Cover-Bild Prince of Passion – Logan

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: ROWOHLT Taschenbuch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 18.06.2019
  • ISBN: 9783499273933
Emma Chase

Prince of Passion – Logan

Anita Nirschl (Übersetzer)

Princes of Passion: Diesen Männern liegt die Welt zu Füßen. Sie können alles haben, was sie begehren – außer der Einen, die sie am meisten wollen …
Band 3 der Erfolgstrilogie aus den USA.

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren …

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.10.2019

perfekter Abschluss!

0

Logan gefiel mir schon im ersten Band der Reihe. Dort war er schon sehr geheimnisvoll und interessant. Deswegen habe ich mich riesig auf sein Buch gefreut da ich einfach mehr über ihn erfahren wollte. ...

Logan gefiel mir schon im ersten Band der Reihe. Dort war er schon sehr geheimnisvoll und interessant. Deswegen habe ich mich riesig auf sein Buch gefreut da ich einfach mehr über ihn erfahren wollte. Aber gleichzeitig war ich aber auch ein klein wenig skeptisch ob er dem Kronprinzen von Wesco Henry das Wasser reichen könnte. Aber diese Sorge war wirklich unbegründet. Der Schreibstil der Autorin war wieder einmal sehr eindrucksvoll und einnehmend aber gleichzeitig auch gefühlvoll und humorvoll. Die Geschichte wird aus beiden Sichten erzählt sodass man sich gut in sie und ihre Gedanken hineinversetzen konnte. Es war sehr schön mitzuerleben wie die beiden Protagonisten sich kennen lernen und diverse Schlagabtäusche oder liebevolle Gesten austauschen.

Zu den Protagonisten, Logan St. Thomas ist ein sehr interessanter und spannender Charakter. Er war beim Militär und hatte eine Spezialausbildung. Durch seine schwierigen Familienverhältnisse hat er sich früh vorgenommen mehr aus seinem Leben zu machen. Deswegen nimmt Logan seinen Job bei der Königsfamilie sehr sehr ernst. Deshalb ist es auch für ihn selbstverständlich, als sein Vorgesetzter Nicholas ihn darum bittet in Amerika zu bleiben, um ein Auge auf Olivias Schwester zu haben während sie in Wesco sind. Logan kümmert sich um Ellies Sicherheit doch dies ist gar nicht so einfach wie gedacht. Denn Ellie ist jemand der ihn unter die Haut geht. Was das ganze ziemlich kompliziert macht, da Logan sein Job sehr wichtig ist. Logan wirkt auf den ersten Blick sehr geheimnisvoll und sexy aber blickt man hinter die Fassade erkennt man darin viel mehr. Er ist aber auch jemand der nicht gut delegieren kann und selbst gern alles macht. Sicher ist Sicher.

Ellie Hammond ist einfach jemand den man lieben muss.Auch sie lernt man auch im ersten Teil kennen. Ellie ist ein absoluter Wirbelwind, was natürlich für das ein oder andere Chaos sorgt. Sie ist ziemlich intelligent aber stolpert gern öfters über ihre eigenen Füße. Ihre große Schwester Olivia hat viel von ihr ferngehalten deswegen ist Ellie manchmal etwas Naiv und zu vertrauensvoll. Aber sie ist auch ein sehr fröhlicher und Schlagfertiger Mensch die sehr viel drauf hat.

Ich kann mich gar nicht entscheiden welches von den drei Büchern besser finden soll. Denn jede Geschichte ist für sich Einzigartig. Da ist es wirklich schwer sich zu entscheiden. Für mich passten Ellie und Logan perfekt zusammen. Ellie die Chaotin und Logan der Kontrollmensch. Sie hätten nicht unterschiedlicher sein können und dennoch harmonierten sie wirklich gut miteinander. Und gerade das sorgt für sehr humorvolle Dialoge die mich des öfteren zum Schmunzeln brachten. Beide versuchen ihre Gefühle zu unterdrücken aus unterschiedlichen Gründen. Mit den Jahren wachsen sie aber als Freunde immer mehr zusammen. Ich würde schon sagen das es ein perfekter Abschluss dieser Trilogie ist. Jeder dieser drei Männer hat sein eigenes perfektes Glück gefunden. Durch die verschiedenen Jahre die man hier durchläuft schließen viele Handlungen mit diesen Band ab. Da es noch ein Band aus der Sicht der Queen geben wird, erfährt man bestimmt so einiges warum sie so ist wie sie ist.



“Prince of Passion – Logan” ist für mich ein perfekter Abschluss. Die Geschichte um Logan und Ellie war wirklich beeindruckend und ich liebe ihre Geschichte. Ich hätte nicht gedacht das Logans Geschichte Henry konkurieren könnte. Durch die langsame Entwicklung und die vielen Zeitsprünge lernt man beide Charaktere sehr gut kennen und erfährt mehr über sie. Zudem liebe ich den einnehmenden und eindrucksvollen Schreibstil der Autorin. Ich konnte das Buch von der ersten Seite an nicht mehr aus der Hand legen. Ganz klare Leseempfehlung!

Veröffentlicht am 11.10.2019

Absoluter Liebling dieser Reihe!

0

Logan hat mein Herz gestohlen.

Ich dachte der erste Band hätte mich überzeugt aber dann kam Logan und hat den Spieß nochmal umgedreht.

Perfektes Buch und eins meiner Jahreshighlights :)

Logan hat mein Herz gestohlen.

Ich dachte der erste Band hätte mich überzeugt aber dann kam Logan und hat den Spieß nochmal umgedreht.

Perfektes Buch und eins meiner Jahreshighlights :)

Veröffentlicht am 09.10.2019

toller dritter Band

0

Inhalt:
Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie ...

Inhalt:
Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren.

Meinung:
Bei diesem Buch hat mit vor allem die lange Zeit der Entstehung der Verbindung der beiden Protagonisten gefallen, die ja über mehrere Jahre erzählt wird. Es gab hier auch kurze Sequenzen, die in die anderen zwei Bände hineingriffen. So etwas habe ich selten gehabt und fand diese über 5 Jahre andauernd wachsende Beziehung der beiden richtig toll. Es baute einfach immer mehr und mehr Anspannung auf, ein paar Mal wollte ich einfach „Jetzt kriegt euch endlich“ rufen. :D
Wie auch bei den anderen Bänden der Reihe, wird die Geschichte in der Ich-Perspektive aus Sicht von Ellie und Logan erzählt, sodass man beiden schön nahe ist. Der Schreibstil war wieder sehr flüssig und gut zu lesen und auch hier fehlte es nicht an lockeren humorvollen Konversationen. Aber im Unterschied zu den beiden Vorgängern war dieser Band noch einen Tick lustiger geschrieben, sodass ich schon nach den ersten zehn Seiten Tränen gelacht habe. Alle Personen waren zudem wie gewohnt sehr authentisch beschrieben und an Emotionen mangelt es ja sowieso nicht. Besonders Ellies offene, allen gegenüber positiv eingestellte Art gefiel mir außerordentlich gut. Zum Ende hin gab es sogar eine Thriller angehauchte Passage, die nochmal für Gänsehaut sorgte.

Fazit:
Logan hat mir ein bisschen mein Herz gestohlen und auch wenn er nicht ganz an Henry heranreicht, konnte er mich absolut überzeugen und begeistern. Wie auch seine zwei Vorgänger überzeugt „Logan“ mit einer spritzig, leichten Lovestory der eine gehörige Portion Erotik beigemischt ist.

Veröffentlicht am 01.10.2019

Gelungener Abschluss der Triologie

0

Prince of Passion " Logan" ist der dritte Band der Reihe von Emma Chase. Das Cover ist edel und passt zu einer königlichen Geschichte, springt aber nicht direkt ins Auge. Die Protagonisten dieses Bandes ...

Prince of Passion " Logan" ist der dritte Band der Reihe von Emma Chase. Das Cover ist edel und passt zu einer königlichen Geschichte, springt aber nicht direkt ins Auge. Die Protagonisten dieses Bandes sind Elli und Logan. Man sollte aber Band eins und Band zwei zuerst lesen, da die Protagonisten dieser Bände auch hier einfließen und Elli und Logan auch in den ersten Bänden ihren Auftritt haben. Die Schwester von Elli hat einen Prinzen geheiratet und so steht auch Elli ein Bodyguard, Logan, zur Seite. Wie kann es anders sein, Elli schwärmt für Logan. Dieser fühlt sich auch von Elli angezogen. Er ist aber zurückhaltend, pflichtbewusst und sein Job hat Vorrang. Dagegen ist Elli eine junge Frau, sehr lebendig und auch ein wenig frech. Man kann sich sehr gut in die Charaktere der beiden hineinversetzen. Es gibt viele Zeitsprünge in der Geschichte. Aber dadurch erfährt man, wie Elli sich von einem Mädchen zu einer jungen Frau entwickelt. Dies bleibt Logan auch nicht verborgen, da er die ganze Zeit für die Königsfamilie arbeitet. Die Liebe der beiden entwickelt sich langsam und schließlich führt sie zu einem Happy End. Die Spannung wird von Anfang bis Ende gehalten. Die Seiten fliegen beim Lesen nur so dahin. Die Geschichte ist spritzig, sexy, romantisch und auch humorvoll. Eine gute Mischung. Es war für mich ein grosser Lesespass und lässt den stressigen Alltag für ein paar Stunden vergessen. Ich freue mich auf weitere Romane von Emma Chase. Ich kann das Buch sehr empfehlen. Es bereitet vergnügliche und spannende Lesestunden.

Veröffentlicht am 23.09.2019

Mehr als gut! Suchtfaktor

0

Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Kyss Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür !

Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Kyss Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür ! <3

Auch der dritte Band der "Prince of Passion"-Reihe konnte mich wieder von Anfang an überzeugen und begeistern. Der wie gewohnt tolle und leichte Schreibstil der Autorin, hat mich wieder vollkommen gefesselt.



Folgten wir in Band eins und zwei den Prinzen Nicholas und Henry, lernen wir in Band drei Logan, den königlichen Bodyguard kennen. Dieser war eingeteilt worden, Olivias kleine Schwester Ellie in New York zu beschützen.





So finden sich Logan und Ellie zwischen Alltag und „dem Traum kleiner Mädchen von Bodyguards“ wieder. Während Ellie von dem starken Logan magisch angezogen wird, versucht dieser seiner Pflicht nachzukommen und Ellie zu beschützen; was gar nicht so einfach ist, wenn das zu schützende Subjekt eine gewisse Anziehungskraft ausübt.



Die beiden Protagonisten Logan und Ellie kennt man schon durch die Vorgängerbände und schon hier empfand ich beide als sehr interessante Charaktere. Daher fand ich es schön, die beiden nun etwas besser kennenlernen zu dürfen. Besonders Ellie's Entwicklung von einem leicht naiven Teenager zur jungen Frau mochte ich sehr gerne. Aber auch Logan verändert sich immer mehr zum positiven.



Der Handlungsverlauf war extrem spannend und generell hat das Buch eine tolle Sogwirkung. Einmal angefangen möchte man einfach nicht mehr aufhören und die Seiten fliegen nur so dahin. Beide Protagonisten waren sehr sympathisch und ihr Verhalten logisch.



Das Ende war absolut perfekt, aber auch schon ein wenig bittersüß. Ich bin extrem traurig, dass die Reihe schon wieder vorbei ist, da mir die Figuren sehr ans Herz gewachsen sind. Ich liebe die königliche Familie mit all ihren Skandalen und unpassenden Verhaltensweisen. Insgesamt eine grandiose Buchreihe und eine Autorin von der ich noch viele Bücher lesen möchte. Gott sei Dank werden wir auch noch die Geschichte der Königin bekommen. Leider gibt es somit aber auch kein Wiedersehen mit Nicholas, Henry und Logan. Trotzdem freue ich sehr darauf.

_____

Die Prince of Passion Reihe ist unglaublich gut, da sie die perfekte Mischung zwischen Humor, Romantik und Spannung bietet. Die Figuren sind alle extrem sympathisch und das royale Leben mitreißend. Ich habe Logan geliebt und kann euch die gesamte Reihe nur ans Herz legen, wenn ihr ein Fan von royalen Liebesgeschichten seid!