Cover-Bild Begin Again

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 14.10.2016
  • ISBN: 9783736302488
Mona Kasten

Begin Again

Er stellt die Regeln auf - sie bricht jede einzelne davon.



Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren ...



"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über "Begin Again"



Der Auftaktband der "Again"-Reihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.01.2017

Tiefgründig, emotional und einiges an Humor

2

Begin Again - Mona Kasten

Das Buch
>> Ist der erste Teil der "Again" Serie, die sind unabhängig voneinander
>> Die Erstausgabe erschien im Oktober 2016
>> Genre: Liebesroman, Young Adult >> Die Kapitel ...

Begin Again - Mona Kasten

Das Buch
>> Ist der erste Teil der "Again" Serie, die sind unabhängig voneinander
>> Die Erstausgabe erschien im Oktober 2016
>> Genre: Liebesroman, Young Adult >> Die Kapitel sind normal lang gehalten
>> Aus der Sichtweise der Protagonistin

Der Text
Gefällt mir sehr gut, ich habe gleich in das Buch finden können. Es ist leicht zu lesen und ebenso zu verstehen.

Die Protagonisten
Ich muss sagen, mir waren die wichtigsten Personen schnell sympathisch. Die Schlagfertigkeit der weiblichen Hauptperson hat mir gut gefallen, ebenso das tiefgründige und der BadBoy "Charm" der männlichen Hauptfigur.
Sämtliche Protagonisten haben mit prägenden Ereignissen aus ihrer Vergangenheit zu kämpfen, und sie versuchen damit zurechtzukommen, was nicht ganz einfach ist.
Die Entwicklung der Protagonisten kann man zum Schluss gut erkennen.
Die Emotionen sind sehr gut dargestellt.
Ich finde die Protagonisten äußerlich gut beschrieben, ebenso finde ich, dass sie sehr realistisch wirken. Gewisse Nebencharaktere blieben präsent, einige verblieben im Hintergrund.

Die Story
Die Story gefiel mir vom Anfang bis zum Ende sehr gut. Sie war tiefgründig, sie schlug "Wellen" (im Sinne von, es passiert im Verlauf immer etwas) und die Protagonisten besaßen Humor.
Der Aufbau der Story wurde gut durchdacht. Zwar habe ich teilweise vorausahnen können, was passieren wird, aber dies war hier nicht weiter schlimm, ich habe trotzdem mit den Protagonisten mitgefiebert.
Das Emotionale oder auch dramatische in der Story wurde gut eingesetzt und war nicht zu viel oder zu wenig.
Ich hätte mir aber gewünscht, dass die Vergangenheit der Protagonistin früher ans Licht gekommen wäre (für den Leser).
Das Ende war toll, aber auch kitschig, allerdings nicht im großen Ausmaß. Alles in allem war ich zufrieden mit der Story.

Das Cover
Ist auffallend und die Collage finde ich eine tolle Idee. Es ist mal was anderes.

Fazit&Empfehlung
Endlich bin ich dazu gekommen, dieses Buch zu lesen. Ich habe es schon am Erscheinungstag gekauft, da mich der Klappentext so begeistert hatte. Und der Klappentext hielt was er versprach. Ich habe das Buch kaum noch aus der Hand legen können, da ich sofort in die Story vertieft war. Die Story war ansprechend, die Emotionen kamen gut und zu genüge rüber. Es gab Humor, Tränen und Dramatik ebenso genug Tiefgründigkeit, das alles macht ein tolles Buch aus.
Vielleicht wäre es noch interessant gewesen, 3-4 Kapitel aus Sicht des männlichen Hauptcharakters zu lesen.
Ich bin froh dieses Buch gelesen zu haben, und es ist allemal sein Geld wert. Eine Ausdrückliche Leseempfehlung.
Leider kann ich nur 5 Sterne geben, aber ich denke es reicht fürs erste.

Veröffentlicht am 31.07.2019

Begin again

0

Es war ja nicht mein erstes Buch von Mona Kasten, aber halleluja - es war sooooo toll, ich schmelze immer noch vor mich hin
Die Geschichte um Allie und Kaden ist einfach herzergreifend.
Die Sticheleien, ...

Es war ja nicht mein erstes Buch von Mona Kasten, aber halleluja - es war sooooo toll, ich schmelze immer noch vor mich hin
Die Geschichte um Allie und Kaden ist einfach herzergreifend.
Die Sticheleien, die Annährungen, die dunklen Geheimnisse - es passt einfach alles perfekt zusammen.
Die beiden Protagonisten schließt man beim Lesen sehr schnell ins Herz, besonders Allie war mir extrem sympathisch.
Aber auch die Nebendarsteller wirken allesamt sehr authentisch und runden das Bild ab.
Die Geschichte hat wie jede Lovestory ihre Höhen und Tiefen, auch das eine oder andere Drama darf natürlich nicht fehlen.
Nichts desto trotz ist es eine rundum gelungene Geschichte, die süchtig macht.
Ich zumindest konnte das Buch kaum weglegen und bin nun auf den 2. Teil schon sehr gespannt.

Veröffentlicht am 27.05.2019

Wunderschöner Auftakt einer Reihe

0

Es ist schon eine Weile her, dass ich Begin Again gelesen habe, dennoch habe ich mich in jeden einzelnen Charakter verliebt. Allie und Kaden sind ein sehr gegensätzliches Paar, was sich aber genau dadurch ...

Es ist schon eine Weile her, dass ich Begin Again gelesen habe, dennoch habe ich mich in jeden einzelnen Charakter verliebt. Allie und Kaden sind ein sehr gegensätzliches Paar, was sich aber genau dadurch ergänzt. Klingt unlogisch? Tja, dann müsst ihr die Bücher wohl lesen um festzustellen, warum genau dies so passend ist!

Veröffentlicht am 21.02.2019

Ein wunderschönes Buch mit viel Gefühl

0

Das Buch „Begin again“ von Mona Kasten ist der erste NewAdult-Liebesroman aus der dreiteiligen „Again-Reihe“, wobei jeder Roman in sich abgeschlossen ist und auch alleine gelesen werden kann. Es ist am ...

Das Buch „Begin again“ von Mona Kasten ist der erste NewAdult-Liebesroman aus der dreiteiligen „Again-Reihe“, wobei jeder Roman in sich abgeschlossen ist und auch alleine gelesen werden kann. Es ist am 14.10.2016 erschienen.

Allie ist für ihr Studium nach Woodshill gezogen und will einen Neuanfang. Nach einer nervenaufreibenden Wohnungssuche zieht sie bei Kaden ein, der allerdings von Anfang an klar macht, dass er die Regeln aufstellt und eigentlich gar keine Frau in seiner WG haben will.

Die wichtigste Regel ist, dass die beiden nichts miteinander anfangen werden. Doch schnell wird Allie klar, dass sie sich nicht an diese Regeln halten kann. Das Prickeln zwischen den beiden ist einfach zu groß.

Das Buch ist aus Allies Sicht geschrieben, doch auch Kaden und seine Gefühle kommen gut rüber. Die Spannungen zwischen den beiden sind regelrecht greifbar und die Dialoge sind spritzig. Der Schreibstil sorgt für puren Lesegenuss, man taucht sofort in die Geschichte ein und will das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

Sowohl Allie als auch der Bad Boy Kaden sind mir auf Anhieb sympathisch – jeder auf seine eigene Art – Allie eher ruhig, aber taff und (meist) stark, Kaden der mürrische Rebell, der trotzdem sein Herz am rechten Fleck hat und für die, die er liebt, alles gibt.

Fazit:
Ein wunderschönes Buch mit viel Gefühl. „Begin Again“ gehörte 2016 zu einem meiner Lesehighlights.

Veröffentlicht am 17.02.2019

Ich will auch so einen Mitbewohner!

0

Okay, erstmal muss ich sagen, dass ich wirklich bin den Socken bin. So ein gutes Buch hätte ich nicht erwartet. Aber es ist einfach wow... Ich bin verliebt. In dieses Buch.

Cover
Das Cover finde ich ...

Okay, erstmal muss ich sagen, dass ich wirklich bin den Socken bin. So ein gutes Buch hätte ich nicht erwartet. Aber es ist einfach wow... Ich bin verliebt. In dieses Buch.

Cover
Das Cover finde ich ehrlich nicht ganz so schön, aber naja, es ist auch nicht super hässlich.

Story
Gut, besser, begin again!
Eine tolle Story! Mehr kann man dazu nicht sagen.

Schreibstil
Ein gewohnter, leichter Schreibstil.
Ich ziehe meinen Hut vor Mona Kasten, dafür, dass sie es immer wieder schafft, so gute Bücher zu schreiben!

Fazit
Lest. Dieses. Buch!
Okay, ich meins ernst.
Dieses Buch ist der absolute Hammer!
Bitte LEST ES!