Hörrunde zu "Todesfalle" von Karen Rose

Zwei kleine Mädchen auf der Flucht vor dem Bösen
Cover-Bild Todesfalle
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Karen Rose (Autor)

Todesfalle

Die Baltimore-Reihe, Teil 5.

Sabina Godec (Sprecher), Andrea Brandl (Übersetzer)

Hinter einem Sessel versteckt sich die elfjährige Jazzie vor dem Mann, der eben ihre Mutter im Zorn erschlagen hat. Sie hat ihn sofort erkannt - er aber hat sie nicht gesehen. Kein Wort wird Jazzie sagen, denn nur so kann sie sich und ihre kleine Schwester vor dem Bösen schützen ... Die beiden traumatisierten Mädchen werden in einem Therapieprogramm untergebracht und fassen Stück für Stück Vertrauen zu der jungen Praktikantin Taylor. Taylor ahnt, dass Jazzie weiß, wer ihre Mutter getötet hat. Was Taylor nicht ahnt: Der Killer hat längst beschlossen, sie alle drei aus dem Weg zu räumen.

Countdown

11 Tage

Bewerben bis 24.11.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 56

Formate in der Hörrunde

  • Audio-Download
  • Hörbuch

Timing der Hörrunde

  1. Bewerben 04.11.2019 - 24.11.2019
    Bewerben
  2. Hören 09.12.2019 - 29.12.2019
  3. Rezensieren 30.12.2019 - 12.01.2020

"Karen Roses Dornen-Reihe sind Thriller in Perfektion!" WWW.DENGLERSBUCHKRITIK.DE

Sabina Godec setzt ihre variantenreiche Stimme in allen Feldern des Sprechens ein – sei es als Stationvoice für 3sat, bei den Aufnahmen von Hörbüchern oder bei der Synchronisation von Computerspielen. Sie hat schon viele Thriller von Karen Rose gesprochen.

Bewerbt euch jetzt für die Hörrunde und sichert euch die Chance auf eins von 20 kostenlosen Hörbüchern!

Es handelt sich um eine gekürzte Ausgabe.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Hörrunde

Veröffentlicht am 04.11.2019

Das ist eine ziemlich kurze Hörprobe. Im Prinzip erfährt man etwas über den familiären Hintergrund der 11-Jährigen Jazzie, die gerade auf dem Heimweg ist. Allein-denn ihre Mutter hat sie nicht abgeholt. ...

Das ist eine ziemlich kurze Hörprobe. Im Prinzip erfährt man etwas über den familiären Hintergrund der 11-Jährigen Jazzie, die gerade auf dem Heimweg ist. Allein-denn ihre Mutter hat sie nicht abgeholt. Die Kleine geht davon aus, daß sie vergessen wurde, aber aufgrund des Klappentextes wissen wir ja, daß die Mutter ermordet wird und Jazzie den Mörder erkennt. Aufgrund der Hörprobe kann ich mir noch keinen Reim drauf machen, wer das sein könnte. Bisher wurden nur der leibliche Vater, der aber die Familie verlassen hat und der Onkel (Bruder der Mutter) erwähnt. Es bleibt also erstmal offen und damit spannend.
Wer Karen Rose kennt, der weiß, daß die Geschichte noch um einiges komplexer und spannender wird.
Deshalb würde mich das Hörbuch sehr interessieren.
Die Sprecherin fand ich sehr angenehm.

Veröffentlicht am 04.11.2019

das Cover macht mich neugierig ebenso der kleine Einblick. Ich möchte mehr wissen.

das Cover macht mich neugierig ebenso der kleine Einblick. Ich möchte mehr wissen.

Veröffentlicht am 04.11.2019

Das Cover ist super aufmerksamkeitsstark und passt super zu den anderen 4 Bände der Reihe - was mich als Fan natürlich direkt schon von weitem anspricht wegen des hohen Wiedererkennungswerts!
Das Hörspiel ...

Das Cover ist super aufmerksamkeitsstark und passt super zu den anderen 4 Bände der Reihe - was mich als Fan natürlich direkt schon von weitem anspricht wegen des hohen Wiedererkennungswerts!
Das Hörspiel beginnt typisch spannungsgeladen und kurzweilig - ganz nach Karin Rose :) Da will man unbedingt weiterhören! Auch die Stimme ist super angenehm (hab die anderen Bände der Baltimore-Reihe ebenfalls als Hörspiel angehört, passt super!!)

Veröffentlicht am 04.11.2019

Ein typischer Karen Rose Roman. Die Hörprobe verspricht sehr kurzweilig zu werden!

Ein typischer Karen Rose Roman. Die Hörprobe verspricht sehr kurzweilig zu werden!

Veröffentlicht am 04.11.2019

Die Stimme der Sprecherin ist sehr angenehm und die Gefühle werden sehr gut ausgedrückt. Allein der Prolog hat mich schon wahnsinnig neugierig auf die Geschichte gemacht, denn die Stimmlage von der Sprecherin ...

Die Stimme der Sprecherin ist sehr angenehm und die Gefühle werden sehr gut ausgedrückt. Allein der Prolog hat mich schon wahnsinnig neugierig auf die Geschichte gemacht, denn die Stimmlage von der Sprecherin bringt schon Spannung auf. Ich hätte am liebsten gleich das komplette Hörbuch gehört, so hat sie mich in ihren Bann gezogen. Nun bin ich gespannt wie die Handlung weitergeht und vor allem auf das Ende. Ich erhoffe mir ein paar sehr spannende Hörstunden.