Cover-Bild Magic Academy - Das erste Jahr

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: cbt
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 416
  • Ersterscheinung: 12.03.2018
  • ISBN: 9783570311707
Rachel E. Carter

Magic Academy - Das erste Jahr

Britta Keil (Übersetzer)

In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst!

Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ihres Reichs, an der nur die besten Schüler aufgenommen werden. Nur fünfzehn der Neuankömmlinge werden die Ausbildung antreten dürfen. Der Wettkampf um die begehrten Plätze ist hart und die Rivalität groß. Vor allem, als Ry Prinz Darren näher kommt, macht sie sich Feinde. Wird sie trotz aller Widerstände gut genug sein und ihren Platz an der Akademie behaupten?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.11.2020

Meine Absolute Lieblingsreihe <3-)

0

Dieses Buch habe ich durchgesuchtet!
Es geht um Ryiah, die an eine Academy geht an der Magie gelehrt wird und an der sie auch den fiesen Prinzen Darren kennen mit dem sie zusammen einiges erlebt.

Ich ...

Dieses Buch habe ich durchgesuchtet!


Es geht um Ryiah, die an eine Academy geht an der Magie gelehrt wird und an der sie auch den fiesen Prinzen Darren kennen mit dem sie zusammen einiges erlebt.

Ich liebe den Charakter der Protagonistin (Ryiah) und die Geschichte ist wunderschön und super fesselnd.
Ich habe die Ganze reihe ein zweites mal gelesen und sie war immernoch genauso spannend wie beim ersten mal. Ich habe so oft geheult, weil ich die Charaktere einfach so sehr ins Herz geschlossen habe. Dieses Buch hat ich dazu gebracht das lesen zu Lieben (DP)


  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.05.2020

Super

0

Ein super toller erster Teil, der viel Spannung bereit hält

Ein super toller erster Teil, der viel Spannung bereit hält

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.02.2020

Sehr gut

0

Eine spannende schön geschrieben und rasante Reihe, die mir viel Freude gemacht hat

Eine spannende schön geschrieben und rasante Reihe, die mir viel Freude gemacht hat

Veröffentlicht am 15.09.2019

Gib Alles!

0

"Magic Academy - Das erste Jahr"


Inhalt:
In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst!

Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ...

"Magic Academy - Das erste Jahr"


Inhalt:
In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst!

Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ihres Reichs, an der nur die besten Schüler aufgenommen werden. Nur fünfzehn der Neuankömmlinge werden die Ausbildung antreten dürfen. Der Wettkampf um die begehrten Plätze ist hart und die Rivalität groß. Vor allem, als Ry Prinz Darren näher kommt, macht sie sich Feinde. Wird sie trotz aller Widerstände gut genug sein und ihren Platz an der Akademie behaupten?

Meinung:
Die Handlung ist einfach und klar. Sie leitet den Leser durch eine spannende Zeit und ich fieberte mit Ryiah von Anfang an mit. Es ist irgendwie motivierend jemanden zu begleiten, der so einen starken Willen hat, sich nicht unterkriegen lässt, sehr viel Selbstdisziplin an den Tag legt und mutig voranschreitet.

Der Kampf um einen Platz an der Magic Academy ist geprägt von kämpferischen Szenen, die gut dargestellt werden. Hass und Kampf untereinander. Vertrauen das geprüft wird und ein Hauch von Romantik liegt ebenfalls in der Luft.
Ryiahs Bruder Alex und ihre Freundin Ella sind mir sofort sympathisch und das geheimnisvolle, welches Prinz Darren umgibt ließ mich begeistert weiter lesen.

Ich freue mich auf Band 2.

Veröffentlicht am 06.07.2019

Was für ein magischer Beginn einer Reise!

0

Magic Academy - Das erste Jahr ist der erste Teil der insgesamt 4-teiligen Magic Academy-Reihe aus der Feder von Rachel E. Carter. Ich muss sagen, dass ich mich direkt, als ich das Buch in der Vorschau, ...

Magic Academy - Das erste Jahr ist der erste Teil der insgesamt 4-teiligen Magic Academy-Reihe aus der Feder von Rachel E. Carter. Ich muss sagen, dass ich mich direkt, als ich das Buch in der Vorschau, noch bevor es erschienen ist, gesehen habe, mich direkt in den Klappentext und das Cover verliebt habe. Ich wusste sofort: Das muss ich lesen! Jedoch habe ich es etwas aus den Augen verloren, bis ich vor kurzem das Buch wieder im Buchladen entdeckt habe und dachte: Jetzt musst du es mitnehmen! Und es war es sofort gelesen und geliebt!

Das Cover hat mir wirklich super gut gefallen, ich finde gezeichnete Personen auf Cover meist wunderschön und besser als "echte" Gesichter. Die Zeichnung von Ryiah, der Hauptprotagonistin, finde ich sehr gelungen mit ihren auffälligen, blauen Augen, die mit dem Hintergrundsfarbe hervorgehoben werden und natürlich ihre feuerroten Haare. Mit der Feuerkugel in der Hand wird auch direkt der magische Bezug zur Geschichte klar. Ein klares und einfaches, aber trotzdem sehr hübsches Cover, auch der Rücken ist sehr schön, genauso wie ich es mag!

Ryiahs Traum ist es an der Akademie für Magier, der angesehensten Schule für angehende Magier in Jerar, aufgenommen zu werden. Doch ist die Konkurrenz sehr groß und der Wettkampf mehr als nur schwierig. Um eine der heißbegehrten Plätze bei den Kämpfern zu bekommen, muss Ryiah nicht nur an ihre Grenzen und darüber hinaus, sondern muss mit ihrer magischen Gabe kämpfen, die nicht so ist, wie sie sich das vorgestellt hat. Ist das nicht genug, macht sie sich gleich am ersten Tag einen mächtigen Feind: Prinz Darren, zweiter Prinz des Landes und bereits als Anwärter ein sehr starker Magier. Zusammen mit ihrem Zwillingsbruder Alex, muss sich Ryiah nun behaupten, um ihren Traum zu erfüllen. Doch wird das reichen? Und was ist mit dem Prinzen? Ist er eine Gefahr für Ryiah oder steckt da vielleicht doch mehr dahinter?....

Der Schreibstil der Autorin hat mir direkt auf Anhieb richtig gut gefallen, denn ich konnte mich direkt in die Welt von Ryiah fallen lassen und durfte mit ihr ihre Magie und die Akademie kennenlernen. Das war unglaublich spannend und man lernt auch früh die Grausamkeit der Akademie und der Lehrer kennen. Ich habe mich dennoch viel zu gerne in der Geschichte aufgehalten und freue mich schon so sehr die Magic Academy noch besser kennenzulernen!

Natürlich spielen neben dem Plot und dem Setting auch die Charaktere und ihre Entwicklung eine große Rolle und das finde ich, hat Rachel E. Carter großartig hinbekommen. Ryiah war mir von der ersten Seite an super sympathisch und total greifbar, sie ist auf ihre Weise tough und ich muss ihre Willenskraft bewundern und wie sie bis zum Schluss für ihren Traum kämpft. Sie hat eine tolle Entwicklung durchgemacht und ich freue mich schon sehr, sie weiterzubegleiten!
Doch auch die anderen Charaktere wie ihr Zwillingsbruder Alex oder Ryiahs neu gefundenen Freunde finde ich sympathisch. Und natürlich ist da noch Prinz Darren, der eine zentrale Rolle spielt und den ich mir zwar anders vorgestellt habe, aber trotzdem bin ich ihm schlussendlich verfallen. Ebenso gibt es Antipathien, alles in allem eine breite Palette an Charakteren.

Ich wusste zwar, dass mir die Reihe wahrscheinlich sehr gut gefallen wird, aber ich hätte doch nicht erwartet, dass ich sie so lieben würde. Sie hatte alles, was ich mich bei Romantasy und so einer Geschichte gewünscht hatte, meine Erwartungen wurden vollstens erfüllt. Man sollte sich bewusst machen, dass dieser Teil sich wirklich, wie der Titel auch sagt, sich mit dem ersten Jahr auf der Akademie beschäftigt und somit man Ryiah und ihre Entwicklung bei der Einführung und dem intensiven Training in diesem ersten Jahr begleitet und nichts anderes erwarten sollte. Ich denke jedoch, dass die Autorin noch so einiges mit Ryiah & Co. vor hat und mache mir daher so gar keine Sorgen, dass es je langweilig sein würde. Dieses Buch ist eine tolle Mischung aus Fantasy, Magie, Schule, Spannung, Action und natürlich die richtige Portion Romantik. Ich kann es kaum erwarten weiterzulesen, für mich zählt dieser Teil als geheimer Favorit und Highlight dieses Jahres und ich vergebe vollste 5*****!