Cover-Bild New Promises

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 288
  • Ersterscheinung: 02.09.2019
  • ISBN: 9783426524558
Lilly Lucas

New Promises

Roman
Heimlich verliebt in den besten Freund: der Spiegel-Bestseller „New Promises“, zweiter Liebesroman innerhalb der romantischen Green-Valley-Love-Reihe von Lilly Lucas, erzählt die mitreißende Geschichte der beiden besten Freunde Izzy und Will.

Was tun, wenn man auf einmal entdeckt, dass man seine große Liebe schon fast ein ganzes Leben lang kennt? Und was, wenn da aber auf einmal noch jemand anderes ist: ein anderer Kerl, der auch irgendwie verdammt anziehend wirkt?

Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains arbeitet, hat sich damit abgefunden, dass sie für Will nie mehr sein wird als seine beste Freundin. Denn Will, beliebter Sheriff und Draufgänger, wird einfach niemals kapieren, was mit ihr los ist. Daran ändert auch dieser eine romantische Kuss an Silvester nichts. Eines Tages taucht Netflix-Star Cole Jacobs in Green Valley auf und bittet Izzy, ihm für eine Filmrolle das Ski-Fahren beizubringen. Je mehr Zeit Izzy mit ihm verbringt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und je näher sich Izzy und Cole kommen, desto mehr wird Will bewusst, dass die Gefühle für seine beste Freundin tiefer gehen, als er sich bisher eingestehen wollte. Doch was soll er nun tun? Mit „Liebe und so einem Kram“ kennt er sich doch gar nicht so gut aus. Und was will Izzys Herz?

Die Bände der Romance-Reihe Green Valley Love von Spiegel-Bestsellerautorin Lilly Lucas im Überblick:

Band 1: „New Beginnings“ (romantischer Liebesroman rund um Izzys Freundin Lena, die als deutsches Au-Pair nach Green Valley kommt und sich in einen amerikanischen Bad Boy und den „gefallenen Helden“ von Green Valley verliebt)
Band 2: „New Promises“

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.09.2019

Eine wundervolle Liebesgeschichte

0


Titel: New Promises
Reihe: Green Valley Love; Band 2
1 New Beginnings| 2 New Promises
Autorin: Lilly Lucas
Verlag: Knaur
Preis: 9,99 € EBook; 12,99 € Klappenbroschur
Erscheinungsdatum: 02.09.2019
Seitenzahl: ...


Titel: New Promises
Reihe: Green Valley Love; Band 2
1 New Beginnings| 2 New Promises
Autorin: Lilly Lucas
Verlag: Knaur
Preis: 9,99 € EBook; 12,99 € Klappenbroschur
Erscheinungsdatum: 02.09.2019
Seitenzahl: 288

Der Inhalt



Was tun, wenn man auf einmal entdeckt, dass man seine große Liebe schon fast ein ganzes Leben lang kennt? Und was, wenn da aber auf einmal noch jemand anderes ist: ein anderer Kerl, der auch irgendwie verdammt anziehend wirkt?
Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains arbeitet, hat sich damit abgefunden, dass sie für Will nie mehr sein wird als seine beste Freundin. Denn Will, beliebter Sheriff und Draufgänger, wird einfach niemals kapieren, was mit ihr los ist. Daran ändert auch dieser eine romantische Kuss an Silvester nichts. Eines Tages taucht Netflix-Star Cole Jacobs in Green Valley auf und bittet Izzy, ihm für eine Filmrolle das Ski-Fahren beizubringen. Je mehr Zeit Izzy mit ihm verbringt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und je näher sich Izzy und Cole kommen, desto mehr wird Will bewusst, dass die Gefühle für seine beste Freundin tiefer gehen, als er sich bisher eingestehen wollte. Doch was soll er nun tun? Mit „Liebe und so einem Kram“ kennt er sich doch gar nicht so gut aus. Und was will Izzys Herz? [Quelle: Knaur Verlag]

Die Autorin



Lilly Lucas wurde 1987 in Ansbach geboren und studierte Germanistik in Bamberg. Heute lebt sie mit ihrem Mann und endlos vielen Büchern in Würzburg. Wenn sie nicht Romane über die Liebe und das Leben schreibt, sieht sie sich am liebsten die Welt an, steckt ihre Nase in Bücher oder lebt ihre Film- und Seriensucht auf der heimischen Couch aus. [Quelle: Knaur Verlag]

Der erste Satz



Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und glitzernder Pulverschnee - daran denken die meisten, wenn sie hören, dass ich Snowboardlehrerin bin.

Meine Meinung



Cover

Das Cover finde ich sehr schön. Ich mag die Farben in Kombination mit der Glitzerschrift und den Umrandungen. Ich finde es strahlt eine wunderschöne Harmonie aus.

Schreibstil

Die Geschichte ist in einem schön locker leichten und flüssigen Schreibstil aus der Sicht der Protagonistin Izzy geschrieben. Ich finde die Perspektive hier absolut passend gewählt. Alles ist, wie schon in Band 1, wieder wunderschön bildlich beschrieben, sodass ich mir Green Valley sehr gut vorstellen konnte.

Charaktere

Die Charaktere sind wieder sehr liebevoll und detailreich ausgearbeitet. Die Protagonistin Izzy ist herrlich erfrischend. Sie ist ein kleiner Wirbelwind und hat einen wundervollen Humor. Zudem hat sie ein echt freches Mundwerk und ist sehr schlagfertig. Wobei sie auch eine sehr gefühlvolle Seite hat und in dieser Geschichte auch oft sehr nachdenklich ist. Ich mag sie unheimlich gerne. Der Protagonist Will ist ein echter Weiberheld. Aber auch er ist unheimlich sympathisch und im Laufe des Buches habe ich ihn sehr ins Herz geschlossen. Cole finde ich auch echt toll. Auch wenn er ganz schön selbstverliebt und ein riesiges Ego hat. Dafür hat er einen tollen Humor. Lena, die ich ja schon sehr gut aus Band 1 kenne, ist mir nach wie vor sehr sympathisch. Sie ist eine wirklich gute Freundin und immer für Izzy da. Izzys und Wills besten Freund Ryan mag ich ebenfalls sehr gerne. Auch wenn er in diesem Buch nicht eine ganz so große Rolle spielt. Auch Izzys Familien finde ich wundervoll. Eigentlich haben mir wieder alle Menschen in Green Valley sehr gefallen. Ich mag die Harmonie und, dass jeder jeden kennt und jeder jeden unterstützt echt sehr.

Story

Diese Geschichte schaffte es wieder sofort mich in ihren Bann zu ziehen und ich war sofort wieder in Green Valley angekommen. Ich konnte von Beginn an vollends in der Geschichte abtauchen. Man hätte neben mir ein ganzes Haus bauen können und ich hätte nichts davon mitbekommen. Ich war wirklich vollkommen versunken. Mir haben die Landschaft und die Menschen wieder absolut gut gefallen. Green Valley ist einfach etwas ganz Besonderes. Noch dazu diese großartigen Charaktere. Izzys Humor ist einfach so erfrischend. Ich habe so oft laut loslachen müssen. Vor allem der Schlagabtausch zwischen ihr und Cole ist echt witzig. Und dann haben wir da noch Will. Den hätte ich ja so manches Mal an den Ohren ziehen können für sein Verhalten. Aber er ist trotzdem irgendwie echt süß. Die Geschichte ging mir total ans Herz und hat mich echt berührt. Mein Herz wurde gebrochen, wieder zusammengesetzt und wieder gebrochen. Ich habe unheimlich mit Izzy gelitten. Ihre Gefühle sind unheimlich greifbar. Ich finde die Geschichte bietet echt einiges, von Herzklopfen über eine Menge Lacher bis Herzschmerz ist echt alles dabei. Ich habe das Buch an einem Tag durch gesuchtet. Es war wirklich schön wieder in Green Valley zu sein und ich bin echt traurig, dass die Geschichte nun vorbei ist. Das Ende hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich super gerne noch erfahren hätte, wie es mit den Charakteren weitergeht und wie es in ein paar Monaten ist.

Mein Fazit



"New Promises" ist eine wunderschöne, humorvolle, kurzweilige und fesselnde Liebesgeschichte. Mit vielen Gefühlen, einer Menge Herzschmerz, viel Herzklopfen und großartigen Charakteren ist die Geschichte für mich ein echtes Highlight. Ich vergebe daher 5 von 5 Punkten.

Veröffentlicht am 28.09.2019

Wunderschön

0

Inhalt:
Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains arbeitet, hat sich damit abgefunden, dass sie für Will nie mehr sein wird als seine beste Freundin. Denn Will, ...

Inhalt:
Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains arbeitet, hat sich damit abgefunden, dass sie für Will nie mehr sein wird als seine beste Freundin. Denn Will, beliebter Sheriff und Draufgänger, wird einfach niemals kapieren, was mit ihr los ist. Daran ändert auch dieser eine romantische Kuss an Silvester nichts. Eines Tages taucht Netflix-Star Cole Jacobs in Green Valley auf und bittet Izzy, ihm für eine Filmrolle das Ski-Fahren beizubringen. Je mehr Zeit Izzy mit ihm verbringt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und je näher sich Izzy und Cole kommen, desto mehr wird Will bewusst, dass die Gefühle für seine beste Freundin tiefer gehen, als er sich bisher eingestehen wollte. Doch was soll er nun tun? Mit „Liebe und so einem Kram“ kennt er sich doch gar nicht so gut aus. Und was will Izzys Herz?


Meine Meinung:
Schon die ganze Woche juckt es mich in den Fingern endlich die Rezension zu dem Buch zu schreiben, deshalb habe ich mich sofort heute morgen mit eine Tasse Tee an den PC geschwungen.
Doch jetzt erst mal zu der Geschichte. Nachdem ich schon "New Beginnings",
der Geschichte um Lena und Ryan gelesen habe, wollte ich unbedingt wissen wie es in "New Promises" mit Izzy und Will weiter geht.

Zu dem Schreibstil von Lilly Lucas brauche ich glaub ich nicht mehr viel sagen. Auch dieses Mal konnte sie mich mit ihrem Stil und der Geschichte begeistern.
Sie hat einen so tollen, locker und leichten Schreibstil. Besonders hat es mir die wundervolle Beschreibung der Landschaft angetan.

"Warum hast du einen Monatsvorrat Cookie Dought in deinem Eisschrank? Ich setze mich neben ihm aufs Sofa und richtete den Kühlpack wieder gerade. Diesesmal zuckte er nicht zusammen. Hab ich für dich gekauft, erwidert er, ohne seine Augen zu öffnen".

Die Geschichte um Izzy und Will ist einfach nur wow. Die beiden kennt man schon aus der vorherigen Geschichte. Auch hat man schon das Knistern gespürt, welches in der Luft lag. Natürlich könnt ihr beide Bücher auch unabhängig voneinander lesen:)

Doch nun zu unseren Protas. Izzy und Will kennen sich schon seit Kindertagen, da sie beide in dem selben Dorf aufgewachsen sind. Sie waren mir beide auf Anhieb sehr sympathisch.

Izzy hat eine sehr erfrischende Persönlichkeit. Sie ist schon so unglaublich lange in ihren besten Freund verknallt. Natürlich weiß er nichts davon. Ich konnte mich richtig gut in sie hineinversetzen und mit ihr mitfühlen.
Will dagegen ist eine richtiger Weiberheld, so wie man ihn sich eben vorstellt. Er aber auch noch eine andere Seite,die unglaublich liebevoll ist (wenn er nur will). Er würde für die Menschen, die er liebt alles tun und sie mit allen Mitteln beschützen. Langsam begreift er, dass das was zwischen ihm und Izzy ist mehr als Freundschaft ist.

Die Bewohner von Green Valley waren dazu mal wieder mega. Mittlerweile fühlt es sich schon so an, als würde man alle schon ewig kennen.
Noch dazu mischt ein "Serienstar" die ganze Geschichte mit auf.


"Es liegt daran, wie du ihn ansiehst. Wie ich..., meine Stimme brach. Wie sehe ich ihn denn an? Seine Augen ruhten auf mir. So wie du mich früher immer angesehen hast".
...
"Ja, ich weiß. Und... ich vermisse dieses Mädchen. Mein... Mädchen."

Fazit:
Ich glaube wie ihr wahrscheinlich schon in der Rezension gelesen habt, bin ich immer noch so begeistert von der Geschichte. Einfach nur top. Freue mich jetzt schon auf einen dritten Teil der Green Valley Reihe.

Veröffentlicht am 25.09.2019

Ein muss für New Adult Fans! Perfekt einfach nur PERFEKT.

0

Die Snowboard-Lehrerin Izzy und der Jüngster Sheriff der Kleinstadt Green Valley Will sind seit dem Kindergarten befreundet, nur Izzys Gefühle für Will etwas mehr als Freundschaft. Wenn der Draufgänger ...

Die Snowboard-Lehrerin Izzy und der Jüngster Sheriff der Kleinstadt Green Valley Will sind seit dem Kindergarten befreundet, nur Izzys Gefühle für Will etwas mehr als Freundschaft. Wenn der Draufgänger einfach mal kapieren wird, trotz einem Kuss an Silvester. Aber dann taucht der berühmte Netzflix-Star Cole Jacobs ausgerechnet in Green Valley auf und bittet Izzy, ihm für eine Filmrolle Skifahren beizubringen. Je mehr Zeit, die beiden auf die Pisten verbringen, desto mehr fühlt Izzy sich zu Cole hingezogen. Doch der Netzflix-Star ist nicht der, was Izzy von ihm hält...

Wieder ein Meisterwerk von der Autorin, die mich von der ersten Seite an fasziniert mit genommen hat. Ich liebe ihr Schreibstil, es ist leicht, gefühlvoll, charmant, warmherzig und witzig. Jedes Mal schafft sie ohne Drama und Kitsch mich zu einem fiktiven Ort mitzunehmen und mit Wohlgefühl zurückzulassen. Auch im zweiten Band von Green-Valley-Love-Reihe sind die Charaktere liebenswert und authentisch und das unverwechselbare Setting ist grandios. Was mir aber persönlich sehr gut gefallen hat, zu erfahren Ryan und Lena prächtig geht. Ich habe von Liebe Lilly erfahren, es soll noch weitere zwei Bände gegeben wird und die Geschichten in Sommer gespielt wird. Bestimmt wird es auch im Sommer in Green Valley atemberaubend schön sein. Nun, ich fange schon mal an zu Hibbelln.

Veröffentlicht am 25.09.2019

Ein richtiges Wohlfühlbuch !

0

“New Promises” ist der zweite Band der “Green-Valley-Love” Reihe von Lilly Lucas. Ich habe mich tierisch auf den diesen Band gefreut, nachdem ich den ersten gelesen habe und meine Erwartungen wurden definitiv ...

“New Promises” ist der zweite Band der “Green-Valley-Love” Reihe von Lilly Lucas. Ich habe mich tierisch auf den diesen Band gefreut, nachdem ich den ersten gelesen habe und meine Erwartungen wurden definitiv getroffen.
Hier vorab erstmal der Klappentext:
“Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains arbeitet, hat sich damit abgefunden, dass sie für Will nie mehr sein wird als seine beste Freundin. Denn der Draufgänger wird einfach niemals kapieren, was sie wirklich für ihn empfindet. Daran ändert auch dieser eine Kuss an Silvester nichts. Aber dann taucht Netflix-Star Cole Jacobs in Green Valley auf und bittet Izzy, ihm für eine Filmrolle Skifahrern beizubringen. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Doch was will Izzy’s Herz wirklich ?”
Das Cover entspricht voll und ganz meinem Geschmack. Ich finde diese Farben wunderschön und das beste daran, es glitzert.
Auch den Schreibstil der Autorin finde ich fantastisch. Von der ersten Seite an fühlte ich mich als Teil der Geschichte und habe mich, wie bei seinem Vorgänger, pudelwohl gefühlt.
Lilly Lucas schafft es, mit ihren Worten, einem das Gefühl von Geborgenheit zu geben. Ich verschwand mit meinen gesamten Gedanken in Green Valley und hatte die ganze Zeit das Gefühl, live anwesend zu sein.
Auch diesen Band würde ich als Wohlfühlbuch betiteln.
Die gesamte Atmosphäre und die unterhaltsamen Situationen trugen ihren Teil dazu bei, das ich dieses Buch nur schwer aus der Hand legen konnte.
Die Charaktere waren mir allesamt so sympathisch und ich war schon fast traurig, das ich diese tolle Clique wieder gehen lassen musste. Ich kann es kaum erwarten mehr Geschichten aus Green Valley zu lesen.
Das einzige was ich zu bemängeln habe, das das Buch für meinen Geschmack etwas zu kurz war. Mir ging dadurch das Ende zu schnell und ich konnte einige Ereignisse nicht voll und ganz erleben und mitfühlen.
Nichts desto trotz war das Buch für diese triste und allmählich auch kalte Jahreszeit perfekt.
Ich musste lachen, hab mich geärgert, kam ins schwärmen und auch das knistern zwischen Will und Izzy konnte ich spüren.
Ein wundervolles Buch zum abschalten und zum träumen. Eine Geschichte, die ich jedem empfehlen kann, der auf der Suche ist, nach einer locker leichten Lektüre. Ein Buch, das mehr birgt, als Liebe. Denn auch die Freundschaft, die Familie und der Zusammenhalt in diesem Buch waren ein ganz großes Thema.
Ich fand den ersten Teil trotzdem noch ein wenig besser, aber auch „New Promises“ konnte mich vollkommen für sich gewinnen.
Ich vergebe 4,5/5 Sterne ⭐️

Veröffentlicht am 24.09.2019

Ein grandioser zweiter Band!

0

SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Ja, Lilly Lucas hat auch dieses mal wieder mein Herz im Sturm erobert mit ihrem frischen, romantisachen und richtig genialen Schreibstil erobert. Die Autorin hat so viel gefühl ...

SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Ja, Lilly Lucas hat auch dieses mal wieder mein Herz im Sturm erobert mit ihrem frischen, romantisachen und richtig genialen Schreibstil erobert. Die Autorin hat so viel gefühl in den Stil gelegt, dass ich einfach hin und weg von diesem bin und ich ständig träumte als ich das Buch gelesen habe. Lilly Lucas schreibt einfach so faszinierend, dass sie mich stets in den Bann gezogen hat und mich vollkommen eingefangen hatte. Der Stil ist einfach so locker flockig, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen wollte und immer weiterlesen musste.

CHARAKTERE
Im zweiten Band New Promises haben wir als Hauptcharaktere Izzy und Will. Izzy ist eine toughe, schlagfertige und amüsante Protagonistin gewesen, welche mich sehr oft zum lachen und schmunzeln gebracht hat. Auch Will war ein sehr angenehmer Protagonist, welcher mich vollkommen begeistert hat. Zusammen sind Will und Izzy einfach ein Team, welches einfach perfekt zusammen harmonierte und welches mich als Leser schnell überzeugt hat. Beide sind vollkommen unterschiedlich und dennoch ergänzen sie sich einfach perfekt. Lilly Lucas Charaktere sind einfach richtig authentisch und sympathisch. Sie muss man einfach sofort ins Herz schließen.

STORY & VERLAUF
Die Story mit den Kulissen Colorados war wieder einmal traumhaft schön. Lilly Lucas schaffte es erneut, eine romantische und wunderschöne Story zu schaffen, die mich vollkommen in ihren Bann gezogen hat. Wie auch aus dem ersten Band war es in New Promises so, dass die Story locker und flockig war und das hat mir einfach wieder sehr gut gefallen an diesem Buch. Auch der Verlauf der Story war authentisch und einfach richtig schön gestaltet. Der Verlauf hat zum Träumen eingeladen und ich war einfach wieder von der ersten Seite an fasziniert!

HANDLUNG & STRANG
Die Handlung in diesem Buch war ebenfalls sehr locker. Ich konnte dieser super leicht folgen und habe mich stets in sie verliebt und konnte mich kaum loseisen davon. Lilly Lucas erschuf eine handlung, die einfach traumhaft war und die mich vollkommen mitgerissen hat. Auch durch Izzys humorvolle und schlagfeste Art wurde die Handlung einfach aufgefrischt und brachte den nötigen Schwung hinein. Auch die Handlungsstränge waren einfach traumhaft genial, denn sie schmiegten sich an die Handlung und an die Story, als gäbe es kein Morgen mehr und dies empfand ich als richtig traumhaft.

MEIN FAZIT:

Abschließend muss ich sagen, dass New Promises seinem Vorgänger New Beginnings in nichts nachsteht. Lilly Lucas schaffte es mit ihrer romantischen und traumhaft schönen Art eine Geschichte zu schreiben, die mich von der ersten Seite an einfangen konnte und in der Story gefangen hielt. Auch das Setting, Green Valley in Colorado, war wieder traumhaft und richtig genial. Mit New Promises ist es Lilly Lucas gelungen sich in mein Herz zu schreiben, denn immer wenn ich mich in ihrer Welt verlor, bekam ich Herzklopfen und fing an zu träumen. Für mich ist dieses Buch genau so stark wie der erste Band und ich liebe diese Reihe schon jetzt! Ich freue mich unheimlich auf New Dreams, dem dritten Band und darauf, wieder nach Green Valley zurückzukehren! Bewertet wird es ganz klar mit 5 von 5 Sternen und es trägt den Status Monatshighlight im September!