Cover-Bild Mein Herz in zwei Welten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

22,95
inkl. MwSt
  • Verlag: ROWOHLT Wunderlich
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 592
  • Ersterscheinung: 23.01.2018
  • ISBN: 9783805251068
Jojo Moyes

Mein Herz in zwei Welten

Karolina Fell (Übersetzer)

«Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach.»
Diese Sätze hat Will Louisa mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Es hat lange gedauert, aber endlich ist sie bereit, seinen Worten zu folgen und wagt in New York den Neuanfang. Die glamouröse Welt ihrer Arbeitgeber könnte von Lous altem Leben in der englischen Kleinstadt nicht weiter entfernt sein. Dort ist ein Teil ihres Herzens zurückgeblieben: bei ihrer liebenswert chaotischen Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel. Während Lou versucht, New York zu erobern und herauszufinden, wer Louisa Clark wirklich ist, muss sie feststellen, wie groß die Gefahr ist, sich selbst und andere auf dem Weg zu verlieren. Und am Ende muss sie sich die Frage stellen: Ist es möglich, ein Herz zu heilen, das in zwei Welten zuhause ist?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.03.2018

Auch Band 3 hat mich in seinen Bann gezogen <3

2

„Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach.“
Louisa Clark ist zurück! Diesmal werden wir in New York teil ihres Lebens.Will ist immer noch ...

„Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach.“
Louisa Clark ist zurück! Diesmal werden wir in New York teil ihres Lebens.Will ist immer noch ein wichtiger Teil ihn ihrem Leben.Jeden Tag soll sie was neues machen und sich herausfordern.Nun ist sie in Manhattan und arbeitet für eine hochrangige Familie, Gossip Girl lässt grüßen!

Nicht nur die Entfernung zu ihrer Familie, lässt Lou an ihren Entscheidungen zweifeln, auch die Fernbeziehung zu Sam bringt Krisen mit sich.Louisa sieht dann plötzlich auch das wahre New York und merkt wie sie sich verändert hat, aber sie merkt auch das sich noch nicht bei sich angekommen ist.Und auch Eifersucht wird in NY einen Teil von ihr einnehmen.

Wer ist sie wirklich und was möchte sie noch machen?

Band 3 hat mich wieder vollkommen überzeugt! Ich war ja von Band etwas enttäuscht, aber dieser Band hatte wieder den Charme von Band 1 „Ein ganzes halbes Jahr“.

Auch der Witz und Charme von Louisa brachte so manche Lacher und stille Momente.

Dies soll wohl der letzte Teil bleiben, aber Jojo Moyes hat mal wieder ein offenes Ende gebaut und ich persönlich hoffe dich sehr, dass ich noch etwas von der lieben Clark lesen werde!

Veröffentlicht am 19.03.2019

lesenswert

0

In New York wagt Lou den Neuanfang. An der Seite ihres alten Freundes Nathan stürzt sie sich in das aufregende Großstadtleben und die schillernde Welt ihrer Arbeitgeber: einer reichen Familie mit Penthouse ...

In New York wagt Lou den Neuanfang. An der Seite ihres alten Freundes Nathan stürzt sie sich in das aufregende Großstadtleben und die schillernde Welt ihrer Arbeitgeber: einer reichen Familie mit Penthouse an der Fifth Avenue - und ziemlich vielen Geheimnissen. Diese neue glamouröse Welt könnte von Lous altem Leben in der englischen Kleinstadt nicht weiter entfernt sein. Dort ist ein Teil ihres Herzens zurückgeblieben: bei ihrer liebenswert chaotischen Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel. Während Lou versucht, New York zu erobern und herauszufinden, wer Louisa Clark wirklich ist, muss sie feststellen, wie groß die Gefahr ist, sich selbst und andere auf dem Weg zu verlieren. Und am Ende muss sie sich die Frage stellen: Ist es möglich, ein Herz zu heilen, das in zwei Welten zuhause ist?

Dieser dritte Band hat einige Ähnlichkeiten mit dem zweiten. Lou muss sich im Leben zurecht finden und hilft anderen dabei mit ihrem Leben klar zukommen.Wie kommt man klar wenn sich alle Lebensumstände ändern? Wie reagiert man auf Hähme oder Mobbing oder wehrt sich dagegen? Wer hilft?

Diese Wärme zwischen den Zeilen gibt es nicht so häufig in Romanen, Jojo Moyes vermittelt sie in all ihren Büchern.

Deshalb sind alle ihre Bücher für mich absolut lesenswert.


Veröffentlicht am 14.03.2019

Jojo Moyes hat es mal wieder geschafft!

0

Ich habe bei diesem Buch oftmals Tränen gelacht. Es ist großartig geschrieben, die Seiten fliegen nur so hin. Man befindet sich wahrlich in einem Dilemma zwischen: "Ich will wissen wie es endet!" und "Lass ...

Ich habe bei diesem Buch oftmals Tränen gelacht. Es ist großartig geschrieben, die Seiten fliegen nur so hin. Man befindet sich wahrlich in einem Dilemma zwischen: "Ich will wissen wie es endet!" und "Lass dieses Buch einfach unendlich sein."
Die Geschichte um Louisa und ihr zuckersüßes New Yorker Leben ist grandios und spannend geschrieben und jeder, wirklich JEDER sollte dieses Buch gelesen haben.

Veröffentlicht am 18.02.2019

Louisa Clark in New York! Eine weitere gelungene Fortsetzung der Reihe

0

Um den Erwartungen ihres verstorbenen Freundes Will gerecht zu werden, wagt Louisa Clark den Sprung über den großen Teich. Sie lässt in England die Familie und ihren neuen Freund Sam zurück, um in New ...

Um den Erwartungen ihres verstorbenen Freundes Will gerecht zu werden, wagt Louisa Clark den Sprung über den großen Teich. Sie lässt in England die Familie und ihren neuen Freund Sam zurück, um in New York eine Stelle als Assistentin einer Millionärsgattin anzutreten. Der Job wird gut bezahlt, hat jedoch seine Tücken. Louisas Arbeitgeberin Agnes Gopnik ist eine junge und charmante, aber auch eine schwierige Frau. Louisas Geschick und Durchhaltevermögen sind aufs Äußerste gefragt. Sie lebt sich trotzdem gut ein und hat großen Spaß daran, die Stadt zu entdecken. Doch die Sehnsucht nach Sam macht ihr zu schaffen, zumal ein kurzes Wiedersehen nicht wie erwartet verläuft. Als dann noch Louisas Weihnachtsbesuch in England zu einem Desaster und ihr Arbeitsverhältnis vorzeitig beendet wird, scheint der Aufenthalt in Amerika in einer Katastrophe zu enden. Zum Glück bekommt sie Hilfe von Freunden und dann ist da noch der gutaussehende Josh, der Will ähnlich aussieht und von Louisa offenbar ganz angetan ist...

Da ich ein Fan der Louisa Clark – Reihe bin, habe mich schon sehr auf dieses Buch gefreut. Auch diesmal bin ich nicht enttäuscht worden. Jojo Moyes gelingt es erneut, das komplizierte Liebesleben der sympathischen Britin und ihre Probleme auf dem Weg zur Selbstverwirklichung mit genau der richtigen Mischung von Dramatik und Humor zu schildern, die bewirkt, dass Lesern wie mir das Herz aufgeht und die Laune sich schlagartig bessert. Wie bei den anderen Bändern war ich sofort in der Geschichte drin, habe mitgefiebert, mitgelitten und immer wieder geschmunzelt. Und am Ende konnte ich nicht anders als glücklich zu seufzen. Wäre ich ein Arzt, würde ich Bücher wie diese statt Antidepressiva verschreiben

Mein Fazit: Tolle Charaktere, interessante Handlung, sehr unterhaltsam und dazu noch mit einer wichtigen Botschaft - „Mein Herz in zwei Welten“ ist definitiv zu empfehlen!

Veröffentlicht am 19.12.2018

Lou & Will

0

Das Ende einer bezaubernen Liebesgeschichte zwischen Lou & Will.
Lou hat mittlerweile einen neuen Job angenommen. Die Vergangenheit lässt sie jedoch nicht so einfach ruhen.
WIeder spannend geschrieben ...

Das Ende einer bezaubernen Liebesgeschichte zwischen Lou & Will.
Lou hat mittlerweile einen neuen Job angenommen. Die Vergangenheit lässt sie jedoch nicht so einfach ruhen.
WIeder spannend geschrieben doch leider war das Buch viel zuschnell zu ende.