Cover-Bild ONE OF US IS LYING

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

18,00
inkl. MwSt
  • Verlag: cbj
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 448
  • Ersterscheinung: 26.02.2018
  • ISBN: 9783570165126
Karen M. McManus

ONE OF US IS LYING

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019
Anja Galić (Übersetzer)

Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ...

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv...

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 132 Regalen.
  • 7 Mitglieder lesen dieses Buch aktuell.
  • 55 Mitglieder haben dieses Buch gelesen.
  • Dieser Titel ist das Lieblingsbuch von 10 Mitgliedern.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.06.2019

Hat mich gefesselt

0

Fünf Schüler der Bayview High müssen Nachsitzen, jeder anders als der andere. Am Ende des Tages sind nur noch vier übrig, den Simon ist tot. Übrig bleiben vier Jugendliche, jeder mit einem Geheimnis. Jedes ...

Fünf Schüler der Bayview High müssen Nachsitzen, jeder anders als der andere. Am Ende des Tages sind nur noch vier übrig, den Simon ist tot. Übrig bleiben vier Jugendliche, jeder mit einem Geheimnis. Jedes Geheimnis war Simon bekannt, denn er hat die Skandalpostapp der Schule geführt. Und so hat jeder ein Motiv.

Die Idee und die Aufmachung des Buches mit den vier Gesichtern ist sehr gelungen. Anfangs bin ich mit den vielen Namen durcheinandergekommen, doch im Laufe der Geschichte sind mir alle ans Herz gewachsen und ich hatte einen guten Durchblick. Durch den stetigen Sichtwechsel mit Zeitangaben kann man das Geschehen aus verschiedenen Blickwinkeln miterleben und tief in die Geschichte eintauchen. Das Rätsel nach dem Grund für Simon’s Tod und das stete Wachstum der Charaktere haben mich richtig gefesselt. Man merkt wie die einzelnen Protagonisten mit jedem Tag mehr zusammenwachsen und kann ihre Gefühle und Gedanken gut nachvollziehen. Die Kapitel/Abschnitte der einzelnen Personen sind kurz und knackig und in der Ich-Perspektive geschrieben, so fällt es leichter das Geschehen zu verfolgen und der flüssige Stil tut sein Übriges. Ich habe im Kopf versucht das Rätsel zu lösen und die verschiedenen Puzzleteile an die richtigen Stellen zu schieben, einige meiner Rückschlüsse haben sich bewahrheitet, andere haben mich richtiggehend überrascht. Die offenen Fragen werden nach und nach beantwortet. Auch wenn die Grundstory mit der Highschool, der Skandalapp und einem toten Mitschüler nicht 100 % neu war (irgendetwas davon kommt ja immer vor), konnte mich die Konstellation und der Aufbau richtig begeistern. Zudem gibt das Buch Stoff zum Nachdenken über die eigene Zeit in der Schule und wie das mal mit eigenen Kindern läuft.

Ein intensives Buch zum Miträtseln, wie alles zusammenhängt. Regt an über seine Taten nachzudenken und ist gut aufgebaut.

Veröffentlicht am 30.06.2019

Überraschend

0

Handlung:
Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ...

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals ...

Handlung:
Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ...

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv...

Meine prsönliche Meinung:
Allein der Klappentext hatte mich schon extrem interessiert und auch die Tatsache, das es aus vier verschiedenen Sichten geschrieben ist, fand ich extrem toll da man so jede Sicht mitbekommt und auch eine gewisse Beziehung zu den Charakteren aufbauen kann. Leider ging mir nach einem Drittel des Buches die Spannung ein wenig verloren wodurch ich eine Weile nicht weitergelesen hatte doch, die Spannung war dann relativ schnell wieder da als die ganze Story eine extreme Wendung bekam. Das Ende kam sehr überraschend und war etwas womit man wirklich nicht gerechnet hat.

Ich kann das Buch trotz allem sehr empfehlen da es etwas für jeden ist. Es ist ein Krimi mit einer kleinen Lovestory die eigentlich schon zum Scheitern verurteilt ist.

Veröffentlicht am 21.06.2019

Gossip Girl Vibes und Spannung pur

0

Diese Buch verströmt starke gossip Girl vibes und ist eines meiner Lieblingsbücher. Nicht nur weil ich null mit dem Ende gerechnet hätte sondern weil die Schreibweise absolut mein Fall war. Da die Story ...

Diese Buch verströmt starke gossip Girl vibes und ist eines meiner Lieblingsbücher. Nicht nur weil ich null mit dem Ende gerechnet hätte sondern weil die Schreibweise absolut mein Fall war. Da die Story aus Sicht von den 4 Personen geschildert wird, fällt es einem leicht sich in alle hineinzuversetzen und ich hatte einfach richtig Spaß das Buch zu lesen!

Veröffentlicht am 08.06.2019

Spannend, romantisch, toll :)

0

Das Buch ist eins meiner Lieblingsbücher und ich finde es sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch lesenswert! Ich empfehle es Jugendlichen, die Krimis, Liebesgeschichten und Jugendbücher mögen. Besonders ...

Das Buch ist eins meiner Lieblingsbücher und ich finde es sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch lesenswert! Ich empfehle es Jugendlichen, die Krimis, Liebesgeschichten und Jugendbücher mögen. Besonders cool ist meiner Meinung nach der Fakt, dass zwischen den Erzählern gewechselt wird. Im Buch geht es ja um den Tod von Simon und dessen Mörder. Man kann die Erlebnisse und Ansichten von allen Verdächtigen miterleben.
Ich finde das Buch ist sein Geld aufjedenfall Wert! :)

Veröffentlicht am 23.04.2019

Spannend!

0

Das Buch „ONE OF US IS LYING“ wurde von Karen M. McManus geschrieben. Im Februar 2018 ist das Buch vom cbj Verlag veröffentlicht worden. An dieser Stelle möchte ich mich auch herzlich für das Rezensionsexemplar ...

Das Buch „ONE OF US IS LYING“ wurde von Karen M. McManus geschrieben. Im Februar 2018 ist das Buch vom cbj Verlag veröffentlicht worden. An dieser Stelle möchte ich mich auch herzlich für das Rezensionsexemplar bedanken, welches mir zur Verfügung gestellt wurde.

Spannung pur! Dieses Buch hat es geschafft, mich von Seite zu Seite zu packen und mitzureißen. Immer wieder gibt es Wendungen in der Geschichte, die mich Staunen lassen. Passiert das Eine, passiert auch schon das Nächste. Für mich persönlich ist das Buch überhaupt nicht vorhersehbar, sondern ein spannendes Rätsel. Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet, sodass ich alle kennenlernen und verstehen kann.

Fangen wir mit Bronwyn an: Sie wird anfangs als schlaues Mädchen dargestellt, für das sich nicht viele interessieren, doch je mehr ich sie kennenlerne, desto mehr blicke ich auf ihre echte Fassade. Sie ist nett, liebeswürdig und hilft den Menschen, welche sie liebt.

Addy ist ebenfalls ein sehr liebenswürdiger Mensch, welche man zu Beginn auch missverstanden hat. Nate ist mir sofort sympathisch, da er wirklich am meisten mit sich hat tragen müssen. Cooper dagegen ist mir am wenigsten sympathisch, doch auch das hat sich mittlerweile geändert.

Großartig ist außerdem, dass das Buch so viele verschiedene Genres mit sich gebracht hat. Es ist nicht nur ein Mystery-Buch, sondern ein Buch gemischt mit Krimi und Roman. Und genau diese wilde Mischung macht das Buch zu etwas einzigartigem, was gelesen werden muss!

Alles in allem gefällt mir das Buch sehr gut und es ist wirklich empfehlenswert! Falls ihr nach Nervenkitzel such, seid ihr hier richtig!