Cover-Bild Ever & After, Band 1: Der schlafende Prinz (Knisternde Märchen-Fantasy der SPIEGEL-Bestsellerautorin Stella Tack | Limitierte Auflage mit Farbschnitt)
(113)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
16,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Ravensburger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 576
  • Ersterscheinung: 27.09.2023
  • ISBN: 9783473586134
Stella Tack

Ever & After, Band 1: Der schlafende Prinz (Knisternde Märchen-Fantasy der SPIEGEL-Bestsellerautorin Stella Tack | Limitierte Auflage mit Farbschnitt)

Band der Reihe "RTB - Ever & After"
*** Limitierte Auflage mit farbigem Buchschnitt! Nur solange der Vorrat reicht! ***

Mit einer Familie, die von Schneewittchen abstammt, ist Rain Whites Leben schon kompliziert genug. Nun muss sie auch noch einen schlafenden Prinzen küssen! Doch als Rain an ihrem 18. Geburtstag in die Gruft unter dem Tower of London hinabsteigt, löst sie eine Katastrophe aus: Ihr Kuss weckt nicht nur den Prinzen auf, sondern auch einen uralten Fluch. Um die Märchenfamilien zu retten, muss Rain sich sieben Prüfungen stellen – und darf nicht vergessen, dass ihr Herz ihre größte Schwachstelle ist.

Weitere unvergessliche Romance und spannende Romantasy von SPIEGEL-Bestsellerautorin Stella Tack:

Kiss the Bodyguard:
Bd. 1: Kiss Me Once
Bd. 2: Kiss Me Twice
Bd. 3: Kiss Me Now

Night of of Crowns:
Bd. 1: Spiel um dein Schicksal
Bd. 2: Kämpf um dein Herz


Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.02.2024

Geiler Scheiss :-)

0

ch war mir ja zu 1000% sicher, dass dieses Buch mega wird, aber -alter Falter!!!- mit „Ever&After“ hat die liebe Stella Tack für mich endgültig den Vogel abgeschossen🤩

Was war das denn bitte?!? I mean, ...

ch war mir ja zu 1000% sicher, dass dieses Buch mega wird, aber -alter Falter!!!- mit „Ever&After“ hat die liebe Stella Tack für mich endgültig den Vogel abgeschossen🤩

Was war das denn bitte?!? I mean, wie krass ist Stella eigentlich drauf?
Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.
Ich bin verwirrt, geflasht und… keine Ahnung was noch.

Es war irgendwie alles unvorhersehbar, aber gleichzeitig hatte ich von Anfang bis Ende das Gefühl, ich weiß was kommt.
Wisst ihr, was ich meine?🤔 Nein? Gut, ich nämlich auch nicht😜 Ich hab ja schon gesagt, dass ich verwirrt bin🤪

Egal! Ever&After ist einfach der Hammer und wenn ihr‘s noch nicht gelesen habt… lest es! Wirklich! Un.Be.Dingt!!!
Viel Drama, sehr viel Spannung, gaaaanz viel Blut und eine Prise Lovestory… und alles genau in der richtigen Menge und zum richtigen Zeitpunkt.
Und natürlich bekommt ihr auch nen
miesen, fiesen Cliffhanger und müsst noch gefühlt 100 Jahre schlafen und auf Band 2 warten😉

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.02.2024

Absolutes Jahreshighlight

0

Meine Meinung

Ich habe mich so wahnsinnig auf diese Geschichte von Stella Tack gefreut.

Cover

Das Cover ist ein absoluter Traum und hat mich sofort gecatcht. Es macht einfach direkt neugierig und passt ...

Meine Meinung

Ich habe mich so wahnsinnig auf diese Geschichte von Stella Tack gefreut.

Cover

Das Cover ist ein absoluter Traum und hat mich sofort gecatcht. Es macht einfach direkt neugierig und passt so gut zu der Geschichte. Hier stimmt einfach jedes Detail.

Protagonisten

Im Fokus der Geschichte steht Rain, ich hab sie von Anfang an so in mein Herz geschlossen. Ich mochte ihre ganze Art so gerne, ihren Kampfgeist und ihre Stärke habe ich so bewundert. Vor allem ihre Entscheidung im Laufe der Geschichte hat mich sehr begeistert.

Schreibstil

Der Schreibstil hat mich von der ersten Seite an sofort in seinen Bann gezogen und schnell war man an einem Punkt angelangt wo man nicht mehr aufhören wollte zu lesen. Vor allem das Setting und das World-Building waren großes Kino und man fühlte sich als wäre man ein Teil der Geschichte.

Fazit

Omg Whaaaat, was war das bitte für ein Buch. Diese Geschichte hat mich so mitgerissen und ich liebe einfach alles. Ich LIEBE Stella dafür, was sie hier geschaffen hat. Absolutes Highlight. Vor allem diese Märchen-Fantasy Idee war große Klasse. Ich komme gerade noch so gar nicht klar. Ich bin absolut überwältigt und geschockt. Zwischendurch hatte ich mir schon gedacht das er es sein könnte, aber damit, das hätte ich niemals so erwartet. Wo ist Band 2 wenn man ihn so dringend braucht. Ich kann doch jetzt niemals noch bis Ende November auf Band 2 warten. So krass einfach. Ich kann jedem dieses Buch nur empfehlen. Lest es. Fühlt es. Lebt es.

Bewertung 5/5 Sterne

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.01.2024

Spieglein an der Wand, wer ist die Brutalste im Land?

0

Als Teenagerin hat Rain White andere Dinge im Kopf als die Traditionen ihrer Familie. Sie würde lieber mit ihrer Band durchstarten. Leider hat ihre Großmutter andere Pläne. Als Nachfahrin von Schneewittchen ...

Als Teenagerin hat Rain White andere Dinge im Kopf als die Traditionen ihrer Familie. Sie würde lieber mit ihrer Band durchstarten. Leider hat ihre Großmutter andere Pläne. Als Nachfahrin von Schneewittchen gehört Rain zur Dynastie einer alten Märchenfamilie. Und sie hat ihre Pflicht zu erfüllen. Am Tag ihres 18. Geburtstags ist es ihre Aufgabe, den schlafenden Prinzen zu küssen. Wenn sie ihn aufweckt, wird die Magie in die Welt zurückkehren und die Märchenfamilien werden ihren früheren Ruhm zurückerlangen. So zumindest lauten die Legenden. Rain hat wirklich keine Lust eine jahrhunderte alte Mumie zu küssen, aber hat sie eine Wahl? Was passiert, wenn sie den Prinzen küsst und sie ihn wirklich aufweckt?

Ever & After ist eine sehr temporeiche und düstere Neuerzählung von Grimm’s Märchen. Stella Tack zeigt beeindruckend plastisch, wie brutal die Märchen in Wahrheit sind. Ab der zweiten Hälfte des Buches gibt es kaum Verschnaufpausen, die Ereignisse überschlagen sich. So bin ich durch den zweiten Teil des Buches durchgeflogen und konnte es kaum aus der Hand legen. Umso schwerer wird mir die Zeit fallen, die ich bis zum Erscheinen des zweiten Bandes der Dilogie abwarten muss. Absolute Empfehlung, aber definitiv nichts für Zartbesaitete.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.12.2023

Märchenhaft spannend

0

Das Buch ist nicht nur optisch mit dem schönen Cover und Farbschnitt ein absoluter Hingucker. Auch der Inhalt hat mich total gefesselt.

Es geht um die Nachfahren von Märchenfiguren die in der heutigen ...

Das Buch ist nicht nur optisch mit dem schönen Cover und Farbschnitt ein absoluter Hingucker. Auch der Inhalt hat mich total gefesselt.

Es geht um die Nachfahren von Märchenfiguren die in der heutigen Zeit leben und von denen auch die "normalen" Menschen wissen. Die Hauptfigur ist Rain White, die eine Nachfahrin von Schneewittchen ist. Die Magie ist über die Zeit allerdings verloren gegangen. Es ist Brauch, dass jeder weibliche Nachkomme der Märchenfiguren, die 18 Jahre alt wird, einen verstorbenen Prinzen küssen muss, denn die Legende sagt, dass eines Tages ein Mädchen den Prinzen wachküssen und somit die Magie zurückbringen wird. Auch Rain steht das kurz bevor und ihr graut vor dem Tag. Sie rebelliert gegen diesen Brauch, aber sie kann ihrem Schicksal nicht entrinnen und stürzt Hals über Kopf in ein schreckenerregendes Abenteuer.

Ich fand den Schreibstil sehr angenehm. Es ist alles so toll beschrieben, dass man total in dieser Welt versinken und sich alles bildlich vorstellen kann. Es war durchgehend spannend und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Jedes Kapitel beginnt mit einem Vers aus einem Märchen. Das Buch bezieht sich ausschließlich auf Märchen der Gebrüder Grimm. Das weckt auch immer wieder Kindheitserinnerungen, wobei hier definitiv eine düstere Variante erzählt wird. Ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung und kann das Buch für alle Fantasy und Märchenliebhaber wärmstens weiterempfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.12.2023

Eine düstere Geschichte in der Märchenwelt

0

Rain White und ihre Familie stammen von Schneewittchen ab. Und es ist Tradition, dass jedes Mädchen der gesamten Märchenfamilien an ihrem 18. Geburtstag, den schlafenden Prinzen küssen muss. Doch Rain ...

Rain White und ihre Familie stammen von Schneewittchen ab. Und es ist Tradition, dass jedes Mädchen der gesamten Märchenfamilien an ihrem 18. Geburtstag, den schlafenden Prinzen küssen muss. Doch Rain will damit nichts zu tun haben. Deshalb wird sie gezwungen. Und als sie zu ihrem 18. Geburtstag in die Gruft unter dem Tower runter steigt, löst sie damit eine Katastrophe aus. Durch ihren Kuss erwacht der Prinz und ein uralter Fluch wird ausgelöst. Um die Welt zu retten, muss Rain sieben Prüfungen bestehen.

Das Buch stach mir sofort ins Auge. Das Cover und der wunderschöne farbige Buchschnitt gefielen mir sehr. Und der Klappentext machte mich sofort neugierig. Rain war mir auch auf Anhieb sympathisch. Ich konnte es so gut verstehen, dass sie gegen diese Traditionen der Märchenfamilien rebellierte. Sie hatte andere Träume und Ziele. Vor allem seit ihre Schwester Fiona vor elf Jahren gestorben war. Aber Rain hatte keine Chance, sich dem Ritual zu widersetzen. Und obwohl es Generationen von Frauen versucht hatten, den Prinzen wachzuküssen, war es Rain vorherbestimmt. Nur dachten die Familien, dass dadurch die Magie wiederkäme und sich danach alles zum Guten wenden würde. Aber da hatten sie sich getäuscht. Denn durch das Erwecken des Prinzens, war die ganze Welt in Gefahr.

Mir gefiel dieser erste Teil wahnsinnig gut. Jede Menge Märchenfiguren wie z. B. der Rattenfänger von Hameln oder auch das Rumpelstilzchen kamen vor. Nur anders als man sie sich vorstellen würde. Auch war es ein bisschen brutal und blutrünstig, wie in den echten Märchen der Gebrüder Grimm. Dazu kam noch die Liebe ins Spiel. Natürlich endete das Buch mit einem Cliffhanger, aber das war auch nicht anders zu erwarten. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil, denn es gibt noch einige Prüfungen zu bestehen.

Fazit:
Eine packende Geschichte.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere