Leserunde zu "Die Frauen von Gut Falkensee" von Luisa von Kamecke

Die große Westpreußen-Saga
Cover-Bild Die Frauen von Gut Falkensee
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Luisa von Kamecke (Autor)

Die Frauen von Gut Falkensee

Roman

Westpreußen 1904: Um den verschuldeten Familiensitz zu retten, verlobt sich die junge Charlotte von Bargelow mit dem wohlhabenden Witwer Baldur von Krammbach. Kurz vor der Hochzeit lernt sie unter dramatischen Umständen den jungen Polen Karol kennen und verliebt sich gegen alle Vernunft in ihn. Siegen ihr leidenschaftliches Herz und die Sehnsucht nach Selbstbestimmung über Pflichtbewusstsein und die Liebe zur Heimat? Charlotte trifft eine Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern soll ...

Countdown

1 Tag

Bewerben bis 09.08.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 67

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 20.07.2020 - 09.08.2020
    Bewerben
  2. Lesen 24.08.2020 - 13.09.2020
  3. Rezensieren 14.09.2020 - 27.09.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die Frauen von Gut Falkensee" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin die Leserunde begleitet! Unter "Fragen an Luisa von Kamecke" könnt ihr euch direkt an sie wenden.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 08.08.2020

Das ersten "Reinlesen" fand ich schon sehr ansprechend. Die Szenen sind lebhaft jedoch ohne unnötige Schnörkel beschrieben, so dass man sich das Gut und die Personen sehr gut vorstellen kann.

In einer ...

Das ersten "Reinlesen" fand ich schon sehr ansprechend. Die Szenen sind lebhaft jedoch ohne unnötige Schnörkel beschrieben, so dass man sich das Gut und die Personen sehr gut vorstellen kann.

In einer Zeit, in den Frauen einfach nützlich verheiratet wurden, erwartet Charlotte ein spannender, oft sicher schwerer Kampf. Ich freue mich darauf, zu erleben, wie sie sich durchschlägt

Veröffentlicht am 08.08.2020

Klingt sehr interessant

Klingt sehr interessant

Veröffentlicht am 08.08.2020

Lese Krimis,Liebesromane und Fantasiebücher.
Nein hab noch nicht an einer Leserunde teilgenommen.Von der Leserunde erwaarte ich ..Austausch zu dem Buch und für neue tolle Bücher.

Lese Krimis,Liebesromane und Fantasiebücher.
Nein hab noch nicht an einer Leserunde teilgenommen.Von der Leserunde erwaarte ich ..Austausch zu dem Buch und für neue tolle Bücher.

Veröffentlicht am 08.08.2020

Das sind die Bücher, die ich liebe und in die ich versinken kann. Ein altes Gut, verschuldet. Die junge Erbin heiratet einen Mann ohne Liebe, nur um ihre Heimat zu retten, Doch dann verliebt sie sich in ...

Das sind die Bücher, die ich liebe und in die ich versinken kann. Ein altes Gut, verschuldet. Die junge Erbin heiratet einen Mann ohne Liebe, nur um ihre Heimat zu retten, Doch dann verliebt sie sich in einen jungen Mann und dies alles spielt sich in Westpreußen ab. Hier geht die Autorin voll auf die Seele des Lesers ein. Auch das Cover zeigt eine herrliche Landschaft mit einer Frau um Vordergrund. Ein Buch, um sich wegzuträumen.

Veröffentlicht am 08.08.2020

Ich mag den Schreibstil von Luisa von Kamecke - man ist bereits nach kurzer Zeit im Geschehen und hat gleich einen Eindruck der Protagonisten. Das Cover ist sehr ansprechend, so dass ich das Buch auch ...

Ich mag den Schreibstil von Luisa von Kamecke - man ist bereits nach kurzer Zeit im Geschehen und hat gleich einen Eindruck der Protagonisten. Das Cover ist sehr ansprechend, so dass ich das Buch auch im Geschäft bestimmt zur Hand genommen hätte.
Ich freue mich auf eine schicksalhafte Liebesgeschichte, die in dem humorvollen Stil weitergeht.