Cover-Bild After passion

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Random House Audio
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 11.03.2019
  • ISBN: 9783837144758
Anna Todd

After passion

Kinostart am 11. April 2019
Nicole Engeln (Sprecher), Corinna Vierkant-Enßlin (Übersetzer), Julia Walther (Übersetzer)

Das Kino-Ereignis 2019


Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein good girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein bad guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Nicole Engeln trifft genau den richtigen Ton zwischen Romantik und Erotik.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 19h 54)

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.11.2020

Große Liebe!

0

Ich habe die After Reihe schon gelesen und geliebt, weshalb ich auch gerne die CD dazu hören wollte. So konnte ich immer wieder nebenbei in die Welt eintauchen.

Die Stimmen der Sprecher finde ich sehr ...

Ich habe die After Reihe schon gelesen und geliebt, weshalb ich auch gerne die CD dazu hören wollte. So konnte ich immer wieder nebenbei in die Welt eintauchen.

Die Stimmen der Sprecher finde ich sehr passend gewählt. Ich finde die Stimmen außerdem sehr angenehm und fesselnd, sodass ich ihnen sehr gerne zugehört habe.

Zum Inhalt kann ich sagen, dass ich ''After Passion'' liebe und es wahrscheinlich für immer mein Lieblingsbuch sein wird.
Ich liebe Hardin, er ist mein Bookboyfriend Nummer 1. Er ist zwar nicht perfekt, macht Fehler, dumme Dinge, aber er arbeitet an sich. Tessa hat es geschafft, ihn wieder in die richtige Richtung zu lenken. Und auch Hardin tut Tessa gut. Er verletzt sie oft, aber ich denke, dass er dies tut, weil er nicht damit umzugehen weiß, wie es ist, wenn man glücklich ist. Aber er macht sie auch glücklich. Er zeigt ihr einige Dinge und schafft es, dass Tessa mehr von sich selbst überzeugt ist und sich selbst liebt.

Ich finde die Geschichte nie langweilig- es gibt immer Drama oder Romantik. Immer passiert etwas. Manchmal schlägt man sich die Hand vor den Kopf, manchmal grinst man über das ganze Gesicht.

Ich kann die After Reihe wirklich jedem ans Herz legen. Diese Reihe hat einen sehr großen Platz in meinem Herzen!

Veröffentlicht am 20.07.2020

Toller Anfang der Reihe!

0

After Passion war wirklich sehr toll!
Mich hat die Handlung so gepackt! Natürlich musste ich auch die Hörbücher hören und war nicht enttäuscht. Tessas Stimme war etwas unpassend für sie ausgesucht meiner ...

After Passion war wirklich sehr toll!
Mich hat die Handlung so gepackt! Natürlich musste ich auch die Hörbücher hören und war nicht enttäuscht. Tessas Stimme war etwas unpassend für sie ausgesucht meiner Meinung nach. Aber Hardins Stimme war wirklich perfekt!!

Es war sehr angenehm zu hören und flüssig. Für Zwischendurch war es perfekt.
Es fesselt einen so sehr, dass man nicht mehr aufhören kann. Anna Todds Schreibstil ist wirklich atemberaubend. Sie packt einen jedes Mal, obwohl man schon längst genug von diesem Katz- und Maus Spiel haben müsste.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.01.2020

After Passion

0

Rezension/ Werbung

After Passion/ Anna Todd (gelesen von Nicole Engeln)

Meine Meinung:

Ich hatte das Glück, erst den Film gesehen zu haben und dann das Hörbuch zu hören. Mir hat der Film wirklich gut ...

Rezension/ Werbung

After Passion/ Anna Todd (gelesen von Nicole Engeln)

Meine Meinung:

Ich hatte das Glück, erst den Film gesehen zu haben und dann das Hörbuch zu hören. Mir hat der Film wirklich gut gefallen und deshalb wollte ich unbedingt wissen wie das Buch ist. Mir persönlich wurde es an manchen Stellen zu lang gezogen und ich verstehe nicht, warum der Film so schlecht weggekommen ist. Ich fand die Musik klasse, die Schauspieler haben die erotischen Szenen super mit ihrem Gesicht dargestellt und man hat es in einer angenehmen Länge wiedergegeben. Trotzdem finde ich das Buch nicht schlecht und ich freue mich auf die nächsten Teile. Ich bin gespannt wie es weiter geht und wieviel Teile sie noch verfilmen. Es hat auf jeden Fall Potenzial auf 5 Kondome.

Fazit:

Ich freue mich auf jeden Fall auf die nächsten Bücher und Filme. Sehr gerne vergebe ich 4 Kondome.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.01.2020

Hessa machen süchtig!

0

Diese Hörbuch-Ausgabe von „After Passion“ von Anna Todd, gelesen von Nicole Engeln und Martin Bross, ist am 11.03.2019 im Randomhouse Audio Verlag erschienen. Es handelt sich um eine ungekürzte Lesung ...

Diese Hörbuch-Ausgabe von „After Passion“ von Anna Todd, gelesen von Nicole Engeln und Martin Bross, ist am 11.03.2019 im Randomhouse Audio Verlag erschienen. Es handelt sich um eine ungekürzte Lesung mit einer Laufzeit ca. 19h 54min auf 2 mp3-CDs.

Klappentext:
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein good girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein bad guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Meine Meinnung:
Das Cover dieser Ausgabe zeigt das Filmplakat zur Verfilmung des Buches, und trotz dessen, dass der Darsteller von Hardin nicht ganz zur Beschreibung im Buch passt, gefällt mir das Cover-Couple ganz gut und sieht schön zusammen aus. Die Geschichte von Tessa und Hardin ist intensiv und mitziehend. Trotz der Länge des Hörbuchs/Buchs kommt man durch die kaum ausbleibende Spannung und Anna Todds Schreibstil gut durch, ohne dass es langwierig und langweilig wird. Auch wenn Tessa und Hardin nicht die harmonischste Beziehung haben und es öfters mal Drama gibt, muss man immer weiter hören. Hardin und Tessa machen einfach süchtig. Das Ende dieses ersten Teils der Reihe ist zudem ziemlich überraschend und erschütternd - es zwingt einen förmlich dazu, direkt mit dem zweiten Teil „After Truth“ anzufangen.
Die Vertonung durch Nicole Englen gefällt mir ganz gut, allerdings klingt ihre Stimme für mein Empfinden ein wenig zu alt für Tessa. Aber nichts desto trotz schafft sie es, Tessa überzeugend Leben einzuhauchen und mich zu fesseln, immer weiter zu hören.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.10.2019

Klischeehafter NA-Roman

0

Klappentext:

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ...

Klappentext:

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war. .
.
.

Meine Meinung:
Puhh, ich persönlich befinde mich einfach nicht mehr in dem Alter, als dass ich solche Geschichten lesen kann und die Beziehung der beiden gut heißen kann. Ich fand das ganze Hin und Her sehr anstrengend und teilweise nicht nachvollziehbar. Der einfache Schreibstil der Autorin ist leider auch nicht mein Fall gewesen, da es teilweise die eh schon mangelnde Tiefe betont, auch wenn sich dann leicht und flüssig hören lässt. Tessa als Protagonistin konnte mich trotz der Erzählweise nicht überzeugen. Hardin fand ich da schon besser, weil er doch dieses Gefühl von "ich will ihn zu einem Good Boy machen" auslöst.
Auf der anderen Seite kann ich den Hype verstehen, da sich jeder diese Art der Leidenschaft wünscht. Es war angenehm zu hören und am Ende wollte ich dennoch wissen, wie es mit den beiden weiterging. Für Freunde des Genres ein Lichtblick, für "älteres" Publikum, welches mehr Wert auf Tiefe und Handlung legt, vielleicht weniger.