Leserunde zu "Weil ich dich nicht vergessen kann" von Corinne Michaels

Warmherzig, romantisch und sexy
Cover-Bild Weil ich dich nicht vergessen kann
Produktdarstellung
(25)
  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Corinne Michaels (Autor)

Weil ich dich nicht vergessen kann

Roman

Barbara Röhl (Übersetzer)

Wahre Liebe findet immer einen Weg


Connor Arrowood trifft am Abend, bevor er sein Elternhaus verlässt, um zum Militär zu gehen, auf eine schöne Unbekannte. Die beiden verbringen eine wunderbare Nacht miteinander. Am nächsten Morgen nehmen sie Abschied - ohne auch nur den Namen des anderen zu kennen.

Als Connor acht Jahre später in seine Heimat zurückkehrt, begegnet er der Frau, die er nie vergessen konnte, wieder. Ellie ist inzwischen allerdings verheiratet und hat eine Tochter. War all sein Hoffen und Sehnen vergeblich? Dann jedoch bemerkt Connor, dass Ellie in einer gewalttätigen Ehe feststeckt. Und nichts kann ihn daran hindern, die Frau, die er liebt, und deren Tochter vor allem Unheil zu bewahren ...


Der erste Teil der dramatischen Serie um die vier Arrowood-Brüder - warmherzig, romantisch und prickelnd

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 06.06.2022 - 27.06.2022
  2. Lesen 18.07.2022 - 07.08.2022
  3. Rezensieren 08.08.2022 - 21.08.2022

Bereits beendet

Bewirb dich jetzt für die Leserunde zu "Weil ich dich nicht vergessen kann" und sichere dir die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn du wissen möchtest, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer:innen achten, schau doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Abschnitt 2, KW 30, Seite 132 bis 259, inkl. Kapitel 26

Profilbild von UnaReads

UnaReads

Mitglied seit 02.11.2020

Veröffentlicht am 25.07.2022 um 11:05 Uhr

Ich mag dieses Buch so gerne!
Hadley ist so ein süßes Kind. Ich liebe ihre Beziehung zu Connor und habe mich auch richtig gefreut , dass sie sein Kind ist.
Connor ist ein Traummann, er stellt seine Bedürfnisse ganz hinten an und nimmt extrem Rücksicht auf die beiden.
Aber ich bin mir sicher, dass auch mit ihm noch irgendwie Probleme kommen werden, sonst wäre es doch zu perfekt oder?

Ellie kommt immer mehr zu Ruhe. Trotzdem ist der Prozess natürlich belastend und ich kann ihre Angst, dass Kevin frei kommt so gut verstehen. Ich wüsste nicht , was ich in einer solchen Situation machen würde.

Ellie und Connor kommen sich ja langsam (das gefällt mir echt gut) immer näher. Ich bin gespannt, wie lange sich die beiden noch zurückhalten können ;)

Sydney und Declan spoilern ja schon ein bisschen zu Band 2 oder? Die Geschichte der beiden würde mich auf jeden Fall auch sehr interessieren!

Profilbild von Athene1989

Athene1989

Mitglied seit 27.09.2016

Ich liebe Bücher - mit ihnen kann man aus der Wirklichkeit fliehen.

Veröffentlicht am 25.07.2022 um 15:30 Uhr

So,gerade den zweiten Abschnitt beendet und ich bin immernoch nicht so ein Fan von,vor allem weil mir hier viele "Fehler" auffallen. Zum Beispiel telefoniert Connor mit Sean und erzählt alles von Ellie und Hadley und später telefoniert er mit Declan (so hießen die Brüder glaube ich) und er erzählt dann auch von den beiden und das sei ja das erste Mal,dass er alles erzählt,er hätte das immer für sich behalten. Ähm... Hallo? Mit Sean hatte er als erstes geredet,weil der der vernünftigste von allen sei... Oder auch dieses hin und her. Von wegen Connor will unbedingt wissen,obs seine Tochter ist,dann sagt Ellie,sie wisse nicht,ob er das wissen möchte,obwohl ers ja erwähnt hatte,später reden sie drüber und sie sagt sie müsse unbedingt wissen,ob Hadley seine Tochter sei,vorher könne sie damit nicht abschließen und er sagt,dass wenn sie das unbedingt möchte,dann machen sie den Test. Ähm,er wollte das doch auch die ganze Zeit wissen und auf einmal klingt es so,als würde er es nur wegen ihr machen. Finde ich also manchmal etwas unglücklich...
Nur um nun zwei Beispiele zu nennen,da war es etwas öfters,wo ich das nicht so passend fand.
Und sonst... Beide nähern sich an,auch über eine längere Zeit hinweg,was ich gut finde,aber mir unterhalten sich beide irgendwie zu wenig. Also es wird ja gesagt sie tun es,aber für mich ist das nicht so wirklich greifbar. Es kommt immer,dass ich beide lieben bzw. dabei sind,sich richtig zu verlieben,und der andere sei so toll und man wolle den küssen,aber mir fehlt das Tiefgründige... Das kam nur kurz vor,wo sie über Kevin und was passiert ist und über den Vater geredet haben.
Ha und wie ich doch vermutet hatte,dass der Vater Ellie und Hadley kennt und da was evrmutet hatte. Ich bin so gut xDDDD Ne Spaß beiseite. Aber das hatte ich ja wirklich überlegt gehabt und ich finde diese Erklärung echt toll. Von wegen: Ich weiß,dass meine Söhne nicht hierher zurück kommen werden,aber ich sorge dafür,dass sie es müssen,um zu sehen,dass einer von ihnen ein Kind hier hat. Er hat sich am Ende also doch wieder ein wenig verändert gehabt und das finde ich schön.

Profilbild von Athene1989

Athene1989

Mitglied seit 27.09.2016

Ich liebe Bücher - mit ihnen kann man aus der Wirklichkeit fliehen.

Veröffentlicht am 25.07.2022 um 15:31 Uhr

Zitat von UnaReads

Sydney und Declan spoilern ja schon ein bisschen zu Band 2 oder? Die Geschichte der beiden würde mich auf jeden Fall auch sehr interessieren!


Das stimmt. Oder es kommt als erstes Sean mit derjenigen,die heiraten will,immerhin wird so eine Hochzeit dann ja auch bald sein und wenn erst Declan dran kommt,dann ist ja schon einmal mindestens ein Jahr vergangen. Also könnte ich mir vorstellen,dass erst Sean dran kommt und dann Declan. Oder noch der andere Bruder dazwischen.

Profilbild von Lisa_Schmu

Lisa_Schmu

Mitglied seit 07.11.2017

Veröffentlicht am 25.07.2022 um 16:14 Uhr

Also ich glaube mittlerweile, dass der Vater das alles geplant so eingefädelt hat. Genau wie Connor es gesagt hat! Er wusste dass die vier Brüder alle etwas in sugarloaf zurückgelassen haben, was sie zum glücklich werden benötigen. Und er zeigt damit wenigstens einmal, was es heißt ein guter Vater zu sein. Und vielleicht können sie so auch alle ihren Frieden mit ihm finden - ich würde es ihnen wünschen!

Ich liebe es, dass man auch immer schon Einblicke in die Dämonen der anderen Brüder bekommt und bin sehr gespannt auf die restlichen Bücher der Reihe! Hab auch gleich geguckt wann das nächste übersetzt wird 😂

Die Beziehung zwischen Ellie und Connor finde ich einfach zauberhaft, mit so viel Rücksicht und Empathie! Und obwohl irgendwie alles ganz schnell geht, lassen sie sich doch Zeit.

Ich bin gespannt wie es mit Kevin weitergeht und habe immer noch die Befürchtung, dass er nicht angemessen verurteilt wird . Außerdem bin ich gespannt wie Connor das mit der Parzelle auf dem Land der Brüder anstellen wird.

Profilbild von Lisa_Schmu

Lisa_Schmu

Mitglied seit 07.11.2017

Veröffentlicht am 25.07.2022 um 16:18 Uhr

UnaReads schrieb am 25.07.2022 um 11:05 Uhr

Ich mag dieses Buch so gerne!
Hadley ist so ein süßes Kind. Ich liebe ihre Beziehung zu Connor und habe mich auch richtig gefreut , dass sie sein Kind ist.
Connor ist ein Traummann, er stellt seine Bedürfnisse ganz hinten an und nimmt extrem Rücksicht auf die beiden.
Aber ich bin mir sicher, dass auch mit ihm noch irgendwie Probleme kommen werden, sonst wäre es doch zu perfekt oder?

Ellie kommt immer mehr zu Ruhe. Trotzdem ist der Prozess natürlich belastend und ich kann ihre Angst, dass Kevin frei kommt so gut verstehen. Ich wüsste nicht , was ich in einer solchen Situation machen würde.

Ellie und Connor kommen sich ja langsam (das gefällt mir echt gut) immer näher. Ich bin gespannt, wie lange sich die beiden noch zurückhalten können ;)

Sydney und Declan spoilern ja schon ein bisschen zu Band 2 oder? Die Geschichte der beiden würde mich auf jeden Fall auch sehr interessieren!

Sidney und Declan gehört der nächste Band der Reihe 😊! Bin auch schon ganz gespannt darauf .
Muss auch sagen ich liebe das Buch sehr!

Profilbild von Athene1989

Athene1989

Mitglied seit 27.09.2016

Ich liebe Bücher - mit ihnen kann man aus der Wirklichkeit fliehen.

Veröffentlicht am 25.07.2022 um 19:06 Uhr

Zitat von Lisa_Schmu

Außerdem bin ich gespannt wie Connor das mit der Parzelle auf dem Land der Brüder anstellen wird.



Ach,ganz einfach: am Ende leben alle Brüder mit ihren Frauen da in dem Haus und leiten die Farm da braucht keiner nur ein kleines Stückchen Land. Vielleicht bauen sie sich noch extra Häuser hin,damit sie am Ende jeder seinen eigenen Haushalt haben,aber sonst.... Meine Theorie jedenfalls ^^

Profilbild von Lisa_Schmu

Lisa_Schmu

Mitglied seit 07.11.2017

Veröffentlicht am 25.07.2022 um 20:37 Uhr

Athene1989 schrieb am 25.07.2022 um 19:06 Uhr

Zitat von Lisa_Schmu

Außerdem bin ich gespannt wie Connor das mit der Parzelle auf dem Land der Brüder anstellen wird.



Ach,ganz einfach: am Ende leben alle Brüder mit ihren Frauen da in dem Haus und leiten die Farm da braucht keiner nur ein kleines Stückchen Land. Vielleicht bauen sie sich noch extra Häuser hin,damit sie am Ende jeder seinen eigenen Haushalt haben,aber sonst.... Meine Theorie jedenfalls ^^

Ja das ist gut möglich 😅
Wäre auch irgendwie schön!

Profilbild von Marrojeanne

Marrojeanne

Mitglied seit 07.06.2019

Veröffentlicht am 25.07.2022 um 21:09 Uhr

Endlich durfte weiter gelesen werden <3
Und ich hatte mit einigen Vermutung sogar recht, dass eventuell der Vater von Connor einen Verdacht hatte, dass Hadley seine Enkeltochter sein könnte. Und vielleicht daraufhin sein Testament geändert hat. Vielleicht erfarhen wir im letzten Abschnitt dazu mehr.

Ich finde es toll, das Ellie sich mit Sydney anfreundet. Das wird bestimmt toll, besonders da Sydney noch an einem anderen Arrowood-Bruder hängt. Viel Potential für nachfolgende Bände.

Dieser Abschnitt war wenig mit Kevin selbst, wobei sein Schatten halt immer noch auf der Geschichte und der Beziehung liegt. Ich bin gespannt was es für einen Showdown im Gericht mit ihm gibt.

Yay, Hadley IST Connors Tochter. Wie hätte es auch sonst sein sollen.
Und das Date der beiden war doch traumhaft, oder?

Die Kapitel sind wieder nur so vorbei geflogen. Zu schade, dass es jetzt wieder heißt warten, bis es heißt weiter lesen.

Profilbild von Marrojeanne

Marrojeanne

Mitglied seit 07.06.2019

Veröffentlicht am 25.07.2022 um 21:13 Uhr

Zitat von UnaReads

Sydney und Declan spoilern ja schon ein bisschen zu Band 2 oder? Die Geschichte der beiden würde mich auf jeden Fall auch sehr interessieren!



Band 2 ist ja schon angekündigt, da könnte man ja schnell mal im Klappentext luchsen, welches Pärchen dort genannt ist.

Hab ich aber auch noch nicht gemacht

Profilbild von Crazy_Mone42

Crazy_Mone42

Mitglied seit 20.01.2017

Lesen heißt durch fremde Hände träumen

Veröffentlicht am 26.07.2022 um 10:21 Uhr

Athene1989 schrieb am 25.07.2022 um 15:31 Uhr

Zitat von UnaReads

Sydney und Declan spoilern ja schon ein bisschen zu Band 2 oder? Die Geschichte der beiden würde mich auf jeden Fall auch sehr interessieren!


Das stimmt. Oder es kommt als erstes Sean mit derjenigen,die heiraten will,immerhin wird so eine Hochzeit dann ja auch bald sein und wenn erst Declan dran kommt,dann ist ja schon einmal mindestens ein Jahr vergangen. Also könnte ich mir vorstellen,dass erst Sean dran kommt und dann Declan. Oder noch der andere Bruder dazwischen.

Der zweite Teil ist declan dran . Kann man bei Amazon nachlesen 😉