Cover-Bild Pferdeflüsterer-Mädchen, Band 1: Rubys Entscheidung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Ravensburger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 160
  • Ersterscheinung: 05.01.2021
  • ISBN: 9783473404704
Gina Mayer

Pferdeflüsterer-Mädchen, Band 1: Rubys Entscheidung

Florentine Prechtel (Illustrator)

Auf den Klippen am Meer steht ein alter Hof – die Ocean Ranch.
Hier lernt Ruby die geheime Sprache der Pferde.

Nach ihrem Umzug nach Cornwall ist Ruby überglücklich, als sie auf der Ocean Ranch vorreiten darf. Doch dann folgt der Schock: Bei den Pferdeflüsterern kommt ihre Art zu reiten gar nicht gut an. Wütend wechselt sie zu einem Hof für harte Profireiter, wo sie zunächst als Nachwuchsstar gefeiert wird. Erst als ihr Lieblingspferd Fantasy wegen Versagen beim Turnier verschachert werden soll, beginnt Ruby an ihrer Wahl zu zweifeln. Sie will Fantasy unbedingt retten ...

Die neue Pferdeflüsterer-Reihe von Bestseller-Autorin Gina Mayer für Mädchen ab 8 Jahren.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.04.2021

Buch für Pferdeliebhaber und die Problematik des Turnierreitens

0

Meine Meinung zum Inhalt:
Wir haben schon einige Buchreihen der Autorin Gina Mayer gelesen und sind auch von diesem Auftakt wieder begeistert. Es ist zwar ein typisches Buch für PerfeliebhaberInnen, aber ...

Meine Meinung zum Inhalt:
Wir haben schon einige Buchreihen der Autorin Gina Mayer gelesen und sind auch von diesem Auftakt wieder begeistert. Es ist zwar ein typisches Buch für PerfeliebhaberInnen, aber genau dazu zählt meine Tochter, daher hat es für uns sehr gut gepasst. Natürlich kommt auch die Spannung in Form von Aufregung, Ungerechtigkeit, Streit und Intrigen nicht zu kurz, ohne die es ja auch langweilig wäre. Ruby wird sehr sympathisch beschrieben, zuerst die Sache mit ihrem Umzug, dann die Probleme mit ihrem Lieblingspferd, das kann man als LeserIn sehr gut nachvollziehen und mitfühlen. Die Problematik des Reitsports und die negativen Kritiken, mit denen SportreiterInnen häufig zu hadern haben, werden im Buch auch aufgegriffen. Es geht darum, wie Turnierpferde gehalten und behandelt werden und welche Methoden der Züchtigung es gibt. Wer sich für Pferde interessiert, sollte auch diese Thematiken kennen lernen. Daher finde ich das Buch sehr gelungen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.03.2021

Pferdeabenteuer für Mädchen

0

Wer Pferde mag, wird dieses Kinderbuch ab 8 Jahren lieben. Obwohl ich sagen muss, dass viele Reitbegriffe vorkommen, die nicht mal erklärt werden, will meine Tochter trotzdem fünf Sterne vergeben. Für ...

Wer Pferde mag, wird dieses Kinderbuch ab 8 Jahren lieben. Obwohl ich sagen muss, dass viele Reitbegriffe vorkommen, die nicht mal erklärt werden, will meine Tochter trotzdem fünf Sterne vergeben. Für mich persönlich wären es vier gewesen. Jedoch macht es die super Story wieder wett.

Inhalt: Ruby muss mit ihrer Mutter nach Cornwall ziehen. Davor lebten sie in Berlin und Ruby ist eine fortgeschrittene Reiterin in einem Reitclub gewesen. Als sie das Thema Pferde und Reiten in der Klasse anspricht, raten ihr alle die Ocean Ranch. Doch es gibt noch Hagarty's. Ruby ist den Augen von Patrice, dem Besitzer der Ocean Ranch, nicht gut genug fürs Reiten. Deshalb schaut sie bei Hagarty's vorbei und wird gleich sehr gelobt. Nach einiger Zeit versteht sie, dass irgendwas nicht mit rechten Dingen auf Hagarty's zugeht. Wird sie doch wieder zur Ocean Ranch wechseln?

Meiner Tochter und mir hat die Story sehr gut gefallen und wir freuen uns auf Band 2.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.02.2021

Eine ganz besondere Ranch

0

Das Buch „Pferdeflüsterer Mädchen – Rubys Entscheidung“ von Gina Mayer erschien am 1. Februar 2021 im Ravensburger Verlag und umfasst 160 Seiten. Das Buch ist für Kinder ab 8 Jahre geeignet. Gina Mayer, ...

Das Buch „Pferdeflüsterer Mädchen – Rubys Entscheidung“ von Gina Mayer erschien am 1. Februar 2021 im Ravensburger Verlag und umfasst 160 Seiten. Das Buch ist für Kinder ab 8 Jahre geeignet. Gina Mayer, geb. 1965, studierte Grafik-Design und arbeitete danach als freie Werbetexterin, bevor sie Schriftstellerin wurde.

Ruby ist mit ihrer Mutter nach Cornwall umgezogen. Sie besucht ab sofort dort die Primary School in der 4a! Durch ihre neuen Freunde erfährt sie schnell das alle reiten gehen. Sie liebt das reiten so sehr und möchte es unbedingt weiter machen. Denn sie war vorher gar nicht mal so schlecht.
Sie kann sich entscheiden, die Ocean Ranch welche ihre Pferde mit Liebe und ganz viel Zeit pflegen. Oder bei Hegarty wo die Profis am Start sind. Natürlich fühlt sich Ruby sofort zu den Stars von morgen hingezogen. Doch schnell merkt sie das es dort nicht mit rechten Dingen zugeht.
Ruby sucht sich Hilfe auf der Ocean Ranch doch wird auch ihr Herz für die Ranch früher oder später schlagen?

Das Cover zeigt Ruby mit Fantasy an einen sandigem Sonnenuntergang. Ein sehr schönes Bild was einen gewissen Einblick verschafft worum es in diesem Buch geht.
Der Schreibstil ist einfach und kindlich gehalten, perfekt für die Leseempfehlung von 8 Jahren. Im hinteren Teil des Buches befindet sich sogar ein „Wissen für Pferdeflüsterer Mädchen“, welches erklärt wie man Pferde besser verstehen kann.
Die kleinen Illustration sind wunderschön gezeichnet und geben den ganzen noch einen gewissen Anreiz.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ich würde es jeden Pferde liebendem Kind empfehlen können. Es ist nur leider sehr schnell vorbei, trotz alldem bekommt man schnell Lust auf den nächsten Band wie die Geschichte mit Ruby und Fantasy weiter geht. Hier wird Pferdeflüsterer so ziemlich großgeschrieben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.02.2021

Spannender Reihenauftakt

0

Ruby zieht nach Cornwall und freut sich so sehr bei den Pferdeflüsterern mitzumachen. Sie mögen aber ihren Reitstil nicht, der ist nicht gut fürs Pferd. Sagen zumindest die Pferdeflüsterer.
So ...

Ruby zieht nach Cornwall und freut sich so sehr bei den Pferdeflüsterern mitzumachen. Sie mögen aber ihren Reitstil nicht, der ist nicht gut fürs Pferd. Sagen zumindest die Pferdeflüsterer.
So wechselt Ruby an eine Reitschule, wo sie innerhalb kürzester Zeit zu dem Reitstar wird. Allerdings leidet ihr Pferd und das wiederum gibt Ruby zu denken ...

Ich kenne schon die "normale" Pferdeflüsterer-Reihe der Autorin und las die Bücher immer ganz gerne, klar das ich die neue Reihe auch testen musste.
Es gibt einige Parallelen, bei dem Thema ja ganz logisch. Aber dennoch eine tolle, einfühlsam erzählte Story. Man merkt am Schreibstil, an der Erzählart, wie sehr dieses Thema der Autorin am Herzen liegt. Eine schöne, aber auch spannende Geschichte. Herzerwärmend erzählt. Ich mochte Ruby zu Beginn nicht so gern, sie war mir zu Karriereorientiert und zu wenig gefühlsbetont. Aber zum Glück bekam sie die Kurve und so ist es der Start in eine neue Reihe, die ich wohl gerne weiterlesen werde.
Zum Glück sind die Bücher nicht so teuer, so das man öfter mal eines kaufen kann.

Veröffentlicht am 07.02.2021

Ruby und die Ocean-Ranch

0

Ruby und die Ocean Ranch
Und wieder musste ein Pferdebuch her...
Und wieder überzeugte uns eine Leseprobe von dieser Geschichte:
„Auf den Klippen am Meer steht ein alter Hof – die Ocean Ranch.
Hier lernt ...

Ruby und die Ocean Ranch
Und wieder musste ein Pferdebuch her...
Und wieder überzeugte uns eine Leseprobe von dieser Geschichte:
„Auf den Klippen am Meer steht ein alter Hof – die Ocean Ranch.
Hier lernt Ruby die geheime Sprache der Pferde.
Nach ihrem Umzug nach Cornwall ist Ruby überglücklich, als sie auf der Ocean Ranch vorreiten darf. Doch dann folgt der Schock: Bei den Pferdeflüsterern kommt ihre Art zu reiten gar nicht gut an. Wütend wechselt sie zu einem Hof für harte Profireiter, wo sie zunächst als Nachwuchsstar gefeiert wird. Erst als ihr Lieblingspferd Fantasy wegen Versagen beim Turnier verschachert werden soll, beginnt Ruby an ihrer Wahl zu zweifeln. Sie will Fantasy unbedingt retten ...“
Cornwall als Handlungsort ist phantastisch und wirklich schön gewählt. Ein alter Hof am Meer und Pferde – das war für meine Tochter schon mal „das Optimum“. Aber auch die Geschichte hat sie überzeugt. Sie fand sie spannend und flüssig und sehr gut erzählt und hat sie auch fast am Stück gelesen, mit nur kleinen Unterbrechungen. Sonst legt sie auch ein Buch mal wieder auf die Seite zwischendurch, doch dieses hat ihr ausnehmend gut gefallen, besonders der Beruf der Pferdeflüsterer aber auch Ruby, die sich mutig durchkämpft.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere