicht sein.
Zu dem Schreibstil der Autorin muss ich sicher nicht viel sagen, denn eins steht fest: er ist wunderschön und gleichzeitig so emotional, dass man gar nicht anders kann, als mitzufühlen und -fiebern. Ein Schreibstil, der einem oftmals Gänsehaut beschert, weil er so berührend ist, und einem Tränen in die Augen treiben kann.

Bereits als ich Ellie im ersten Teil der Prince Of Passion Reihe kennenlernen durfte, wusste ich, dass ich sie lieben würde. Man kann gar nicht anders durch ihren fröhlichen, offenen und liebenswürdigen Charakter, der seine Umgebung zum Strahlen bringt, sobald Ellie auf der Bildfläche erscheint. Und ich muss wirklich sagen, dass sie im Laufe der Geschichte eine krasse Entwicklung durchgemacht hat, sie wurde endlich erwachsen und war noch zielstrebiger, entschlossener und wundervoller als zuvor.
Ich muss gestehen, dass ich definitiv eine Schwäche für Bodyguards habe, weshalb ich mich bereits bei Logans erstem Auftritt in Band 1 der Prince Of Passion Reihe in ihn verliebt habe. Er macht seine Arbeit fantastisch und wie er alles für Ellie tun würde, hat mein Herz zum Schmelzen gebracht. Logan hat einen so wundervollen Charakter und ist noch dazu ein wunderbarer Mann, auch wenn er so seine Eigenarten hatten. Manchmal konnte er mich wirklich auf die Palme bringen.

Es hat mich wieder einmal unglaublich gefreut und mein Herz höher schlagen lassen, dass Olivia, Nicholas, Henry und Sarah so eine große Rolle gespielt haben. Denn die Dinge, die sich dort bei ihnen abgespielt haben, waren unglaublich, wunderschön, herzzerreißend, herzerweichend und so berührend, dass ich fast geheult hätte. Es tat so gut, zu lesen, wie es ihnen all die Jahre ergangen ist. Genauso bei Queen Lenora, die ich mittlerweile sehr sehr gerne mag.

Der Einstieg in die Geschichte und somit der Prolog hat einen wirklich auf die Folter gespannt, weil man unbedingt wissen wollte, was da los war. Demnach fiel es unglaublich leicht, in Ellies und Logans Welt einzutauchen. Ich fand es total toll, dass die Geschichte wirklich über einen Zeitraum von fünf Jahren spielte, weil man dann einfach von Anfang an ihre Geschichte mitverfolgen konnte und die Gefühle nach und nach in sich aufnehmen konnte. Ellie und Logan habe über die Jahre eine krasse Spannung aufgebaut, die auf jeder Seite spürbar war und mich innerlich zerrissen hat. Als die Bombe endlich geplatzt ist, war das so eine schöne Erleichterung für den Leser, weil Ellie und Logan einfach zusammengehören. Jeder Moment, jede Berührung und jedes Gespräch, was sie miteinander geteilt haben, war fantastisch, tiefgründig und emotional. Bis zum Ende blieb es mitreißend und unvorhersehbar und der Höhepunkt war einfach fantastisch, weil alle nochmal ihr bestes gegeben haben und den Feind besiegt haben. Beim Prolog war es dann endgültig um mich geschehen. Er war so gelungen und berührend, einfach wunderschön und ein perfektes Happy End, für alle Charaktere der Reihe!

Fazit:
Die Geschichte von Logan und Ellie bekommt von mir auf alle Fälle 5 von 5 Sterne, weil es einfach wirklich der krönende Abschluss der Trilogie war, mit dem die Autorin sich selbst übertroffen hat, weil alles an ihm so wunderschön, tiefgründig, emotional und herzergreifend war! Für mich war es definitiv der beste Teil der Reihe!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.05.2020

Sind sie sich den Konsequenzen bewusst?

0

Wie heißt es immer so schön stille Wasser sind tief?



Seit ihrer Schwester Oliva sich den Prinzen von Wessco geangelt hat, steht Ellas Welt Kopf. Plötzlich verfolgen sie Paparazzi und sie wird auf Schritt ...

Wie heißt es immer so schön stille Wasser sind tief?



Seit ihrer Schwester Oliva sich den Prinzen von Wessco geangelt hat, steht Ellas Welt Kopf. Plötzlich verfolgen sie Paparazzi und sie wird auf Schritt und Tritt von Bodygards beschützt. Einer davon ist nicht nur äußerst Heiß sondern hat ihr auch den Kopf verdreht und das obwohl er recht schweigsam ist.. Doch nimmt er sie überhaupt je als Frau war oder wird er in ihr ewig das kleine Mädchen sehen?



Logan wuchs in einer kriminellen Familie auf, doch er hat alles dran gesetzt um sich davon loszusagen. Schon seit Jahren beschützt er die königliche Familie von Wesco, ganz besonders Prinz Nicholas. Dieser Job ist sein Leben und er würde alles dafür tun. Als dieser ihn bittet den Sommer über in New York zu bleiben und Ella zu beschützen, hätte Logan nicht gedacht wie schwer dieser Job werden würden.. Den Ella sprüht nur so vor Lebensfreude, doch Ella hat grade erst ihren Highschoolabschluss gemacht und ist damit viel zu jung, aber sehr viel wichtiger ist die Tatsache: Sie ist nur ein Job! Das darf er unter keinen Umständen vergessen….



Als Olivia und Nicholas für den Rest der Schwangerschaft zurück nach Wesco kehren, begleitet Ella sie für eine Weile. Währenddessen wird die Anziehungskraft zwischen Logan und ihr immer stärker, bis das unweigerliche passiert… Doch sind sie sich eigentlich den Konsequenzen ihres Handels bewusst? Den sie sind nicht einfach nur Logan und Ella… Hätten die beiden überhaupt eine Chance gehabt?



Auf Ella bin ich schon in Band 1 neugierig geworden, umso mehr habe ich mich gefreut, dass sie ihr eigenes Buch bekommt. Es war unglaublich toll mitanzusehen, wie Ella von einem jungen, naiven Mädchen zu einer starken jungen Frau herangewachsen ist. Grade durch die Zeitsprünge im Buch konnte man diese Verwandlung wundervoll beobachten. Genialer Einfall der Autorin

Ella und ihr freches Mundwerk haben mir mehr als nur ein paar Lachtränen verschafft. Ihre Sprüche sind der Wahnsinn!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.05.2020

Es wird immer noch besser

0

Klappentext:

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche ...

Klappentext:

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren …

Meine Meinung:

„Seit ich Ellie Hammond kenne, in ihrer Nähe bin, sehe ich überall hin, außer auf sie. Das ist mein Job. Aber in diesem Moment, nur wenige Zentimeter entfernt, gibt es nichts anderes zu sehen als sie. Also sehe ich hin.“ (Quelle: Prince of Passion - Logan)

Man denkt immer, wenn einem ein Teil schon enorm gut gefallen hat, kann es kein anderer Band mehr toppen. Aber genau das ist hier schon wieder passiert. Wieder hat ein Band den anderen übertroffen und nun ist Logan das Highlight dieser Buchreihe.

Logan, der Bodyguard den nichts aus der Fassung bringen kann, doch da hat er dich Rechnung ohne Ellie gemacht. Ellie ein Wirbelwind an Frau, welche stark und taff ist und genau weiß was sie will. Und in dem Fall will sie Logan.

Fazit:

Ich bin ein Fan dieser Buchreihe. Sie ist romantisch, erfrischend und humorvoll. Eine tolle Kombination die einem Freude am Lesen schenkt.