Cover-Bild Golden Hill Kisses
(40)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: MIRA Taschenbuch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 352
  • Ersterscheinung: 26.04.2022
  • ISBN: 9783745703108
Nicole Böhm

Golden Hill Kisses

Roman

»Einfühlsam, humorvoll und wortgewandt entführt Nicole Böhm ihre Leser:innen in die Idylle der Golden Hill Ranch.« SPIEGEL-Bestsellerautorin Laura Kneidl

 

Nachdem Ajden das Herz gebrochen wurde und ihn seine Arbeit bis an den Rand der Erschöpfung getrieben hat, braucht er dringend eine Pause. Daher willigt er sofort ein, als sein Freund Parker ihn bittet, zu ihm auf die Golden Hill Ranch zu kommen. Das ist genau das Richtige: Ruhe. Natur. Berge. Wildnis. Doch in Montana angekommen, trifft Ajden auf die Reporterin Arizona und wird direkt aus dem Sattel geworfen. Denn die beiden sind sich schon einmal begegnet, und das würde Ajden am liebsten vergessen …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.06.2022

Wunderschön und strahlend wie Gold

0

Die Geschichte rund um Arizona und Ajden ist wunderschön und echt süss. Die Landschaftsbeschreibungen haben mir einfach so gefallen, sodass ich das Buch gar nicht aus den Händen legen konnte. Ich habe ...

Die Geschichte rund um Arizona und Ajden ist wunderschön und echt süss. Die Landschaftsbeschreibungen haben mir einfach so gefallen, sodass ich das Buch gar nicht aus den Händen legen konnte. Ich habe mich Hals über Kopf in diese Geschichte verliebt!
Die Story wird aus beiden Perspektiven in der ersten Person erzählt, was mir den Zugang zu den Emotionen noch gleich viel einfacher gemacht hat. Der Schreibstil von Nicole Böhm ist leicht und sanft. Für mich fühlte es sich so an, als wäre ich mit Arizona und Ajden auf Golden Hill und würde die letzten Sonnenstrahlen des Tages geniessen. Zum Träumen bietet dieses Buch mehr als genug und sorgt für eine kleine Auszeit vom Alltag.
Ich kann das Buch wirklich allen empfehlen, die Geschichte ist umfasst nicht wahnsinnig viele Seiten und ist somit auch für jeden was. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil. Abschliessend kann ich sagen, dass mich das Buch wirklich sehr und positiv überrascht hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.06.2022

Bezaubernd und erneut zum wohlfühlen

0

Rezension „Golden Hill Kisses: Roman (Golden-Hill-Reihe 2)“ von Nicole Böhm



Meinung

Nicole Böhm ließ mein Herz mit Golden Hill erstrahlen und ich konnte es nicht erwarten endlich wieder auf die Ranch ...

Rezension „Golden Hill Kisses: Roman (Golden-Hill-Reihe 2)“ von Nicole Böhm



Meinung

Nicole Böhm ließ mein Herz mit Golden Hill erstrahlen und ich konnte es nicht erwarten endlich wieder auf die Ranch zu kommen. Die Sonne auf der Haut genießen, träumen und verweilen, die Seele baumeln lassen. Als dies macht dieser Wohlfühl Ort möglich und noch eines: er erobert Herzen im Sturm und lässt sie in der warmen Luft schmelzen.

Ajden hat schon viel in seinem Leben gesehen, schon viel erlebt. Nun sinnt er nach Ruhe auf der Golden Hill Ranch. Für mich war er von Beginn an ein unglaublich interessanter Charakter, dessen Facetten ich bis ins kleinste Detail ergründen wollte. Seine Entwicklung war einfach phantastisch und jeder Moment mit ihm war wie ein strahlender Sonnenaufgang.

Arizona hat auch schon einiges in ihrem Leben hinter sich. Ihre Vergangenheit belastet sie und so ist die Golden Hill Ranch eine Wohltat für ihre Seele. Ihre Entwicklung fühlte sich an, als erlebe ich hautnah jede noch so kleine Veränderung. Ich fand sie phantastisch und unglaublich lebensecht.

Die Liebesgeschichte drückte sich nicht schon nach wenigen Seiten in den Vordergrund, sondern war Bedacht und ruhig, was zu den beiden auch passte. Die Funken stoben dennoch auf, aber ich hatte immerzu das Gefühl, dass beide erst einmal zu sich selbst finden mussten. Dadurch wirkte auch die Tiefe viel intensiver und glaubwürdiger.

Die Nebenfiguren sind bereits bekannt und bereichern mit ihren Geschichten diese so perfekt, dass mir das Herz aufging und ich jeden Moment genoss. Besonders der Gastauftritt aus der „One Last“ Reihe war ein echtes Highlight.

Die Handlung selbst ist durchweg spannend und punktete mit vielen Richtungswechseln, die ich nicht hatte kommen sehen. Tatsächlich aber war die Geschichte des ersten Bandes prägnanter für mich. Tier Liebhaber kommen auch hier wieder auf ihre Kosten und ich fand die Einblicke sehr schön.

Das Setting und der Stil von Nicole Böhm lassen auch hier wieder keine Wünsche offen und sorgen für Wärme, wohlfühlen und Genuss pur. Schon jetzt kann ich es kaum erwarten erneut zurück zu kehren, zu Jake und Sadie.



Fazit

Nicole Böhm zaubert auch mit Band 2 eine wahre Wohlfühl Oase und lässt die Golden Hill Ranch erneut zu einem Zuhause werden. Die Charaktere bezaubern mit ihren Persönlichkeiten und Entwicklungen und auch die Story weiß es Herzen einzureißen. Wenngleich mir Band 1 einen winzigen Teil besser gefiel, so ist Buch 2 dennoch eine Herzens Empfehlung und schon jetzt möchte ich nur eins: Zurück!



🌺🌸🌺🌸🌺🌸 5 von 5 Blumen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.06.2022

Ganz große Empfehlung mit einem Knistern das unter die Haut geht

0

Meine Meinung

Nach Band 1 war ich so gespannt auf die Geschichte von Ajden und Arizona und habe mich gefreut nach Golden Hill zurückzukehren.

Geschichte

Ajden wurde das Herz gebrochen, auch seine Arbeit ...

Meine Meinung

Nach Band 1 war ich so gespannt auf die Geschichte von Ajden und Arizona und habe mich gefreut nach Golden Hill zurückzukehren.

Geschichte

Ajden wurde das Herz gebrochen, auch seine Arbeit bringt ihn an seine Grenzen. Bei seinem Freund Parker auf der Golden Hill Ranch nimmt er sich eine wohlverdiente Auszeit. Doch dort trifft er ausgerechnet auf die Reporterin Arizona und Ajden ist alles andere als begeistert. Denn sie sind sich schon vorher einmal begegnet.

Protagonisten

Ajden und Arizona sind so besonders und habe ich von Anfang an echt liebgewonnen. Ajden hilft wo er nur kann und ist immer für andere da, ich mochte seine Art so gerne. Arizona hat etwas erlebt das man nicht schnell wegsteckt, dennoch kämpft sie dagegen. Vor allem ihre Entwicklung hat mir so gut gefallen.

Schreibstil

Die Autorin schafft es einfach immer mich komplett zu packen, so angenehm, locker und leicht, aber mit einer gewissen Tiefe und Gefühle die mir sehr nahe gehen. Vor allem das bildhafte Setting und die liebevollen Protagonisten konnten mich total begeistern.

Fazit

Wie wunderschön und berührend kann eine Geschichte sein. Ich wollte das Buch gar nicht mehr weglegen, weil ich mich so wohl gefühlt habe. Vor allem das Setting zurück in Golden Hill, war wie nach Hause kommen. Dieses Buch war so viel mehr wie erwartet, echt, hautnah, ehrlich und fesselnd. Die beiden Protagonisten Arizona und Ajden haben mein Herz wirklich für sich gewonnen und ich bin total begeistert. Ganz große Enpfehlung mit einem Knistern das unter die Haut geht.

Bewertung 5/5 Sterne

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.06.2022

Golden Hill - Ein Ort voller Freiheit, Magie und Herzlichkeit

0

Inhalt: ⁣
Als Arizona Morris im letzten Sommer in einer Bar auf Ajden Maddock trifft, schwebt sie auf einer Erfolgswelle, während Ajden seiner Ex-Freundin hinterher trauert. Trotzdem fühlt er sich zu der ...

Inhalt: ⁣
Als Arizona Morris im letzten Sommer in einer Bar auf Ajden Maddock trifft, schwebt sie auf einer Erfolgswelle, während Ajden seiner Ex-Freundin hinterher trauert. Trotzdem fühlt er sich zu der dynamischen Journalistin hingezogen und sie erleben eine stürmische Nacht, nach der Ajdens Welt auf einen Schlag zusammenfällt. Alles was er will ist fliehen und Arizona schnellstmöglich vergessen…⁣
Ein Jahr später steht Ajden völlig ausgelaugt in Boulder Creek, um sich bei seinem Freund Parker auf der Golden Hill Ranch zu erholen. Doch statt Ruhe, kommt ein Sturm in ihm auf, als er genau dort Arizona wiedersieht, die eine Reportage über die Ranch schreiben soll. Allerdings stellt Ajden schnell fest, dass Arizona sich verändert hat. Aus der unerschrockenen Journalistin ist eine ängstliche Frau geworden, die in ihrer Vergangenheit lebt. Was ist nur in einem Jahr geschehen?⁣

Meine Meinung:⁣
„Golden Hill Kisses“ ist der zweite Band der Golden Hill Reihe und entführt uns wieder auf die Pferderanch nach Montana. Ich empfehle die Bücher nach der Reihe zu lesen, da die Geschichten ineinandergreifen und man so ein besseres Leseerlebnis bekommt. Als ich das Buch aufschlug, hatte ich nicht den Eindruck, je von Golden Hill weggewesen zu sein. Man trifft alte Charaktere wieder, erfährt, wie es ihnen ergangen ist und fühlt sich direkt zu Hause. Golden Hill ist ein Ort der Freiheit, es herrscht eine besondere Magie, es ist ein Ort, der Herzen öffnet und Menschen zusammenbringt. Durch die Verbindung zur One Last Reihe fügt sich das Puzzle perfekt zusammen und es hat so Spaß gemacht Beyond Sanity noch mal zu erleben. ⁣
Die Autorin nimmt uns aus der Sicht von Arizona und Ajden mit auf eine spannende, emotionale und magische Reise, die durch das Setting und die wunderbaren Charaktere überzeugen kann.⁣
Arizona Morris ist Journalistin aus Leidenschaft. Ihr ist es wichtig, die Wahrheit zu verbreiten und Menschen so darzustellen, wie sie wirklich sind. Durch ihre Arbeit versucht sie oft, Probleme zu verdrängen und davon zu laufen. Doch ein Vorfall aus der Vergangenheit will sie einfach nicht mehr loslassen, macht sie ängstlich und verfolgt sie bis nach Boulder Creek. Arizona muss lernen, sich selber eine Chance zu geben und sich auf ihre Stärken zu berufen. Dabei hilft ihr immer wieder ein Mann, der ihr Herz zum Klopfen bringt…⁣
Ajden Maddock haben wir als Adoptivbruder von Riley in der One Last Reihe kennengelernt. Er arbeitet als medizinischer Assistent in Krisengebieten, wo er seine Hilfsbereitschaft auslebt und für die Menschen da ist. Ajden ist ein ruhiger Mensch, der sein inneres Gleichgewicht gefunden hat und versucht immer nach vorne zu sehen und nicht in seiner Vergangenheit unterzugehen. ⁣
Zwischen Arizona und Ajden herrscht von Beginn an eine besondere Energie, Magie liegt in der Luft und es breitet sich ein warmes Gefühl aus, wenn sie sich sehen. In Ajdens Nähe, verliert Arizona ihre Souveränität, kommt runter und fühlt sich sicher. Das Kribbeln in ihren Körpern überträgt sich schnell auf den Leser und zeigt, dass sie ein tolles Team sind und versuchen sich gegenseitig zu unterstützen. ⁣
Ich kann Euch nur empfehlen, dieses Buch zu lesen und den Zauber von Golden Hill zu erleben. Meine Vorfreude auf Band 3 ist riesig, da Sadie wie eine Freundin geworden ist, von der man unbedingt mehr lesen möchte. Und Granny, der heimliche Star der Golden Hill Ranch, darf gerne noch ein paar Smoothie Rezepte verraten 😉⁣

Fazit: ⁣
Wir haben vielleicht nicht Einfluss auf alle Menschen, aber auf einzelne eben schon. Und für die zählt es, ob wir da sind oder nicht❣️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.06.2022

Wunderbare Fortsetzung der GoldenHill-Romanreihe

0

Ich durfte bereits ein Rezensionsexemplar lesen!
Ajden braucht eine Auszeit, nachdem eine Frau mit ihrer Reportage sein ganzes Leben durcheinander gebracht hat. Daher nimmt er gerne das Angebot an, diese ...

Ich durfte bereits ein Rezensionsexemplar lesen!
Ajden braucht eine Auszeit, nachdem eine Frau mit ihrer Reportage sein ganzes Leben durcheinander gebracht hat. Daher nimmt er gerne das Angebot an, diese Zeit auf der Ranch seines besten Freundes Parker zu verbringen!
Doch leider läuft nicht alles, wie geplant und genau dort trifft er wieder auf die Reporterin Arizona.
Können sich die beiden aussprechen und alles klären?
Für mich eine wunderschöne Fortsetzung der GoldenHill-Reihe, die mir sogar noch ein bisschen besser gefallen hat, als der erste Band! Garantiert viele romantische Lesestunden! Meine absolute Leseempfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere