Cover-Bild New Promises

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 288
  • Ersterscheinung: 02.09.2019
  • ISBN: 9783426524558
Lilly Lucas

New Promises

Roman
Heimlich verliebt in den besten Freund: der Spiegel-Bestseller „New Promises“, zweiter Liebesroman innerhalb der romantischen Green-Valley-Love-Reihe von Lilly Lucas, erzählt die mitreißende Geschichte der beiden besten Freunde Izzy und Will.

Was tun, wenn man auf einmal entdeckt, dass man seine große Liebe schon fast ein ganzes Leben lang kennt? Und was, wenn da aber auf einmal noch jemand anderes ist: ein anderer Kerl, der auch irgendwie verdammt anziehend wirkt?

Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains arbeitet, hat sich damit abgefunden, dass sie für Will nie mehr sein wird als seine beste Freundin. Denn Will, beliebter Sheriff und Draufgänger, wird einfach niemals kapieren, was mit ihr los ist. Daran ändert auch dieser eine romantische Kuss an Silvester nichts. Eines Tages taucht Netflix-Star Cole Jacobs in Green Valley auf und bittet Izzy, ihm für eine Filmrolle das Ski-Fahren beizubringen. Je mehr Zeit Izzy mit ihm verbringt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und je näher sich Izzy und Cole kommen, desto mehr wird Will bewusst, dass die Gefühle für seine beste Freundin tiefer gehen, als er sich bisher eingestehen wollte. Doch was soll er nun tun? Mit „Liebe und so einem Kram“ kennt er sich doch gar nicht so gut aus. Und was will Izzys Herz?

Die Bände der Romance-Reihe Green Valley Love von Spiegel-Bestsellerautorin Lilly Lucas im Überblick:

Band 1: „New Beginnings“ (romantischer Liebesroman rund um Izzys Freundin Lena, die als deutsches Au-Pair nach Green Valley kommt und sich in einen amerikanischen Bad Boy und den „gefallenen Helden“ von Green Valley verliebt)
Band 2: „New Promises“

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.09.2019

Bester Freund oder Schauspieler?

1

Inhalt
Izzy ist seit Jahren in ihren besten Freund Will verliebt. Doch auch nachdem sie ihn an Silvester geküsst hat, scheint er es nicht zu kapieren. Denn anstatt mit ihr darüber zu reden oder ihr seine ...

Inhalt
Izzy ist seit Jahren in ihren besten Freund Will verliebt. Doch auch nachdem sie ihn an Silvester geküsst hat, scheint er es nicht zu kapieren. Denn anstatt mit ihr darüber zu reden oder ihr seine Gefühle zu zeigen, macht er damit weiter, Frauen aufzureißen. Und das vor Izzys Augen. Doch alles ändert sich, als Izzy von einem gut aussehenden Schauspieler als private Skilehrerin engagiert wird. Denn Cole Jacobs sieht nicht nur verdammt gut aus, sondern ist auch noch unheimlich nett zu ihr. Was soll Izzy tun? Denn eigentlich ist sie doch in Will verliebt. Eigentlich.

Meinung
Das Buch ist ein schöner zweiter Teil der Green-Valley-Love-Reihe und schließt gut an den ersten Teil an. Auch dieser Teil hat mich gepackt, sodass ich mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören wollte. Jedoch konnte ich beim Handlungsverlauf einige Parallelen zu dem des ersten Teils finden, was mich jetzt nicht sonderlich gestört hat, mir aber dennoch aufgefallen ist.
Insgesamt war es ein schönes Buch, das erzählt, was passiert, wenn aus Freundschaft Liebe wird.

Veröffentlicht am 22.01.2020

Ich liebe es!

0

Kurzbeschreibung:
Als Brooklyn Manchester verlässt, will sie nur eines: mit ihrer schmerzhaften Vergangenheit abschließen und den Tod ihrer großen Liebe verarbeiten. Die neue Wohnung in Bedford ist ihre ...

Kurzbeschreibung:
Als Brooklyn Manchester verlässt, will sie nur eines: mit ihrer schmerzhaften Vergangenheit abschließen und den Tod ihrer großen Liebe verarbeiten. Die neue Wohnung in Bedford ist ihre letzte Rettung. Sie sieht sogar darüber hinweg, dass ihr Apartment durch eine Tür mit dem Schlafzimmer ihres Nachbarn Chase verbunden ist. Immer wieder dringen Geräusche und Gesprächsfetzen durch die verschlossene Tür, und Brooklyn erfährt viel über Chase. Sie fühlt sich von dem Fremden, dem sie noch kein einziges Mal begegnet ist, auf unerklärliche Weise angezogen. Als Chase dann beginnt, ihr Nachrichten zu schreiben und ihr auf dem Klavier ihr Lieblingsstück vorzuspielen, gerät Brooklyn in einen Strudel aus widersprüchlichen Gefühlen: In ihr kämpft die Anziehung zu einem Fremden mit ihrem eigenen Widerstand. Denn sie hatte ihr Herz für immer einem anderen versprochen …


Ich liebe es!

Nachdem ich New Beginnings von Lilly Lucas so schön fand, konnte ich New Promises kaum erwarten. Ich wollte unbedingt und so schnell wie möglich zurück in das beschauliche Örtchen zwischen den Bergen.

Will und Izzy haben schon im vorigen Buch mein Interesse geweckt.
Ich war total schnell wieder im Setting drin, denn auch Lena und Ryan dürfen natürlich nicht fehlen. Mir hat es sehr gut gefallen, die beiden aus der Ferne noch ein wenig durch Izzys Augen betrachten zu dürfen.
Die Geschichte von Will und Izzy ist ja nicht so einfach. Manchmal hätte ich den beiden gerne einen Tritt in den Allerwertesten gegeben.
Aber die beiden Protagonisten von New Promises haben wirklich rasant mein Herz erobert und ich habe ihre Geschichte fieberhaft verschlungen.
Es konnte mir gar nicht schnell genug gehen, auch wenn ich so natürlich dem Ende auch förmlich entgegen geflogen bin.

Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, dann wäre es wohl nur eines: Ich würde gerne noch mehr Zeit mit Izzy und Will verbringen. Die war nämlich viel zu schnell vorbei. Ich hätte gerne noch mehr über sie erfahren, auch über den letzten Satz hinaus.

Was soll ich sagen? New Promises hat mir sogar noch besser gefallen, als der Vorgänger. Ich liebe die Art von Lilly Lucas zu schreiben und freue mich jetzt schon unglaublich auf Band 3 der Reihe.

Veröffentlicht am 13.01.2020

Herzschmerz Pur

0

Das erste Buch der Autorin hat mich im Sturm erobert. Nun auch der Zweite Band.
Izzy und Will sind wie Hund und Katze. Sie sind sich zwar nicht immer einer Meinung, aber wenn es drauf an kommt, halten ...

Das erste Buch der Autorin hat mich im Sturm erobert. Nun auch der Zweite Band.
Izzy und Will sind wie Hund und Katze. Sie sind sich zwar nicht immer einer Meinung, aber wenn es drauf an kommt, halten sie doch stets zusammen.
Die Gefühle der beiden haben sie Regelrecht auf mich Übertragen, so dass am liebsten vor Ort gewesen wäre, um den beiden zur Seite zu stehen. Daran kann man sehen, das man nicht immer in der Friendzone stecken bleiben muss. Wie Izzy muss man einfach die Initiative ergreifen, und abwarten. Was daraus wird steht in den Sternen über den Rocky Mountains.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2020

Herzklopfen im Schnee

0

Die Green-Valley-Love-Reihe geht endlich weiter!

Zur Story:'
Izzy ist Snowboardlehrerin und ist in ihren besten Freund Will verliebt. Dieser aber sieht überhaupt nicht, dass Izzy mehr für ihn sein kann, ...

Die Green-Valley-Love-Reihe geht endlich weiter!

Zur Story:'
Izzy ist Snowboardlehrerin und ist in ihren besten Freund Will verliebt. Dieser aber sieht überhaupt nicht, dass Izzy mehr für ihn sein kann, als nur seine beste Freundin. Dennoch kommt es zu einem Kuss zwischen den beiden.
Dann jedoch taucht Cole in Izzys Leben auf und sie verbringen viel Zeit miteinander und zwischen ihnen knistert es.
Für wen schlägt Izzys Herz wirklich?

Meine Meinung:
Den ersten Teil der Reihe 'New Beginnings' fand ich schon klasse und ich wollte daher unbedingt die Geschichte von Izzy und Will kennen lernen. Die beiden sind mir nämlich schon beim ersten Band ans Herz gewachsen und nun könnte ich mehr über ihre eigene Geschichte erfahren.
Das Cover finde ich sehr gelungen. Zum einen ist es eher etwas schlichter gehalten aber zum anderen macht der Glanz auf dem Cover es zu etwas besonderem. Für mich ein Eyecatcher.
Der Klappentext konnte mich ebenfalls überzeugen und ich war ganz gespannt darauf, wie sich der Verlauf der Handlung entwickelt, wenn eine Frau zwischen zwei Männern steht.

Die Ereignisse und die Dialoge waren mit viel Humor, Gefühl und Spaß beschrieben. An vielen Stellen habe ich mit den Protagonisten mit gelacht aber auch mit ihnen gelitten, wenn nicht so schöne Dinge vorgefallen sind. Es war ein gelungenes Maß an Spannung, Witz und Romantik in diesem Buch vorzufinden.
Izzy ist sehr schlagfertig aber hinter der Fassade auch sensible und verletzt. Es gefällt mir wie sie mit Will und später auch mit Cole umgeht und sich nichts einfach so gefallen ist.
Will mochte ich auf Anhieb und mir hat sein Charakter sehr gefallen.
Cole fand ich einfach toll. Er war witzig und selbstbewusst und auch etwas eingebildet aber auf eine charmante Art.
Zu Beginn der Geschichte war es eher eine leichte Handlung die in der fortlaufenden Entwicklung der Story komplexer und tiefgründiger wurde.
Die Idee und die Umsetzung habe mich sehr angesprochen und auch das Izzy zwischen zwei Typen steht und da Drama sowie peinliche Situationen vorprogrammiert sind fand ich toll umgesetzt / geschrieben. Ich hatte viel Freude beim Lesen der Geschichte und bin mehr als zufrieden, dass Izzy sich für den Mann ihres Herzen entschieden hat. Auch dieser war mein Favorite für sie.
Das fand ich auch an der Geschichte so fesselnd, dass man bis zum Ende nicht wusste für wen Izzy sich entscheiden wird.

Fazit:
Dieses Buch hat einen Platz im Regal meiner Lieblingsbücher und auch Herzensbücher bekommen und ich bin gerne in die Geschichte rund um Izzy eingetaucht. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen und sagen lest es. Ihr werdet es nicht bereuen.
Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.01.2020

Ein super toller zweiter Band

0

Nachdem ich den ersten Teil der "Green Valley Love"-Reihe schon so genial fand, habe ich mich schon sehr auf den zweiten Teil gefreut und diesen direkt im Anschluss gelesen. Schon im ersten Teil fand ich ...

Nachdem ich den ersten Teil der "Green Valley Love"-Reihe schon so genial fand, habe ich mich schon sehr auf den zweiten Teil gefreut und diesen direkt im Anschluss gelesen. Schon im ersten Teil fand ich Izzy große klasse und habe auch Will schon lange ins Herz geschlossen. Daher war ich umso gespannter, wie es mit den beiden weiter geht, da es ja schon einige Andeutungen gab.

Und auch die Geschichte von Izzy und Will hat mich wieder von vorne rein überzeugt. Da der erste Band noch sehr präsent war, kam ich direkt gut in die Geschichte rein und habe mich direkt gefreut, auch Lena und Ryan wieder zu sehen.
Da Izzy als Ski-/Snowboardlehrerin arbeitet, hat auch der Wintersport in diesem Teil wieder eine große Rolle gespielt. Weshalb ich auch dieses Buch jedem für den Winter bzw. die Weihnachtszeit ans Herz legen würde.

Die Liebesgeschichte fand ich super toll und auch spannend. Da Izzy und Will sich quasi schon ihr ganzes Leben lang kennen und beste Freunde sind, war diese Geschichte ganz anders als die von Lena und Ryan. Man hat immer wieder gemerkt, wie das Verhalten von Izzy und Will sich geändert hat, und wie die beiden sich plötzlich anders verhalten haben als sonst. Trotzdem ging alles sehr langsam vor ran, was alles sehr realistisch, aber auch nervenaufreibend und spannend gemacht hat. Als Leser musste ich immer wieder den Kopf über die beiden schütteln und hätten ihnen gerne mal die Augen geöffnet.

Die Spannung und Verwirrung war natürlich perfekt, als dann auch noch Cole aufgetaucht ist. Ich fand die Idee der Dreiecksgeschichte mit einem Filmstar super toll. Vor allem da ich auch Cole sofort mochte und ich immer wieder grinsen musste, wenn Izzy ihm Kontra gegeben hat. Izzys Schlagfertigkeit war wirklich große klasse und hat sie mir noch sympathischer gemacht.
Insgesamt mochte ich auch hier wieder alle Protagonisten super gerne und hoffe, sie auch im dritten Teil wieder zu sehen.

Der Schreibstil hat mir auch hier wieder sehr gut gefallen. Die Autorin schreibt sehr angenehm und macht es einem wahnsinnig schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Für mich waren beide Bände der "Green Valley Love" - Reihe absolute Lesehighlights. Jetzt kann ich es gar nicht mehr erwarten, dass im Frühjahr 2020 der dritte Band erscheint. :)

Fazit:

Ein großartiger zweiter Band! Ich kann jedem beide Bücher total ans Herz legen und jedem ein schönes und spannendes Lesevergnügen wünschen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere