Die wundervolle Weihnachts-Challenge

Jetzt mitmachen und gewinnen

Wenn der Schnee leise auf die Straßen rieselt, Lichterketten die Fenster schmücken und sich in der Stadt der Geruch von Keksen, heißen Maronen und Punsch vermischt, dann ist Weihnachtszeit. Für viele sind es besinnliche Wochen, in denen Weihnachtsmarktbesuche oder gemütliche Abende vorm Kamin anstehen, Plätzchen gebacken und Adventskalender gefüllt werden. Doch nicht für alle ist die Zeit vor Weihnachten so friedlich. Spätestens im November ist für Buchhändler an Ruhe nicht mehr zu denken. Denn dann werden Regale und Tische mit Büchern fürs Weihnachtsgeschäft gefüllt und alle machen sich für die hektischste Zeit des Jahres bereit. Auf der Suche nach Geschenken kommen die Kunden in Scharen. Mal sind sie panisch, mal verzweifelt, mal dankbar. Für Petra Hartlieb gehört dies mittlerweile zum ganz normalen Arbeitsalltag. Vor 15 Jahren kaufte sie eine Buchhandlung in Wien. Seitdem betreibt sie das Geschäft mit großer Leidenschaft. In "Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung" erzählt sie von dieser ganz besonderen Zeit des Jahres, von ihren Erfahrungen, von den schönsten, lustigsten und absurdesten Begegnungen mit Kunden und der Erleichterung, die sich am 24. Dezember um 13 Uhr einstellt - dann, wenn alle Lichter in der Buchhandlung ausgehen.

Im November verlosen wir 5 Exemplare des Buches! In unserer wundervollen Weihnachts-Challenge möchten wir euch den Titel von Petra Hartlieb vorstellen und gemeinsam mit euch die Vorweihnachtszeit genießen. Dazu haben wir 4 Fragen vorbereitet, die es zu beantworten gilt.

Und so funktioniert's: Zwischen dem 05.11. und 02.12. gibt es jede Woche eine neue Aufgabe. Am Gewinnspiel könnt ihr teilnehmen, indem ihr die Fragen per Kommentar beantwortet. Jede Woche könnt ihr so ein Los sammeln, das für euch in den Lostopf kommt. Wenn ihr bei allen Aufgaben mitmacht, habt ihr am Ende also 4 Lose. Nach der Challenge werden 5 Gewinner ausgelost, die "Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung" bekommen. Die Gewinner werden in diesem Forenthema bekanntgegeben.

Wir wünschen eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Glück!

Petra Hartlieb

Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung

… oder beinahe tot', denkt sich die Wiener Buchhändlerin Petra Hartlieb, wenn irgendwann im November der Weihnachtswahnsinn beginnt. Jeder Tisch, jedes Regal, jede noch so kleine Lücke in ihrem Laden ist gefüllt mit den Büchern fürs Weihnachtsgeschäft. Viele Stammkunden sind mittlerweile zu guten Freunden geworden. Und so hat die schrecklichste Zeit des Jahres auch schöne Momente. Der allerschönste Tag ist für Petra Hartlieb aber immer noch der eine: der vierundzwanzigste Dezember – denn da gehen spätestens um 13 Uhr die Lichter in der Buchhandlung aus, und alles ist endlich vorbei. Für ein Jahr.

Mehr erfahren

4. Aufgabe: Was ist das Schönste an der Vorweihnachtszeit?

Noch vor einigen Jahren lebte Petra Hartlieb mit ihrer Familie in einer schönen Wohnung in Hamburg und verbrachte die Vorweihnachtszeit wie viele andere Menschen: Sie schmückte den Weihnachtsbaum, backte Kekse und verbrachte ihre Zeit in der Stadt, um nach Geschenken Ausschau zu halten. "Dann wurde ich Buchhändlerin. Seitdem ist es vorbei mit der besinnlichen Weihnachtszeit. Am Heiligen Abend arbeiten wir beide bis dreizehn Uhr, danach haben auch alle anderen Geschäfte zu. Aber das ist egal, wir hätten ohnehin nicht die Kraft, noch etwas einzukaufen", schreibt sie in "Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung." Wer im Einzelhandel arbeitet, kennt das vermutlich nur zu gut. 

Doch neben der ganzen Hektik bringt die Zeit vor Heiligabend auch so viel Schönes mit sich. Viele Menschen haben feste Rituale und Traditionen. Da werden Adventskalender gebastelt, Familien backen gemeinsam Plätzchen oder schauen Weihnachtsfilme.

Foto-Challenge: Bei unserer vierten Aufgabe dreht sich alles um die Zeit vor dem großen Fest. Was ist für euch das Schönste an der Vorweihnachtszeit? Beantwortet diese Frage am besten mit einem Foto - aber natürlich sind auch Textbeiträge willkommen.

Teilnehmen könnt ihr bis zum 02.12.18 (23:59 Uhr). Anschließend werden die Gewinner ausgelost.

4. Aufgabe der wundervollen Weihnachts-Challenge

4. Aufgabe der wundervollen Weihnachts-Challenge

Was ist das Schönste an der Vorweihnachtszeit?

Profilbild von tierliebe

tierliebe

Mitglied seit 04.05.2016

Veröffentlicht am 26.11.2018 um 09:14 Uhr

Das schönste an der Vorweihnachtszeit ist das "Genießen" der Adventszeit. Alles gemütlich angehen, keine Hektik. Mal über einen kleinen Weihnachtsmarkt schlendern, zu hause Geschenke basteln. So sieht bei mir eine schöne Vorweihnachtszeit aus.

Profilbild von Lesesumm

Lesesumm

Mitglied seit 01.12.2017

Ich kann niemals genug Bücher haben.

Veröffentlicht am 26.11.2018 um 09:18 Uhr

Für mich geht es endlich diese Woche ans dekorieren und am Donnerstag hole ich die neuen Weihnachtskränze ab.
Am schönsten in der Vorweihnachtszeit finde ich, dass nur hier immer eine besondere Stimmung ist! Zumindest empfinde ich das so und da ich immer versuche alles schon vorher zu erledigen, kann ich diese Zeit dann auch genießen in Familie.
Natürlich gehört bei uns auch mindestens ein Besuch der Schloßweihnacht mit dazu.
Hach...ich freue mich, dass es endlich losgeht....!

Profilbild von Schmoekertante

Schmoekertante

Mitglied seit 10.10.2017

Lesen ist Abenteuer im Kopf.

Veröffentlicht am 26.11.2018 um 09:19 Uhr

Das schönste an der Vorweihnachtszeit ist für mich Zeit mit meiner Familie verbringen. Mit den Kindern Plätzchen backen, Weihnachtslieder singen, über den Weihnachtsmarkt bummeln. Und sich ganz doll auf die strahlenden Kinderaugen am Nikolaustag und am Weihnachtsabend freuen. Hoffentlich glauben meine beiden noch lange an Nikolaus und Christkind. Diese gewisse Heimlichkeit und Vorfreude macht diese besondere Zeit für mich aus.

Profilbild von LeseratteBEA

LeseratteBEA

Mitglied seit 02.05.2016

Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.

Veröffentlicht am 26.11.2018 um 09:33 Uhr

Ich mag die Stimmung die überall in der Vorweihnachtszeit herrscht. Die Städte tauchen abends in ein besonderes Flair, überall brennt weihnachtliche Beleuchtung und die Menschen haben mehr Zeit, man trifft sich am Weihnachtsmarkt, taucht ein in diese wunderschöne Stimmung. Wenn man draussen unterwegs ist sieht man überall weihnachtlichen Schmuck, an den Fenstern brennen Kerzen oder Lichterketten, die Wohnungen sind weihnachtlich geschmückt, es duftet überall nach Plätzchen und es ist einfach nur schön wenn man abends auf der Couch sitzt und ein weihnachtliches Buch, passend zur Zeit liest.
Der Stress und die Hektik fallen von einem ab, man freut sich mit den Kindern auf den Heiligabend und es ist schön wenn man gemeinsam für diesen Tag bastelt, dekoriert oder einfach nur backt. Ich liebe es in diesen Tagen ein weihnachtliches Buch mit meiner Tochter zusammen zu lesen, etwas das wir von klein auf in der Adventszeit machen und das wir uns auch nun, wo sie schon groß ist, immer noch gönnen. Zeit miteinander verbringen, egal ob weihnachtliches basteln, backen oder spielen - im Hintergrund weihnachtliche Musik....... bald ist es wieder soweit.

Profilbild von Squirrel

Squirrel

Mitglied seit 11.05.2016

Lesen heisst entspannen.

Veröffentlicht am 26.11.2018 um 11:51 Uhr

Die Vorbereitung beginnt mit dem ersten Besuch auf einem Weihnachtsmarkt. Bevor ich das Haus weihnachtlich schmücke, muss ich erst in Stimmung kommen. Also gehe ich am Samstag bei mir im Ort auf den Markt und am Sonntag werde ich sicher die Weihnachtsdekokisten aus dem Keller holen.
Danach backe ich Spekulatius und der Weihnachtsmann kann kommen. Achja, vorher ist noch Nikolaus dran

Profilbild von Gudrun67

Gudrun67

Mitglied seit 04.05.2016

Leseratte, die neugierig auf vieles ist u. deshalb querbeet aus den unterschiedlichsten Genren liest

Veröffentlicht am 26.11.2018 um 12:00 Uhr

Das schönste an der Vorweihnachtszeit sind die Dekorationen und Lichter in und an den Häusern oder in den Gärten. Wenn ich da mit meinem Hund Rocky morgens oder abends im Dunkeln marschiere, ist es wunderschön anzusehen und verbreitet eine wundervolle Atmosphäre.

Platzhalter für Profilbild

Sathinee

Mitglied seit 29.08.2017

Veröffentlicht am 26.11.2018 um 12:21 Uhr

Der Duft in der Küche wenn es nach frischen Plätzchen riecht. Ich liebe es, neue und alte Rezepte zu backen..

Profilbild von FrauLieschen02

FrauLieschen02

Mitglied seit 02.05.2016

Denn in dem Moment, wo wir aufhören zu lernen, leben wir auch nicht mehr. [aus: Finstere Nacht]

Veröffentlicht am 26.11.2018 um 12:37 Uhr

Irgendwie freue ich mich dieses Jahr mehr auf die Vor-Weihnachtszeit als die letzten Jahre.
Ich mag die Atmosphäre, wenn in den Häusern Lichter brennen, wenn es auf dem Weihanchtsmarkt nach Glühwein und gebrannten Mandeln riecht. Und das Stöbern in Buchandlungen im Besonderen. Kommenden Samstag bin ich mit ein paar Freunden/ Bekannten zu einem Nachmittag in einer Buchhandlung zum Austausch verabredet, worauf ich mich schon freue. Ein Highlight in der Advenstszeit.

Heute habe ich schon in mein Backbuch geschaut, und ich plane in den nächsten Tagen vegane Plätzchen zu backen.

Da ich noch nicht dekoriert habe, kann ich kein Foto einstellen.

Profilbild von Blondschopf10000

Blondschopf10000

Mitglied seit 19.06.2018

Veröffentlicht am 26.11.2018 um 12:59 Uhr

Das schönste an der Vorweihnachtszeit ist für mich, am frühend Abend durch die Stadt zu gehen und das Lichterfunkeln zu beobachten. Bei uns ist die Stadt immer herrlich geschmückt. Leider fällt wohl kein Schnee mehr im Advent - das hätte das ganze noch stimmungsvoller gemacht.

Profilbild von Youko-sachi

Youko-sachi

Mitglied seit 20.10.2018

Zu lesen ist wie in eine andere Welt einzutauchen - unbeschreiblich kostbar

Veröffentlicht am 26.11.2018 um 13:14 Uhr

definitiv der Weihnachtsmarkt! Wenn man durch die Stadt geht und die geschmückten Geschäfte sieht, die nicht nur liebevoll Lichterketten aufgehängt, sondern auch andere passende Dekoartikel aufgestellt haben. Wie die Luft nach dem typischen Weihnachtsgebäck riecht und die Luft kühl genug für Schnee ist. Die Kinder, die alle schon aufgeregt und glücklich Schmalzgebäck holen und die ersten klassischen Weihnachtslieder gespielt werden. DAS ist das aller schönste an der Vorweihnachtszeit

Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Bastei Lübbe AG (im Folgenden: „Bastei Lübbe“ oder „wir“). Weitere Angaben über die Bastei Lübbe AG finden Sie im Impressum.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Bedingungen für die Teilnahme am Gewinnspiel. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeberechtigung

Die Teilnahme ist grundsätzlich nur volljährigen natürlichen Personen gestattet; eine Teilnahme von Minderjährigen darf nur mit vorheriger Zustimmung der Erziehungsberechtigten erfolgen. Eine Gewinnausschüttung unmittelbar an Minderjährige ist nicht vorgesehen.
Eine Sammelteilnahme (insbesondere unter Einbeziehung hierauf ausgerichteter Unternehmen) ist ausdrücklich ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für eine Teilnahme von Mitarbeitern bzw. Mitarbeiterinnen (einschließlich deren Angehörige) der Bastei Lübbe AG, mit der Bastei Lübbe AG verbundene Unternehmen oder deren Dienstleister.
Teilnehmer müssen persönlich mitspielen und dürfen sich keinerlei unerlaubter technischer Hilfsmittel bedienen. Besteht der begründete Verdacht, dass doch Hilfsprogramme, o. Ä. benutzt worden sind, behalten wir uns vor, betroffene Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Im Übrigen behalten wir uns vor, das Gewinnspiel aus zwingenden rechtlichen Gründen (z.B. gerichtliches oder behördliches Durchführungsverbot, etc.) sowie im Falle technischer Manipulationen und einer Störung ordnungsgemäßer Durchführung (z.B. Hackerangriff, Datenverlust, etc.) insgesamt einzustellen oder – sofern ausreichend – die Teilnahmebedingungen anzupassen.

Teilnahme und Rechte an Inhalten

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch einen Kommentar unter der Challenge-Aufgabe. Zwischen dem 05.11. und 02.12.2018 gibt es pro Woche jeweils eine neue Aufgabe geben. Es muss min. eine Aufgabe erfüllt werden. Außerdem erfolgt die Teilnahme durch die Angabe der vollständigen Adressdaten des Teilnehmers.
Soweit mit der Teilnahme eine Einreichung oder Veröffentlichung von Inhalten durch den Teilnehmer verbunden ist (z.B. Einsendung von Bildern, Texten, etc. zum Zwecke einer Gewinnspielteilnahme), ist der Teilnehmer dafür verantwortlich und steht dafür ein, dass er Inhaber sämtlicher Rechte (insbesondere Urheberrechte) an diesen Inhalten ist. Er räumt Bastei Lübbe mit der Teilnahme unentgeltlich und unwiderruflich ein zeitlich, inhaltlich und räumlich unbeschränktes, übertragbares Nutzungsrecht zur (werblichen) Verwendung der Inhalte in allen erdenklichen Medien, insbesondere Print, Internet, TV, mobile Telekommunikationsplattformen ein. Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, dass Bastei Lübbe die Inhalte online zur Bewerbung eigener Produkte verfügbar machen darf. Bastei Lübbe ist außerdem berechtigt, die Inhalte anderen Verlagen sowie Buchhandlungen zur Bewerbung ihrer Produkte zur Verfügung zu stellen.

Gewinn und Ermittlung der Gewinner

Verlost werden insgesamt 5 Exemplare von "Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung" von Petra Hartlieb. Der Gewinn kann nicht umgetauscht und nicht in bar ausgezahlt werden.
Die Preise werden unter allen Teilnehmern verlost. Das Gewinnspiel beginnt am 05.11.2018 um 0:00 Uhr und endet am 02.12. um 24:00 Uhr. Die Verlosung wird nach Ablauf des Teilnahmezeitraums durchgeführt.
Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt; wir behalten uns die Nutzung eines alternativen Kommunikationskanals vor, sofern der Teilnehmer im Rahmen seiner Teilnahme sonstige Kontaktdaten für die Kontaktaufnahme übermitteln sollte.

Datenschutz

Die anlässlich einer Gewinnspielteilnahme an uns übermittelten Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels und zur Benachrichtigung der Gewinner verwendet, sofern nicht der Teilnehmer in eine weitergehende Nutzung seiner Daten eingewilligt hat, namentlich unseren Newsletter im Rahmen der Gewinnspielteilnahme abonniert hat. Rechtsgrundlagen bilden Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DS-GVO (Verarbeitung für die Durchführung des Gewinnspiels) und im Falle einer Einwilligung des Teilnehmers Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO.
Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Datenschutzhinweise unter der Rubrik Datenschutz. Dort finden Sie insbesondere auch Hinweise auf die Betroffenen zustehenden Rechte.