Schnell eBook Leserunde zu "Dangerous Hearts – Mit dir gegen jede Gefahr" von Romina Gold

Der zweite Band der Romantic-Suspense-Reihe
Cover-Bild Dangerous Hearts – Mit dir gegen jede Gefahr
Produktdarstellung
(19)
  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Romina Gold (Autor)

Dangerous Hearts – Mit dir gegen jede Gefahr

Im Angesicht der Gefahr bleibt er an ihrer Seite

Um den bitteren Erinnerungen an ihre Vergangenheit zu entfliehen, hat Nikki Judson Creek verlassen. Jetzt arbeitet sie im Glacier Nationalpark, wo sie auf den attraktiven Ranger Jared trifft. Schon bei der ersten Begegnung geht er ihr unter die Haut. Auch er scheint vor etwas davonzulaufen - und genau das verbindet die beiden. Denn sie fühlen sich unwiderstehlich zueinander hingezogen und kommen sich immer näher.
Aber irgendwas stimmt nicht im Park. Wilderer halten die Ranger in Atem, auf Jared wird geschossen, und ein Kollege benimmt sich auffällig merkwürdig. Jared und Nikki geraten immer tiefer in ein Netz aus Lügen - und schließlich sogar in tödliche Gefahr.

Der zweite Band der Romantic-Suspense-Reihe von Romina Gold. Packend und heiß bis zur letzten Seite.

ebooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.



Timing der Leserunde

  1. Bewerben 06.07.2020 - 26.07.2020
  2. Lesen 03.08.2020 - 09.08.2020
  3. Rezensieren 10.08.2020 - 23.08.2020

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Dangerous Hearts – Mit dir gegen jede Gefahr" und sichert euch die Chance auf eines von 20 Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 16.08.2020

Spannend bis zum Schluss

3

Das Cover hat mir sehr gut gefallen und passt auch zur Geschichte. ‚Mit dir gegen jede Gefahr‘, ist Band 2 der Reihe ‚Dangerous Hearts‘. Ich habe Band 1 nicht gelesen, aber trotzdem die Geschichte gut ...

Das Cover hat mir sehr gut gefallen und passt auch zur Geschichte. ‚Mit dir gegen jede Gefahr‘, ist Band 2 der Reihe ‚Dangerous Hearts‘. Ich habe Band 1 nicht gelesen, aber trotzdem die Geschichte gut verstanden. Das Buch ist flüssig und leicht verständlich geschrieben. Ich konnte die Handlung gut nachvollziehen und mich in die Charaktere hineinversetzen. Die Umgebung war detailreich beschrieben, so konnte ich mir den Schauplatz gut vorstellen, auch wenn ich noch nie in einem Nationalpark und Amerika war. Die Spannung war durchweg erhalten und gut ausgebaut. Das Ende hat mich sehr überrascht, aber es ist ein gutes Happy End. Meine Erwartungen von der Leseprobe wurden gut erfüllt.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 10.08.2020

ein romantischer Krmi

3

In dieser Geschichte treffen 2 Menschen auf einander, die vor ihrer Vergangenheit flüchten und im Glacier Nationalpark ihre Schicksale vergessen wollen. Zu einem ist es Nikki, die von ihrem Exfreund manipuliert ...

In dieser Geschichte treffen 2 Menschen auf einander, die vor ihrer Vergangenheit flüchten und im Glacier Nationalpark ihre Schicksale vergessen wollen. Zu einem ist es Nikki, die von ihrem Exfreund manipuliert wurde und Jared der Ranger, der mir dem Selbstmord seines Bruder nicht klar kommt.
Durch ihre nächtliche Treffen merken sie , dass sie ein Draht zu einander haben und sich vertrauen können.Sie erzählen sich gegenseitig ihre Vergangenheit . Langsam baut sich zwischen den Beiden eine Liebesbeziehung auf.
Leider muss Jared mit seinen Ranger-Kollegen Wilderer schnappen, die in dem Park einfach so die Tiere abschlachten. Später kommen auch noch Drogendealer hinzu.

Romina Gold hat ein wunderbares Buch erschaffen . Sie hat ein tollen Schreibstil der angenehm flüssig zu lesen ist und einen mit reißt in die Geschichte.Der ausgewogene Teil zwischen Romantik und Krimi in einer atemberaubenden Umgebung, machen dieses Buch zu einem wirklich lesenswertes Vergnügen.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 10.08.2020

Gefährliche Idylle

1

Nikki hat nach einer Enttäuschung Judson Creek verlassen und arbeitet nun im Besucherzentrum des Glacier Nationalparks. Obwohl sie sich vorgenommen hat, sich bei Männern zukünftig zurückzuhalten, fühlt ...

Nikki hat nach einer Enttäuschung Judson Creek verlassen und arbeitet nun im Besucherzentrum des Glacier Nationalparks. Obwohl sie sich vorgenommen hat, sich bei Männern zukünftig zurückzuhalten, fühlt sie sich vom neuen Ranger Jared gleich angezogen. Aber auch Jared hat etwas, das ihn belastet und das er hinter sich lassen möchte. Während sie sich näherkommen, treiben Wilderer im Park ihr Unwesen. Die Ranger entdecken immer neue Spuren von ihnen, kommen aber stets zu spät und dann fallen sogar Schüsse.
Dies ist der zweite Teil der Romantic-Suspense-Reihe, den man aber gut eigenständig lesen kann.
Natürlich wusste ich, worauf ich mich bei diesem Buch eingelassen habe, das war ja bereits durch das Cover klar, dennoch fand ich den Spannungsanteil interessanter als die Liebesgeschichte.
Die Charaktere sind alle gut ausgearbeitet. Nikki und Jared waren mir von Anfang an sympathisch. Jared trauert um seinen Bruder Sam, aber er weiß auch, dass er nichts ändern kann und sein Leben weitergeht. Nikki hat wohl ein etwas oberflächliches Leben hinter sich gelassen und fühlt sich im Kollegenkreis wohl. Sie ist sehr einfühlsam. Die beiden kommen sich schnell näher, aber die Jagd nach den Wilderern überschattet das Leben im Park.
Sehr schön dargestellt ist auch die Landschaft und das Leben im Glacier Nationalpark. Das macht Lust auf einen Urlaub dort.
Große Gefühle und Spannung – das ist eine tolle Kombination, die mir gut gefallen hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 10.08.2020

Spannungsgeladene Love Story inmitten atemberaubender Natur

1

Bei “Dangerous Hearts – Mit dir gegen jede Gefahr“ handelt es sich um den zweiten Band der Romantic-Suspense-Reihe von Romina Gold (erschienen im Juli 2020 bei beHEARTBEAT). Für mich war es das erste Werk ...

Bei “Dangerous Hearts – Mit dir gegen jede Gefahr“ handelt es sich um den zweiten Band der Romantic-Suspense-Reihe von Romina Gold (erschienen im Juli 2020 bei beHEARTBEAT). Für mich war es das erste Werk der Autorin und hat mir so gut gefallen, dass ich mir nicht nur den Vorgängerband, sondern gewiss auch die Folgewerke zu Gemüte führen werde.

Romantik und Action – passt das überhaupt zusammen? Nach dieser Lektüre kann ich sagen: ja, definitiv! Tatsächlich bietet die Geschichte um Nikki und Jared sowohl prickelnde Herzklopf-Momente als auch nervenaufreibende Spannung.

Erzählt wird in der dritten Person, abwechselnd aus Sicht der beiden Hauptfiguren. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ein wichtiges Kriterium für mich ist stets, dass mir die Charaktere sympathisch sind, dass ich mich mit ihnen identifizieren und ihre Gedanken nachvollziehen kann. – Bereits nach wenigen Seiten war klar, dass die von der Autorin geschaffenen Figuren diese Anforderung erfüllen! Sowohl Nikki als auch Jared wollen die Vergangenheit hinter sich lassen und haben sich in die Abgeschiedenheit Montanas geflüchtet. Beide haben noch am enttäuschenden Ende ihrer letzten Beziehung zu knabbern, folglich steht ihnen der Sinn nicht nach etwas Neuem. Doch schon bei ihrer ersten Begegnung funkt es gewaltig zwischen ihnen…

Nikki ist schlagfertig, aufrichtig und voller Lebensfreude; sie liebt die Natur und sprudelt förmlich vor positiver Energie. Von ganzem Herzen wünscht sie sich eine eigene Familie oder zumindest einen Mann, auf den sie sich verlassen kann. Bisher haben sich nämlich alle Prinzen als Frösche entpuppt und Nikki musste auf die harte Tour lernen, dass Sex nicht automatisch zu Liebe führt. Von ihrem Ex in Judson Creek war sie eiskalt ausgenutzt und hintergangen worden; sie ist es leid, von allen Menschen nur als hübsches, naives Püppchen wahrgenommen zu werden. Damit soll nun Schluss sein!
Jared ist ein absoluter Hottie mit einem Herzen aus Gold – charismatisch, tiefgründig und überhaupt beinahe zu gut, um wahr zu sein. Vergeblich hatte er gegen die Drogensucht seines Bruders Sam angekämpft und gibt sich die Schuld daran, dass er dessen Suizid nicht verhindern konnte. Auch seine Partnerin Luanne hat er verloren – an einen anderen Mann. Nie hätte Jared es für möglich gehalten, dass ihm ausgerechnet in den dichten Wäldern des Nordens die Frau seiner Träume begegnen könnte. Ebenso wenig konnte er ahnen, dass sein Leben mehr als einmal in Gefahr sein würde – denn im Glacier Nationalpark, wo er fortan als Ranger arbeitet, treiben Wilderer ihr Unwesen. Bald schon weiß Jared nicht mehr, wem er trauen kann…

Besonders fasziniert haben mich die bildgewaltigen Beschreibungen der Naturkulisse – das saftige Grün der Wälder, malerische glasklare Seen, in denen sich die majestätischen Gipfel der Rockies spiegeln, schroffe Felswände (an denen Jared sich als passionierter Freeclimber entlang hangelt), rauschende Wasserfälle…all das fängt die Autorin mühelos ein. Am liebsten möchte man sofort die Koffer packen und dieses Naturparadies mit eigenen Augen sehen! Bis es soweit ist, tut es auf jeden Fall das wunderschöne Cover.

Der lockere, temporeiche Schreibstil ist geprägt von authentischen Dialogen. Nie dümpelt die Handlung vor sich hin, im Gegenteil - atemlos habe ich die Ereignisse verfolgt und mit Jared und Nikki gebangt! Mit dem runden Abschluss im Epilog bin ich durch und durch zufrieden!

Fazit: Mitreißend und voller überraschender Wendungen, daher eine klare Leseempfehlung von mir!

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 23.08.2020

Spannung und Liebe im Nationalpark

0

Klappentext:
Im Angesicht der Gefahr bleibt er an ihrer Seite

Um den bitteren Erinnerungen an ihre Vergangenheit zu entfliehen, hat Nikki Judson Creek verlassen. Jetzt arbeitet sie im Glacier Nationalpark, ...

Klappentext:
Im Angesicht der Gefahr bleibt er an ihrer Seite

Um den bitteren Erinnerungen an ihre Vergangenheit zu entfliehen, hat Nikki Judson Creek verlassen. Jetzt arbeitet sie im Glacier Nationalpark, wo sie auf den attraktiven Ranger Jared trifft. Schon bei der ersten Begegnung geht er ihr unter die Haut. Auch er scheint vor etwas davonzulaufen - und genau das verbindet die beiden. Denn sie fühlen sich unwiderstehlich zueinander hingezogen und kommen sich immer näher.
Aber irgendwas stimmt nicht im Park. Wilderer halten die Ranger in Atem, auf Jared wird geschossen, und ein Kollege benimmt sich auffällig merkwürdig. Jared und Nikki geraten immer tiefer in ein Netz aus Lügen - und schließlich sogar in tödliche Gefahr.

"Dangerous Hearts – Mit dir gegen jede Gefahr" von Romina Gold ist der 2. Teil ihrer Romantic-Suspense-Reihe und schließt an Teil 1 an. Man kann diese Geschichte problemlos ohne Vorkenntnisse aus Band 1 lesen. Wer Band 1 "Dangerous Hearts - Mit dir durchs Feuer" allerdings lesen möchte, dem würde ich aus Gründen der Spannung dazu raten, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen, denn man erfährt hier auch, wer in Band 1 zu den Bösewichten gehört hat.

Das Cover ist ein echter Hingucker, tolle Farben und sehr gut gelungene Gestaltung, man findet sowohl den Ort der Handlung als auch die beiden Hauptpersonen auf dem Cover.

Romantic Suspense oder auch Romantic Thrill ist etwas, was ich gerne in Kombination in einem Buch lese. Die Autorin hat beide Elemente sehr gut vereint, ich habe angefangen zu lesen und wollte nicht mehr aufhören, bis ich das Ende erreicht hatte.

Der Prolog ist als Einstieg toll geworden, ich lerne Jared kennen und werde gleichzeitig mit seiner Vorgeschichte konfrontiert. Um auf andere Gedanken zu kommen, vollzieht er einen Ortswechsel und heuert als Ranger im Glacier Nationalpark an. Nikki kenne ich bereits aus Band 1. Sie versucht ebenfalls durch einen Ortswechsel neue Perspektiven in ihrem Leben zu finden.

Eine toll beschriebene Naturkulisse macht Lust darauf, selbst einen dieser Nationalparks zu besuchen. Die spannende Handlung mit der Suche nach den Wilderern lässt einem keine Zeit zum Atmen, denn immer wieder passiert etwas Unerwartetes. Viele falsche Fährten lassen mich bis zum Schluss im Dunkeln, wer denn nun tatsächlich der Täter ist.
Die Liebesgeschichte zwischen Jared und Nikki entwickelt sich nicht zu schnell, was ich als angenehm empfinde. Beide Charaktere sind mir von Anfang an sympathisch, ihr Zusammenfinden macht Spaß zu lesen und ich konnte mich gut in beide hineinversetzen.

Mein Fazit: Eine rasante, gut geschriebene Handlung lässt mich das Buch in einem Rutsch lesen. Bitte mehr davon! Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen und werde gern weitere Bücher der Autorin lesen!

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl