Schnelle eBook-Leserunde zu "Der siebte Schrei" von Linda Budinger

Sechs vermisste Jungen, fünf Morde, ein Serienmörder
Cover-Bild Der siebte Schrei
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Linda Budinger (Autor)

Der siebte Schrei

Sechs Jungen sind verschwunden. Fünf von ihnen wurden ermordet aufgefunden - immer eine Woche nach ihrem Verschwinden. Nur das letzte Opfer, der neunjährige Steve Wells, konnte dem Mörder entkommen. Als Special Agent Deacon Hamilton den Jungen auf einer Pferderanch in Idaho befragen will, spürt er sofort: Steve kennt die Wahrheit und kann das FBI zu dem Serienmörder führen. Aber der Junge ist nicht nur tief traumatisiert, sondern auch stumm. Gemeinsam mit Steves Reitlehrerin Marina River versucht Deacon, das Vertrauen des Jungen zu gewinnen. Doch die Zeit läuft gegen sie, denn ein weiteres Kind wird vermisst ...

eBooks von beTHRILLED - Mörderisch gute Unterhaltung.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 21.08.2019 - 17.09.2019
  2. Lesen 25.09.2019 - 01.10.2019
    Lesen
  3. Rezensieren 02.10.2019 - 15.10.2019
  1. Das ganze Buch bis 01.10.2019

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Der siebte Schrei" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-Leserunde: Bei dieser Leserunde wird das gesamte Buch innerhalb von einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 15.09.2019

Das Cover sieht toll aus und auch der Schreibstil gefällt mir. Die Charaktere sind undurchsichtig und vielschichtig angelegt. Ich erwarte einen spannenden Fortgang mit einigen überraschenden Wendungen.

Das Cover sieht toll aus und auch der Schreibstil gefällt mir. Die Charaktere sind undurchsichtig und vielschichtig angelegt. Ich erwarte einen spannenden Fortgang mit einigen überraschenden Wendungen.

Veröffentlicht am 15.09.2019

Schon das Buchcover eröffnet das Spiel zwischen Licht und Schatten, das sich durch die Leseprobe zieht. sehr spannend finde ich, dass sowohl der Ermittler als auch der Zeuge ihr Päckchen aus der Vergangenheit ...

Schon das Buchcover eröffnet das Spiel zwischen Licht und Schatten, das sich durch die Leseprobe zieht. sehr spannend finde ich, dass sowohl der Ermittler als auch der Zeuge ihr Päckchen aus der Vergangenheit mitbringen, mit dem sie kämpfen. Ob es ihnen gemeinsam gelingen kann, das Rätzel zu lösen und den vermissten Jungen zu retten? Und ob herauskommt, wer verantwortlich war für die Schießerei? Ich bin gespannt und möchte dieses Buch sehr gern lesen!

Veröffentlicht am 13.09.2019

Das scheint ein total spannendes Buch zu werden! Der Ermittler ist mir auf Anhieb sympathisch und ich denke, er ist der richtige Mann für die Ermittlung! Spannend ist auch, was den Partner von Deacon damals ...

Das scheint ein total spannendes Buch zu werden! Der Ermittler ist mir auf Anhieb sympathisch und ich denke, er ist der richtige Mann für die Ermittlung! Spannend ist auch, was den Partner von Deacon damals dazu bewogen hat, so zu reagieren. Das findet er vielleicht mithilfe des Handys heraus... Ich würde mich freuen, das Buch mit anderen zusammen zu lesen!

Veröffentlicht am 13.09.2019

Das Buch lockt mit seiner außerordentlich makaberen Idee und fesselt anschließend mit seiner Leseprobe.
Werden die Ermittler schnell genug herausfinden was Steve Wells und den anderen Opfern zugestoßen ...

Das Buch lockt mit seiner außerordentlich makaberen Idee und fesselt anschließend mit seiner Leseprobe.
Werden die Ermittler schnell genug herausfinden was Steve Wells und den anderen Opfern zugestoßen ist um den vermissten Jungen retten zu können? Ein Wettlauf mit der Zeit um Leben und Tod.
Die Idee einen stummen Hauptcharakter einzubauen habe ich sonst noch nirgends bei einem Thriller gelesen und bin sehr gespannt, wie sich das auf den Verlauf der gesamten Handlung auswirkt .

Veröffentlicht am 13.09.2019

Sehr sehr spannend! ich hoffe sehr, dass es sich im Laufe des Buchs durchzieht.

Sehr sehr spannend! ich hoffe sehr, dass es sich im Laufe des Buchs durchzieht.