Leserunde zu "Teufelsnetz" von Max Seeck

Ein teuflisches Netzwerk, in dem es keinerlei Skrupel mehr gibt ...
Cover-Bild Teufelsnetz
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Max Seeck (Autor)

Teufelsnetz

Thriller

Gabriele Schrey-Vasara (Übersetzer)

Helsinki 2020: Zwei erfolgreiche Blogger sind spurlos verschwunden. Kurz darauf wird deren Tod in den sozialen Medien gemeldet. Ein geschmackloser PR-Gag? Als eine junge Frau, gekleidet wie ein Manga-Mädchen, am Strand tot angespült wird, vermutet die Kriminalpolizei einen Zusammenhang. Jessica Niemi übernimmt die Ermittlungen, und sie kommt schon bald einem skrupellosen Netzwerk auf die Spur, das offenbar Mädchen an Manga-Fetischisten vermittelt. Zum Sex - und zum Töten ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 30.08.2021 - 19.09.2021
  2. Lesen 18.10.2021 - 07.11.2021
    Lesen
  3. Rezensieren 08.11.2021 - 21.11.2021
  1. Abschnitt 1, KW 42, Seite 1 bis 164, inkl. Kapitel 29 bis 24.10.2021
  2. Abschnitt 2, KW 43, Seite 165 bis 333, inkl. Kapitel 64 bis 31.10.2021
  3. Abschnitt 3, KW 44, Seite 334 bis Ende bis 07.11.2021

Der zweite (in sich abgeschlossene und unabhängig lesbare) Band der Thriller-Trilogie vom finnischen Bestsellerautor Max Seeck

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Teufelsnetz" und sichert euch die Chance auf eines von 25 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

 

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Vorstellungsrunde

Profilbild von SonjaPresche

SonjaPresche

Mitglied seit 26.06.2019

Veröffentlicht am 21.09.2021 um 13:03 Uhr

Hallo und herzlich willkommen zur Leserunde!

In zwei Wochen erhaltet ihr euer Leseexemplar, allen eBook-Lesern senden wir einen Downloadlink zu.

Bitte achtet darauf, pro Woche immer nur bis zum angegebenen Abschnitt zu lesen, damit niemand aus Versehen spoilert.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei mir.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Diskutieren!

Profilbild von Vindoe50

Vindoe50

Mitglied seit 01.05.2019

Veröffentlicht am 21.09.2021 um 13:08 Uhr

Hallo an alle Mitleser,
ich darf mitlesen! Das freut mich sehr.
Zu mir: ich heiße Werner, komme aus Norddeutschland, bin 67, Vielleser und sehr gespannt auf diesen Krimi, denn den ersten Band fand ich gut gelungen. Ich wünsche uns eine spannende Lesezeit. Bis bald!

Profilbild von Hilou

Hilou

Mitglied seit 05.05.2017

Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns. (Kafka)

Veröffentlicht am 21.09.2021 um 13:31 Uhr

Hallo,

Ich habe gerade die Mail gesehen und freue mich, wieder dabei zu sein.

Ich bin die Hilou, komme aus Bielefeld und führe einen kleinen aber feinen Instablog (@hilou1), wo ich u.A. all meine gelesenen Bücher samt Rezension präsentiere.

Ich war auch bereits beim Debütroman von Seeck mit an Bord und freue mich über die Fortsetzung der Reihe. Darauf hatte ich so lange gehofft, denn den ersten Teil fand ich super.

Auf einen regen Austausch und allen viel Spaß beim Lesen!

Platzhalter für Profilbild

Isabell47

Mitglied seit 03.05.2018

Veröffentlicht am 21.09.2021 um 13:37 Uhr

Was für eine wundervolle Nachricht - ich freue mich gerade riesig! Ich bin Ü50 , verheiratet und Mutter von zwei Söhnen im Teenageralter. Wie kann es anders sein - eine Leseratte von klein auf.

Profilbild von susehost

susehost

Mitglied seit 17.01.2017

Veröffentlicht am 21.09.2021 um 13:59 Uhr

Moin, moin,
die Glücksfee war mir hold, freu!
Dann stelle ich mich mal vor: ich heiße Susanne, bin Ü60 und lese am liebsten Thriller und Krimis. Ich bin verheiratet, liebe Katzen und wohne in der Nähe von Hamburg. Derzeit habe ich meinen SUB komplett abgearbeitet und brauche dringend Nachschub, da kommt mir die LR gerade recht. Also, viel Spaß beim Lesen und viele Grüße
Susanne

Profilbild von LeseratteBEA

LeseratteBEA

Mitglied seit 02.05.2016

BÜCHER SIND WIE KEKSE - Einmal angefangen kann man nicht mehr aufhören sie zu verschlingen.

Veröffentlicht am 21.09.2021 um 15:32 Uhr

Hi, ich habe gerade eben gesehen das ich auch ,itlesen darf. Ich bin noch 50 und wohne mit meiner kleinen Familie im Dreiländereck D F CH und nur kurz auf dievAutobahn und ich bin im Europa Park. Band eins habe ich noch nicht gelesen und ich werde wohl auch nicht mehr dazu kommen, aber ich denke ich kann dem Buch auch so folgen. Bis bald

Profilbild von Lena_liest_

Lena_liest_

Mitglied seit 20.08.2020

Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen – Erwachsenen, damit sie aufwachen. - Jorge Bucay

Veröffentlicht am 21.09.2021 um 18:57 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin Lena und bin 28 Jahre alt. Ich wohne in der Nähe von Detmold und verbringe meine Zeit ebenso gerne wie ihr mit Lesen und Büchern. Ich bin ganz überrascht dabei sein zu dürfen und habe mir direkt den ersten Band bestellt, damit ich den vorher noch lesen kann.
Ich freue mich sehr auf den Austausch mit euch :)

Profilbild von moreyoucanread

moreyoucanread

Mitglied seit 22.05.2016

Veröffentlicht am 21.09.2021 um 19:05 Uhr

Auch von mir ein HALLO in die Runde,

ich bin Martina, auch schon Ü50, komme aus Südhessen und begeisterte Krimi- und Thrillerleserin. Freue mich schon total auf das Buch und die Leserunde. Den ersten Band fand ich super und ich bin gespannt ob er noch getoppt werden kann.

Profilbild von adelaa

adelaa

Mitglied seit 28.02.2021

Veröffentlicht am 21.09.2021 um 20:12 Uhr

Hallo an alle 👋

Ich habe auch gerade eben die Email gelesen, dass ich dabei bin und freue mich richtig.


Kurz zu mir: Ich bin Adela, bin 17 Jahre alt und lese eigentlich keine Krimis. Aber ich wollte es mal ausprobieren, weil sich der Klappentext und die Leseprobe sehr spannend angehört haben. Ich bin gespannt, wie es sein wird und freue mich auf den Austausch mit euch

Profilbild von Anne_de_Boer_schreibt

Anne_de_Boer_schreibt

Mitglied seit 22.03.2020

Veröffentlicht am 21.09.2021 um 20:39 Uhr

Hallo!

Ich freue mich riesig über die Teilnahme an dieser Leserunde und darauf mich mit euch auszutauschen.
Kurz zu mir. Ich bin Anne, 30 Jahre alt, wohne in der Nähe von Heidelberg und arbeite tagsüber als Texterin in einer Marketing-Abteilung. Meine Freizeit verbringe ich mit Büchern und meinen Aquarellfarben.