Cover-Bild Soul Mates, Band 1: Flüstern des Lichts (Unvergessliche Romantasy von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
(85)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Ravensburger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 480
  • Ersterscheinung: 23.08.2017
  • ISBN: 9783473585144
Bianca Iosivoni

Soul Mates, Band 1: Flüstern des Lichts (Unvergessliche Romantasy von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)

*** Der Auftakt des dramatischen Zweiteilers von Bianca Iosivoni ***

Er sieht das Dunkle in ihrer Schönheit.
Sie sieht das Schöne in seiner Dunkelheit.
Zwei Seelen - für immer verbunden.
Doch im Kampf zwischen Licht und Schatten bedeutet ihre Liebe den Tod.

Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während Colt auf der Seite der Lichtseelen steht, weiß Rayne nicht, zu wem sie gehört.

Zwei Seelen begegnen sich nie zufällig …»Ich sollte jetzt besser gehen.« Colt wandte sich zur Tür.»Warum?« Ich griff im selben Moment nach dem Türknauf wie er. Hitze schoss durch meinen Körper, als sich unsere Finger berührten.»Weil ich sonst etwas tue, was wir beide bereuen werden. Es ist besser, wenn sich Seelenpartner nicht zu nahe kommen.«»Also sollten wir uns voneinander fernhalten? « In meiner Stimme schwang Verzweiflung mit.»Ja …« Trotzdem hob Colt die Hand und legte sie an meine Wange. Mit dem Daumen strich er über meine Lippen.Mein Puls raste. Bis zu diesem Moment hatte ich nicht gewusst, dass Schmerz und Verlangen so nahe beieinanderliegen konnten. Er wollte sich von mir losmachen, doch dann zog er mich an sich undküsste mich.*** Der Auftakt des dramatischen Zweiteilers von Bianca Iosivoni ***



Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.06.2021

Richtig gelungene Geschichte

0

In diesen Büchern geht es um Rayne und Rayne gerät durch einen Zufall in die Welt der Licht- und Dunkelseelen. Sie ist völlig überfordert von dieser Welt und nur Colt kann ihr ein wenig halt geben. Doch ...

In diesen Büchern geht es um Rayne und Rayne gerät durch einen Zufall in die Welt der Licht- und Dunkelseelen. Sie ist völlig überfordert von dieser Welt und nur Colt kann ihr ein wenig halt geben. Doch Colt ist undurchschaubar. Er sucht immer ihre Nähe, doch die Gefühle der beiden sind verboten. Denn sie sind Seelenpartner und ihre Liebe kann die Welt ins Chaos Stürzen.
.
So in etwa würde ich den Inhalt von Band eins zusammen fassen. Ich fand es eine richtig gelungene Geschichte, die immer neuer Rätsel aufgegeben hat. Alina und ich mussten immer weiter Lesen, denn es gab immer wieder Cliffhänger. Wir hatten echt ein Händchen mit unseren Abschnitten 😂 Egal wir haben es nur so weg gesuchtet und hatten richtig viel Spaß dabei.
Mir Persönlich hat es mega gut gefallen und ich konnte einfach nicht anders wie diesem Band 5 Sterne zu geben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.05.2020

Ein weiteres Meisterwerk von Bianca Iosivoni

0

"Soul Mates - Flüstern des Lichts" ist der spannende und gefühlvolle Auftakt einer Dilogie von der Autorin Bianca Iosivoni.
Ich muss sagen, dass ihr bisher noch kein Buch der Autorin gelesen habe und ...

"Soul Mates - Flüstern des Lichts" ist der spannende und gefühlvolle Auftakt einer Dilogie von der Autorin Bianca Iosivoni.
Ich muss sagen, dass ihr bisher noch kein Buch der Autorin gelesen habe und es nicht mochte. Alle ihre Bücher sind meiner Meinung nach einfach total toll geschrieben: witzig, spannend, gefühlvoll und einfach zum mitfiebern. Trotzdem war ich natürlich gespannt auf dieses Buch, da es auch mein erstes Fantasybuch von der Autorin ist.
Die anderen Bücher, die ich bisher von ihr gelesen habe waren alle im Young Adult/New Adult Genre.

Zum Cover muss ich gar nicht viel sagen, es ist hinreißend. Normalerweise mag ich keine echten Personen auf den Covern aber hier hat es gepasst. Zudem haben die Farben herrlich harmoniert und auch zu dem Inhalt gepasst. Und es schimmert auch noch!

Der Inhalt konnte mich definitiv von sich überzeugen. Bianca Iosivoni hat einen so spannenden Fantasyroman erschaffen, ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.
Außerdem gefiel mir der Bezug zur Realität, man fühlte sich direkt miteinbezogen.
Rayne ist ein toller Charakter, sie ist der stark und meiner Meinung auch überaus mutig. Es entstehen wundervolle Momente und die Idee der Licht, Schatten und Nebelseelen ist einfach total gut beschrieben.
Natürlich gibt es ein kleines Hin und Her sowie ducheinander manchmal, da man gar nicht wusste wie man manches einordnen sollte. Da es nicht wie gewohnt, direkt eine Gute oder Böse Seite gab. Aber genau das hat mir gefallen und außerdem fühlte man sich dadurch Rayne noch näher, da sie ja nun mal auch keine Ahnung hat und sich erstmal zurechtfinden muss.
Colt ist einfach fantastisch und ich habe auch so mach andere Charaktere ins Herz geschlossen im Laufe der Handlung.

Nach diesem Ende bin ich äußerst gespannt, wie es weitergeht und freue mich überaus auf den zweiten Teil!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.03.2020

Ein Must-Read!

0

Er sieht das Dunkle in ihrer Schönheit.
Sie das Schöne in seiner Dunkelheit.
Zwei Seelen - für immer verbunden.
Doch im Kampf zwischen Licht und Schatten bedeutet ihre Liebe den Tod.

Die Bücher er Autorin ...

Er sieht das Dunkle in ihrer Schönheit.
Sie das Schöne in seiner Dunkelheit.
Zwei Seelen - für immer verbunden.
Doch im Kampf zwischen Licht und Schatten bedeutet ihre Liebe den Tod.


Die Bücher er Autorin Bianca Iosivoni sind mir schon öfter ins Auge gefallen, allerdings war „Soul Mates - Flüstern des Lichts“ das erste, dass ich von Ihr gelesen habe - und ich bin begeistert.
Der Schreibstil ist verständlich, ideenreich, nachvollziehbar und angenehm zu lesen.
Die Protagonisten haben alle einen starken Charakter, außerdem ist Colt nicht nur für Rayne, sondern auch für die Leser undurchschaubar.
Im Buch wird alles detailliert beschrieben und weist auch keinerlei gestelltes Drama auf.
Rayne muss sich für eine Seite entscheiden. Lichtseele, oder Dunkelseele? Was ist gut, und was ist böse?
Sie muss sich somit die Frage stellen, welche Seite für Sie die gute Seite ist.

Die Mischung aus der spannenden Geschichte und der fesselnden Wortwahl setzt den Suchtfaktor sehr hoch, sodass man das Buch kaum noch aus der Hand legen kann.
Es ist eine mitreißende Mischung aus Fantasy, Drama, Romantik und ein bisschen Aktion.

Mein Fazit:
Das Buch ist in meinen Augen ein Must-Read für jeden Fantasy-Drama Liebhaber.
Mit „Soul Mates - Flüstern des Lichts“ geht man durch alle Gefühlslagen und fiebert mit den Charakteren mit.
Somit - nur zu empfehlen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.11.2019

Zwei Seelen begegnen sich nie zufällig …

0

"Soul Mates" ist tatsächlich mein erstes Buch von Bianca Iosivoni und ich habe eine neue Autorin für mich entdeckt! Es war soo gut, spannend und ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen.
Nicht nur ...

"Soul Mates" ist tatsächlich mein erstes Buch von Bianca Iosivoni und ich habe eine neue Autorin für mich entdeckt! Es war soo gut, spannend und ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen.
Nicht nur ihr Schreibstil balanciert zwischen einem wunderschönen Wortausdruck gepaart mit tollen Ideen, sondern auch ihre Interpretation von Seelenverwandtschaft finde ich sehr inspirierend uns innovativ. Nur weil man sich zwei Teile einer Seele teilt, muss man nicht, wie immer als Voraussetzung zugrunde legt, ein Pärchen werden. Auch Zwillinge können eine tiefe Bindung haben oder eine sehr innige Freundschaft. Von Licht- und Dunkelseelen haben wir alle schon mal unter anderen Begrifflichkeiten gelesen, aber trotzdem wurde mir nie langweilig und ich wurde bestens unterhalten.
Rayne musste ich einfach lieb gewinnen. Sie liest total gerne und arbeitet in einem Buchladen. Sie hat eine ungeahnte Tiefe, durch ihre Vergangenheit uns immernoch stehen ein paar Fragen ihrer Herkunft offen. Ich konnte ihre Handlung zu 99% nachvollziehen und mich mit ihr identifizieren.
Auch Colt und die Anderen musste ich in mein Herz schließen. Sie sind so facettenreich und individuell. Jeden habe ich sehr lieb gewonnen.
Was ich auch sehe erfrischend finde ist, dass die Autorin auf unnötiges Drama ala Klischees verzichtet. Diese braucht die Geschichte auch auf gar keinen Fall!
Die Handlung hat mich ab dem ersten Wort gefangen genommen. Der Leser startet schon direkt mit Action und diese zieht sich spannend, knisternd und überraschend durch die ganzen Seiten. Das Ende hat mir mein Herz gebrochen uns ich sitze hier immer noch mit weit aufgerissenen Augen. Zum Glück habe ich schon den zweiten Band hier!
insgesamt eine sehr gelungene Geschichte, die ich allen Urbanfantasy Fans da draußen empfehlen kann

Veröffentlicht am 20.04.2019

Absolut eines meiner Lieblingsbücher

0

Soul Mates war eines meiner ersten Bücher von Bianca Iosivoni. Das Cover hat mich total angesprochen und der Anfang hatte mir gefallen.
Ich bin super begeistert von diesem Buch. Die Charaktere gefallen ...

Soul Mates war eines meiner ersten Bücher von Bianca Iosivoni. Das Cover hat mich total angesprochen und der Anfang hatte mir gefallen.
Ich bin super begeistert von diesem Buch. Die Charaktere gefallen mir sehr und der Schreibstil ist Top. Jede Handlung der Charaktere kann man nachvollziehen und erlebt es alles mit. Der zweite Teil ist genauso super.
Ich würde jedem dieses Buch empfehlen. :)