Cover-Bild Trust Again
(8)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX.audio
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 21.12.2020
  • ISBN: 9783966351706
Mona Kasten

Trust Again

. Ungekürzt.
Milena Karas (Sprecher)

Endlich als ungekürztes Hörbuch!

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen - Er weigert sich, sie aufzugeben.
In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ - und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ...

Teil 2 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.01.2022

Trust again

0

ich habe heute für euch die Rezension zu Trust again von @monakasten und ich kann euch auch dieses Buch einfach nur empfehlen 🤍.

Meinung:
Auch der zweite Teil der Again Reihe konnte mich überzeugen.
Die ...

ich habe heute für euch die Rezension zu Trust again von @monakasten und ich kann euch auch dieses Buch einfach nur empfehlen 🤍.

Meinung:
Auch der zweite Teil der Again Reihe konnte mich überzeugen.
Die Protagonisten so wie neben Charakter haben mein Herz erobert.
Vor allem Spencer, mit seiner Art, hatte er mich direkt. Er ist heiß und Sein freches Mundwerk rundet es einfach nur ab. Und Dawn einfach nur süß, obwohl sich hinter der Fassade auch noch was anderes versteckt.
Zu lesen/hören wie die beiden sich näher kamen, war einfach nur schön.
Aber auch der Schreibstil ließ einfach einen nur so durch die Seiten fliegen.
Bzw ich konnte nicht aufhören es als Hörbuch zu hören.

Fazit:
Ein toller zweiter Teil der Freude auf die nächsten Teile macht 🤍.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.09.2021

"Als ich ihn zum ersten Mal gesehen hatte, war mir ein Wort durch den Kopf gejagt: Scheiße."

0

"Trust Again" von Mona Kasten ist ein wunderbar emotionaler u. herzzerreißender, aber auch humorvoller New-Adult-Roman. Die Autorin glänzt wieder mit sympathischen u. authentischen Charakteren u. der bereits ...

"Trust Again" von Mona Kasten ist ein wunderbar emotionaler u. herzzerreißender, aber auch humorvoller New-Adult-Roman. Die Autorin glänzt wieder mit sympathischen u. authentischen Charakteren u. der bereits lieb gewonnenen Welt von Woodshill mit der zugehörigen Woodshill-University. Ein absoluter Wohlfühlroman zum Abschalten! Mir hat die Geschichte um Dawn u. Spencer sogar noch besser gefallen als Band 1 💚

Ich habe das Buch als Hörbuch gehört und war ziemlich begeistert von der Stimme von Milena Karas! Milena hat eine unglaublich schöne Stimme, der man gut zuhören kann. Sie spricht gefühlvoll, emotional, witzig u. ernst! Eine perfekte Besetzung für die Bücher!

Kurz zur Story:
Seit die Studentin Dawn Edwards ihren Ex-Freund in flagranti mit einer anderen erwischt hat, hat sie der Männerwelt abgeschworen. An die große Liebe glaubt sie deshalb schon gar nicht mehr. Für Dawn gibt es Happy Ends nur im Film oder in ihren selbst verfassten Geschichten. Aus diesem Grund prallen auch sämtliche Annäherungsversuche von Spencer Cosgrove an ihr ab, der sichtliches Gefallen an Dawn gefunden hat.
Aber je mehr Zeit Dawn mit Spencer verbringt, desto mehr erkennt sie, dass er ein Geheimnis hinter seiner humorvollen Art verbirgt.

Es war wirklich wieder toll, als Zuhörer in die Welt von Woodshill einzutauchen, die mir schon im ersten Band sehr ans Herz gewachsen ist.
Auch in Band 2 wurden die Charaktere wieder äußerst liebevoll u. detailverliebt ausgearbeitet.
In Dawn kann man sich von Anfang gut hineinversetzen. Durch die schmerzhafte Vergangenheit mit ihrem Ex-Freund hat sie an Selbstvertrauen verloren u. insgesamt Probleme damit, einen neuen Mann in ihr Leben zu lassen. Dennoch ist sie sehr offenherzig, liebevoll u. ist zur ihrer Clique eine wunderbare Freundin. Schade ist, dass sie sich so für ihre selbst geschriebenen Geschichten schämt, was nicht zuletzt auch wieder mit ihrem Ex-Freund zu tun hat…

Spencer dagegen ist der Sunny Boy pur, mit stets einem witzigen Spruch u. einem Lächeln auf den Lippen, der an jedem Finger wahrscheinlich 10 Frauen haben könnte. Das will er aber nicht, denn sein Herz schlägt nur für Dawn. Er trägt sie auf Händen, nimmt Rücksicht auf ihre Bedürfnisse u. stellt seine eigenen hinten an, obwohl er selbst sein Päckchen zu tragen hat. So versteckt er nämlich ein Geheimnis hinter seiner humorvollen Art.
Spencer mochte ich bereits in "Begin again" sehr gerne, weshalb es mir dann jedes Mal schier das Herz zerrissen hat, wenn Dawn ihn immer abgewiesen hat.
Aber je besser sich die beiden kennenlernen, desto mehr Spannung kommt auf. Man fiebert als Leser regelrecht mit!

Der Leser steigt wieder sehr schnell in die Geschichte ein, man fühlt sich als Leser pudelwohl in Woodshill!
Mona Kastens Schreibstil ist wie immer flüssig, angenehm, locker u. lebendig. Als Leser bekommt man an der ein oder anderen Stelle wirklich selbst Herzklopfen. Ein wirklich tolles, emotionales Wohlfühlbuch für zwischendurch, das mir sogar noch besser als "Begin again" gefallen hat!

Eine wirklich tolle Love-Story, ein Muss für alle New-Adult-Fans!

Eine Leseempfehlung von mir!
Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen!


Zitat: Mona Kasten: Trust Again, S. 18

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.07.2021

Wolke 7

0

Ich hab micv das erste Mal an ein Hörbuch getraut und "Trust Again" war dafür einfach die perfekte Wahl!

Die ganze Geschichte von Dawn und Spencer war einfach so schön und wenn man bei dieser nicht dauerhaft ...

Ich hab micv das erste Mal an ein Hörbuch getraut und "Trust Again" war dafür einfach die perfekte Wahl!

Die ganze Geschichte von Dawn und Spencer war einfach so schön und wenn man bei dieser nicht dauerhaft ein Schmunzeln im Gesicht hatte, dann weiß ich auch nicht weiter...

Es war einfach so perfekt, so schön und man konnte sich beim Zuhören entspannen und ich habe dieser Geschichte wirklich gerne zugehört!

Mona Kasten hat einfach ein Talent für Wohlfühlbücher!

Freue mich schon auf den 3. Teil der Again-Reihe!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.05.2021

Einmal Spencer zum Mitnehmen, bitte!

0

Trust Again ist wohl, auch wenn es wirklich eng ist, mein absoluter Lieblingsteil der Again Reihe. Dawn und Spencer sind meiner Meinung nach wie füreinander gemacht - ich mag ihre Beziehung zueinander, ...

Trust Again ist wohl, auch wenn es wirklich eng ist, mein absoluter Lieblingsteil der Again Reihe. Dawn und Spencer sind meiner Meinung nach wie füreinander gemacht - ich mag ihre Beziehung zueinander, die so locker und flirty wirkt, dass man jedes mal bei einem blöden Spruch von Spencer schmunzeln muss. Obwohl er so locker ist, schafft er es, einfühlsam zu sein und ich glaube, für viele (auch für mich!!!) ist er DER Bookboyfriend schlechthin. Die beiden berühren mich, Dawns Vergangenheit ist schockierend und fesselnd - ich liebe alles an diesem Buch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.07.2022

Kann man jemanden je wieder vertrauen, wenn man schlechte Erfahrung gemacht hat?

0

Spencer und Dawn, Dawn und Spencer. Beide Charaktere lernt man in Band 1 kennen und schließt sie sofort ins Herz. Deswegen war ich umso gespannter auf ihre Geschichte, da man ja auch erste Hinweise in ...

Spencer und Dawn, Dawn und Spencer. Beide Charaktere lernt man in Band 1 kennen und schließt sie sofort ins Herz. Deswegen war ich umso gespannter auf ihre Geschichte, da man ja auch erste Hinweise in Band 1 findet. Spencer will eine Beziehung und sagt das offen. Dawn jedoch keine, da sie erst einmal wieder lernen muss, wie man vertraut und dass man vertrauen kann. Denn eine gescheiterte Beziehung hat so etwas wie ein Trauma hinterlassen. Aber Spence lässt nicht locker, bis Dawn sich schließlich auf gewisse Vorzüge einlässt. Irgendwann gab es einen Punkt, wo ich dachte, dass sie längst ein Paar sind, aber Dawn es nicht einsehen möchte, weil sie so von ihrem Ex verblendet ist. Das fand ich schade um Spence, da es so vorkam, als würde sie ihn ausnutzen, auch wenn sie es nicht tut, sondern ihre Vertrauensängste sie zurückholen. Letzten Endes ist es schön gemacht und wurde gut abgeschlossen. Das Thema rund um Olivia ist gleichermaßen extrem traurig, wie auch sehr interessant gemacht. Ob sie wohl ihre eigene Geschichte bekommt?

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere