Cover-Bild Beat it up
(118)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 384
  • Ersterscheinung: 03.08.2020
  • ISBN: 9783426525241
Stella Tack

Beat it up

Roman

Die Pianistin und der DJ:
prickelnde Romantik, heiße Beats und freche Dialoge erwarten dich in diesem New-Adult-Liebesroman- von Spiegel-Bestsellerautorin Stella Tack

Summer Price ist wegen ihres absoluten Gehörs als Klavier-Wunderkind bekannt und steht kurz vor der Aufnahme ins New York-Orchestra. Niemand ahnt, dass sie heimlich Melodien für die Songs ihres Zwillingsbruders Xander schreibt, einen skandalumwitterten DJ. Eher unfreiwillig begleitet sie ihn auf das Beat it up-Festival. Doch nicht nur der Lärm und Trubel machen Summer zu schaffen, auch Xanders ärgster Konkurrent Gabriel wirbelt mit seinem Charme und seiner Unverschämtheit ihr Leben gehörig durcheinander. Gegen jede Wahrscheinlichkeit kommen sich die beiden näher – doch kann Summer Gabriel wirklich trauen?

»Beat it up« ist ein humorvoll-prickelnder New-Adult-Roman um die große Liebe in der Welt der DJs von Spiegel-Bestsellerautorin Stella Tack.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.09.2021

Eine tolle Geschichte

1

Klappentext

Summer Price ist wegen ihres absoluten Gehörs als Klavier-Wunderkind bekannt und steht kurz vor der Aufnahme ins New York-Orchestra. Niemand ahnt, dass sie heimlich Melodien für die Songs ...

Klappentext

Summer Price ist wegen ihres absoluten Gehörs als Klavier-Wunderkind bekannt und steht kurz vor der Aufnahme ins New York-Orchestra. Niemand ahnt, dass sie heimlich Melodien für die Songs ihres Zwillingsbruders Xander schreibt, einen skandalumwitterten DJ. Eher unfreiwillig begleitet sie ihn auf das Beat it up-Festival. Doch nicht nur der Lärm und Trubel machen Summer zu schaffen, auch Xanders ärgster Konkurrent Gabriel wirbelt mit seinem Charme und seiner Unverschämtheit ihr Leben gehörig durcheinander. Gegen jede Wahrscheinlichkeit kommen sich die beiden näher – doch kann Summer Gabriel wirklich trauen?

Cover

Ich finde das Cover sehr ansprechend. Mir gefällt das Zusammenspiel der Farben sehr gut und sie harmonieren auch sehr gut miteinander. Der Buchtitel sticht auch sehr heraus, was mir gut gefällt.

Charaktere

Die Protagonistin Summer hat mir sehr gut gefallen. Ihr Charakter war mir sehr sympathisch und ich finde es gut, wie sich nach langem hin und her auch bereit war ihr mal ein anderes Leben auszuprobieren, als das was sie vorher gelebt hat. Sie hat auch Dinge gemacht, mit denen ich nicht so gerechnet hatte, was das ganze Buch auch noch spannender macht zu lesen. aber auch die anderen Charaktere wie Payton und Peter haben mit sehr gut gefallen und mich öfters mal zu lachen gebracht.

Schreibstill

Mir wurde dieses Buch empfohlen, weshalb ich hohe Erwartungen hatte. Ich wurde aber nicht enttäuscht. Es hat sehr viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen. Der Schreibstill war flüssig zu lesen und an der einen oder anderen Stelle wurde auch mal etwas Humor mit hineingebrachten, so dass ich mir mein schmunzeln nicht immer verkneifen konnte.
Ich würde dieses Buch jederzeit nochmal lesen.

Fazit

Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich wurde nicht enttäuscht. Ich freue mich schon darauf, den zweiten Teil zu lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.08.2021

Entertaining

0

Hello People💕
Heute gibt es meine kurz Rezension zu beat it up
5/5⭐️
Ich habe die Story geliebt genauso wie die Charaktere 😍
Es war einfach mega toll
Ahhh i don’t know what else to say
Die beiden Protagonisten ...

Hello People💕
Heute gibt es meine kurz Rezension zu beat it up
5/5⭐️
Ich habe die Story geliebt genauso wie die Charaktere 😍
Es war einfach mega toll
Ahhh i don’t know what else to say
Die beiden Protagonisten waren einfach genial zusammen
Die Geschwister Beziehung war einfach mega toll😍

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.05.2021

Ein Lesehighlight

0

In diesem Buch geht es um Summer. Sie hat ein absolutes Gehör,was oft hinderlich ist ,da sie größere Menschenansammlungen nicht ertragen kann und somit recht einsam in ihrem Schneckenhaus und mit ihrer ...

In diesem Buch geht es um Summer. Sie hat ein absolutes Gehör,was oft hinderlich ist ,da sie größere Menschenansammlungen nicht ertragen kann und somit recht einsam in ihrem Schneckenhaus und mit ihrer Musik lebt. Ihr einzigster Freund ist Ethan, den sie schon aus Kindertagen kennt. Zudem hat sie einen Zwillingsbruder. Dieser ist allerdings schon vor 2 Jahren weggezogen um ein bekannter DJ zu werden.Als dieser sie nun um Hilfe bittet, fährt sie zu ihm und schließlich auch mit ihm auf das Beat it up Festival.


Das Buch wurde in der Ich Perspektive geschrieben und zwar nur aus Summers Sicht. Obwohl nur aus ihre Sicht geschrieben wurde kamen trotzdem alle Gefühle über.


Ohne noch groß weiter auf den Inhalt einzugehen muss ich sagen das es total Spass gemacht hat das Buch zu lesen. Selbst die Nebencharaktere waren alle super. Es war toll Summers Wandlung von der introvertierten perfekten Tochter zu einer selbstbewussten Frau mitzuverfolgen. Für mich war dieses Buch eines meiner Highlights in diesem Monat

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.05.2021

Ein absolutes Lesehighlight!

1

Beat it up hat mich einfach umgehauen.
Dieses Buch ist einfach unglaublich. Es war mein absolutes Lesehighlight im Monat April.
Ich kann einfach nur schwärmen, denn von der Handlung bis hin zu den Charakteren ...

Beat it up hat mich einfach umgehauen.
Dieses Buch ist einfach unglaublich. Es war mein absolutes Lesehighlight im Monat April.
Ich kann einfach nur schwärmen, denn von der Handlung bis hin zu den Charakteren war alles perfekt.
So und jetzt erstmal etwas zum Inhalt.

Inhalt:
Summer hat ein absolutes Gehör und unter anderem deswegen ist sie ein Klavier-Wunderkind. Ihr Gehör ist sehr empfindlich, weswegen der DJ Job ihres Bruders Xander gar nichts für sie ist. Allerdings braucht er sie wieder um einen Song zu schreiben. So reist Summer zu ihrem Bruder nach New York und sie arbeiten zusammen an ihrem Song, den Xander für das "Beat it up" Festival braucht. Auf diesem Festival kommen viele DJ's zusammen und konkurrieren, unter anderem, um eine Europa Tournee. Einer von Xander's Konkurrenten ist Gabriel Blazon und als Summer sich von Xander überreden lässt, mit auf das Festival zu kommen, lernt sie ihn kennen... und entwickelt, gegen ihren Willen, Gefühle für ihn....


Als ich angefangen habe das Buch zu lesen, wusste ich noch nicht, dass es so gut werden würde. Die ersten paar Kapitel waren super geschrieben und man hat viel über die Charaktere erfahren. Als das Festival dann erst richtig losging und Summer und Gabriel sich näher gekommen sind, habe ich mich total in dem Buch verloren.
Der Schreibstil hat es einem richtig einfach gemacht, das Buch zu lesen. Die Handlung wurde einfach nie langweilig und die meisten Charaktere waren mir von Anfang an sympathisch.

Ich kann diese Buch jedem weiterempfehlen, der Liebesromane und New Adult Bücher liebt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.04.2021

6mal bis jetzt gelesen!

0

Mit Spannung und auf heißen Kohlen erwarte ich den zweiten Teil Light it Up😱

Summer und Gabriel...eine Liebe, so tiefgehende und das obwohl beide so unterschiedlich sind.

Summer besucht ihren Bruder ...

Mit Spannung und auf heißen Kohlen erwarte ich den zweiten Teil Light it Up😱

Summer und Gabriel...eine Liebe, so tiefgehende und das obwohl beide so unterschiedlich sind.

Summer besucht ihren Bruder Xander in New York, um dort zu üben um an einem bekannten Orchester aufgenommen zu werden. Xander ist DJ und will einen neuen Song produzieren, doch er benötigt dazu das absolute gehör seiner Schwester. Denn Summer ist ein Musikgenie. Und hat eigentlich nicht vor, sich plötzlich in den größten Konkurrenten ihres Bruders zu verlieben. Doch Gabriel will sie und Summer schafft es nicht, ihren aufkeimenden Gefühlen für ihn zu widerstehen.
Doch wie kann das ganze gut gehen, wenn Xander und Gabriel sich abgrundtief hassen? Und Gabriel bei Summer jeden Ton ihres Herzens trifft?

Ganz ganz große Liebe. Musik steht hier natürlich im Vordergrund und Summer ist eine super liebenswerte Protagonistin. Man erfährt, wid es ihr mit einem absoluten Gehör geht und leidet auch mit ihr, da sie dadurch viel komplexer hören kann als ein normaler Mensch. Gabriel ist DJ und heiß, hat ein Machen nach dem anderen und doch hat Summer etwas an sich, was ihm gefällt. Ihre kratzbürstige Art lässt ihn nur noch weiter um sie werben und es gibt so viel zu lachen in dem Buch, das einem davon die Tränen kommen. Ganz große Leseempfehlung für alle NA und Musikliebhaber! ❤️💞😍

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere