Cover-Bild Save Us
(287)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Figuren
  • Handlung
  • Gefühl
  • Erzählstil
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 384
  • Ersterscheinung: 31.08.2018
  • ISBN: 9783736306714
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Mona Kasten

Save Us

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?


Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind ...

"Save Me hat all das, was ich an Büchern liebe, und noch viel mehr." Sarah-liest

"Gefühlvoll, mitreißend, voller Liebe." Nichtohnebuch


Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Ruby und James!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.08.2022

Intrigen der Reichen

0

Der letzte Teil von Mona Kasten um Ruby, James und Co. Ruby und James stellen sich ihren Ängsten der Zukunft. Haben sie eine gemeinsame Zukunft mit der Planung von James Vater und Rubys Plänen? Können ...

Der letzte Teil von Mona Kasten um Ruby, James und Co. Ruby und James stellen sich ihren Ängsten der Zukunft. Haben sie eine gemeinsame Zukunft mit der Planung von James Vater und Rubys Plänen? Können die beiden diese Probleme überwinden oder müssen sie die ihnen gebliebene Zeit noch gemeinsam geniessen? Ist dies überhaupt möglich?

Wie die vorgängigen Romane ist auch bei diesem Buch das Cover sehr schlicht gehalten, was jedoch schon einen starken Effekt hervorruft.
Die Sprache wurde ebenfalls weiterhin einfach und verständlich gehalten. Die Spannungskurve wird die ganze Zeit durch hoch gehalten und wird in einem riesigem Sturm entladen. Sodass man sich nur fragen muss, wieso habe ich dies nicht im voraus gesehen? Viele Intrigen welche sich anbahnten wurden aufgelöst und man wird ein bisschen sprachlos hinterlassen. Ebenfalls sind auch viele Passagen drin, welche mir die Tränen in die Augen schossen.
Die Charakterentwicklungen fanden durch Mona Kasten in diesem dritten und letzten Band alle ihren Höhepunkt. Alle haben einen grossen Wandel durchlaufen und man fängt an mit ihnen mit zu hoffen und zu bibbern.

Ich muss sagen, dass ich ein grosser Fan der Reihe geworden bin und ich am Ende doch sehr geflasht zurück gelassen wurde. Ein wenig traurig, dass die Reihe schon fertig ist, bin ich schon. Es war eine tolle Zeit an der Maxton Hall. Ich möchte der Autorin hiermit herzlich danken.
Ich hatte mich noch gefragt, ob eine eventuelle Fortsetzung mit Ember und Wren eine Möglichkeit sein könnte? Da gäbe es sicher noch potential
Ich möchte diese Romane allen ans Herz legen, die gerne mal einfach den Kopf ausschalten möchten und ihre eigenen Probleme vergessen möchten. Diese Romanreihe schafft dies ohne Probleme, vertraut mir .

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.08.2022

Sehr gelungener Abschluss

0

"Save Us" von Mona Kasten ist ebenso emotional wie die anderen beiden Teile und auch diesen habe ich verschlungen. Genauso fühlt man auch wieder mit den Charakteren mit. Der letzte Band dieser Reihe nimmt ...

"Save Us" von Mona Kasten ist ebenso emotional wie die anderen beiden Teile und auch diesen habe ich verschlungen. Genauso fühlt man auch wieder mit den Charakteren mit. Der letzte Band dieser Reihe nimmt also an Stärke nicht ab. Wenn dann würde ich sogar behaupten, dass die Spannung nochmal zu nimmt. Diese Freundschaften, Beziehungen und dieser Zusammenhalt sind so süß, dass man sich glatt wünscht, in das Buch hineintreten zu können. Auch die Storys der anderen, die miterzählt werden, und uns schon seit "Save Me" begleiten, finde ich toll. So gibt es neben der Liebesgeschichte von Ruby und James auch noch andere von den Nebencharakteren, die man jedoch genauso mitverfolgen möchte. Die starken Gefühle von James und Ruby zueinander sind allerdings am ausgeprägtesten und somit sehr gut dargestellt. Ich habe die beiden in mein Herz geschlossen und kann die Geschichte von ihnen auf jeden Fall empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.04.2022

Einwach nur WOW

0

Ich liebe diese Reihe so sehr! Ich habe es oft so, dass ich beim 2. Teil einen Hänger habe und finde, dass es sich sehr lang zieht. Bei dieser Reihe hatte ich das überhaupt nicht. Ich habe so oft geweint, ...

Ich liebe diese Reihe so sehr! Ich habe es oft so, dass ich beim 2. Teil einen Hänger habe und finde, dass es sich sehr lang zieht. Bei dieser Reihe hatte ich das überhaupt nicht. Ich habe so oft geweint, weil es so emotional war. Ich liebe die Charaktere in den Büchern und die Story ist auch einzigartig!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.04.2022

"Ein gelungener Abschluss - eine absolute Leseempfehlung"

0

Das Buch wird gleich zu Anfang aus der Sicht von Graham und Ruby erzählt. Der Einstieg hat mir sehr gefallen, da die beiden die "Skandalbetroffenen" sind.

Die Entwicklung der Chraktere ist großartig! ...

Das Buch wird gleich zu Anfang aus der Sicht von Graham und Ruby erzählt. Der Einstieg hat mir sehr gefallen, da die beiden die "Skandalbetroffenen" sind.

Die Entwicklung der Chraktere ist großartig! Ich finde es unglaublich toll, wie Mona Karsten es geschafft hat, einfache Nebencharaktere so interessant werden zu lassen und ihnen schließlich von Buch zu Buch mehr Raum mit ihren eigenen Geschichten einzuräumen.

Das Ende ist ein typisch/klassisches Ende für Bücher dieses Genres , tut dem Ganzen jedoch kein Abbruch.

Die Maxton Hall-Reihe ist eine absolute Leseempfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.03.2022

Ein extrem mitreißendes Buch

0

Die Maxton Hall Reihe ist einfach super.
Es wird immer aus der Sicht von verschiedenen Leuten geschrieben, was das Buch einfach nicht Langweilig macht.
Außerdem ist es mit den Titeln perfekt abgestimmt ...

Die Maxton Hall Reihe ist einfach super.
Es wird immer aus der Sicht von verschiedenen Leuten geschrieben, was das Buch einfach nicht Langweilig macht.
Außerdem ist es mit den Titeln perfekt abgestimmt auf den Inhalt, denn im ersten Band geht es darum, dass Ruby(Me) ,,gerettet,, wird, im zweiten dass James(you) ,,gerettet,, wird und im letzten Teil die Beziehung von beiden(us) gerettet wird.

Das Buch ist auf jeden Fall für jeden zu empfehlen der Intrigen und Teenie Romanzien liebt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere