Leserunde zu "Feindesopfer" von Max Seeck

Spannung in Helsinki
Cover-Bild Feindesopfer
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Max Seeck (Autor)

Feindesopfer

Thriller

Gabriele Schrey-Vasara (Übersetzer)

Zettorberg, ein erfolgreicher Geschäftsmann, wird in seinem Haus in Helsinki tot aufgefunden. Er hatte zuvor harte Maßnahmen und Entlassungen angekündigt und sich so unzählige Feinde gemacht. Das Mordmotiv scheint klar, als Jusuf die Ermittlungen übernimmt. Der findet jedoch heraus, dass Zetterborg noch ganz andere Feinde hatte. Auf einem Foto, das man in seinem Haus findet, sind neben dem Ermordeten zwei Männer zu sehen, deren Gesichter vom Täter ausgekratzt wurden. Wer sind diese zwei Männer? Sind sie weitere Opfer? Jusufs Kollegin Jessica Niemi, noch geschwächt von ihrem psychischen Zusammenbruch, wird durch dieses Foto gezwungen, sich erneut den Dämonen der Vergangenheit zu stellen ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 08.08.2022 - 28.08.2022
  2. Lesen 05.09.2022 - 02.10.2022
  3. Rezensieren 03.10.2022 - 16.10.2022
    Rezensieren

Bewirb dich jetzt für die Leserunde zu "Feindesopfer"​ und sichere dir die Chance auf eines von 25 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn du wissen möchtest, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer:innen achten, schau doch mal hier vorbei.

 

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Es sind noch keine Einträge vorhanden.