Cover-Bild Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal
(140)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Fantasy
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 28.06.2021
  • ISBN: 9783551584526
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Valentina Fast

Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal

Royale Romantasy über eine außergewöhnliche Thronanwärterin I von der Bestsellerautorin der »Royal«-Reihe

»Niemand bräuchte weniger einen Prinzen und niemand hätte mehr einen verdient als du, Fiana.«

Zwei magische Throne braucht es, um das Königreich Alandra gegen die Schatten hinter den Mauern zu schützen. Kupfer und Eisen – einzeln stark, zusammen zerstörerisch. Sie besteigen können nur diejenigen, die im Kronenkampf als Sieger hervorgehen. Fiana lebt seit ihrer Kindheit im Palast und kennt die Regeln der Mächtigen wie kaum jemand sonst. Doch durch ihre Adern fließt ein dunkles Geheimnis, dessen Aufdeckung ihren sicheren Tod bedeuten würde. Als der attraktive Königsbruder Kayden ihm gefährlich nahekommt, bleibt Fiana nur eins – am Kronenkampf teilzunehmen.

Romantisch, königlich, gefährlich – Hol dir die wunderschön veredelte Liebhaberausgabe für dein Bücherregal!

//»Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.07.2022

Super spannender Fantasy-Roman

0

Darum geht es:

Zwei magische Throne braucht es, um das Königreich Alandra gegen die Schatten hinter den Mauern zu schützen. Kupfer und Eisen – einzeln stark, zusammen zerstörerisch. Sie besteigen können ...

Darum geht es:

Zwei magische Throne braucht es, um das Königreich Alandra gegen die Schatten hinter den Mauern zu schützen. Kupfer und Eisen – einzeln stark, zusammen zerstörerisch. Sie besteigen können nur diejenigen, die im Kronenkampf als Sieger hervorgehen. Fiana lebt seit ihrer Kindheit im Palast und kennt die Regeln der Mächtigen wie kaum jemand sonst. Doch durch ihre Adern fließt ein dunkles Geheimnis, dessen Aufdeckung ihren sicheren Tod bedeuten würde. Als der attraktive Königsbruder Kayden ihm gefährlich nahekommt, bleibt Fiana nur eins – am Kronenkampf teilzunehmen.

Meine Meinung:

Das Buch hat mich von der ersten Sekunde an abgeholt und ich fand es sehr spannend mitzuerleben, wie sich Fiana weiterentwickelt hat und auch, wie sie ihre Magie erforscht hat und gemerkt hat, wie stark sie wirklich ist und dann auch noch beim Kronenkampf teilnehmen muss.
Auch die Liebesgeschichte zwischen Fiana und Kayden hat mich komplett mitgerissen und ich fand es toll, dass die romantische Beziehung der beiden nicht so im Vordergrund stand, sondern sich passend zu der Geschichte mitentwickelt hat.
Die Charaktere haben sich auch während der Geschichte stark weiterentwickelt und ich fand sie so sympathisch, dass ich sie schnell in mein Herz geschlossen habe.
Die Handlung war rasant, abwechslungsreich und voller Geheimnisse, sodass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollte.

Für mich 5 von 5 Sterne!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.07.2022

Meine Liebe zu Fantasy ist neu erwacht!

0

Fiana hütet ein Geheimnis. Doch als dieses ans Licht kommt, ist sie gezwungen am Kronenkampf teilzunehmen und als wäre das nicht schon verrückt genug, läuft ihr auch noch der Bruder des Kupferkönig über ...

Fiana hütet ein Geheimnis. Doch als dieses ans Licht kommt, ist sie gezwungen am Kronenkampf teilzunehmen und als wäre das nicht schon verrückt genug, läuft ihr auch noch der Bruder des Kupferkönig über den Weg.Kayden.Und zwischen ihnen liegt ein gefährliches Knistern in der Luft.

Fianas Geschichte wird aus ihrer Perspektive erzählt und spielt im Königreich Alandra, in dem die Kupfernen, die Eisernen und die Menschen gemeinsam leben.
Im Buch wird die Welt von Alandra und das Prinzip des Kronenkampf erklärt, weshalb man leicht in die Geschichte findet.

Schön ist, dass neben den Entwicklungen zwischen Fiana und Kayden auch Fianas persönliche Geschichte im Vordergrund steht, wodurch das Buch nicht an Romantik überladen ist. Außerdem gibt es ein paar spannende Plottwists, die mich regelrecht an das Buch gefesselt haben.

Fiana ist eine mutige und starke Protagonistin, die genau diese Eigenschaften öfter beweisen muss. Sie ist in vielen Momenten tapfer und versucht ihrem Umfeld eine gute Freundin zu sein.

Kayden ist der Bruder des Königs und muss seine Stärke und seine Tapferkeit ebenfalls einige Male zum Ausdruck bringen. Er ist beschützerisch und scharfsinnig

Dalia und Ariana sind Fiana stets gute Freundinnen gewesen, obwohl diese so einiges vor ihnen verborgen hat. Ich habe die beiden im Buch sehr gemocht.

Das Buch ist für mich ein Jahreshighlight, denn es hat meine Liebe zu Fantasy wieder zum Leben erweckt und ich habe die ganze Geschichte rund um Fiana in mein Herz geschlossen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.06.2022

Gute Abwechslung

0

Das Buch war mal eine Abwechslung von all den anderen Dinge, die ich zurzeit lese und ich muss zugeben, dass das Buch eine positive, tolle Erfahrung war. Man kann sich perfekt in die Situation von Kayden ...

Das Buch war mal eine Abwechslung von all den anderen Dinge, die ich zurzeit lese und ich muss zugeben, dass das Buch eine positive, tolle Erfahrung war. Man kann sich perfekt in die Situation von Kayden und Fiana hineinversetzen, was recht wichtig ist, denn sonst macht das Buch lesen keinen Spaß. Die Erwähnung der Götter und die Beschreibungen waren hervorragend. Ich empfehle das Buch unbedingt weiter!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.05.2022

Grandioses Fantasy Abenteuer!

0

Zum Cover/Stil:

Das Cover von dem Buch hatte mir sehr gut gefallen und ich fand es sehr passend zum Titel sowie zum Inhalt! Und es war spannend vom Anfang bis zum Schluss. Der Schreibstil war wie immer ...

Zum Cover/Stil:

Das Cover von dem Buch hatte mir sehr gut gefallen und ich fand es sehr passend zum Titel sowie zum Inhalt! Und es war spannend vom Anfang bis zum Schluss. Der Schreibstil war wie immer sehr angenehm zu lesen von Valentina Fast. Auch die meisten Charaktere waren mir sympathisch bis auf die Antagonisten. Aber wer mag die schon! Ich nicht!

Zum Inhalt des Buches:

In dem Buch geht es um Fiana. Zu Beginn des Buches geht sie zum Tempel und lässt sich den Schleierzauber von Tiara erneuern damit ihre Magie vorerst weiterhin verborgen bleibt. Aber leider kam ihr allmählich Kayden auf die Schliche und sorgte mit einer Illusion dafür das ihre Magie hervorbrach und das aber ungewollt. Später wurde sie noch getestet ob sie wirklich keine Kontrolle über ihre Magie hat. Und dem war auch so. Sie musste an den Kronenkämpfen teilnehmen und fühlte sich nebenbei immer stärker zu Kayden hingezogen. Aber sie kämpfte dagegen an. Denn eine Eiserne und ein Kupferner dürfen niemals zusammen sein, denn sonst würde ein Dragen entstehen und das wird nach Alandra´s Gesetzen hart bestraft. Aber Fiana schafft es mithilfe ihren Freunden: Ariana, Janus, Dalia und Gawen mit ihrer Magie fertig zu werden und nichts weiter in Brand zu stecken und sie gewann sogar den Kampf um die Krone. Da hatte ich mich sehr gefreut. Aber was danach kam, oha! Da wollte ich nicht in ihrer Haut stecken. Denn sie hatte nicht nur Eiserne Magie in ihrem Blut sondern auch noch Kupferne. Und das ist das was sie verstecken wollte mit dem Schleierzauber, aber dadurch fügte sie immer eine Narbe hinzu und sogar nach jeder Magiebenutzung hatte sie das Gefühl das ihre Haut reißen würde. Deshalb wird es wohl dazu kommen das sie sich einem Ritual unterzieht!

Und wer wissen möchte wie das Ritual ausgeht, möge das Buch lesen! Denn mich hat es gefesselt! Denn ich hatte es innerhalb von 5 Tagen durch!

Mein Fazit:

Mir hat auch das Buch von Valentina Fast sehr gut gefallen! Und bin auf weitere Bücher von der Autorin gespannt! Ich empfehle das Buch weiter!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.01.2022

Hat mich mega positiv überrascht

0

Ich hatte ehrlich gesagt ein bisschen Angst davor dieses Buch zu lesen, weil ich eigentlich kein riesengroßer Fan von Royal Büchern bin, also Bücher, in denen es um Königin/König geht, die den Thron wollen ...

Ich hatte ehrlich gesagt ein bisschen Angst davor dieses Buch zu lesen, weil ich eigentlich kein riesengroßer Fan von Royal Büchern bin, also Bücher, in denen es um Königin/König geht, die den Thron wollen usw. 👑

Zum Glück habe ich aber ein SuB Glas, aus dem ich dann mein nächstes Buch ziehe und das wird dann auch gelesen, ob ich Lust darauf habe, oder nicht…
Und genau das war mein großes Glück, als ich „Kronenkampf“ gezogen habe, denn dieses Buch hat mich einfach gefesselt und so sehr in seinen Bann gezogen, dass ich es in kürzester Zeit durchgesuchtet habe 🤣

Ich habe mittlerweile einige Fantasy Bücher gelesen, aber dieses unterscheidet sich definitiv von anderen.
Es hat eine außergewöhnliche Story/Thematik, ist spannend, unvorhersehbar und hat überraschend wenige Intrigen (ich dachte immer, solche Bücher bestehen fast nur aus Intrigen🤣)

Außer die Protagonisten Kayden und Fiana, die mega sympathisch und zum verlieben sind, gibt es auch richtige tolle Nebencharakter, die man im Laufe des Buches nicht mehr hergeben möchte und die einen ans Herz wachsen, weil sie so loyal und witzig sind☺️

Ich kann euch dieses Buch wirklich empfehlen, weil ich mir sicher bin, dass es auch euch überraschen und fesseln wird❤️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere