Cover-Bild Legal Love – An deiner Seite
(121)
  • Gefühl
  • Cover
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 01.12.2019
  • ISBN: 9783732580071
J.T. Sheridan

Legal Love – An deiner Seite

Gerade erst hat Nora den Tod ihres Chefs überwunden, da taucht plötzlich sein Enkel David auf. Er will die Kanzlei übernehmen und alles komplett umkrempeln. Nora ist davon wenig begeistert. Schließlich hat David sich noch nie besonders für die Kanzlei interessiert - und schon gar nicht für seinen schwerkranken Großvater. Nora gibt sich kämpferisch und stellt sich Davids Plänen entgegen. Doch nach kurzer Zeit muss sie sich eingestehen, dass sie sich mehr zu dem australischen Anwalt hingezogen fühlt, als ihr lieb ist ...

Londoner Anwältin trifft auf attraktiven Australier - es wird heiß!

eBooks bei beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.08.2020

Diesen Fall kann nur die Liebe selbst lösen ^^

0

Cover
Einfach perfekt - ein Mann sieht nachdenklich aus dem Fenster und sinniert über etwas oder sogar jemanden ;) Im Hintergrund ist das Wahrzeichen Londons, der Big Ben, zu sehen und bildet somit eine ...

Cover
Einfach perfekt - ein Mann sieht nachdenklich aus dem Fenster und sinniert über etwas oder sogar jemanden ;) Im Hintergrund ist das Wahrzeichen Londons, der Big Ben, zu sehen und bildet somit eine passende und einprägsame Eselsbrücke für den Handlungsort dieser Story. Im Vordergrund steht allerdings der Titel, der sich durch seine pinke Schriftfarbe auf jeden Fall hervorhebt.

Handlung
Anwältin Nora ist noch nicht ganz über den Tod von William Padget hinweg, der ihr Vorbild im Beruf und Privat wie eine Vaterfigur für sie gewesen ist. Und gerade jetzt tritt sein Enkel David in ihr Leben und beschließt die Kanzlei seines Großvaters von Grund auf zu erneuern, aber Nora ist nicht bereit in einfach so gewähren zu lassen, denn David hat sich in all den Jahren nie gemeldet und blieb auch während Williams Krankheit stumm...
Die beiden kennen sich aber schon von Kindestagen an und David hatte schon damals einen viel zu großen Platz in Noras Träumen und in ihren Herzen eingenommen - sind diese Gefühle noch da oder ist der Junge, der ihr Herz erobert hat, für immer fort?

Sprache
Die Autorin hatte mich mit ihrem sympathischen, liebevollen, detailverliebten und gefühlvollen Schreibstil schon nach wenigen Seiten vollkommen in Besitz genommen und ich konnte mich einfach nicht mehr von der Story losreißen ^^
die expliziten Szenen wurden in einer sinnlichen und erotischen Weise beschrieben, sodass man sich einfach fallen lassen konnte ;)

Charaktere
Es gibt ein breites Spektrum von ihnen und jeder bzw. jede einzelne von ihnen trägt einen bedeutenden Teil zum Finale bei, wobei manche es auch etwas zu Gut meinen und sich zu sehr einmischen ;)

Nora
Ich finde sie sowas von sympthisch und bewundere ihre taffe und gefühlvolle Art, die man als Anwältin sicher braucht, aber leider mag ich einen Wesenszug an ihr so gar nicht - ihre Angewonheit unangenehme Dinge einfach aussitzen zu wollen! Das wird ihr auch in dieser Story noch zum Verhängnis werden...
Sie ist bereit alles für ihre Liebsten zu tun, ist treu, eine erfolgreiche Anwältin und lebt für ihren Job - Was will Man(n) mehr?

Melissa
Noras beste Freundin, die gerade neu in der Kanzlei von Padget anfängt, ist ein wahrer Wirbelwind und lässt sich nichts so einfach gefallen ;) Sie ist die emotional denkende Hälfte von ihnen und bringt Nora so manches Mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück, aber dafür sind Freunde doch da ;)

David
Was für ein gefühlskalter Idiot, dass dachte ich mir zumindest am Anfang, aber als ich dann seine Gründe für das kühle Verhalten kannte, da habe ich ihn von einer Sekunde auf die andere in mein Herz geschlossen ^^ Unter dieser organisierten Anwaltshülle befindet sich nämlich ein Mann voller Träume, Gefühlen und einem Herzen, dass für so viele andere schlägt ^^


Fazit
Witzig, spontan, gefühlvoll = ein wahrer Lesegenuss! Eine klare Leseempfehlung für alle die nach einer romantischen Story suchen, die nicht so schnell ausgeht -
PS: Es gibt einen Band 2 und da gibt es ein Wiedersehen mit Melissa und natürlich auch Nora ;)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.07.2020

Absolut empfehlenswert!

0

Kurzbeschreibung
zu
Legal Love – An deiner Seite

Im Stadtteil Kensington liegt die Kanzlei Padget & Harrington die im Jahr 1973 gegründet wurde und für die, die junge Anwätin Nora Collins arbeitet. Sie ...

Kurzbeschreibung
zu
Legal Love – An deiner Seite

Im Stadtteil Kensington liegt die Kanzlei Padget & Harrington die im Jahr 1973 gegründet wurde und für die, die junge Anwätin Nora Collins arbeitet. Sie liebt die Tradition des Unternehmens und die liebe zum Detail wie auch den persönlichen Kundenkontakt über Jahre.
Allerdings ist einiges anders, nachdem Noras Mentor vor kurzem verstorben ist und der wie ein Vater für sie war und stattdessen sein australischer Enkelsohn David Padget auftaucht.
Sein Aufreten und seine Ideen heißen nämlich nur eines.
Neuorientierung.
Etwas was für Nora sich wie ein schlechter Scherz anhört.
Beide geraten mehr als einmal aneinander und doch knistert die Luft zwischen ihnen.

.
Mein erster Eindruck

Ich liebe interessante Storys und dieses hier ist genau das: Eine sehr interessante Story mit tollen Protagonisten die mich begeistern konnten mit ihrer gut ausgearbeiteten Charakteristka.

.
Meine Meinung
zu
Legal Love – An deiner Seite

Sehr cool wie der junge David Padget in die Kanzlei kommt und neue Innovationen hat, die er auch gleich umsetzten will.
Zum einen verstehe ich David, der frischen Wind hereinbringen will und der Firma sein eigenes Stempelchen verabreichen möchte.
Zum anderen verstehe ich Nora, die sich so wie es ist, wohlfühlt und Veränderungen hasst und auch noch welche, die sich wie ein schlechter Scherz gegenüber ihres verstorbenen Mentors anfühlen.

Beide haben einen absoluten Dickkopf und geraten dabei mehr als einmal aneinander.
Zusätzlich knistert es zwischen den beiden und auch die Vergangenheit die manch einer nicht vergessen hat sind einfach klasse und bildhaft rübergebracht worden.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.05.2020

Wenn die Gefühle Achterbahn fahren

0

Zum Inhalt

Als Nora im Anwaltsbüro eintrifft in der Sie arbeitet, stolpert sie über einen sehr gutaussehenden Typen der mit Ihr im Fahrstuhl nach oben fährt. Sein Ziel, die Chefetage. Verwundert darüber ...

Zum Inhalt

Als Nora im Anwaltsbüro eintrifft in der Sie arbeitet, stolpert sie über einen sehr gutaussehenden Typen der mit Ihr im Fahrstuhl nach oben fährt. Sein Ziel, die Chefetage. Verwundert darüber zieht sie sich in ihr Büro zurück. Später am Tag, erfährt sie, dass der gutaussehende Typ David, Williams Enkel aus Australien ist. Völlig verwirrt und voller Wut tritt sie ihm bei einem Gespräch gegenüber. William ihr verstorbener Chef und Mentor, der wie ein Vater für sie war ist durch nichts und niemanden zu ersetzen. David der nicht mal auf der Beerdigung seinen Großvaters war hat große Pläne mit der Anwaltskanzlei seines Großvaters. Doch Nora hat nicht nur mit der Umstellung zu kämpfen, sondern auch mit ihren Gefühlen gegenüber David. Und dem ersten Kuss vor vielen Jahren unter dem alten Apfelbaum in Cornwall.

Meine Meinung

Eine Geschichte über vergangene und erneut aufkeimende Gefühle, Wut und Trauer.

Nora und David haben persönlich Differenzen, wodurch der zweite Chef der Kanzlei die beiden bittet, diese über ein Wochenende zu klären. David nimmt kurzerhand die Zügel in die Hand und fährt mit Nora nach Cornwall, wo die alten Erinnerungen aufkeimen. Nach und nach nähern sich die beiden wieder an. Durch einen Notruf aus der Kanzlei fahren sie wieder zurück. Es stellt sich heraus, dass es ein Leck gibt im Team rund um den wahrscheinlich neuen Mandanten. David suspendiert Nora von ihrem Job um den wirklichen Übeltäter zu finden. Doch auch Nora bleibt nicht tatenlos zu Hause sitzen. Schwer verletzt durch den Verrat von David muss sie entscheiden ob das mit den beiden eine Zukunft hat.

J.T.Sheridan hat mit mit Legal Love - An deiner Seite direkt in den Bann gezogen. Nur schwerlich konnte ich das Buch zum schlafen aus der Hand legen. Der Schreibstil und die Gestaltung der Figuren lassen nichts zu wünschen übrig.

Erschienen ist das Buch am 01.12.2019 mit 300 Seiten beim Lübbe Verlag.

Fazit

Ein tolles Buch voller Gefühl. Ob Liebe, Wut Trauer und Verrat. Man genießt das Zusammenspiel der Hauptfiguren und verliert sich regelrecht beim lesen darin. Eine absolute Leseempfehlung gibt es von.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.03.2020

Die Rettung der Kanzlei von William Padget

0

Legal Love- An deiner Seite von J.T. Sheridan
Zur Geschichte:
Gerade erst hat Nora den Tod ihres Chefs überwunden, da taucht plötzlich sein Enkel David auf. Er will die Kanzlei übernehmen und alles komplett ...

Legal Love- An deiner Seite von J.T. Sheridan
Zur Geschichte:
Gerade erst hat Nora den Tod ihres Chefs überwunden, da taucht plötzlich sein Enkel David auf. Er will die Kanzlei übernehmen und alles komplett umkrempeln. Nora ist davon wenig begeistert. Schließlich hat David sich noch nie besonders für die Kanzlei interessiert - und schon gar nicht für seinen schwerkranken Großvater. Nora gibt sich kämpferisch und stellt sich Davids Plänen entgegen. Doch nach kurzer Zeit muss sie sich eingestehen, dass sie sich mehr zu dem australischen Anwalt hingezogen fühlt, als ihr lieb ist ...
Mein Fazit:
Den Leser erwartet ein packender, leicht und flüssig geschriebener Roman, der turbulent und unterhaltsam ist. Mit einer wunderschönen Mischung aus Romantik, Herzschmerz und vielen Gefühlen werden die Protagonisten Nora Collins, und David Padget in Szene gesetzt.
Nora Collins ist Mitte 30. Sie ist Anwältin für Erbrecht und arbeitet in einer alteingesessenen Kanzlei. Sie gibt im Beruf 100%, legt Wert auf Traditionen und ist selbstbewusst und loyal. Nur in Liebesdingen klappt es nicht. Durch den Tod von William Padget ist sie in eine tiefe Trauer gefallen.Ihre Gedanken- und Gefühlswelt liegt dem Leser wie ein offenes Buch vor Augen.
David Padget ist ebenfalls Mitte 30. Er hat die letzten 20 Jahre in Australien verbracht und hatte keinen Kontakt mit seinem verstorbenen Großvater William Padget. Er weiß was er will, ist attraktiv und fürsorglich. Gleichzeitig ist er auch misstrauisch, was die Beziehung von Nora zu seinem Großvater angeht.
Nora und David haben sich als Teenager das letzte Mal gesehen... ich konnte das Knistern zwischen Beiden förmlich zwischen den Seiten fühlen. Kann David die Kanzlei retten?
Gibt es ein Happy End für Nora und David? Findet es heraus...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.03.2020

Legal Love

0

Rezension/ Werbung/ #NetGalley

Legal Love, An deiner Seite/ J.T. Sheridan/ gelesen von Sandra Voss

Meine Meinung:

Es ist eine schöne Anwaltsgeschichte mit Happy End. Die Autorin schreibt locker, leicht. ...

Rezension/ Werbung/ #NetGalley

Legal Love, An deiner Seite/ J.T. Sheridan/ gelesen von Sandra Voss

Meine Meinung:

Es ist eine schöne Anwaltsgeschichte mit Happy End. Die Autorin schreibt locker, leicht. Die Beiden Protagonisten Nora/ Anwältin aus London und David/ Anwalt aus Australien mag ich sehr. Die Liebe J.T. Sheridan baut eine schöne Spannung zwischen den Beiden auf. Was ist mit ihnen passiert, warum haben sie sich in Kindertagen aus den Augen verloren? Das Cover gefällt mir wirklich sehr, es hat tolle Farben und man sieht einen jungen Mann, der vor einem Fenster steht und sich die Straßen von London ansieht.

Fazit:

Ich fand das Buch unterhaltsam und habe es mit Freude gelesen. Sehr gerne gebe ich ihm 5 heiße Anwälte und kann es empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere