Cover-Bild Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Harry Potter 7)
(24)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 752
  • Ersterscheinung: 22.04.2011
  • ISBN: 9783551354075
  • Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
J.K. Rowling

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Harry Potter 7)

Klaus Fritz (Übersetzer)

An eine Rückkehr nach Hogwarts ist für Harry nicht zu denken. Er muss alles daransetzen, die übrigen Horkruxe zu finden. Erst wenn sie zerstört sind, kann Voldemorts Schreckensherrschaft vergehen. Mit Ron und Hermine an seiner Seite begibt sich Harry auf eine gefährliche Reise durch das ganze Land. Als die drei auf die rätselhaften Heiligtümer des Todes stoßen, muss Harry sich entscheiden. Soll er dieser Spur folgen? Doch welche Wahl er auch trifft – am Ende des Weges wird der Dunkle Lord auf ihn warten …

Dies ist der siebte und letzte Band der international erfolgreichen Harry-Potter-Serie, die Generationen geprägt hat.

Alle Bände der Serie:

Harry Potter und der Stein der Weisen
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Harry Potter und der Feuerkelch
Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Halbblutprinz
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Die Harry-Potter-Serie ist abgeschlossen.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.05.2018

Würdiges Finale

0

Inhaltsangabe:
An eine Rückkehr nach Hogwarts ist für Harry nicht zu denken. Er muss alles daransetzen, die fehlenden Horkruxe zu finden, um zu vollenden, was Dumbledore und er begonnen haben. Erst wenn ...

Inhaltsangabe:
An eine Rückkehr nach Hogwarts ist für Harry nicht zu denken. Er muss alles daransetzen, die fehlenden Horkruxe zu finden, um zu vollenden, was Dumbledore und er begonnen haben. Erst wenn sie zerstört sind, kann Voldemorts Schreckensherrschaft vergehen. Mit Ron und Hermine an seiner Seite und einem magischen Zelt im Gepäck begibt sich Harry auf eine gefährliche Reise, quer durch das ganze Land. Als die drei auf die rätselhaften Heiligtümer des Todes stoßen, muss Harry sich entscheiden. Soll er dieser Spur folgen? Doch er ahnt schon jetzt: Welche Wahl er auch trifft - am Ende des Weges wird der Dunkle Lord auf ihn warten.



J. K. Rowling hat mit diesem siebtem Harry Potter Band einen mehr als würdigen Abschluss geschaffen. Hier im letzten Teil wird der Wahnsinn und der Krige, die Liebe und die Freundschaft wiedermal Klasse dargestellt. Die Magische Welt erlebt einen letzten harten Kampf und der Held schreitet zur letzten Tat...So oder so ähnlich fühlt es sich für mich an. Ich habe auch dieses Buch schon früher gelesen und bin wiedermal einfach nur geflasht. Die Story und die Figuren haben mich so sehr gepackt, dass ich das Buch zum Schluss gar nicht mehr aus der Hand gelegt habe und es kaum erwarten konnte das Buch mit einem seeligem Lächeln auf den Lippen zu schließen. J. K. Rowling hat hier einen mitreißenden und mehr als Spannenden Schluss geschaffen, der jedes Harry Potter-Fanherz höher schlagen lässt. Ich habe die Achterbahnfahrten der Gefühle und Gedanken mit erschrecken, ekel und freude durchlebt und freue mich bereits auf das nächste mal, um in die Welt von Harry Potter 1-7 einzutauchen

Veröffentlicht am 29.11.2017

Das große Finale

0

Jetzt wo ich fertig bin mit dem Buch bin ich ein bißchen traurig. Ich habe alle Teile hintereinander gelesen und mir sind alle Figuren so ans Herz gewachsen und nun ist einfach Schluss.

Zum Inhalt:
Voldemort ...

Jetzt wo ich fertig bin mit dem Buch bin ich ein bißchen traurig. Ich habe alle Teile hintereinander gelesen und mir sind alle Figuren so ans Herz gewachsen und nun ist einfach Schluss.

Zum Inhalt:
Voldemort hat die Macht an sich gerissen, alle Leben in Angst und Schrecken. Harry macht sich mit Ron und Hermine auf die Suche nach den Horkruxen, was ihnen nicht nur viel abverlangt, sondern auch ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt. Am Schluss kommt es zum finalen Kampf, der leider auch Opfer fordert.

Meine Meinung:
Diesen Teil fand ich ziemlich emotional. Die Freunde entzweien sich und ihr Vertrauen in Dumbledort schwindet dahin. Von den ganzen Opferm fange ich gar nicht erst an. Ich fand besonders die ganzen Erklärungen gut, endlich kommt ein bißchen Licht ins Dunkle was es mit der Verbindung zwischen Harry und Voldemort aus sich hat und wie die Heiligtümer da rein passen.

Abschließend kann ich nur sagen. Ich liebe diese Reihe und es lohnt sich auf jeden Fall sie zu Lesen.

Veröffentlicht am 28.11.2017

Der Kampf von Harry Potter und der Zauberwelt

0

Wir sind am Ende der Geschichte angekommen. Voldemort steht am Höhepunkt seiner Macht und verfolgt nur noch ein Ziel: Harry Potter besiegen und zu töten. Er und seine Freunde sind währenddessen auf der ...

Wir sind am Ende der Geschichte angekommen. Voldemort steht am Höhepunkt seiner Macht und verfolgt nur noch ein Ziel: Harry Potter besiegen und zu töten. Er und seine Freunde sind währenddessen auf der Suche nach den Horkruxen, um Voldemort endgültig vernichten zu können. Doch die Suche ist nicht grade einfach. Die Freundschaften werden auf die Probe gestellt, Opfer müssen gebracht werden und ....


Ich bin sehr gut in die tolle Fantasy Geschichte gekommen. Der Schreibstil ist wie in den anderen Bänden sehr flüssig und gut zu lesen. Die Charaktere sind alles wieder sehr bildlich dargestellt und man wieder keine Problem mit den einzelnen Personen die man bisher auch nicht so gut gekannt hat. Wie zum Beispiel den Zauberei Minister und andere. In diesem Buch ist Harry das erste mal unsymathisch, aber das hat einen Grund, den wir aber auch im laufe der Geschichte erfahren. Die Spannung ist gleich wieder von Anfang an da und kann auch gut bis zum Ende aufrecht erhalten werden. Die Suche nach den Horkruxen ist einfach nur toll beschrieben und die vielen Abenteuer dazu. Aber der Höhepunkt der Geschichte ist das Ende und wie sich die beiden Rivalen sich begegnen. In diesem Zeitpunkt kann man das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen. Einfach nur toll geschrieben. Schade das jetzt die Geschichte zu Ende ist.


Ich kann das Buch nur jedem nahelegen der gerne Fantasy Geschichte liest, auch wenn er kein Harry Potter Fan ist.

PS. Ich habe vor die Filme noch einmal im Fernsehen gezeigt werde das Buch gelesen. Meine Meinung, man kann den Film und das Buch nicht vergleichen. Jedes hat seine Vor- und Nachteile.


Autor: Joanne K. Rowling

Veröffentlicht am 12.11.2017

...always

0

Ich habe den 7 und letzten Band schon einmal gelesen. Dies hab ich neulich wiederholt und ich muss sagen den letzten Band einer Reihe zu lesen ist immer so ne Sache bei mir... ich will wissen wie es weiter ...

Ich habe den 7 und letzten Band schon einmal gelesen. Dies hab ich neulich wiederholt und ich muss sagen den letzten Band einer Reihe zu lesen ist immer so ne Sache bei mir... ich will wissen wie es weiter geht, jedoch will ich die Reihe auch nie beenden und schieb es vor mir her. Da ich schon wusste was mich erwartet und ich an all die Sachen gedacht habe, die mir nicht so gefallen haben.... sagen wir’s so, ich hab echt ewig gebraucht bis ich es beendet hatte. Nachdem ich’s jetzt endlich geschafft habe bin ich emotional total zerstört.

Ab ca. Seite 600 bis kurz vor Schluss hätte ich mehr oder weniger durchgehend heulen können. Die letzten paar Seiten haben mein Herz einigermaßen wieder milde gestimmt und mich trotz allem Lächeln lassen.

Ich liebe die Harry Potter Reihe über alles. After all this Time? -Always.

Veröffentlicht am 02.10.2017

Phänomenale Reihe

0

Ich liebe Harry Potter Durch Harry bin ich erst zum Lesen gekommen... Ich liebe die Schreibweise, die Charaktere, die Handlung, Hogwarts. Ich liebe einfach alles an Harry Potter.

Oh mein Gott, was ist ...

Ich liebe Harry Potter Durch Harry bin ich erst zum Lesen gekommen... Ich liebe die Schreibweise, die Charaktere, die Handlung, Hogwarts. Ich liebe einfach alles an Harry Potter.

Oh mein Gott, was ist das für ein grandioses Ende :) Die Schlacht um Hogwarts war total spannend geschrieben und so gut beschrieben, dass ich beim Lesen ein klares Bild vor dem Auge hatte.

Jeder kennt und liebt Harry Pottter...
Ich persönlich finde es echt gut, wie sich die ganzen Charaktere entwickelt haben. Die Story wurde von Buch zu Buch besser.

Mich konnte das Buch total überzeugen :)
Seit dem bin ich auch ein absoluter Harry Fan und sammel alles über Harry.

Die Reihe verdient mal gefühlte 1000 Sterne