Leserunde zu "P.S. Morgen bist du tot" von Vera Kurian

Nervenaufreibend, unvorhersehbar und teuflisch clever
Cover-Bild P.S. Morgen bist du tot
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Vera Kurian (Autor)

P.S. Morgen bist du tot

Thriller

Sabine Schilasky (Übersetzer)

Chloe Sevres ist neu an der John Adams University in Washington. Sie ist eine von sieben diagnostizierten Psychopathen, die an einer klinischen Studie der Uni teilnehmen, natürlich komplett anonym. Chloe ist aber noch aus einem anderen Grund hier: Sie will Rache - und den Tod eines Kommilitonen, der ihr übel mitgespielt hat. In 60 Tagen wird sie ihn umbringen. Bevor sie jedoch ihren Plan in die Tat umsetzen kann, funkt ihr jemand dazwischen und tötet erst einen, dann einen zweiten Teilnehmer der Studie. Um nicht als nächstes dran glauben zu müssen, schließt Chloe ein gefährliches Bündnis mit den anderen Psychopathen - immer auf der Hut, nicht von der Jägerin zur Gejagten zu werden ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 02.05.2022 - 22.05.2022
  2. Lesen 13.06.2022 - 03.07.2022
    Lesen
  3. Rezensieren 04.07.2022 - 17.07.2022
  1. Abschnitt 1, KW 24, Seite 1 bis 145, inkl. Kapitel 21 bis 19.06.2022
  2. Abschnitt 2, KW 25, Seite 146 bis 296, inkl. Kapitel 41 bis 26.06.2022
  3. Abschnitt 3, KW 26, Seite 297 bis Ende bis 03.07.2022

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "P.S. Morgen bist du tot" ​und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 05.05.2022

Ich habe mir nur den Klappentext durchgelesen und bin schon so gespannt darauf, ich lese gerne nur den Klappentext und lasse mich vollends überraschen. Da ich gerne in der Psychiatrie arbeiten möchte, ...

Ich habe mir nur den Klappentext durchgelesen und bin schon so gespannt darauf, ich lese gerne nur den Klappentext und lasse mich vollends überraschen. Da ich gerne in der Psychiatrie arbeiten möchte, wäre es sehr spannend einen Einblick in manch einen Gedanken der Protagonisten zu bekommen.
Das Cover finde ich echt schön und passend.
Ich erwarte eine gute und spannende Entwicklung der Geschichte und würde mir auch ein bisschen schauriges wünschen, ich bin da sehr offen und lasse gerne Dinge auf mich zu kommen.

Veröffentlicht am 05.05.2022

Ich finde bereits den Einstieg mit der Liste der Protagonistin sehr gelungen. Man fragt sich sofort wer diese Person ist und will mehr über sie herausfinden. Also ich hätte das Buch direkt verschlingen ...

Ich finde bereits den Einstieg mit der Liste der Protagonistin sehr gelungen. Man fragt sich sofort wer diese Person ist und will mehr über sie herausfinden. Also ich hätte das Buch direkt verschlingen können :D

Veröffentlicht am 05.05.2022

Das Cover ist mit den Farben auffällig, aber trotzdem etwas düsterer gehalten. Vor allem das alte Haus erweckt direkt den Gedanken an eine alte Psychiatrie in der viele Geheimnisse warten.

Der Schreibstil ...

Das Cover ist mit den Farben auffällig, aber trotzdem etwas düsterer gehalten. Vor allem das alte Haus erweckt direkt den Gedanken an eine alte Psychiatrie in der viele Geheimnisse warten.

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, die Leseprobe lässt sich flüssig lesen, ohne zu viel detaillierte Handlung drumherum.

Chloes Gedankengänge und Handlungen sind gut strukturiert und nachvollziehbar. Sie hat einen festen Plan, den sie in die Tat umsetzten will. Bisher macht sie auch einen sehr zielstrebigen Eindruck. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie sie letztendlich mit den Zwischenfällen umgehen wird, die ihren Plan gefährden.
Da es um Personen geht, welche psychische Probleme aufweisen, lässt sich auf jeden Fall vermuten und auch hoffen, dass es viele überraschende Wendungen in der Handlung geben wird.

Veröffentlicht am 05.05.2022

Das Cover fällt auf jeden Fall durch sein sattes Pink direkt ins Auge. Der Schreibstil ist sehr fesselnd und spannend, darum würde ich das Buch gerne weiterlesen wollen. Die Charaktere sind auch mal ganz ...

Das Cover fällt auf jeden Fall durch sein sattes Pink direkt ins Auge. Der Schreibstil ist sehr fesselnd und spannend, darum würde ich das Buch gerne weiterlesen wollen. Die Charaktere sind auch mal ganz anders. Sonst hat man ja eher die Sicht der Ärzte oder Ermittler.

Veröffentlicht am 05.05.2022

WAS für ein Plot, was für ein LeseSchmankerl = bin total angefixt, nicht nur vom bedrohlichen, aussagekräftigen Cover, sondern auch vom sehr persönlichen Inhalt, puh. Denn auch ich arbeite im universitären ...

WAS für ein Plot, was für ein LeseSchmankerl = bin total angefixt, nicht nur vom bedrohlichen, aussagekräftigen Cover, sondern auch vom sehr persönlichen Inhalt, puh. Denn auch ich arbeite im universitären Umfeld...
Chloe vs. einen Psychopathen? Ob das mal gutgeht? Hier ist ein RacheFeldzug vorprogrammiert...da raffiniert konstruiert :)
Sie wirkt etwas zwiegespalten, aber der extrem-flüssige, gar mitreißende Schreibstil und die langsam aber stetige-sich aufbauende Spannung konnten mich problemlos überzeugen ❤