Cover-Bild Alles, was ich in dir sehe (Alles-Trilogie, Band 1)
(91)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
15,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Loewe
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 464
  • Ersterscheinung: 09.02.2022
  • ISBN: 9783743211490
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
Kyra Groh

Alles, was ich in dir sehe (Alles-Trilogie, Band 1)

Entdecke diese berührende Liebesgeschichte zwischen Pflichtgefühl und Selbstverwirklichung - New Adult-Roman mit viel Liebe und Humor
Band 1 der Reihe "Alles-Trilogie"
Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!

Sie haben nichts gemeinsam. Doch er gibt ihr alles, was sie braucht
Luxusurlaub in Portugal – das perfekte Geschenk zum Abi, oder? Nicht für Anna. Doch da sie ihre eigenen Wünsche immer zurückstellt, findet sie sich kurzerhand an der Algarve wieder. Zwischen Models und Fotografen begegnet sie Helena, die sie zu ihrer Hundefarm mitnimmt. Dass Anna dort ausgerechnet auf den Typen trifft, der letzte Nacht ihren strahlenden Ritter spielen wollte – als ob sie den bräuchte! –, muss ein schlechter Scherz sein. Obwohl er sich schon verdammt süß um die verstoßene Hunde kümmert ... Aber nein, Fynn ist überhaupt nicht Annas Typ. Oder vielleicht doch?

»Dieses Buch ist vollgepackt mit Sonnenschein, Liebe und Humor. Dazu ein Surferboy, der mein Herz höherschlagen lässt, und eine Protagonistin, die ich für ihre Entwicklung bewundere – Kyra Groh, wie ich sie liebe. «
Lilly Lucas

Auf einfühlsame und humorvolle Weise zeigt Kyra Groh im Auftakt zu ihrer Alles-Reihe, wie wichtig es ist, für das einzustehen, was man will – selbst wenn es ein unverschämter Surferboy mit zerschlissenem Rucksack und ausgebleichten Haaren ist. Eine humorvolle Liebesgeschichte über die Bedeutung der eigenen Träume, die zum Träumen einlädt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.08.2023

Ein absolutes Herzensbuch!

0

𝗔𝗹𝗹𝗲𝘀 - 𝗪𝗮𝘀 𝗶𝗰𝗵 𝗶𝗻 𝗱𝗶𝗿 𝘀𝗲𝗵𝗲 𝘃𝗼𝗻 𝗞𝘆𝗿𝗮 𝗚𝗿𝗼𝗵 | 𝗡𝗲𝘄 𝗔𝗱𝘂𝗹𝘁 | 𝟱⭐️

Ach Bookies, ich bereue es zutiefst das Buch nicht eher gelesen zu haben, aber umso mehr freue ich mich auf die weiteren Bücher und den Freundinnen ...

𝗔𝗹𝗹𝗲𝘀 - 𝗪𝗮𝘀 𝗶𝗰𝗵 𝗶𝗻 𝗱𝗶𝗿 𝘀𝗲𝗵𝗲 𝘃𝗼𝗻 𝗞𝘆𝗿𝗮 𝗚𝗿𝗼𝗵 | 𝗡𝗲𝘄 𝗔𝗱𝘂𝗹𝘁 | 𝟱⭐️

Ach Bookies, ich bereue es zutiefst das Buch nicht eher gelesen zu haben, aber umso mehr freue ich mich auf die weiteren Bücher und den Freundinnen weiter zu begleiten.
Kyra Groh hat einfach einfach fanatischen Schreibstil nämlich flüssig, leicht und total locker mit Humor, sodass man echt fix in die Geschichte rein kam. Vor allem das Setting in Portugal wurde wunderschön beschrieben und ich fand es so gut, dass wichtige Themen wie das Hundeleben dort im Land groß geschrieben wird.

Anna war mit ihrer super charismatischen Art einfach mega sympathisch und ich hab sie wirklich sehr gemocht. Ihre Gefühle und Gedanken konnte ich sehr gut nachempfinden, weshalb ich mich gut in sie hineinversetzen konnte. Fynn ist eine Art Typ den man erst kennenlernen musste, aber danach hat man ihn auch ins Herz geschlossen. Beide zusammen ergibt es ein Katz und Mausspiel und es ehrlich mitanzusehen, wie beide immer mehr vertraut miteinander werden.

Der Sinn für Humor kam auf jeden Fall nicht zu kurz, dennoch wurden die wichtigen und emotionalen Themen angesprochen und vorsichtig behandelt, was mir gut gefallen hat. So wurde es nicht falsch aufgegriffen und man konnte alles nachvollziehen und mitfühlen. Das wird in manchen Büchern grob aufgeführt, aber hier war es auch wichtige Grundstory.

Lange Rede kurzer Sinn:
Ich hab das Buch einfach total geliebt, gefühlt und gemocht und kann es wirklich jedem, der es noch nicht gelesen hat, ans Herz legen und sagen „Les es!“. Eine richtige Herzensempfehlung❣️
By the way.. die Kapitelanfänge sind auch wunderschön gestaltet

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.07.2023

Ein schönes Sommerbuch mit ganz viel Herzklopfen 💞

0

»Alles was ich in dir sehe« hat mich wirklich positiv überrascht 🫶🏻

Sowohl der Schreibstil als auch der Aufbau des Buches haben mir sehr gut gefallen. Ich bin einfach so durch die Seiten geflogen und ...

»Alles was ich in dir sehe« hat mich wirklich positiv überrascht 🫶🏻

Sowohl der Schreibstil als auch der Aufbau des Buches haben mir sehr gut gefallen. Ich bin einfach so durch die Seiten geflogen und konnte die Geschichte nur so weg inhalieren 🤩 Außerdem hat das Buch ganz viele kleine Details (Verzierungen, Sprüche & Bilder), die die Geschichte einfach nur perfekt ergänzen 🫶🏻
Aber auch das Setting der Geschichte war meiner Meinung nach etwas ganz besonderes. Die Geschichte spielt nämlich hauptsächlich auf einer Hunderettungsstation in Portugal 🐕 Also bekommen wir nicht nur eine tolle Liebesgeschichte sondern auch ganz viele Hunde- und Urlaubsvibes, die sofort mein Herz mit ganz viel Freude gefüllt haben 😍
Aber nun zu den Protagonisten. Anna habe ich wirklich schnell ins Herz geschlossen. Ich fand ihre Charakterentwicklung wirklich ganz ganz toll, vor allem nachdem sie endlich mal für sich und ihre Meinung eingestanden ist. Das kleine Grummelchen Fynn habe ich aber auch wirklich sehr schnell lieb gewonnen. Er hat sich mit der Zeit aber auch wirklich zu einem richtigen Boyfriend Material entwickelt 🤭💗 Dank der beiden saß ich wirklich unzählige Male kichernd und halb am durchdrehen vor meinem Buch, weil sie mich einfach nur durch ihre Art um den Verstand gebracht haben 🥰 Aber nicht nur Anna und Fynn, sondern auch Helena hat sich sehr schnell in mein Herz geschlichen. Dabei bewundere ich sie wirklich unglaublich für ihre Arbeit auf der Rettungsstation 💞
Und noch zu einer Sache welcher oftmals eher wenig Beachtung gegeben wird - wie wunderschön ist denn bitte die Playlist?! 🥹 Ich habe sie den einen Tag beim lesen gehört und alles war so viel intensiver und ich habe mich einfach so sehr in der Geschichte verloren, dass ich vor Glück fast hätte weinen können (klingt übertreiben aber es war einfach so wow)

Eine absolute und ganz ganz große Empfehlung von mir. Das Buch war einfach nur ein Highlight 💗
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5+ | 5)

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.05.2023

Ein Sommer-Sonne-Herzens-Buch

0

Sommer, Sonne, süße Hunde! Im Portugalurlaub versucht Anna dem Fotoshooting für die familieneigene Fitnessmarke aus dem Weg zu gehen, um nicht wieder vor der Kamera zu landen. Dadurch lernt sie in einem ...

Sommer, Sonne, süße Hunde! Im Portugalurlaub versucht Anna dem Fotoshooting für die familieneigene Fitnessmarke aus dem Weg zu gehen, um nicht wieder vor der Kamera zu landen. Dadurch lernt sie in einem kleinen Café Helena kennen, die sie kurzerhand mit zu ihrer Hunderettungsstation nimmt. Im Casota do Cão angekommen, trifft sie auf Fynn, mit dem sie von Anfang an immer wieder aneinander gerät. Doch sie fühlt sich bei Helena und den Hunden so wohl, dass sie beschließt ihren Urlaub zu verlängern und dort zu helfen. Nach und nach erkennt sie, was sie eigentlich möchte und lernt für sich und ihre Wünsche einzustehen. Auch, wenn „Nein“ zu sagen, manchmal gar nicht so einfach ist.

„Alles was ich in dir sehe“ kommt mit ganz viel Sonnenschein und Wärme. Der tolle Schreibstil der Autorin lässt einen an den richtigen Stellen schmunzeln, während man an anderen tief bewegt ist. Vor allem aber vermittelt Annas Geschichte die Botschaft, dass wir für unsere Wünsche einstehen sollten und das es genauso okay ist „Ja“ zu sagen, wie „Nein“ zu sagen, egal worum es geht.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.05.2023

Schönes Buch mit einer sehr schönen story

0

Der Schreibstil von Kyra Grohs macht das Lesen sehr angenehm und lässt einen durch die Geschichte fliegen. Sie schreibt flüssig, leicht und mit Humor. Die angesprochenen Themen im Buch, sind sehr wichtig ...

Der Schreibstil von Kyra Grohs macht das Lesen sehr angenehm und lässt einen durch die Geschichte fliegen. Sie schreibt flüssig, leicht und mit Humor. Die angesprochenen Themen im Buch, sind sehr wichtig und werden auf eine ganz tolle Art und Weise aufgegriffen und verarbeitet. Die Protagonisten Anna und Fynn sind so sympathisch und authentisch. Die Entwicklung, die sie beide durchleben, hat mir gut gefallen. Auch wenn das Buch lediglich aus Annas Sicht geschrieben ist, konnte ich Fynns Handlungen und Empfindungen sehr gut nachvollziehen. Die Freundinnen von Anna, Polly und Anouk fand ich sehr gut man merkt bei denen was wahre Freundschaft ist und bedeutet und solche Freundinnen wünscht sich jeder! Die Geschichte von Fynn und Anna hat mein Herz zum Schmelzen gebracht. Es war ein auf und ab der Gefühle.



Insgesamt ist es ein tolles Buch.Ich freue mich schon die andern beiden Teile der zu lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.03.2023

Realistische lovestory ohne kitsch

0

“Alles was ich in dir sehe” ist der Reihenauftakt und startet mit der Geschichte von Anna und Fynn. Und kleiner Spoiler - dieses. Buch. Ist. ALLES!

Wir bekommen hier eine tolle Lovestory, die vor allem ...

“Alles was ich in dir sehe” ist der Reihenauftakt und startet mit der Geschichte von Anna und Fynn. Und kleiner Spoiler - dieses. Buch. Ist. ALLES!

Wir bekommen hier eine tolle Lovestory, die vor allem von ihrer realistischen Art lebt. Kein dramatisierter Kitsch, kein Überstürtzen. Aber auch kein Slow-Burn im klassischen Sinne. Für mich war das Timing und die Entwicklung genau passend und so herrlich nah am wahren Leben.

Die Kulisse, ein Hundeshelter in Portugal ist himmlisch und gleichzeitig herzzerreißend. Ich hatte immer Hunde und musste hier an einigen Stellen ein Tränchen verdrücken. ❤️‍🩹

Die weiteren Themen rund um Anna und ihre Freundinnen sind so, so, so wichtig! Gerade für junge Mädchen/Frauen extrem wichtig! So oft dachte ich beim Lesen “Fuck, ja!!” Die persönliche Entwicklung von Anna war toll mitzuverfolgen.

Der Schreibstil kst sowohl emotional als auch witzig und hat mich das Buch verschlingen lassen. Die Illustrationen im Buch sind wunderschön und ich freue mich sehr auf die Fortsetzung mit Polly!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere