Cover-Bild New Promises

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 288
  • Ersterscheinung: 02.09.2019
  • ISBN: 9783426524558
Lilly Lucas

New Promises

Roman
Heimlich verliebt in den besten Freund: der Spiegel-Bestseller „New Promises“, zweiter Liebesroman innerhalb der romantischen Green-Valley-Love-Reihe von Lilly Lucas, erzählt die mitreißende Geschichte der beiden besten Freunde Izzy und Will.

Was tun, wenn man auf einmal entdeckt, dass man seine große Liebe schon fast ein ganzes Leben lang kennt? Und was, wenn da aber auf einmal noch jemand anderes ist: ein anderer Kerl, der auch irgendwie verdammt anziehend wirkt?

Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains arbeitet, hat sich damit abgefunden, dass sie für Will nie mehr sein wird als seine beste Freundin. Denn Will, beliebter Sheriff und Draufgänger, wird einfach niemals kapieren, was mit ihr los ist. Daran ändert auch dieser eine romantische Kuss an Silvester nichts. Eines Tages taucht Netflix-Star Cole Jacobs in Green Valley auf und bittet Izzy, ihm für eine Filmrolle das Ski-Fahren beizubringen. Je mehr Zeit Izzy mit ihm verbringt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und je näher sich Izzy und Cole kommen, desto mehr wird Will bewusst, dass die Gefühle für seine beste Freundin tiefer gehen, als er sich bisher eingestehen wollte. Doch was soll er nun tun? Mit „Liebe und so einem Kram“ kennt er sich doch gar nicht so gut aus. Und was will Izzys Herz?

Die Bände der Romance-Reihe Green Valley Love von Spiegel-Bestsellerautorin Lilly Lucas im Überblick:

Band 1: „New Beginnings“ (romantischer Liebesroman rund um Izzys Freundin Lena, die als deutsches Au-Pair nach Green Valley kommt und sich in einen amerikanischen Bad Boy und den „gefallenen Helden“ von Green Valley verliebt)
Band 2: „New Promises“

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.05.2020

Ein weiteres Wohlfühlbuch von Lilly Lucas

1

• Das Cover ist, wie beim ersten Band, sehr schlicht gehalten und mit goldenen Akzenten besetzt, was wieder sehr schön aussieht.

• Worum gehts in New Promises?
Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der ...

• Das Cover ist, wie beim ersten Band, sehr schlicht gehalten und mit goldenen Akzenten besetzt, was wieder sehr schön aussieht.

• Worum gehts in New Promises?
Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains arbeitet, hat sich damit abgefunden, dass sie für Will nie mehr sein wird als seine beste Freundin. Denn Will, beliebter Sheriff und Draufgänger, wird einfach niemals kapieren, was sie für ihn empfindet. Daran ändert auch dieser eine romantische Kuss an Silvester nichts. Eines Tages taucht Netflix-Star Cole Jacobs in Green Valley auf und bittet Izzy, ihm für eine Filmrolle das Ski-Fahren beizubringen. Je mehr Zeit Izzy mit ihm verbringt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und je näher sich Izzy und Cole kommen, desto mehr wird Will bewusst, dass die Gefühle für seine beste Freundin tiefer gehen, als er sich bisher eingestehen wollte. Doch was soll er nun tun? Mit Liebe und Beziehungen kennt er sich doch gar nicht so gut aus.

• Izzy und Will waren zwei, mir direkt sympathische, Nebencharaktere im ersten Band. Ihre Geschichte hat sich dort angekündigt, weshalb ich direkt den zweiten Band lesen musste.
Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr angenehm zu lesen und ich konnte mich sehr gut in die Gedanken von Izzy hineinversetzen. Die Dialoge zwischen Izzy und Will aber auch die zwischen Izzy und Cole waren mal humorvoll aber auch mal tiefgründig. Izzy hatte es mehr als verdient, dass ein Mann mal mehr in ihr sieht als einen "Kumpel". Coles Charakter bringt viele Flirts und lustige Unterhaltungen mit in die Geschichte. Das besondere an Izzy und Will Beziehung ist, dass sie einfach schon über 20 Jahre befreundet sind und somit den anderen besser kennen als sich selbst. Sie harmonieren sehr gut miteinander.
Auch bei diesem Band hätte ich es spannend gefunden, ein paar Kapitel aus Sicht des männlichen Protagonisten zu lesen.
Das Schönste an dieser Reihe ist aber die gesamte traumhafte Kleinstadtatmosphäre und das es sich anfühlt als wäre man niemals weg gewesen.

• FAZIT: Der angenehme und leicht zu lesenden Schreibstil der Autorin hat es mir auch bei Band 2 ermöglicht, dass Buch in einem Rutsch durchzulesen. Es ist eine wirklich schöne Liebesgeschichte, die deutlich macht, wie schwer es ist die Grenze zwischen Freundschaft und Liebe zu überschreiten. Ich bin gespannt auf die weiteren Teile der Reihe und hoffe, die Paare aus Band 1 und 2 wieder zutreffen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.04.2020

Schöner Teil der Reihe

1

In diesem Band geht es um Izzy und Will, die wir schon aus New Beginnings kennen. Auf diese Geschichte war ich schon während des Lesens von Band 1 so gespannt.

Da ich schon so gespannt war habe ich mir ...

In diesem Band geht es um Izzy und Will, die wir schon aus New Beginnings kennen. Auf diese Geschichte war ich schon während des Lesens von Band 1 so gespannt.

Da ich schon so gespannt war habe ich mir auch schon vorgestellt wie es weitergeht und war dann positiv überrascht, dass hier nun Cole als neuer Charakter auftaucht.

Izzy zieht die Aufmerksamkeit von Cole, dem berühmten Schauspieler, auf sich und sie wird seine Ski-Lehrerin. Das ist allerdings für sie keine hocherfreuliche Angelegenheit und gibt Cole ganz schön kontra und Gegenwind. Das gefällt ihm und mit der Zeit verstehen sich die beiden sehr gut und Cole flirtet gerne mit ihr.
Will scheint da Ganze nicht zu gefallen und in einigen Situationen reagiert er merkwürdig.

Ich liebe Green Valley und ich habe beim Lesen die Atmosphäre sehr genossen. Der Schreibstil ist sehr gut und die Spannung war sehr geladen. Der Spannungsbogen war sehr gut und ich habe der Geschichte entgegengefiebert.
Ein bisschen schade fand ich, dass Izzy wirklich schon so lange in Will verliebt ist.

Ich habe Green Valley aber in mein Herz geschlossen und mich gefreut auf die anderen Charaktere wieder zu treffen. Das ist eine wirklich schöne Reihe.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.01.2020

Herzschmerz Pur

1

Das erste Buch der Autorin hat mich im Sturm erobert. Nun auch der Zweite Band.
Izzy und Will sind wie Hund und Katze. Sie sind sich zwar nicht immer einer Meinung, aber wenn es drauf an kommt, halten ...

Das erste Buch der Autorin hat mich im Sturm erobert. Nun auch der Zweite Band.
Izzy und Will sind wie Hund und Katze. Sie sind sich zwar nicht immer einer Meinung, aber wenn es drauf an kommt, halten sie doch stets zusammen.
Die Gefühle der beiden haben sie Regelrecht auf mich Übertragen, so dass am liebsten vor Ort gewesen wäre, um den beiden zur Seite zu stehen. Daran kann man sehen, das man nicht immer in der Friendzone stecken bleiben muss. Wie Izzy muss man einfach die Initiative ergreifen, und abwarten. Was daraus wird steht in den Sternen über den Rocky Mountains.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2020

Herzklopfen im Schnee

1

Die Green-Valley-Love-Reihe geht endlich weiter!

Zur Story:'
Izzy ist Snowboardlehrerin und ist in ihren besten Freund Will verliebt. Dieser aber sieht überhaupt nicht, dass Izzy mehr für ihn sein kann, ...

Die Green-Valley-Love-Reihe geht endlich weiter!

Zur Story:'
Izzy ist Snowboardlehrerin und ist in ihren besten Freund Will verliebt. Dieser aber sieht überhaupt nicht, dass Izzy mehr für ihn sein kann, als nur seine beste Freundin. Dennoch kommt es zu einem Kuss zwischen den beiden.
Dann jedoch taucht Cole in Izzys Leben auf und sie verbringen viel Zeit miteinander und zwischen ihnen knistert es.
Für wen schlägt Izzys Herz wirklich?

Meine Meinung:
Den ersten Teil der Reihe 'New Beginnings' fand ich schon klasse und ich wollte daher unbedingt die Geschichte von Izzy und Will kennen lernen. Die beiden sind mir nämlich schon beim ersten Band ans Herz gewachsen und nun könnte ich mehr über ihre eigene Geschichte erfahren.
Das Cover finde ich sehr gelungen. Zum einen ist es eher etwas schlichter gehalten aber zum anderen macht der Glanz auf dem Cover es zu etwas besonderem. Für mich ein Eyecatcher.
Der Klappentext konnte mich ebenfalls überzeugen und ich war ganz gespannt darauf, wie sich der Verlauf der Handlung entwickelt, wenn eine Frau zwischen zwei Männern steht.

Die Ereignisse und die Dialoge waren mit viel Humor, Gefühl und Spaß beschrieben. An vielen Stellen habe ich mit den Protagonisten mit gelacht aber auch mit ihnen gelitten, wenn nicht so schöne Dinge vorgefallen sind. Es war ein gelungenes Maß an Spannung, Witz und Romantik in diesem Buch vorzufinden.
Izzy ist sehr schlagfertig aber hinter der Fassade auch sensible und verletzt. Es gefällt mir wie sie mit Will und später auch mit Cole umgeht und sich nichts einfach so gefallen ist.
Will mochte ich auf Anhieb und mir hat sein Charakter sehr gefallen.
Cole fand ich einfach toll. Er war witzig und selbstbewusst und auch etwas eingebildet aber auf eine charmante Art.
Zu Beginn der Geschichte war es eher eine leichte Handlung die in der fortlaufenden Entwicklung der Story komplexer und tiefgründiger wurde.
Die Idee und die Umsetzung habe mich sehr angesprochen und auch das Izzy zwischen zwei Typen steht und da Drama sowie peinliche Situationen vorprogrammiert sind fand ich toll umgesetzt / geschrieben. Ich hatte viel Freude beim Lesen der Geschichte und bin mehr als zufrieden, dass Izzy sich für den Mann ihres Herzen entschieden hat. Auch dieser war mein Favorite für sie.
Das fand ich auch an der Geschichte so fesselnd, dass man bis zum Ende nicht wusste für wen Izzy sich entscheiden wird.

Fazit:
Dieses Buch hat einen Platz im Regal meiner Lieblingsbücher und auch Herzensbücher bekommen und ich bin gerne in die Geschichte rund um Izzy eingetaucht. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen und sagen lest es. Ihr werdet es nicht bereuen.
Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.09.2019

Bester Freund oder Schauspieler?

1

Inhalt
Izzy ist seit Jahren in ihren besten Freund Will verliebt. Doch auch nachdem sie ihn an Silvester geküsst hat, scheint er es nicht zu kapieren. Denn anstatt mit ihr darüber zu reden oder ihr seine ...

Inhalt
Izzy ist seit Jahren in ihren besten Freund Will verliebt. Doch auch nachdem sie ihn an Silvester geküsst hat, scheint er es nicht zu kapieren. Denn anstatt mit ihr darüber zu reden oder ihr seine Gefühle zu zeigen, macht er damit weiter, Frauen aufzureißen. Und das vor Izzys Augen. Doch alles ändert sich, als Izzy von einem gut aussehenden Schauspieler als private Skilehrerin engagiert wird. Denn Cole Jacobs sieht nicht nur verdammt gut aus, sondern ist auch noch unheimlich nett zu ihr. Was soll Izzy tun? Denn eigentlich ist sie doch in Will verliebt. Eigentlich.

Meinung
Das Buch ist ein schöner zweiter Teil der Green-Valley-Love-Reihe und schließt gut an den ersten Teil an. Auch dieser Teil hat mich gepackt, sodass ich mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören wollte. Jedoch konnte ich beim Handlungsverlauf einige Parallelen zu dem des ersten Teils finden, was mich jetzt nicht sonderlich gestört hat, mir aber dennoch aufgefallen ist.
Insgesamt war es ein schönes Buch, das erzählt, was passiert, wenn aus Freundschaft Liebe wird.