Cover-Bild New Hope - Das Funkeln der Sehnsucht
(81)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: MIRA Taschenbuch
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 368
  • Ersterscheinung: 23.08.2022
  • ISBN: 9783745702958
Rose Bloom

New Hope - Das Funkeln der Sehnsucht

Das Herz macht, was es will …

Jackson würde lieber rostige Nägel essen, als noch mal einen Fuß in seine Heimatstadt zu setzen. Er hat sich ein neues Leben fernab von New Hope aufgebaut und geht in seinem Beruf als Unfallchirurg auf. Doch dann vermacht seine schrullige Tante, bei der er aufgewachsen ist, ihm ihre kleine Pension. Fest entschlossen, die Angelegenheit schnell abzuwickeln, fährt er nach Hause. Sofort überfallen ihn Erinnerungen an seine harte Highschoolzeit, an das Gefühl, nirgendwo dazuzugehören – und an seine Jugendliebe Cassie, die ihn tief verletzt hat. Aber ausgerechnet Cassie ist die einzige Maklerin weit und breit, und er braucht ihre Hilfe. Das Gefühlschaos ist vorprogrammiert …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.12.2022

Wieder nach Hause zurückkehren

0

Meine Meinung

Ich konnte es kaum erwarten wieder nach New Hope zurückzukehren und war wieder Feuer und Flamme.

Cover

Auch wenn die Cover alle sehr ähnlich gestaltet sind, hat jedes Buch seine eigene ...

Meine Meinung

Ich konnte es kaum erwarten wieder nach New Hope zurückzukehren und war wieder Feuer und Flamme.

Cover

Auch wenn die Cover alle sehr ähnlich gestaltet sind, hat jedes Buch seine eigene Hauptfarbe. Band 4 sticht mit seinen Blautönen hervor. Vor allem der Titel macht so neugierig und sagt so viel über die Geschichte aus.

Protagonisten

Jackson hatte nie wieder vor nach New Hope zurückzukehren, hat alles hinter sich gelassen und sich ein neues Leben aufgebaut. Wenn man das denn als Leben bezeichnen kann. Keine Freunde und nur arbeiten, arbeiten und arbeiten. Da kommt es ihm doch recht nachdem er der Besitzer einer kleinen Pension wird. Auch wenn er da sein Glück noch nicht sehen wollte. Und in New Hope erwartete ihn ja auch noch Cassie, seine Highschool Liebe. Als ob wir da nicht schon wussten, wo das ganze mit den beiden hinführen würde. Manchmal musste man die Menschen zu ihrem Glück zwingen. Jackson und Cassie konnte man einfach nur lieben.

Vor allem auch die anderen Protagonisten immer wiederzusehen, ist als würde man alte Freunde wieder treffen. Ich habe sie alle so in mein Herz geschlossen.

Schreibstil

Die Autorin Rose Bloom hat es wieder geschafft mich komplett zu überzeugen. Ich liebe diese Kleinstadt in New Hope einfach. Vor allem mit den Protagonisten fühlte ich mich immer so verbunden, als würde man selber ein Bewohner der Stadt sein.

Fazit

Nach New Hope zurückzukehren ist immer ein Gefühl wie nach Hause kommen. Auch hier konnte mich die Geschichte direkt wieder begeistern. Vor allem Jackson und Cassie haben mein Herz so für sich gewonnen. Die beiden sind wirklich was ganz besonderes und haben ihr Glück verdient. Dieses Buch hat mich vor allem emotional wieder so fertig gemacht und man war selber so am mitfühlen und mitfiebern. Ich muss ja sagen das Jackson und Cassie bisher mein Lieblings Couple in der Reihe ist. Ganz große Empfehlung dieses Buches, ach was sag ich lest die ganze Reihe.

Bewertung 5/5 Sterne

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.11.2022

Wunderschönes äußeres mit einem wundervollem inneren.

0

Wundervolles winterliches Setting wird begleitet von einem wundervollen bildhaften Schreibstil, der einen in eine blau angehauchte Szenerie entführt.

Das Blau des Covers wird auch wundervoll innen weitergeführt.

Die ...

Wundervolles winterliches Setting wird begleitet von einem wundervollen bildhaften Schreibstil, der einen in eine blau angehauchte Szenerie entführt.

Das Blau des Covers wird auch wundervoll innen weitergeführt.

Die Charaktere haben alle einen eigenen charismatischen Kopf und sind unglaublich sympathisch und ausdrucksstark.

Beier Protagonisten kämpfen mit ihren Dämonen und dadurch ist die Story unglaublich spannend und bewegend.

New Hope hat eine unglaubliche Atmosphäre. Ich würde am liebsten in das Buch rein krabbeln und mich dort genauso wohlfühlen.

Der Klappentext hat mich super neugierig gemacht und ich wurde nicht enttäuscht!

Absolut zu empfehlen für jedes Herz mit Rissen, welches dennoch an die große Liebe glaubt und sie nicht aufgegeben hat!

Fünf verdiente Sterne von mir für diese bezaubernde Geschichte.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.11.2022

Hat mir richtig gut gefallen

0

Jackson würde lieber rostige Nägel essen, als noch mal einen Fuß in seine Heimatstadt zu setzen. Er hat sich ein neues Leben fernab von New Hope aufgebaut und geht in seinem Beruf als Unfallchirurg auf. ...

Jackson würde lieber rostige Nägel essen, als noch mal einen Fuß in seine Heimatstadt zu setzen. Er hat sich ein neues Leben fernab von New Hope aufgebaut und geht in seinem Beruf als Unfallchirurg auf. Doch dann vermacht seine schrullige Tante, bei der er aufgewachsen ist, ihm ihre kleine Pension. Fest entschlossen, die Angelegenheit schnell abzuwickeln, fährt er nach Hause. Sofort überfallen ihn Erinnerungen an seine harte Highschoolzeit, an das Gefühl, nirgendwo dazuzugehören – und an seine Jugendliebe Cassie, die ihn tief verletzt hat. Aber ausgerechnet Cassie ist die einzige Maklerin weit und breit, und er braucht ihre Hilfe. Das Gefühlschaos ist vorprogrammiert.

„New Hope - Das Funkeln der Sehnsucht“ ist der vierte Band der „New Hope“-Reihe von Rose Bloom. Die Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden, sind aber in der richtigen Reihenfolge umso schöner.
Dieses Mal geht es nicht um ein Mitglied der Campbell-Familie, sondern um Cassie und Jackson, die beide mit den Campbells aufgewachsen sind. Natürlich spielen Lake, Graham und Braxton trotzdem ihre Rollen in dem Buch.
Cassie ist die Maklerin im Ort und kann sich auf niemanden richtig einlassen, weil Jackson damals, nach einem großen Drama, einfach abgehauen ist. Jackson will aufgrund des Mobbings in seiner Schulzeit und wegen des Dramas eigentlich nie wieder zurückkommen. Doch als er es muss und Cassie zufällig begegnet, fliegen wieder die Funken.
Jackson und Cassie sind beide super Charaktere. Sie haben ihre Macken aber sind auch beide sehr offen, nach vorne zu schauen. Wir erleben sie in einigen Kapiteln auch als Jugendliche. Besonders Jackson macht eine tolle Entwicklung durch, die man der Autorin auch abnimmt. An Cassie hat mir gefallen, dass sie nicht einfach nur ein Drama macht, sondern dass sie auch das Gespräch sucht und so einiges aufgelöst wird.
Jackson ist Braxtons bester Freund und ich fand es einfach schön, wie Jackson wieder in die Campbell-Familie aufgenommen wird. Ja, das mag vielleicht ein wenig kitschig sein aber ich fand es toll.
Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt fließend, so dass ich das Buch echt schnell durchhatte.
Das Wiedersehen mit dem schönen New Hope, den ungewöhnlichen Feiertagen und den liebenswürdigen Bewohnern ist wirklich gelungen. Eine schöne Fortsetzung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.11.2022

Wunderschöne Story !

0

Es war mal wieder ein absolut grandioses Buch! Ich habe einfach alles dran geliebt und die Reihe wird von Band zu Band einfach besser. Es gibt wirklich keinen Kritikpunkt, weil die Protagonisten und deren ...

Es war mal wieder ein absolut grandioses Buch! Ich habe einfach alles dran geliebt und die Reihe wird von Band zu Band einfach besser. Es gibt wirklich keinen Kritikpunkt, weil die Protagonisten und deren Chemie einfach perfekt waren! Genauso wie das Setting wieder und der Verlauf der Geschichte. Die Reihe gehört mittlerweile zu meinen liebsten und ich kann sie jedem ans Herz legen ! Bin sowas von bereit für Band 5 !

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.10.2022

Ein großartiges Second Chance Romance Buch!

0

Titel: New Hope - Das Funkeln der Sehnsucht
Autorin: Rose Bloom
Verlag: Mira Taschenbuch
Preis: 12,99€
Seitenanzahl: 400 Seiten


Inhalt:

Jackson würde lieber rostige Nägel essen, als noch mal einen Fuß ...

Titel: New Hope - Das Funkeln der Sehnsucht
Autorin: Rose Bloom
Verlag: Mira Taschenbuch
Preis: 12,99€
Seitenanzahl: 400 Seiten


Inhalt:

Jackson würde lieber rostige Nägel essen, als noch mal einen Fuß in seine Heimatstadt zu setzen. Er hat sich ein neues Leben fernab von New Hope aufgebaut und geht in seinem Beruf als Unfallchirurg auf. Doch dann vermacht seine schrullige Tante, bei der er aufgewachsen ist, ihm ihre kleine Pension. Fest entschlossen, die Angelegenheit schnell abzuwickeln, fährt er nach Hause. Sofort überfallen ihn Erinnerungen an seine harte Highschoolzeit, an das Gefühl, nirgendwo dazuzugehören – und an seine Jugendliebe Cassie, die ihn tief verletzt hat. Aber ausgerechnet Cassie ist die einzige Maklerin weit und breit, und er braucht ihre Hilfe. Das Gefühlschaos ist vorprogrammiert …


Meine Meinung:

Wie bereits die Cover davor, ist auch der neue Band der "New Hope"-Reihe ähnlich zu den Anderen aufgebaut. Bei diesem Buch dominiert vor allem Blau als Farbe, was ich sehr passend zum Inhalt finde. Auch kann man hier Schnee erkennen, was hervorragend zu diesem winterlichen Buch passt.

Jackson ist jemand der mir persönlich oft das Herz gebrochen hat, da er mir einfach oftmals leid tat. Er hat viel erlebt und gute Gründer nicht mehr in seine Heimatstadt zurückkehren zu wollen. Doch manchmal kam es mir so vor, als würde er viel zu sehr daran hängen, was gewesen ist und nicht nach vorne Blicken. Er ist ein großartiger und sympathischer Protagonist, der mich von sich überzeugen konnte.

Aber auch Cassie hat so einiges mit sich rumzutragen, ist für mich aber ein toller und sympathischer Charakter gewesen, den ich schnell in mein Herz geschlossen habe.

Die Handlung war insgesamt sehr spannend, einfach da es auch einiges zwischen Cassie und Jackson aufzuarbeiten gab. Ich habe es geliebt, wie die Beiden zusammengearbeitet haben, um das Haus auf Vordermann zu bringen. Es wurde hier gut dargestellt, wie sich die Beiden wieder näher kommen, was mir wirklich sehr gut gefallen hat.

New Hope ist für mich zu einem wahren Wohlfühlort geworden, die Autorin erschafft hier eine fast schon magische Atmosphäre, die ich im Verlauf der Reihe wirklich lieben gelernt habe und von dem ich am liebsten niemals Abschied nehmen möchte.

Der Schreibstil von Rose Bloom, der mir bereits aus den vorherigen Bänden der Reihe bekannt ist, konnte mich somit auch hier wieder sehr überzeugen. Ich kam sehr leicht in die Geschichte rein, aber auch schnell durch das Buch durch. Somit freue ich mich schon sehr auf alles was als Nächstes von der Autorin kommen wird.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere