Schnell Leserunde zu "Zero Waste - so geht´s" von Verena Klaus

250 Ideen, wie wir im Alltag Müll vermeiden können
Cover-Bild Zero Waste - so geht´s
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Verena Klaus (Autor)

Zero Waste - so geht´s

Einkaufen, putzen, unterwegs sein - alles ohne Müll

Einfache Natronlauge kann als Scheuermittel, Toilettenreiniger oder gegen Gerüche eingesetzt werden. Zitronensäure entfernt Kalkflecken im Badezimmer und Mandelöl eignet sich sogar zur Babypflege. Als ganz natürliche Alltagshelfer sind sie hochwirksam und schonen unseren Planeten. In dem Buch von Verena Klaus finden wir über 250 Ideen, wie wir ohne großen Aufwand gesünder und auch umweltbewusster konsumieren können - ob in der Küche, beim Shoppen oder unterwegs. Gutes Gewissen inklusive.

Countdown

6 Tage

Bewerben bis 04.10.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 118

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 14.09.2020 - 04.10.2020
    Bewerben
  2. Lesen 19.10.2020 - 25.10.2020
  3. Rezensieren 26.10.2020 - 08.11.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Zero Waste" und sichert euch die Chance auf eines von 20 Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 27.09.2020

Die Leseprobe fand ich sehr ansprechend und hat mich neugierig auf mehr gemacht. Ich hoffe viele gute Ratschläge zu bekommen, welche ich dann auch gerne praktisch umsetzen möchte.

Die Leseprobe fand ich sehr ansprechend und hat mich neugierig auf mehr gemacht. Ich hoffe viele gute Ratschläge zu bekommen, welche ich dann auch gerne praktisch umsetzen möchte.

Veröffentlicht am 27.09.2020

Der Schreibstil ist angenehm. Es ist hilfreich, erst einmal allgemein anzufangen. Die Gliederung gefällt mir auch gut. Ich hoffe auf viele Tipps, die auch wirklich umsetzbar sind.

Der Schreibstil ist angenehm. Es ist hilfreich, erst einmal allgemein anzufangen. Die Gliederung gefällt mir auch gut. Ich hoffe auf viele Tipps, die auch wirklich umsetzbar sind.

Veröffentlicht am 27.09.2020

Ich erhoffe mir interessante und neue Tipps, die das Leben erleichtern und auch andere motivieren ihr Leben und den Alltag zu überdenken.

Ich erhoffe mir interessante und neue Tipps, die das Leben erleichtern und auch andere motivieren ihr Leben und den Alltag zu überdenken.

Veröffentlicht am 26.09.2020

Der Schreibstil und das Cover gefällt mir sehr gut.

Ich erwarte mir vom Fortgang des Buches einfach, dass man einige Denkanstöße erhält und evtl. auch Tipps, wie man seinen Müll reduzieren kann, ohne ...

Der Schreibstil und das Cover gefällt mir sehr gut.

Ich erwarte mir vom Fortgang des Buches einfach, dass man einige Denkanstöße erhält und evtl. auch Tipps, wie man seinen Müll reduzieren kann, ohne gleich sein ganzes Leben umzustellen.

Veröffentlicht am 26.09.2020

Das Cover ist ansprechend und fällt einem postiv ins Auge. Ebenso wie der Schreibstil. Ich finde ihn sehr angenehm, besonders für ein Sachbuch. Schön finde ich es, dass man quasi den "Weg" der Autroin ...

Das Cover ist ansprechend und fällt einem postiv ins Auge. Ebenso wie der Schreibstil. Ich finde ihn sehr angenehm, besonders für ein Sachbuch. Schön finde ich es, dass man quasi den "Weg" der Autroin mitverfolgen kann. Die Leseprobe war viel zu kurz und am liebsten hätte ich gleich weiter gelesen um zu sehen, welche Tips und Tricks mich auf den nächsten Seiten erwarten. Und genau das erwarte ich mir auch von diesem Ratgeber. Tipps und Tricks, wie es möglich ist, Zero Waste nach und nach in den Alltag einzubauen.