Schnell-eBook-Leserunde zu "Riskante Gefühle - Eine gefährliche Love-Story" von Romina Gold

Wem kannst du wirklich trauen?
Cover-Bild Riskante Gefühle
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Romina Gold (Autor)

Riskante Gefühle

Eine gefährliche Love-Story

Kann sie ihm wirklich trauen?

Seit dem Tod ihres Freundes führt Marcie ihr Bed & Breakfast in dem malerischen schottischen Küstenort Mallaig allein. Erst dem charismatischen Shane Corrigan, der die nahegelegene Whiskydestillerie wieder aufbauen will, gelingt es, sie aus ihrer Trauer zu holen. Obwohl Marcie kaum etwas von ihm weiß, verliebt sie sich leidenschaftlich in ihn. Doch als sie eines Nachts brutal niedergeschlagen wird, kommt Shanes dunkle Vergangenheit ans Licht, und Marcie weiß plötzlich nicht mehr, ob sie ihm noch trauen kann.

Ist er tatsächlich das Opfer einer Intrige, wie er behauptet, oder schwebt sie in tödlicher Gefahr?

Prickelnde Gefühle und knisternde Spannung: der neue Romantic-Suspense-Roman von Romina Gold.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Countdown

7 Tage

Bewerben bis 05.12.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 21

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 15.11.2021 - 05.12.2021
    Bewerben
  2. Lesen 20.12.2021 - 26.12.2021
  3. Rezensieren 27.12.2021 - 09.01.2022

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Riskante Gefühle - Eine gefährliche Love-Story" von Romina Gold und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 17.11.2021

Auch ich trauere der Vergangenheit hinterher und ich kann mich somit sehr gut in die Hautcharakterin hineinversetzen. Aufregend ist es dann natürlich wenn sich jemand wieder für dich interessiert und Liebe ...

Auch ich trauere der Vergangenheit hinterher und ich kann mich somit sehr gut in die Hautcharakterin hineinversetzen. Aufregend ist es dann natürlich wenn sich jemand wieder für dich interessiert und Liebe und Schmetterlinge dabei hat. Natürlich darf da auch etwas Drama und Wut nicht fehlen.

Veröffentlicht am 17.11.2021

Die Person auf dem Cover strahlt eine Härte /Stärke aus. Die Ortschaft im Bereich des Körpers der Person könnte auf eine innere Einstellung hinweisen (sucht Ruhe und Beständigkeit, hat aber viel Action ...

Die Person auf dem Cover strahlt eine Härte /Stärke aus. Die Ortschaft im Bereich des Körpers der Person könnte auf eine innere Einstellung hinweisen (sucht Ruhe und Beständigkeit, hat aber viel Action um sich herum).

Der Prolog ist sehr aussagekräftig und heftig.

Schafft es die Autorin, die andere Seite (von Shane) uns leser*innen in den Bann zu ziehen?
Werden wir erfahren, was zwischen Shane und Page vorgefallen ist!
Wird es Neuanfänge oder ein Neuanfang für die zwei geben?


Veröffentlicht am 16.11.2021

Das Cover gefällt mir sehr gut und passt super zur Geschichte bzw. zum ersten Leseeindruck.

Bücher die in Schottland spielen haben mich schon immer in Ihren Bann gezogen. Liebesgeschichte mit einer Portion ...

Das Cover gefällt mir sehr gut und passt super zur Geschichte bzw. zum ersten Leseeindruck.

Bücher die in Schottland spielen haben mich schon immer in Ihren Bann gezogen. Liebesgeschichte mit einer Portion Krimianteil sind perfekt für die kalte Jahreszeit.
Der Schreibstil ist locker, man findet direkt in die Geschichte.

Veröffentlicht am 15.11.2021

Oh mein Gott. Der Prolog ist richtig spannend.
Aber es ist echt krass, dass sie nur daran denkt, dass sie nicht entdeckt werden darf, weil die Presse sonst etwas schreiben würde. Ich an ihrer Stelle würde ...

Oh mein Gott. Der Prolog ist richtig spannend.
Aber es ist echt krass, dass sie nur daran denkt, dass sie nicht entdeckt werden darf, weil die Presse sonst etwas schreiben würde. Ich an ihrer Stelle würde um Hilfe rufen und hoffen, dass mich jemand findet, der mir hilft.
Ich bin schon sehr gespannt, wie diese Szene weitergeht - denn hoffentlich ist sie eine Stelle weiter hinten im Buch und ich werde erfahren, was Paige macht.
Es ist toll, dass es im Winter spielt, dass passt perfekt zur Zeit der Leserunde und verleiht der Geschichte einen winterlichen Touch.
Ich liebe das Setting im ersten Kapitel. Ich kann es mir bildlich vorstellen, denn das habe ich schon sehr oft, als ich mir meinen perfekten Urlaub vorgestellt habe - nur, dass ich mit einem Buch vor dem Feuer sitzen würde.
Besagter Shane, mit dem Paige im Prolog Schluss machen wollte taucht jetzt auch gleich im ersten Kapitel auf - zumindest schreibt er eine Mail. Ich bin schon echt neugierig, wie es sich so entwickelt, dass es dermaßen eskaliert und was die Verbindung zwischen Shane, Paige und Marcie ist.
Die Andeutung, dass es irgendeinen Skandal um Shane gab ist sehr spannend - ich liebe solche Teaser.
Und jetzt kommt auch eine Andeutung zu Paige und der Wut die er fühlt. Was kann sie gemacht haben, dass er so wütend auf sie ist? Und vor allem, kann es wirklich sein, dass Shane sie im Prolog verprügelt hat? Ich kann es gar nicht erwarten, Antworten zu bekommen - vor allem auf die letzte Frage.
Die Leseprobe war echt gut. Ich mag den Schreibstil von Romina, das habe ich bei anderen Büchern von ihr schon bemerkt und das hat sich auch hier nicht geändert.
Ich konnte mich richtig in die Szenen reinversetzen und hatte das Gefühl, selbst dort zu sein.
Vor allem das Setting hat mir gefallen - ich bin begeistert von den Highlands und der rauen Schönheit dort und die habe ich in der Leseprobe richtig gespürt.
Shane ist für mich zwar noch ein bisschen arg verschlossen bzw. schroff - zumindest in seinen Gedanken - aber ich weiß auch noch nicht, was in seiner Vergangenheit passiert ist.
Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht und würde mich freuen, wenn ich das in dieser Leserunde erfahren dürfte.

Veröffentlicht am 15.11.2021

Das Cover finde ich gut gemacht. Die Silhouette von Shaun ist wirklich heiss, kein Wunder sprühen da die Funken. Dass das Städtchen noch dezent sichtbar ist, bringt noch mehr Details der Story aufs Cover. ...

Das Cover finde ich gut gemacht. Die Silhouette von Shaun ist wirklich heiss, kein Wunder sprühen da die Funken. Dass das Städtchen noch dezent sichtbar ist, bringt noch mehr Details der Story aufs Cover. Die Schriftart und Größe ist passend ausgesucht, wie ich finde.
Marcie ist eine ruhige Persönlichkeit, die seit dem Tod ihres Freundes eher zurückgezogen in ihrem Cottage mit ihrer Hündin Ginger lebt. Diese Einsamkeit unterbricht zuweilen ihre beste Freundin Bonnie, die sehr lebhaft und neugierig ist.
Shane wirkt entschlossen gerade auf Bezug seines neuen Projektes. Zudem finde ich ihn zurückhaltend, freundlich und dadurch natürlich sehr interessant.
Irgendwie werden sich im Laufe der Zeit Marcie und Shane näher kommen und was miteinander anfangen. Sehr rätselhaft finde ich nur wie und vor allen Dingen warum ausgerechnet Marcie brutal überfallen wird. Was hat Shane nur gemacht, das die Frauen in seiner Umgebung sowas zustößt oder ist er etwa shizophren? Ich würde es wirklich sehr gerne erfahren, denn die Stimmung, die Charakteren und das Setting der Leseprobe haben mir sehr gut gefallen.